Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Time Timer für iOS kostenlos im App Store
2002° Abgelaufen

Time Timer für iOS kostenlos im App Store

Kostenlos KostenlosApp Store Angebote
49
eingestellt am 11. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Momentan ist der Time Timer für iOS kostenlos zu haben. Regulärer Preis: 3,49€

Für das iPad gibt es eine angepasste Version.

Mit dem Time Timer kann für Tätigkeiten die noch verfügbare und bereits abgelaufene Zeit visualisiert werden. Dies ist vor allem für Menschen hilfreich, welche noch kein Zeitgefühl entwickelt haben.

Zielgruppe:
- Kinder
- Schüler, insb. in der Sonderpädagogik (Autismus, geistige Behinderung)
- Patienten nach einem Gehirnschlag oder Infarkt
- Arbeits- und Bewegungstherapie
- Geriatrie (Altersheilkunde)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich arbeite in der behindertenhilfe und wir nutzen die normalen TimeTimer andauernd. Es geht einfach darum, die noch verbleibende Zeit sichtbar darzustellen. Viele von unseren Bewohnern können die Uhr nicht lesen und verstehen den normalen Siri Timer (wie oben bereits gepostet) nicht. Sie orientieren sich an dem roten Bereich, wenn dieser verschwunden ist, dann geht die nächste Aktion los, solange der rote Bereich sichtbar ist, muss ich warten. Sehr simpel aber super für Leute die Schwierigkeiten haben mit normalen Uhren umzugehen einfach zu verstehen
dealdot11.04.2020 08:15

Kommentar gelöscht


Du hast offensichtlich keine Ahnung worum es hier geht...
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.


Wenn ich deinen Text lese, denke ich auch, dass der Durschnitt nach der 1. Klasse der deutschen Sprache deutlich mächtiger war als du. So viele Fehler in einen Text zu pressen ist schon eine Kunst.
„über den eigenen Tellerrand schauen“ kann man wohl mit der App nicht darstellen
49 Kommentare
dealdot11.04.2020 08:15

Kommentar gelöscht


Du hast offensichtlich keine Ahnung worum es hier geht...
dealdot11.04.2020 08:15

Kommentar gelöscht


Visualisiert Siri das auch ordentlich?
Und um auch was beizutragen: ich habe die App vor einiger Zeit gekauft, aber im Grunde nicht genutzt da ich doch den physischen Timer bevorzuge. Der wiederum ist super! Um sich mal mit dem Konzept vertraut zu machen ist die App aber bestimmt toll!
Philip_F8911.04.2020 08:16

Du hast offensichtlich keine Ahnung worum es hier geht...


Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.
Ich arbeite in der behindertenhilfe und wir nutzen die normalen TimeTimer andauernd. Es geht einfach darum, die noch verbleibende Zeit sichtbar darzustellen. Viele von unseren Bewohnern können die Uhr nicht lesen und verstehen den normalen Siri Timer (wie oben bereits gepostet) nicht. Sie orientieren sich an dem roten Bereich, wenn dieser verschwunden ist, dann geht die nächste Aktion los, solange der rote Bereich sichtbar ist, muss ich warten. Sehr simpel aber super für Leute die Schwierigkeiten haben mit normalen Uhren umzugehen einfach zu verstehen
Avatar
GelöschterUser265863
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.


Pato, man lernt schon im Kindergarten die Uhr zu lesen. Pato, Pato.
Bearbeitet von: "GelöschterUser265863" 11. Apr
GelöschterUser26586311.04.2020 08:32

Pato, man lernt schon im Kindergarten die Uhr zu lesen. Pato, Pato.


Viele schon aber gerade Menschen mit geistiger Behinderung lernen es oft nicht und sind über so eine Hilfe dankbar. Es ist deutlich leichter zu verstehen, dass es noch länger dauert wenn viel vom roten Bereich sichtbar ist, als wenn nur z.B. 47.30 min steht.
Krass wie ein Timer polarisieren kann. Mein Vorschlag wäre sich die App einfach mal runter zu laden und zu testen - kostet ja nix. Falls Siri trotzdem ausreicht könnt ihr ja wieder löschen...
„über den eigenen Tellerrand schauen“ kann man wohl mit der App nicht darstellen
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.


Wer ist „wir“? Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass die meisten Kinder das in der 1. Klasse nicht können und selbst meine Viertklässler Probleme mit der analogen Uhrzeit haben. Und bitte nicht auf die Lehrer schieben, so was gehört in Elternhand.
Zur App: Danke, ich finde sie super. Habe eine selbstgebastelte Variante mit der 2 Euro-Uhr von Ikea, da die von TimeTex viel zu teuer ist. Aber da ich eh viel mit dem iPad / AppleTV / Beamer arbeite, kommt die App genau richtig.
25735800.jpg


Ich bin mir nicht sicher, ab welcher iOS oder Gerät, aber der integrierte Timer hat auch einen Balken welcher abläuft
Bearbeitet von: "rassa" 11. Apr
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.


Wenn ich deinen Text lese, denke ich auch, dass der Durschnitt nach der 1. Klasse der deutschen Sprache deutlich mächtiger war als du. So viele Fehler in einen Text zu pressen ist schon eine Kunst.
metalheart66611.04.2020 09:10

Zur App: Danke, ich finde sie super. Habe eine selbstgebastelte Variante …Zur App: Danke, ich finde sie super. Habe eine selbstgebastelte Variante mit der 2 Euro-Uhr von Ikea, da die von TimeTex viel zu teuer ist. Aber da ich eh viel mit dem iPad / AppleTV / Beamer arbeite, kommt die App genau richtig.


Bei mir GENAU das gleiche .
Ich habe die App mir aber den richtigen auch gekauft.
Sowohl bei meinen Schülern im Förderzentrum wie auch bei meinem eigenen Kind eine gute Hilfe.
Bearbeitet von: "mareis1973" 11. Apr
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.



Sinnloses Bla Blub.... in diesem Deal
dealdot11.04.2020 08:15

Kommentar gelöscht



Das wird der Zielgruppe nicht helfen. Die Darstellung als Kreisdiagramm ist nicht zufällig gewählt...
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.


Alter, es ist nur ein Timer.

Wenn's dir nicht gefällt zieh weiter, niemanden hier interessiert deine aufregende Lebensgeschichte.
Tobi151111.04.2020 08:29

Ich arbeite in der behindertenhilfe und wir nutzen die normalen TimeTimer …Ich arbeite in der behindertenhilfe und wir nutzen die normalen TimeTimer andauernd. Es geht einfach darum, die noch verbleibende Zeit sichtbar darzustellen. Viele von unseren Bewohnern können die Uhr nicht lesen und verstehen den normalen Siri Timer (wie oben bereits gepostet) nicht. Sie orientieren sich an dem roten Bereich, wenn dieser verschwunden ist, dann geht die nächste Aktion los, solange der rote Bereich sichtbar ist, muss ich warten. Sehr simpel aber super für Leute die Schwierigkeiten haben mit normalen Uhren umzugehen einfach zu verstehen


Kann mich dem nur anschließen. So kann man die Aussage "Warte mal kurz." perfekt visualisieren.
Wie man bei einem Freebie so diskutieren kann - unglaublich. Für lau sieht die App doch gut aus und alle die sowas brauchen wissen das sicherlich zu schätzen
Hat ein einigermaßen Vernünftiges OS nicht einen Timer direkt eingebaut.
Das Design schreit ja wohl nach einem konkreten Anwendungsfall in Pokémon GO...
Und wieder durch Mydealz den eigenen Horizont erweitert.
Mag ja sein, dass diese App für bestimmte Bevölkerungsgruppen sinnvoll ist. Dennoch ist es echt lappig, was diese App kann und dass dafür normalerweise über 3€ verlangt werden.
Knust11.04.2020 16:08

Mag ja sein, dass diese App für bestimmte Bevölkerungsgruppen sinnvoll i …Mag ja sein, dass diese App für bestimmte Bevölkerungsgruppen sinnvoll ist. Dennoch ist es echt lappig, was diese App kann und dass dafür normalerweise über 3€ verlangt werden.


Das könnt ihr bzw. die Nutzer an Apples App-Entwickler-Politik danken... Auch ein Grund, warum viele lieber mit Android anfangen.
LightBringer8111.04.2020 16:18

Das könnt ihr bzw. die Nutzer an Apples App-Entwickler-Politik danken... …Das könnt ihr bzw. die Nutzer an Apples App-Entwickler-Politik danken... Auch ein Grund, warum viele lieber mit Android anfangen.


Korrekt. Apple ist der letzte Mist
Im Playstore ist die App mit 3,19€ auch nicht viel günstiger.
El_Pato11.04.2020 08:26

Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und …Du aber auch nicht. Merken Frau hat so ein Teil mal in ref gekauft. Und mein Chef hat auch so ein Teil. Bei meinem Chef interessiert in Meetings niemanden was das Teil anzeigt. Bei meiner Frau ist im Smart Board die „App“ bereits Standard. Von daher völlig überflüssig. Zusätzlich dazu dass jeder Timer es sich tut. Ein Schüler der einen Countdown nicht versteht, braucht auch keine Visualisierung. Wir konnten damals in der 1. klasse schon digital und analog lesen. Kann dann nicht so schwer sein.


"kann doch nicht so schwer sein..."
Einer unserer Autisten (frühkindlicher Autismus, nicht sprechend) kann einen Plastik-Becher so drehen, dass er mehrere Minuten kreiselt, benötigt aber zur Visualisierung von Zeitspannen dringend den Time Timer. Kreisel du doch mal deinen Zahnputzbecher, kann doch nicht so schwer sein, ey. Konnte der schon in der 1. Klasse, ey. Digital und analog!
Knust11.04.2020 16:08

Mag ja sein, dass diese App für bestimmte Bevölkerungsgruppen sinnvoll i …Mag ja sein, dass diese App für bestimmte Bevölkerungsgruppen sinnvoll ist. Dennoch ist es echt lappig, was diese App kann und dass dafür normalerweise über 3€ verlangt werden.


Geb ich dir absolut Recht. Der analoge TimeTimer ist aber erstmal richtig teuer... keine Ahnung, warum, zumal die Teile vorwiegend in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung eingesetzt werden und leider (außer selbst basteln) alternativlos sind.
25743261-E2bX5.jpg
Komisch bei iOS wird es doch visualisiert?!
S0nnyBlack11.04.2020 18:29

[Bild] Komisch bei iOS wird es doch visualisiert?!


Stimmt. Oft wird aber eine noch deutlichere und reizärmere Visualisierung benötigt. Hinzu kommt, dass der analoge Time Timer häufig in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen eingesetzt wird. Daher macht diese App in derselben Aufmachung schon Sinn.
sorry aber ist auch umsonst Mist.......
Ich danke allen positiven Kommentatoren, die hier die Vorteile für eine bestimmte Zielgruppe mit Sinn und Verstand darstellen. Andererseits betrübt es mich auch, wie der Ton in der restlichen Diskussion ausfällt. Leider nehme ich das allzu oft im MyDealz-Forum wahr - schade!
Wird leider auf dem iPad nur ganz klein angezeigt. Daher für viele Anwendungen (iPad vorne in die Klasse stellen und jeder kann es sehen) aus meiner Sicht unbrauchbar. Ansonsten sehr schlicht und daher für bestimmte Anwendungen sehr spannend. Aber so...
Wow, was hier für Kommentare unterwegs sind. Danke für den Deal!
egeus11.04.2020 19:56

Wird leider auf dem iPad nur ganz klein angezeigt. Daher für viele …Wird leider auf dem iPad nur ganz klein angezeigt. Daher für viele Anwendungen (iPad vorne in die Klasse stellen und jeder kann es sehen) aus meiner Sicht unbrauchbar. Ansonsten sehr schlicht und daher für bestimmte Anwendungen sehr spannend. Aber so...


apps.apple.com/us/…367
egeus11.04.2020 19:56

Wird leider auf dem iPad nur ganz klein angezeigt. Daher für viele …Wird leider auf dem iPad nur ganz klein angezeigt. Daher für viele Anwendungen (iPad vorne in die Klasse stellen und jeder kann es sehen) aus meiner Sicht unbrauchbar. Ansonsten sehr schlicht und daher für bestimmte Anwendungen sehr spannend. Aber so...


Hast du in der Beschreibung gelesen, dass es eine spezielle Version fürs iPad gibt?
Kann man auch prima in der Kita / mit Kindern benutzen.

Übrigens lernen Kinder nicht unmittelbar in der Kita die Uhrzeit zu lesen. Das ist eher etwas das in der Schule gemacht wird. Aber sie lernen hier, ein gewisses Gefühl für Zeit zu entwickeln mit Hilfe von visuellen Darstellungen in verschiedensten Formen und da kann so eine App eine Unterstützung sein, aber auch einfache Sanduhren oder gebastelte Uhren mit einer festen Zeit inkl. passendem Bild wie z.B. um 12 gibt es Essen.

Je weniger Schnickschnack, um so besser.
Danke für den Deal bzw. Freebie und noch tausendmal mehr danke für die Diskussion
Shit, sowas hätte ich in so mancher Klausur in der Uni brauchen können. "Ach, 4 h Zeit, da rechnest du die Aufgaben direkt erst 3 mal nach, damit es auf jeden Fall stimmt" und dann fehlte am Ende immer ne halbe Stunde.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von mafa1. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text