Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Thule Chariot Cross 2 grau/rot (über L.ieferando Prämienshop)
170° Abgelaufen

Thule Chariot Cross 2 grau/rot (über L.ieferando Prämienshop)

764,99€879,95€-13% 3,95€ myToys Angebote
56
eingestellt am 18. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

So mein erster Deal:

bei myToys gibts den Thule Chariot Cross 2 in grau/rot. Man kann sich über den Lieferando Prämienshop (lieferando.de/pra…hop) einen 10% Gutschein generieren und kommt dann auf einen Preis von 764,99€ (sofort Lieferbar).

es geht auch noch 15fach Payback dazu:
mydealz.de/gut…054
also ca 5700 Punkte

dieser Deal war schonal ähnlich da:
mydealz.de/dea…412
Zusätzliche Info
MyToys AngeboteMyToys Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Gut, man kann natürlich einen ungefederten Billigheimer kaufen. Geht halt auf die Wirbelsäule des Kindes, wenn man öfters mal Wald- oder Schotterwege fahren möchte.
Auch von der Sicherheit sind viele nicht optimal, aber hey - wird schon nichts passieren.
Und wenn das Kind zu groß ist, ist der Wagen schrottreif und wird entsorgt - macht aber nix, der Wiederverkaufswert wäre eh gering gewesen.
Aber Hauptsache man hat 300-400€ gespart
elwoodblues198518.06.2020 08:30

Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch p …Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch praktisch und sicher und für 2 Kinder. Kommt mir nicht mit Autovergleichen Dacia vs. Mercedes.


Was erwartest du denn dann für eine Antwort wenn du einen sinnvollen Vergleich von vornherein ausschließen möchtest? Kurz Stichworte: Verarbeitung, Haltbarkeit, Ersatzteile, Federung, Komfort, Zubehör, Kupplung, Gewicht, Praktikabilität, Wiederverkaufswert und ja auch Prestige. Aber natürlich kannst du auch mit einen Baumarkt Anhänger oder was selbstgebauten Kinder befördern. Wenn man das aber sehr viel nutzt, verschiedene Fahrräder, enge Wohnung etc. dann ist der Chariot ggf die bessere Wahl. Und wie gesagt, das was man jetzt mehr zahlt bekommt man nachher beim Verkauf auch meist wieder. Also auch einfach ein Rechenspiel. Deinen 300€ Anhänger kannst du meist dann komplett abschreiben.
56 Kommentare
Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Leute zahlen.
elwoodblues198518.06.2020 08:17

Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Le …Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Leute zahlen.


Geht noch besser > kolofogo
elwoodblues198518.06.2020 08:17

Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Le …Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Leute zahlen.


Weil er einfach super ist, zudem relativ sicher für Kinder und total praktisch. Zudem kannst du ihn später gebraucht mit wenig Wertverlust verkaufen.
So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? Wahnsinn!
blase7718.06.2020 08:22

Geht noch besser > kolofogo


Boh, da bekomme ich ja direkt Bock nochmal Kinder nachzulegen. Geiles Teil. Bei mir hat es damals leider nur Croozer oder Chariot gegeben. Heute gibt es so super Anhänger und Lastenfahrräder. Für jemanden wie mich, der fast alles mit dem Fahrrad macht, ein Träumchen.
usuxx18.06.2020 08:22

Weil er einfach super ist, zudem relativ sicher für Kinder und total …Weil er einfach super ist, zudem relativ sicher für Kinder und total praktisch. Zudem kannst du ihn später gebraucht mit wenig Wertverlust verkaufen.


Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch praktisch und sicher und für 2 Kinder.
Kommt mir nicht mit Autovergleichen Dacia vs. Mercedes.
Gut, man kann natürlich einen ungefederten Billigheimer kaufen. Geht halt auf die Wirbelsäule des Kindes, wenn man öfters mal Wald- oder Schotterwege fahren möchte.
Auch von der Sicherheit sind viele nicht optimal, aber hey - wird schon nichts passieren.
Und wenn das Kind zu groß ist, ist der Wagen schrottreif und wird entsorgt - macht aber nix, der Wiederverkaufswert wäre eh gering gewesen.
Aber Hauptsache man hat 300-400€ gespart
elwoodblues198518.06.2020 08:30

Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch p …Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch praktisch und sicher und für 2 Kinder. Kommt mir nicht mit Autovergleichen Dacia vs. Mercedes.


Was erwartest du denn dann für eine Antwort wenn du einen sinnvollen Vergleich von vornherein ausschließen möchtest? Kurz Stichworte: Verarbeitung, Haltbarkeit, Ersatzteile, Federung, Komfort, Zubehör, Kupplung, Gewicht, Praktikabilität, Wiederverkaufswert und ja auch Prestige. Aber natürlich kannst du auch mit einen Baumarkt Anhänger oder was selbstgebauten Kinder befördern. Wenn man das aber sehr viel nutzt, verschiedene Fahrräder, enge Wohnung etc. dann ist der Chariot ggf die bessere Wahl. Und wie gesagt, das was man jetzt mehr zahlt bekommt man nachher beim Verkauf auch meist wieder. Also auch einfach ein Rechenspiel. Deinen 300€ Anhänger kannst du meist dann komplett abschreiben.
Hat jemand Erfahrung ob die neuen Modelle etwas höher sind, man also auch größere Kinder damit befördern kann ?
elwoodblues198518.06.2020 08:30

Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch p …Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch praktisch und sicher und für 2 Kinder. Kommt mir nicht mit Autovergleichen Dacia vs. Mercedes.


Kurzum. Einfach alles. Es wäre müßig alle Details des Wagens aufzulisten. Du scheinst aber des Lesens mächtig von daher verweise ich auf die Thule Homepage.

Da Du (ihr) euch aber so herrlich aufregt. Für unseren Chariot CX2 haben wir knapp 1200€ bezahlt. Krass oder. Das ist jetzt fast 9Jahre her und was soll ich sagen. Wir werden noch 600€ oder mehr dafür bekommen wenn wir ihn verkaufen.

Falls Du noch fragen hast, frag ruhig.

Zurück zum Thema. Der Preis ist natürlich gut.

Bemängeln würde ich nur das die Qualität etwas nachgelassen hat, die Optik hat aber definitiv zugelegt
Bearbeitet von: "der_rheinlaender" 18. Jun
xjojo18.06.2020 08:30

Gut, man kann natürlich einen ungefederten Billigheimer kaufen. Geht halt …Gut, man kann natürlich einen ungefederten Billigheimer kaufen. Geht halt auf die Wirbelsäule des Kindes, wenn man öfters mal Wald- oder Schotterwege fahren möchte.Auch von der Sicherheit sind viele nicht optimal, aber hey - wird schon nichts passieren.Und wenn das Kind zu groß ist, ist der Wagen schrottreif und wird entsorgt - macht aber nix, der Wiederverkaufswert wäre eh gering gewesen.Aber Hauptsache man hat 300-400€ gespart


Nenn mir bitte mal eine fundierte Studie über die Belastung der Wirbelsäule beim Kind, wenn es im Anhänger ohne Federung sitzt
prodigy18.06.2020 08:44

Hat jemand Erfahrung ob die neuen Modelle etwas höher sind, man also auch …Hat jemand Erfahrung ob die neuen Modelle etwas höher sind, man also auch größere Kinder damit befördern kann ?


Es gibt bei Stiftung Warentest einen Artikel zu den Thule Anhängern. Wir haben uns ebenfalls für den Cross entschieden. Im Croozer hängt der Rücken des Kindes durch.. das wollten wir schonmal nicht.
Die 3€ für den kompletten Test sind es Wert.
Der Thule ist echt toll, ich selber kann ihn nur empfehlen.
usuxx18.06.2020 08:26

Boh, da bekomme ich ja direkt Bock nochmal Kinder nachzulegen. Geiles …Boh, da bekomme ich ja direkt Bock nochmal Kinder nachzulegen. Geiles Teil. Bei mir hat es damals leider nur Croozer oder Chariot gegeben. Heute gibt es so super Anhänger und Lastenfahrräder. Für jemanden wie mich, der fast alles mit dem Fahrrad macht, ein Träumchen.


Wieso nur??? Abgesehen davon Chariot ist jetzt Thule. Croozer war ein preiswerte Alternative. Wobei unterm Strich die schlechtere Wahl. Die gebrauchtpreise waren entsprechend niedrig.
J4ck18.06.2020 08:53

Nenn mir bitte mal eine fundierte Studie über die Belastung der …Nenn mir bitte mal eine fundierte Studie über die Belastung der Wirbelsäule beim Kind, wenn es im Anhänger ohne Federung sitzt


forschung-und-wissen.de/nac…354
der_rheinlaender18.06.2020 08:58

Wieso nur??? Abgesehen davon Chariot ist jetzt Thule. Croozer war ein …Wieso nur??? Abgesehen davon Chariot ist jetzt Thule. Croozer war ein preiswerte Alternative. Wobei unterm Strich die schlechtere Wahl. Die gebrauchtpreise waren entsprechend niedrig.


„Nur“ meinte ich, dass es heute auch sowas wie Kolofogo gibt und auch andere Lösungen. Das Thule Chariot gekauft (wie so einiges andere) hat ist mir klar. Und im Nachhinein hätte ich natürlich lieber den Chariot als den Croozer benutzt. Daher schreib ich hier ja auch, dass man besser mehr Geld in die Hand nimmt als ein 300€ Baumarktanhänger.
Ah ok. Stimmt. Und natürlich stimme ich deiner Aussage zu 100% zu.

Ich könnte ja sogar die Leute verstehen die sich fragen warum 900€ wenn’s für 300€ auch etwas gibt. Lesen bildet bekanntlich. Machen aber wahrscheinlich die wenigstens. Dann kämen nicht solche Diskussionen jedesmal und die Billig Dinger würden gar nicht gekauft werden.
Bearbeitet von: "der_rheinlaender" 18. Jun
MyToys ist der letze Laden. Das letzte mal einen Kidgoo1 bestellt. Geliefert wurde ein Speedrex2.
Haben ihn behalten, da der kidgoo1 nun nicht mehr lieferbar war. Der Speedrex2 aber auch nicht. Hatten ganz gute Preise gemacht für die Anhänger.

Und dann fängt das Martyrium an.

Rechnung können Sie nicht überarbeiten, da ihr eigenes Angebot nicht mehr aktiv ist. MyToys kann die eigenen Produkte nicht finden, wenn die nicht lieferbar sind.

Rechnung kann nicht überarbeitet werden ohne Artikelnummer. Artikelnummer bekommen die selber nicht raus, weil der Artikel bei ihnen nicht lieferbar ist.

Ich kann keine Rechnung beim Hersteller einreichen um erweiterte 5 Jahres Garantie zu bekommen, da ich ja eine Seriennummer von einem Speedrex2 aber eine Rechnung mit Aufschrift Kidgoo1 einreichen müssten. Würde das gehen. Nein.

Nun kam eine glorreiche Mitarbeiterin auf die Idee mir einfach meine Paypalzahlung komplett zurückzusenden, dann eine aktualisierte Rechnung für den Speedrex2 zuzusenden und dann muss ich den mit Überweisung zahlen.

Gesagt getan. Zahlung kam zurück.

Rechnung keine erhalten.

Kundenkonto nun mit 449€ im Minus. Am Sonntag zwei Mails geschrieben.

Antwort null!!!

Viel Spaß mit MyToys.
Wer sich für das Geld nicht lieber ein Babboe Big gebraucht kauft, hat doch einen an der Mattscheibe ! =) So ist mein Kind um einiges sicherer mMn.
Tausche einen 10% mytoys gegen einen 10% Babymakt Gutschein.
elwoodblues198518.06.2020 08:30

Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch p …Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch praktisch und sicher und für 2 Kinder. Kommt mir nicht mit Autovergleichen Dacia vs. Mercedes.


Sorry, aber wir wohnen hier am Wald... und da siehste sofort den Unterschied. Für 300 Euro bekommste nur Schrott... die sehen auch so aus, und beim Fahren merkste auch den Unterschied.
next_please18.06.2020 08:23

So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? …So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? Wahnsinn!



Also nen Auto is teurer.... und Thule is halt mit Abstand das beste in dem Bereich. Wobei ich auch für den Preis lieber nen Lastenrad nehmen würde... muss man halt bisschen noch drauflegen, aber hat dann auch länger was davon...
washieiko18.06.2020 09:22

Wer sich für das Geld nicht lieber ein Babboe Big gebraucht kauft, hat …Wer sich für das Geld nicht lieber ein Babboe Big gebraucht kauft, hat doch einen an der Mattscheibe ! =) So ist mein Kind um einiges sicherer mMn.


Seh ich ähnlich... ich finde die Hänger im Vergleich suboptimal... und nach paar Jahren sehen die Bespannungen oft gammlig aus...Lastenrad ist schon ne feine Sache... wobei ich eher zu nem 2-rädrigen tendiere... bin schon ein Bullit gefahren und war echt begeistert. Leider passt das mit unserem Keller nicht... aber da wir nächstes Jahr sowieso weit wegziehen ist es ein Must-have für die neue Wohnung...
washieiko18.06.2020 09:22

Wer sich für das Geld nicht lieber ein Babboe Big gebraucht kauft, hat …Wer sich für das Geld nicht lieber ein Babboe Big gebraucht kauft, hat doch einen an der Mattscheibe ! =) So ist mein Kind um einiges sicherer mMn.


Warum ist das sicherer? Der Thule übersteht auch einen Überschlag. Meine bisherigen Fahrradunfälle oder kritischen Situationen waren tendenziell eher vorne als hinten. Alleine deswegen würde ich den Hänger als deutlich sicherer ansehen. Das Lastenrad hat in Punkto Sicherheit wahrscheinlich den Vorteil, dass man nicht so schnell fahren kann

Unseren Hänger haben wir jetzt fast sieben Jahre und viel genutzt. Bald kommt das nächste Kind und er ist immer noch top. Ich bin froh, dass wir und damals entschieden haben was hochwertiges zu kaufen.
funktional18.06.2020 10:13

Warum ist das sicherer? Der Thule übersteht auch einen Überschlag. Meine b …Warum ist das sicherer? Der Thule übersteht auch einen Überschlag. Meine bisherigen Fahrradunfälle oder kritischen Situationen waren tendenziell eher vorne als hinten. Alleine deswegen würde ich den Hänger als deutlich sicherer ansehen. Das Lastenrad hat in Punkto Sicherheit wahrscheinlich den Vorteil, dass man nicht so schnell fahren kann Unseren Hänger haben wir jetzt fast sieben Jahre und viel genutzt. Bald kommt das nächste Kind und er ist immer noch top. Ich bin froh, dass wir und damals entschieden haben was hochwertiges zu kaufen.


Wenn man hobbymäßig sein Kind durch die Gegend fährt. Ob das dem Kind nun gut tut oder nicht. Ganz sicher nicht. Hauptsache, Sie haben Ihren Spaß.
Dodgerone18.06.2020 10:09

Sorry, aber wir wohnen hier am Wald... und da siehste sofort den …Sorry, aber wir wohnen hier am Wald... und da siehste sofort den Unterschied. Für 300 Euro bekommste nur Schrott... die sehen auch so aus, und beim Fahren merkste auch den Unterschied.Also nen Auto is teurer.... und Thule is halt mit Abstand das beste in dem Bereich. Wobei ich auch für den Preis lieber nen Lastenrad nehmen würde... muss man halt bisschen noch drauflegen, aber hat dann auch länger was davon...Seh ich ähnlich... ich finde die Hänger im Vergleich suboptimal... und nach paar Jahren sehen die Bespannungen oft gammlig aus...Lastenrad ist schon ne feine Sache... wobei ich eher zu nem 2-rädrigen tendiere... bin schon ein Bullit gefahren und war echt begeistert. Leider passt das mit unserem Keller nicht... aber da wir nächstes Jahr sowieso weit wegziehen ist es ein Must-have für die neue Wohnung...


Das Kind mit dem Auto durch die Gegend zu fahren ist noch schlimmer, da neben den Schäden für die Entwicklung des Kindes noch die Umweltschäden hinzu kommen.
Also in einem Hänger sitzt das Kind hinter mir, in einem Alurahmen mit Plastiküberzug. Fährt da ein Auto gegen, sehe ich eher geringe Überlebenschancen. Man bekommt es im Zweifel auch eher zu spät mit. In meinem Lastenbike sitzt das Kind vor mir, es können bis zu 4 Kinder Platz finden, sie sind durch den Stahlrahmen und das Siebdruckholz wesentlich besser geschützt und bei Gefahren habe ich mMn bessere Chancen. Ich wollte auch keinem seinen Anhänger madig machen. Man ist wahrscheinlich in der Reisegeschwindigkeit minimal schneller, die langlebigkeit dieser Hänger sehe ich aber eher kritisch. Ich wollte lediglich anregen, dass man für das Geld Alternativen hat. Da ich das Lastenbike auch für Einkäufe nutze oder auch mal mehr als 2 Kinder transportiere für mich der bessere Deal. Habe ein Top Babboe ohne E-Motor für 500 geschossen, das war super günstig, aber fuer 700 findet man definitiv auch top Angebote !
Bearbeitet von: "washieiko" 18. Jun
Zunächst mal, auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: mir gehen diese Grundsatz-Diskussionen sowas von auf den Zeiger. Wirklich JEDES MAL die selbe Leier. Unglaublich.

Dann zum Thule (habe ihn beim letzten Deal vergangene Woche gekauft): ich muss sagen, dass ich von der Verarbeitungsqualität wirklich schwer beeindruckt bin. Wir hatten bisher einen älteren Einsitzer von Chariot, der schon sehr gut war. Aber der neue Cross ist next Level. Das ganze Ding wirkt sowas von hochwertig und solide, sowohl was die Mechanik, als auch was die Materialien angeht. Bin wirklich begeistert.

Die Bestellung und Lieferung über myToys lief bei mir übrigens auch völlig problemlos.
Wer Interesse hat, sollte übrigens schnell zuschlagen... das wird bestimmt wieder nicht lange halten.
Mist....die 15 Fach Payback Punkte gab es beim ersten Deal noch nicht Hätte sich das Warten wieder gelohnt. Im Lieferumfang sind übrigens Sonnenschutz, Fahne und Regenschutz enthalten....das steht leider nicht in der Beschreibung vom Lieferumfang.
Ah ... wie komme ich an so einen code?
next_please18.06.2020 08:23

So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? …So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? Wahnsinn!


Kannst natürlich auch deine kinder vor den fernseher setzen, der 65zoll hat das gleiche gekostet....
Ich selber lege wert auf Bewegung und frische luft, hedem das seine
elwoodblues198518.06.2020 08:30

Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch p …Und was kann der besser als mein Anhänger für 300 Euro? Der ist auch praktisch und sicher und für 2 Kinder. Kommt mir nicht mit Autovergleichen Dacia vs. Mercedes.


Dann halt Bild plus vs. Fachliteratur.

Welchen Anhänger hast du denn? Werde dir zig Vorteile nennen können.
Ich hingegen habe den Mittelweg gewählt und mir den Thule Lite 2 für 540€ bei Mytoys gekauft. Bin dermaßen zufrieden und ist ein dermaßeb großer Qualitätssprung zum Croozer 1 Kid aus 2017. Das hätte ich nie gedacht.
Top, diesmal ist der für 1 Kind auch reduziert
elwoodblues198518.06.2020 08:17

Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Le …Lol was für ein Preis für so einen Anhänger. Unglaublich, dass das die Leute zahlen.


Unglaublich, dass es Menschen wie dich gibt. Für jede Kategorie gibt es eine Bandbreite von Gegenständen von billig bis teuer gibt. Es gibt Dacia und Maybach, Ikea und Boconcept, McDonald’s und Sternerestaurants, Gummiboot und Edelyacht. Was ist denn an dem Prinzip so schwer zu verstehen? Manche können oder wollen mehr ausgeben, manche können oder wollen günstigere Gegenstände. So ist das außerhalb vom Kommunismus nun mal.
washieiko18.06.2020 10:35

Also in einem Hänger sitzt das Kind hinter mir, in einem Alurahmen mit …Also in einem Hänger sitzt das Kind hinter mir, in einem Alurahmen mit Plastiküberzug. Fährt da ein Auto gegen, sehe ich eher geringe Überlebenschancen. Man bekommt es im Zweifel auch eher zu spät mit. In meinem Lastenbike sitzt das Kind vor mir, es können bis zu 4 Kinder Platz finden, sie sind durch den Stahlrahmen und das Siebdruckholz wesentlich besser geschützt und bei Gefahren habe ich mMn bessere Chancen. Ich wollte auch keinem seinen Anhänger madig machen. Man ist wahrscheinlich in der Reisegeschwindigkeit minimal schneller, die langlebigkeit dieser Hänger sehe ich aber eher kritisch. Ich wollte lediglich anregen, dass man für das Geld Alternativen hat. Da ich das Lastenbike auch für Einkäufe nutze oder auch mal mehr als 2 Kinder transportiere für mich der bessere Deal. Habe ein Top Babboe ohne E-Motor für 500 geschossen, das war super günstig, aber fuer 700 findet man definitiv auch top Angebote !


Unfälle mit Fahrrädern, die nicht im Frontbereich des Fahrrads passieren, sind aber die absolute Ausnahme. Sowas wie den klassischen Auffahrunfall gibt es eher nicht. Die häufigste Ursache ist Vorfahrt / Vorrang.
next_please18.06.2020 08:23

So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? …So viel Geld nur damit man seine Kinder durch die Gegend fahren kann? Wahnsinn!


Sollen sie lieber Fortnite spielen die Blagen
Immer wieder lustig wie sich alle aufregen bloß weil man was negatives gesagt hat schon gut, genießt euren Porsche. Man muss ja auch zeigen was man hat und dass man es hat.
Ist denn bei diesem Wagen schon alles bei (interessant wäre das große Joggerrad).
Kann man den Wagen auf Einzelsitz umbauen?
VivaLaAr18.06.2020 12:27

Ist denn bei diesem Wagen schon alles bei (interessant wäre das große J …Ist denn bei diesem Wagen schon alles bei (interessant wäre das große Joggerrad).Kann man den Wagen auf Einzelsitz umbauen?


nein
Ich bekomme ihn nicht in der Warenkorb. Klickt man auf in der Warenkorb und dann auf Warenkorb anzeigen wird jedes Mal ein leerer Warenkorb angezigt. Stattdesen ist er auf dem Merkzettel. Auf dem Smartphone oder PC genau das Gleiche. Hat das noch jemand?
WebFranz18.06.2020 10:41

Zunächst mal, auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: mir gehen diese …Zunächst mal, auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: mir gehen diese Grundsatz-Diskussionen sowas von auf den Zeiger. Wirklich JEDES MAL die selbe Leier. Unglaublich. Dann zum Thule (habe ihn beim letzten Deal vergangene Woche gekauft): ich muss sagen, dass ich von der Verarbeitungsqualität wirklich schwer beeindruckt bin. Wir hatten bisher einen älteren Einsitzer von Chariot, der schon sehr gut war. Aber der neue Cross ist next Level. Das ganze Ding wirkt sowas von hochwertig und solide, sowohl was die Mechanik, als auch was die Materialien angeht. Bin wirklich begeistert.Die Bestellung und Lieferung über myToys lief bei mir übrigens auch völlig problemlos.


Ich les hier auch nur noch bla bla bla und mich nerven die Grundsatzdiskussionen... Wir haben uns letzte Woche auch für den Thule entschieden und sind sehr zufrieden damit... myToys war auch alles top!!
Das beste an dem Thule ist, dass er in der Bucht gebraucht für 850€ angeboten wird.... Am Ende muss jeder selber wissen für was er wie viel von seinem geld ausgeben will...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von justa2c. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text