Thuja Smaragd in 140-160cm für 26,90€ pro Stück + VSK @ Baumschule NewGarden - z.B. 10 Pflanzen inkl VSK für 281,10€
181°Abgelaufen

Thuja Smaragd in 140-160cm für 26,90€ pro Stück + VSK @ Baumschule NewGarden - z.B. 10 Pflanzen inkl VSK für 281,10€

Redaktion 25
Redaktion
eingestellt am 15. Jul 2016
@spinpoint hat mich auf die Baumschule gebracht und beim Check der Preise bin ich auf den Aktionsartikel gestoßen.

Die Versandkosten betragen - per Spedition - 39€. Man sollte auf jeden Fall vorher anrufen und das mit den Versandkosten vorher checken.

Niemand kauft nur eine Thuja und lässt sie liefern, also nehme ich mal 10 Stück als Beispiel für die Rechnung:

  • 10x 26,90€ = 269€ - 10% Rabatt (automatisch) = 242,10€ + 39€ VSK = 281,10€

Die Lieferzeit beträgt 7-15 Werktage.

Hier die Vergleichspreise:

Baumarkt

Baumschulen rund um Berlin
  • 100-125cm liegt bei rund 28€ pro Pflanze

eBay

Pflanzmich.de

Wie ihr seht ist der Preis echt hammer gut. Unglaublich, dass Hellweg da so stark mithalten kann - wenn der Versand nicht erst Mitte September wäre.

Rechnet mit mindestens 2 Pflanzen pro Meter.

25 Kommentare

Jetzt im Sommer planzt man doch keine großen Büsche.

Der Artikel lässt sich nicht Kaufen. Wenn man den Button "in das kostenlose Angebot" clickt kommt nur noch eine weisse Seite.

Hornbach Preisgarantie ?

Bubu85

Jetzt im Sommer planzt man doch keine großen Büsche.



Doch, der Herbst steht vor der Tür.

Verfasser Redaktion

Bubu85

Jetzt im Sommer planzt man doch keine großen Büsche.


Zwischen Mai und Juni sollte man nicht pflanzen. Da ist Vegetationsperiode. Danach ist es relativ Latte. Zumal du ja die Feuchtigkeit des Bodens selbst regulieren kannst (Gartenschlauch + Wasser). Frühjahr oder Herbst sind ideal, Frühjahr fällt also schonmal flach, aber ab August ist es ebenfalls ideal.

Verfasser Redaktion

BillGeiz

Der Artikel lässt sich nicht Kaufen. Wenn man den Button "in das kostenlose Angebot" clickt kommt nur noch eine weisse Seite.


Ist mir auch aufgefallen, liegt wohl an der Webseite -> versuch mal nen anderen Browser...

tuja brabant gibts seit zwei jahren um märz herum für 3,95€ das stück bei aldi. nebst kirchlorbeeren etc

Überall bedeutend billiger. Absolut COLD

Also bei uns gibt es jeden Tag Regen und dazu 15-18oC, ideales Pflanzwetter.
Aber als Sparfuchs wuerde ich doch kleinere Exemplare waehlen (zumindest wenn man viele benoetigt) - die wuchern schon ganz ordentlich und in 5 Jahren sind die bei 3m Hoehe.

@spinpoint hat mich auf die Baumschule gebracht...


Na hoffentlich bekommst du nur nette Lehrer und wenig Hausaufgaben.

anonymous2k1

tuja brabant gibts seit zwei jahren um märz herum für 3,95€ das stück bei aldi. nebst kirchlorbeeren etc



Oh mann...Ja, ist klar.

Für 3,95€ gibt es dort vielleicht 40 cm.
Du kannst ja 4 Stück aufeinandersetzen, dann kommst du für 15,80 € auch auf 160 cm Höhe.

Verfasser Redaktion

anonymous2k1

tuja brabant gibts seit zwei jahren um märz herum für 3,95€ das stück bei aldi. nebst kirchlorbeeren etc


Sorry aber Thuja Brabant ist doch überhaupt nicht mit der Smaragd vergleichbar...
Muh222

Überall bedeutend billiger. Absolut COLD

Cool, ein einziges Beispiel bitte!

Wer etwas Fahrt in Kauf nimmt und nicht ganz so weit von Holland weg wohnt bekommt dort super Ware direkt aus der Baumschule (oft sind die Baumschulen in Grenznähe). Die hier angebotene Sorte/Größe bereits für +/- 15 Euro das Stück.

Die Baumschulen/Gartencenter in Deutschland kaufen selbst viel dort ein. Somit kann man mal sehen wer bei einem Verkaufspreis in Deutschland von dann vielleicht 30-40 Euro die meiste Arbeit hatte und wer den größten Profit macht. ;-)

Aber wie schon geschrieben ist gerade keine Pflanzzeit. Auch viele Baumschulen verkaufen erst wieder ab September.

Bearbeitet von: "JuliaRa" 15. Jul 2016

Verfasser Redaktion

Haenk

Also bei uns gibt es jeden Tag Regen und dazu 15-18oC, ideales Pflanzwetter.Aber als Sparfuchs wuerde ich doch kleinere Exemplare waehlen (zumindest wenn man viele benoetigt) - die wuchern schon ganz ordentlich und in 5 Jahren sind die bei 3m Hoehe.


Sorry die Smaragd wächst max 30cm im Jahr... nach 5 Jahren hast du gerade mal 1,5m gewonnen. Die Brabant wächst idR 30-40cm im Jahr also hast du damit fast 2m in der gleichen Zeit geschafft.
Unterschied ist, dass die Smaragd in der Zeit nicht geschnitten werden muss, da sie nach oben wächst aber in der Breite sehr laaaaaangsam wächst. Due Brabant muss man hingegen ständig schneiden, die wuchert wie verrückt...

Haben wir auch, leider giftig, daher suche ich Alternativen...

Bubu85

Jetzt im Sommer planzt man doch keine großen Büsche.


Der Herbst läuft hier schon seit ner Woche

anonymous2k1

tuja brabant gibts seit zwei jahren um märz herum für 3,95€ das stück bei aldi. nebst kirchlorbeeren etc



Nur schade, dass Pflanzen nicht von alleine wachsen m(

cbschmidt

Haben wir auch, leider giftig, daher suche ich Alternativen...



da wirst du nicht viel Glück haben, wer eine schnellwachsende wintergrüne Hecke sucht, der kann allenfalls noch Kirschlorbeer (ebenfalls leicht giftig), Eibe (hochgiftig) oder Liguster (leicht giftig) nehmen. Alles andere lässt im Winter die Blätter fallen, eventuell wäre ja Bambus dein Ding, aber der hat seine eigenen Tücken

anonymous2k1

tuja brabant gibts seit zwei jahren um märz herum für 3,95€ das stück bei aldi. nebst kirchlorbeeren etc


Waren zwischen 70-90 cm hoch.wer natürlich direkt 1,60m habeb will für den ist das nichts.wer allerdings zeit hat,und das habeb die meisten,für den spricht nichts dagegen

cbschmidt

Haben wir auch, leider giftig, daher suche ich Alternativen...


Ölweide gibt es auch in immergrün und ist afair nicht giftig. Bambus hat echt seine Tücken - auf jeden Fall eine Sorte nehmen, die keine Ausläufer bildet...

kaufe ich lieber vor Ort und unterstütze meinen Gärtner

turbosepp

kaufe ich lieber vor Ort und unterstütze meinen Gärtner


mache ich in der regel auch. aber wenn du größere mengen brauchst ist das wahnsinn. baumschule vor ort wollte fürn portugischen lorbeer in 1,40-1,50m Höhe 35 euro haben. hab dann direkt in holländischer baumschule nur 10 euro bezahlt. bei einer menge von 12 stück (420 eur zu 120 eur) doch etwas krass. dafür fahre ich auch gerne ne stunde richtung holland.

wobei die baumschule vor ort im vergleich zum baumarkt vor ort nicht umbedingt viel teuer (manchmal sogar billiger) ist und viel bessere qualität bietet. aber im vergleich zu holland bei gleicher qualität bei weitem nicht mithalten kann. muss aber auch nicht für alle pflanzenarten gelten.
Bearbeitet von: "JuliaRa" 15. Jul 2016

turbosepp

kaufe ich lieber vor Ort und unterstütze meinen Gärtner


Kommt halt auch drauf an, wo man wohnt. Bei uns hier in der Nähe von Stuttgart ist einfach nicht genug Platz und wir haben die flaschen Böden, um sowas zu bezahlbaren Preisen anbauen zu können.
Da sind die Händler aus dem Norden schon extrem viel günstiger.

Wir haben vor 2 Jahren 60 Kirschlorbeerpflanzen gekauft, 150-175 cm hoch und dicht gewachsen (Wir wollten nicht jahrelang warten, bis der Sichtschutz gegeben ist). Die Differenz zu den Baumschulen hier wäre > 2000 € gewesen.
Wir haben die damals bei "Pflanzen-Jansen" in Kempen bestellt und waren sowohl mit dem Ablauf als auch mit der Ware sehr zufrieden!
Eine Pflanze hat den ersten Winter nicht überstanden und wurde sogar kostenlos neu geliefert.

Habt ihr mal nen Link zu einer Pflanzschule in Holland?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text