[Tink] Google Nest Hub (2. Generation) + Ezviz C3N Außenkamera ab 124,95€ (inc. 6 Monate Spotify für Neukunden)
251°

[Tink] Google Nest Hub (2. Generation) + Ezviz C3N Außenkamera ab 124,95€ (inc. 6 Monate Spotify für Neukunden)

124,95€157,98€-21%tink Angebote
Expert (Beta)28
eingestellt am 8. Apr 2021
Bei Tink erhaltet ihr derzeit das folgende Bundle im Angebot....

►Google Nest Hub (2. Generation) + Ezviz C3N Außenkamera ab 124,95€◄

Nutzt für den Preis den Newslettergutschein von Tink. Auch ohne Gutschein ein angenehmer Preis.

Idealo= 99,99€ +57,99€
  • Rundum-Blick mit der Schwenkkamera: Mit ihrem Schwenkkopf verfügt die Kamera über einen 360°-rundum-Blick. So entgeht Dir wirklich gar nichts mehr, was sich vor Deiner Haustür abspielt. Hinzu kommt der 8-fache Zoom, den Du ganz bequem in der App nutzt.
  • Einbrecher abschrecken mit integrierten Spotlights: Außenkameras dienen in der Regel Deiner eigenen Sicherheit und dem Schutz vor potenziellen Einbrechern. Die Ezviz C3N Außenkamera erfasst nicht nur, wer sich vor Deiner Haustür befindet, sondern schreckt ungewollte Gäste zusätzlich durch die beiden Spotlights ab. Erkennt die Überwachungskamera entsprechende Bewegungen, aktivieren sich die Lichter und der Einbrecher merkt sofort, dass die Kamera ihn aufzeichnet. So schlägt sie ihn in die Flucht.
  • Gestochen scharfe Bildqualität auch bei Nacht: Die Ezviz C3N Außenkamera verfügt über eine Full-HD-Auflösung, die ein kristallklares Bild garantieren. Ebenfalls integriert ist die Nachtsicht-Funktion. Durch die beiden Spotlights siehst Du das übertragene Bild nicht nur in schwarz-weiß, sondern auch bei Dunkelheit in Farbe.
  • Push-Benachrichtigungen bei Personenerkennung: Erkennt die intelligente Außenkamera Personen vor Deiner Tür, wirst Du umgehend über die Ezviz App benachrichtigt. Durch die Audiosensoren hörst Du sogar, was dort vor sich geht und das ganz klar dank der Geräusch-Unterdrückung.
  • Steuerungszentrale für Dein Smart Home: Mit dem Google Nest Hub (2. Generation) bedienst Du Dein Smart Home kinderleicht. Entweder über den 7 Zoll (ca. 18 cm) großen Touchscreen oder per Zuruf via Google Assistant. Bequemer geht es kaum.
  • Sprachbefehle mit Google Assistant: Du brauchst Hilfe beim Kochen oder möchtest wissen, wie das Wetter morgen wird? Der Google Assistant sagt es Dir. Ein "Hey Google" genügt und Du bekommst die richtigen Antworten.
  • Musik und Videos abspielen: Musikfans sind begeistert. Nicht allein wegen der Möglichkeit, auf Zuruf Musik und Videos abspielen zu können, sondern vor allem wegen der Anbindung verschiedener Musikstreaming Dienstleister in den Google Nest Hub (2. Generation). Spotify, Deezer - alles kein Problem.
  • Schlafanalyse mit dem Schlafsensor: Gut geschlafen? Mit Nest Hub weißt Du noch mehr. Die wohl innovativste Neuerung hilft Dir dabei, Deinen Schlaf zu analysieren und zu verbessern. Mittels sogenanntem Motion Sense werden Deine Bewegungen und Deine Atmung analysiert. Das alles funktioniert natürlich gänzlich ohne Kamera. Auch Licht- und Temperaturänderungen werden wahrgenommen. So kannst Du besser verstehen, was Deinen Schlaf beeinträchtigt und kannst entsprechend gegensteuern. Dafür erhältst Du individuelle Vorschläge, die Dich dabei unterstützen sollen.
Zusätzliche Info
28 Kommentare
Dein Kommentar