Tidal Musik Streaming Premium 90 Tage kostenlos
903°Abgelaufen

Tidal Musik Streaming Premium 90 Tage kostenlos

78
eingestellt am 29. Mai 2017
  • Audioqualität bis 320 kBit/s (AAC)
  • Normalpreis 9,99€/Monat (Premium)
  • Zugriff auf über 40.000.000 (vierzig Millionen) Songs und 130.000 Videos
  • Zugriff auf exklusive Videos, Songs, Streams usw.

Abo und Abschluss
  • kündigen nicht vergessen, sonst zahlt ihr 9,99€
  • Kreditkarte oder PayPal Daten müsst ihr angeben
  • auf "START YOUR FREE 90 DAY TRIAL" klicken
  • Email und Passwort festlegen
  • Bezahlung festlegen
  • später wird noch Telefonnummer etc. gefragt, hier müsst ihr nichts eintragen, einfach weiter klicken


Das HiFi Abo kostet 19,99€ und bietet dann bis zu Flac 1411 kBit/s - Lossless (16/44.1 khz), nur als Info nebenbei (kann man 30 Tage kostenlos testen).


Am PC könnt ihr euch die Software installieren (ähnlich Spotify) oder im Webplayer
App für iOS und Android



Kurz zur Kündigung

  • Ihr könnt sofort kündigen
  • nach Adam Ries also... wer z.B. am 30.05. abschließt und kündigt hat Premium bis zum 28.08.

läuft dann so:
  • Gehe auf TIDAL.com - MENÜ - ACCOUNT VERWALTEN und logge dich mit deiner Nutzerkennung ein
  • Klicke auf "Subscription" und dann "cancel my subscription"
  • Fülle die kurze Befragung durch
  • Danach bekommst du eine Bestätigungsemail deiner Kündigung
Zusätzliche Info
TIDAL Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
tobimori29. Mai 2017

Kündigung notwendig?


du Fuchs du
Verfasser
GelöschterUser34037729. Mai 2017

Merkt man schon an der Größe der Apps, Tidal Apk 7 MB, Spotify 89


Von 89MB sind wohl mind. 50MB schlecht programmierter Datenmüll verstehe auch nicht wieso man als Marktführer derart unfähig ist
Brauch ich nicht. Jay-Z hat genug Kohle !!!
78 Kommentare
Kündigung notwendig?
Verfasser
tobimori29. Mai 2017

Kündigung notwendig?


du Fuchs du
Kreditkarte wird scheinbar benötigt
Kann man wie bei Spotify die Musik an den chromecast o.ä. Streamen?
wie lange gilt das? Noch "test" ich JUKE…
Verfasser
kkkspar201729. Mai 2017

Kreditkarte wird scheinbar benötigt


PayPal geht auch.

ZauberDealzer29. Mai 2017

Kann man wie bei Spotify die Musik an den chromecast o.ä. Streamen?


Joa, das klappt.

Pinchen29. Mai 2017

wie lange gilt das? Noch "test" ich JUKE…


Steht leider nichts dort somit kann man dazu nichts sagen.

hot
Avatar
GelöschterUser340377
Mega hot, finde die APP und Bedienung besser als Spotify. Tidal hat auch die beste mac app.
Verfasser
GelöschterUser34037729. Mai 2017

Mega hot, finde die APP und Bedienung besser als Spotify. Tidal hat auch …Mega hot, finde die APP und Bedienung besser als Spotify. Tidal hat auch die beste mac app.


Die Spotify App hat so viele Bugs, das nervt einfach nur noch... finde hier auch Tidal klar besser.
Avatar
GelöschterUser340377
scrab_metaler29. Mai 2017

Die Spotify App hat so viele Bugs, das nervt einfach nur noch... finde …Die Spotify App hat so viele Bugs, das nervt einfach nur noch... finde hier auch Tidal klar besser.


Merkt man schon an der Größe der Apps, Tidal Apk 7 MB, Spotify 89
Verfasser
GelöschterUser34037729. Mai 2017

Merkt man schon an der Größe der Apps, Tidal Apk 7 MB, Spotify 89


Von 89MB sind wohl mind. 50MB schlecht programmierter Datenmüll verstehe auch nicht wieso man als Marktführer derart unfähig ist
Brauch ich nicht. Jay-Z hat genug Kohle !!!
Verfasser
TheKingFly30. Mai 2017

Brauch ich nicht. Jay-Z hat genug Kohle !!!


Unterstütz Media-Saturn und buch n Juke! Abo mit deiner Kohle. Kannst natürlich auch in Richtung Qobuz oder auch Onkyo Music gehen uvm.
Bei mir gibts nur 1 monat trial wie macht ihr das
hat jemand gleich gekündigt? wird das abo dann sofort beendet?
Ediz03030. Mai 2017

Bei mir gibts nur 1 monat trial wie macht ihr das


hab nix spezielles gemacht - nur auf den deallink geklickt oben. anderer browser? anderes gerät? bei mir safari auf mac.
Avatar
GelöschterUser340377
Ediz03030. Mai 2017

Bei mir gibts nur 1 monat trial wie macht ihr das


Hast du FB oder E-Mail genommen, probiert ggf das andere.
Abo kann man sofort kündigen und läuft bis zum Ende durch. War auch schon bei meinem letzten Trial mit Tidal so. Darüber hinaus kann man sich auch erneut mit dem selben Paypal Konto anmelden.

Viele Dank für den Deal, kommt gerade recht.
Bearbeitet von: "naz" 30. Mai 2017
Danke!
TOP! Wusste gar nicht, dass es einen Lossloss-Streaming-Dienst gibt.
ritter30. Mai 2017

TOP! Wusste gar nicht, dass es einen Lossloss-Streaming-Dienst gibt.

Ja. Da gibt es nur wenige. Habe TIDAL HiFi (ehemals Wimp) seit längerem im Gebrauch. Ich bin sehr zufrieden. Mit einer guten Musik-Anlage
hörst Du auch den Unterschied. Aber das Angebot bezieht sich ja nur auch die datenreduzierte Version. Probiere es aber trotzdem mal aus.
Ist die Kündigung wie bei Spotify einfach per klick?
TheKingFly30. Mai 2017

Brauch ich nicht. Jay-Z hat genug Kohle !!!


Schlimm dieser Service von Künstlern, der Künstler nicht abzockt.
GiacMoSao30. Mai 2017

Ist die Kündigung wie bei Spotify einfach per klick?


Jap, ging problemlo
Weiß einer wie lange das läuft? Hab noch im Moment... wäre aber cool danach...
Gibts auch einen Streaming Dienst der FLAC oder besser und ein "Familienabo" anbietet? Würde nämlich auch gerne Umstellen, aber 20€ anstelle von 2,50€ pro Monat halten mich dann doch ab.
Bearbeitet von: "MrSpecks" 30. Mai 2017
90 tagen testen existiert nicht wirklich , wenn man den Link klickt , muss man sich anmelden und danach kann man nur 2 Option wählen , also entweder 30 tagen Hifi oder 30 tagen premium. wie habt ihr den gemacht ?
naz30. Mai 2017

Abo kann man sofort kündigen und läuft bis zum Ende durch. War auch schon b …Abo kann man sofort kündigen und läuft bis zum Ende durch. War auch schon bei meinem letzten Trial mit Tidal so. Darüber hinaus kann man sich auch erneut mit dem selben Paypal Konto anmelden.Viele Dank für den Deal, kommt gerade recht.


vielen dank - bei mir hats auch geklappt - läuft bis ende August trotz Kündigung

ep830. Mai 2017

Schlimm dieser Service von Künstlern, der Künstler nicht abzockt.



Klar, Madonna und Co machen das aus Altruismus.
Spotify ist nicht für die Verträge verantwortlich, die Musikschaffende mit ihrem Kabel schließen.

Hinter Tidal steckt dich der gleiche scheiss...

forbes.com/sit…on/
MrSpecks30. Mai 2017

Gibts auch einen Streaming Dienst der FLAC oder besser und ein …Gibts auch einen Streaming Dienst der FLAC oder besser und ein "Familienabo" anbietet? Würde nämlich auch gerne Umstellen, aber 20€ anstelle von 2,50€ pro Monat halten mich dann doch ab.


Tidal bietet doch auch ein Familienabo an. Hat bei der Premium Soundqualität die gleichen Konditionen wie Spotify, kostet in der Hifi Qualität aber das doppelte (30€ für 6 Personen).
Bearbeitet von: "FlamezZ" 30. Mai 2017
FlamezZ30. Mai 2017

Tidal bietet doch auch ein Familienabo an. Hat bei der Premium …Tidal bietet doch auch ein Familienabo an. Hat bei der Premium Soundqualität die gleichen Konditionen wie Spotify, kostet in der Hifi Qualität aber das doppelte (30€ für 6 Personen).


Hast Du eine Quelle?
Ich lese in den Tidal FAQs, dass maximal 4 weitere Personen hinzugefügt werden können und das jeweils 5€ zusätzlich kostet. Monatspreis wäre dann für Premium 30€ (also 6€ statt 5€ pro Person), aber bei Hifi (Lossless Flac wie angefragt) sind es dann mit 60€ leider doppelt so viel.
Tidal bietet mittlerweile mqa, eine ganz geniale High Res Sache. Seit der High End sind da neben Warner und Universal auch Sony und die Indies mit im Boot. Einfach mal googeln.
Ich schaffe es nur auf 30 Tage. Egal was ich wie und wo anklicke. Ich lande immer auf der Loginpage. Egal ob ich einen Account habe oder mich neu registrieren muss.

Was ,ich komisch finde ist., das man eine Rufnummer und seine Privaten Daten wie Geburtsdatum angeben soll. Wenn man kündigt, muss man einen Fragebogen durchlaufen. Sehr fragwürdiger Dienst.
Verfasser
KleinerPrinz24930. Mai 2017

Tidal bietet mittlerweile mqa, eine ganz geniale High Res Sache. Seit der …Tidal bietet mittlerweile mqa, eine ganz geniale High Res Sache. Seit der High End sind da neben Warner und Universal auch Sony und die Indies mit im Boot. Einfach mal googeln.


Joa, MQA ist ne feine Sache

MrSpecks30. Mai 2017

Gibts auch einen Streaming Dienst der FLAC oder besser und ein …Gibts auch einen Streaming Dienst der FLAC oder besser und ein "Familienabo" anbietet? Würde nämlich auch gerne Umstellen, aber 20€ anstelle von 2,50€ pro Monat halten mich dann doch ab.



qobuz.com/de-…wcB kostet effektiv 18,33€ im Jahresabo bzw. auch 19,99€ im Monatsabo.


onkyomusic.com/DE evtl. noch erwähnenswert.
Verfasser
derHeiko30. Mai 2017

Ich schaffe es nur auf 30 Tage. Egal was ich wie und wo anklicke. Ich …Ich schaffe es nur auf 30 Tage. Egal was ich wie und wo anklicke. Ich lande immer auf der Loginpage. Egal ob ich einen Account habe oder mich neu registrieren muss. Was ,ich komisch finde ist., das man eine Rufnummer und seine Privaten Daten wie Geburtsdatum angeben soll. Wenn man kündigt, muss man einen Fragebogen durchlaufen. Sehr fragwürdiger Dienst.


"start your free 90 day trial" und dann ganz klassisch registrieren, Handynummer und Adresse kannst auch leer lassen, Bezahlmethode musst halt angeben, logisch.
Danke! Mal wieder mitgenommen. Schade, dass es hifi nicht gratis zum testen gibt. Würden bestimmt so machen anfixen
Das geht seit Monaten für Neukunden... Das ist für mich keinen Deal wert.
anders als Spotify bietet Tidal kein Anwendung unter Linux --> schade
Danke! Hat alles problemlos geklappt!
Verfasser
donby30. Mai 2017

Danke! Mal wieder mitgenommen. Schade, dass es hifi nicht gratis zum …Danke! Mal wieder mitgenommen. Schade, dass es hifi nicht gratis zum testen gibt. Würden bestimmt so machen anfixen


HiFi kannst klassisch 30 Tage testen, danach 20€/Monat
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text