450°
Tierkollissionsbeihilfe

Tierkollissionsbeihilfe

FreebiesADAC Angebote

Tierkollissionsbeihilfe

Hallo,

wusste nicht wo ich es hinposten soll, deswegen kommt es mal in Freebies.

Was einige vllt nicht wussten, wenn man Mitglied ist, bekommt man, wenn eine Tierkollision und damit Schaden am Auto entsteht und die Versicherung es nicht übernimmt (Die meisten Übernehmen ja nur bei Rotwild oder so einen quatsch), übernimmt er bis zu 300€. Interessant für die, die vllt einen Hund, Katze, Maus überfahren haben, was auch immer und die Versicherung sich weigert, den Schaden zu übernehmen. Die genauen Details kann man unter der Dealverlinkung nachlesen.

Finde es ganz interessant, da es wirklich viele nicht wissen und trotzdem Mitglied sind. Und vor allem jetzt um diese Jahrszeit viele solcher Unfälle passieren.

LG euer Justus

51 Kommentare

Wie definiert der ADAC den Wildschaden?
marder.jpg

Edit: Titel jetzt in Tierkollision geändert. Daher Frage geklärt.

Also soweit ich weiß gilt das nur für Unfälle und nicht für Bisse.
Bei Bekannten wurde sogar die Selbstbeteiligung übernommen.

Wusste ich nicht, könnte bestimmt mal hilfreich sein zu wissen. Herzlichen Dank dafür!

Wirklich alles was mit Kollision zu tun hat. Sprich dein Tierchen was das Kabel knabbert nicht

Ist ja mal voll kein Freebie. ADAC ist ja schließlich alles, nur nicht umsonst.

Arkard

Ist ja mal voll kein Freebie. ADAC ist ja schließlich alles, nur nicht umsonst.



Deswegen schreib ich ja hin, ich wusste nicht wohin ich es posten soll

DIVERSES...

Was viele auch nicht wissen, dass man falls der Wagen in der Werkstatt ist, weil Unfall, Diebstahlschaden etc. man für eine Woche einen Ersatzwagen vom ADAC bekommt.

kartoffelkaefer

DIVERSES...


Da schaut aber nie einer rein

kartoffelkaefer

DIVERSES...



Umso besser. Jetzt, wenn das tatsächlich Leute nutzen, wird der ADAC den Service eh einstellen.

kartoffelkaefer

DIVERSES...


Stimmt erstens nicht und zweitens: dann sind die Nichtgucker selber schuld

haha zu geil
Interessant für die, die vllt einen Hund, Katze, Maus überfahren haben,
:d

Den Schaden den eine Maus verursacht will ich sehen, müßte dann bei 160 direkt auf einen zugesprungen kommen?

Bei der normalen Haftpflicht ist meist nur sog. Haarwild mitversichert, also Wildtiere. Hat man einen Unfall mit einer Katze, Hund, Pferd dann würde die Versicherung überhaupt nichts zahlen.
Von dahinein guter Tipp mit ADAC!

Dass ein Ersatzfahrzeug gestellt wird wusste ich nichtmehr,
aber vorallem bei Wildkollision interessant, merci - hoffentlich merkt man sichs auch

Vögel werden ja beim ADAC auch abgedeckt. Mir ist in meinen Seat in den Kühlergrill einer geflogen, deswegen bin ich darauf gekommen, weil meine Versicherung nein gesagt hat

JustPeach

Wirklich alles was mit Kollision zu tun hat. Sprich dein Tierchen was das Kabel knabbert nicht



Bei Kabeln & Schläuchen hilft manchmal ein Blick in die Teilkaskoversicherung (falls man eine hat), teilweise wird da was übernommen.

Tierkollissionsbeihilfe? Ist das eine radargestützter Tierkollisionsassistent der mir hilft Tiere zu überfahren? "Reh in 150m. Bitte jetzt Gas geben! Augen zu. Und durch."

Wenn man eine gescheite Versicherung hat übernimmt die auch sämtliche Tierkollisionsschäden.

kaufinfo

Tierkollissionsbeihilfe? Ist das eine radargestützter Tierkollisionsassistent der mir hilft Tiere zu überfahren? "Reh in 150m. Bitte jetzt Gas geben! Augen zu. Und durch."



serious-cat-is-not-amused.jpg

Gut zu wissen. Ich gehöre zu den Leuten, die Postings unter "Diverses" nicht lesen. Bei uns laufen so viele Katzen und kacken wild rum, u.a. Auch an den Kinderspielplätzen mit Sandkasten und auf meinem Rasen. Da wäre ich froh, wenn da ein paar weniger davon rumlaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text