Tidal Musik Streaming HIFI 90 Tage kostenlos testen
1247°

Tidal Musik Streaming HIFI 90 Tage kostenlos testen

112
eingestellt am 1. Jul 2017
  • Audioqualität bis zu Flac 1411 kBit/s - Lossless (16/44.1 khz)
  • Normalpreis 19,99€/Monat (HIFI)
  • Zugriff auf über 40.000.000 Songs und 130.000 Videos

Abo und Kündigung:
  • Kündigung nicht vergessen, sonst zahlt man 19,99€
  • Kreditkarte oder PayPal Daten müssen angegeben werden
  • Es kann SOFORT wieder gekündigt werden, ABO läuft die 3 Monate weiter


40 million songs. 130,000 videos. Expertly curated editorial. Live concert experiences. ONLY ON TIDAL. In partnership with Sennheiser CapTune, get TIDAL for 3 months free, and then keep listening for €19.99/month.

Source: Preisjäger (SV20)
Zusätzliche Info
TIDAL Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
DevastatedMind1. Jul 2017

Kommt auf den Kopfhörer/die Anlage und das Endgerät an. Wenn beides in e …Kommt auf den Kopfhörer/die Anlage und das Endgerät an. Wenn beides in einem ausreichendem Maße vorhanden ist: Ja!


Na da bin ich doch gut aufgstellt mit meinen Beats Kopfhörern
neeji1231. Jul 2017

Merkt man als Laie einen Qualitätsunterschied zu Spotify ?


Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du zwischen einer ordentlichen MP3 (sagen wir mal 192kbit + einigermaßen aktueller Encoder) und Flac/Wave keinen Unterschied hören. Auch nicht mit Reinsilberkabel und Lautsprechern aus bei Vollmond geschlagenem Holz
Wen das Thema interessiert: Google nach "abx-hörtest mit foobar"
neeji1231. Jul 2017

Merkt man als Laie einen Qualitätsunterschied zu Spotify ?



Nein, da ich einfach mal davon ausgehe, dass der Laie nicht die passende Hardware besitzt, um die Unterschiede zu hören
freak18911. Jul 2017

Na da bin ich doch gut aufgstellt mit meinen Beats Kopfhörern

Haha Beats ist der letzte Schrott
112 Kommentare
Extrem verbuggt vor allem mit chromecast
Hot
Merkt man als Laie einen Qualitätsunterschied zu Spotify ?
Vorteil bei Tidal erscheinen mir nur die exklusiv auf Tidal verfügbaren Lieder...
Na toll. Grade gestern verlängert
Hot! Jay Z hat gestern sein neues Album exklusiv auf Tidal released
Also ich kann nur 30 Tage testen
Wo steht den die Anzahl der Tage? Nach Abmeldung.
neeji1231. Jul 2017

Merkt man als Laie einen Qualitätsunterschied zu Spotify ?


Kommt auf den Kopfhörer/die Anlage und das Endgerät an. Wenn beides in einem ausreichendem Maße vorhanden ist: Ja!
DevastatedMind1. Jul 2017

Kommt auf den Kopfhörer/die Anlage und das Endgerät an. Wenn beides in e …Kommt auf den Kopfhörer/die Anlage und das Endgerät an. Wenn beides in einem ausreichendem Maße vorhanden ist: Ja!


Na da bin ich doch gut aufgstellt mit meinen Beats Kopfhörern
Keine Möglichkeit ein noch bestehendes, aber gekündigtes "Normalo"-Konto zu reaktivieren oder?
Deal ist natürlich hot. Tidal find ich von der App noch besser als Spotify. Die beiden teilen sich Platz 1 meiner Streamingdienstlieblinge.
neeji1231. Jul 2017

Merkt man als Laie einen Qualitätsunterschied zu Spotify ?


Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du zwischen einer ordentlichen MP3 (sagen wir mal 192kbit + einigermaßen aktueller Encoder) und Flac/Wave keinen Unterschied hören. Auch nicht mit Reinsilberkabel und Lautsprechern aus bei Vollmond geschlagenem Holz
Wen das Thema interessiert: Google nach "abx-hörtest mit foobar"
Bis wann kann man das abschließen? Hab noch 2 Monate das normale tidal gratis Abo und wollte eigentlich dann am 10 . July zu den 4 gratis Monaten Amazon unlimited 'hoppen'

Bearbeitet von: "donby" 1. Jul 2017
neeji1231. Jul 2017

Merkt man als Laie einen Qualitätsunterschied zu Spotify ?



Nein, da ich einfach mal davon ausgehe, dass der Laie nicht die passende Hardware besitzt, um die Unterschiede zu hören
Jetzt noch irgendwie den Bitstrom unverschlüsselt abgreifen können und man hätte ne Sammlung für nach den 90 Tagen
donby1. Jul 2017

Bis wann kann man das abschließen? Hab noch 2 Monate das normale tidal …Bis wann kann man das abschließen? Hab noch 2 Monate das normale tidal gratis Abo und wollte eigentlich dann am 10 . July zu den 4 gratis Monaten Amazon unlimited 'hoppen'

4monate?
dexzi1. Jul 2017

4monate?


Wenn ich mich neulich im Deal nicht verlesen habe, ja.
freak18911. Jul 2017

Na da bin ich doch gut aufgstellt mit meinen Beats Kopfhörern

Haha Beats ist der letzte Schrott
Nur mit Amex anmelden?PayPal lässt er nicht zu?Dann nicht.
Danke!
Juchei Jay Z
Geht auch mit PayPal die man schon einmal für ne Testphase genutzt hat. Habe aber neuen Account erstellt.
Fuck Tidal!
Nee, nciht wieder Tidal!
Und wie geht das? Bei mir steht trotz neuem Account über den Link das ich 30 Tage testen kann...
Nezbert1. Jul 2017

Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an …Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du zwischen einer ordentlichen MP3 (sagen wir mal 192kbit + einigermaßen aktueller Encoder) und Flac/Wave keinen Unterschied hören. Auch nicht mit Reinsilberkabel und Lautsprechern aus bei Vollmond geschlagenem Holz ;)Wen das Thema interessiert: Google nach "abx-hörtest mit foobar"


Wie Recht du hast.Meine Selbversuche haben das leider muss ich sagen Bestätigt.
Hab nen neuen Account erstellt, dummerweise loggt sich Tidal immer mit meinem gewohnten Account ein wenn man auf "Einloggen" klickt ... ohne eine offensichtliche Möglichkeit das zu ändern
Bearbeitet von: "Bruggi" 1. Jul 2017
gutermann1. Jul 2017

Wie Recht du hast.Meine Selbversuche haben das leider muss ich sagen …Wie Recht du hast.Meine Selbversuche haben das leider muss ich sagen Bestätigt.

Ich höre einen mit den beoplay h7 zwischen Spotify und tidal hifi
hansibansi1. Jul 2017

Hot! Jay Z hat gestern sein neues Album exklusiv auf Tidal released


ich hör zwar kein Jay Z aber ich hoffe dieser Scheiß macht nicht die Runde, dieses exklusiv auf irgendeiner Streaming Plattform nervt bei Netflix und Co schon ungemein, sowas braucht man bei Musik nun wirklich nicht...
Nezbert1. Jul 2017

Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an …Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du zwischen einer ordentlichen MP3 (sagen wir mal 192kbit + einigermaßen aktueller Encoder) und Flac/Wave keinen Unterschied hören. Auch nicht mit Reinsilberkabel und Lautsprechern aus bei Vollmond geschlagenem Holz ;)Wen das Thema interessiert: Google nach "abx-hörtest mit foobar"

Bei max. 50% Lautstärke und Gurkenhörern wie Beats und Bose auf jeden Fall.

Ich halte das Angebot für gut, wenn man CD Qualität hören kann und will. An Anlagen unter 1000€ macht es keinen Unterschied zu Spotify und co.
BonHiver1. Jul 2017

ich hör zwar kein Jay Z aber ich hoffe dieser Scheiß macht nicht die R …ich hör zwar kein Jay Z aber ich hoffe dieser Scheiß macht nicht die Runde, dieses exklusiv auf irgendeiner Streaming Plattform nervt bei Netflix und Co schon ungemein, sowas braucht man bei Musik nun wirklich nicht...

Das gibt's schon seit Jahren. Jeder Künstler veröffentlicht exklusiv gegen Moneten auf anderen Plattformen.
Nezbert1. Jul 2017

Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an …Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du zwischen einer ordentlichen MP3 (sagen wir mal 192kbit + einigermaßen aktueller Encoder) und Flac/Wave keinen Unterschied hören. Auch nicht mit Reinsilberkabel und Lautsprechern aus bei Vollmond geschlagenem Holz ;)Wen das Thema interessiert: Google nach "abx-hörtest mit foobar"

​Nicht dein Ernst, oder? Welche Boxen bzw. Kopfhörer benutzt du denn? Es gibt gute Hörtest-Apps ...
Lt. AGB fehlt Linux, für mich daher cold.

"Falls Sie von einem Desktop-Computer aus auf die Dienste zugreifen, erfordern die Dienste Windows 7 (oder höher) oder OS X 10.8 (oder höher)."
Gandalf101. Jul 2017

Ich höre einen mit den beoplay h7 zwischen Spotify und tidal hifi


das ist aber auch kein blindtest...
HOT&THX
Bruggi1. Jul 2017

Hab nen neuen Account erstellt, dummerweise loggt sich Tidal immer mit …Hab nen neuen Account erstellt, dummerweise loggt sich Tidal immer mit meinem gewohnten Account ein wenn man auf "Einloggen" klickt ... ohne eine offensichtliche Möglichkeit das zu ändern


Mal Cookies usw gelöscht?
Abgeschlossen und direkt einen kleinen subjektiven Vergleichstest zu Amazon Music Unlimited gemacht:

Die selben Songs klingen (bei gleichen System- und Amp-Einstellungen) hörbar anders und nach meiner Meinung auf jeden Fall besser.

Tolle Sache die ich mir leider in 90 Tagen aber trotzdem nicht weiter leisten werde. Der Sound von Amazon/Spotify/etc ist für mich ausreichend und ohne direkten Vergleich auch nicht unbedingt zu beanstanden.

Hinweis: Die volle Bitrate gibt es bei Tidal nur wenn man über die Software für PC/Mac streamt (und das ganze in den Einstellungen aktiviert hat)! Nicht im Browser!
Hot, Gestern erst ausgelaufen
Bruggi1. Jul 2017

Hab nen neuen Account erstellt, dummerweise loggt sich Tidal immer mit …Hab nen neuen Account erstellt, dummerweise loggt sich Tidal immer mit meinem gewohnten Account ein wenn man auf "Einloggen" klickt ... ohne eine offensichtliche Möglichkeit das zu ändern

App deinstallieren und neu drauf
Nezbert1. Jul 2017

Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an …Kannst du selbst z.B. mit Foobar und Blindtest Plugin testen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wirst du zwischen einer ordentlichen MP3 (sagen wir mal 192kbit + einigermaßen aktueller Encoder) und Flac/Wave keinen Unterschied hören. Auch nicht mit Reinsilberkabel und Lautsprechern aus bei Vollmond geschlagenem Holz ;)Wen das Thema interessiert: Google nach "abx-hörtest mit foobar"

Ich gehör zu den Leuten, die zwischen FLAC und MP3 einen Unterschied hören. Ich hör sogar zwischen 196 kbit und 320 kbit einen Unterschied. Ich hör meine Musik übrigens auf einem Fiio X3 mit einem Ultrasone Signature Pro Kopfhörer. Man braucht natürlich die richtige Hardware dazu, erst damit trennt sich die Spreu vom Weizen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text