362°
ABGELAUFEN
[Tinydeal CN] Infrarot (IR) Sender (Universalfernbedienung) für Apple und teilweise Android
[Tinydeal CN] Infrarot (IR) Sender (Universalfernbedienung) für Apple und teilweise Android

[Tinydeal CN] Infrarot (IR) Sender (Universalfernbedienung) für Apple und teilweise Android

Preis:Preis:Preis:3,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine kleine und hoffentlich feine Möglichkeit, sein Apple Produkt mit IR auszustatten und somit andere IR-Sender zu ersetzen (zB. Fernseher, DVD, Hifi, Klimaanlage,..). Der Sender ist recht klein, benutzt die Kopfhörerbuchse und dient somit auch als Staubschutz. Einige Androidgeräte werden ebenfalls unterstützt (siehe unten, Tabelle sicher nicht vollständig, aber wenn euer Gerät dort nicht erwähnt wird, kauft ihr auf Risiko).
Der Sender braucht keine eigene Stromversorgung und kann durch Drehung an- bzw. abgeschaltet werden. Angebliche 12m Reichweite ohne Hindernisse.
Ich habe selber keine Erfahrung mit dem Produkt, also alles ohne Gewähr.
Preisvergleich wie immer schwer bei Chinashops:
Aliexpress: 3,93€

Man kann bei Tinydeal auch aus dem deutschen Lager bestellen, kostet dann allerdings 6.21€ (nur in Silber).

Beschreibung Tinydeal:
Special design for iPhone, small volume, easy to insert phone audio port
The structure adopts the dust proof screw plug design, rotary switch, call or remote control switch freely
Use this PCB design can add more electronic components, can be compatible with more models of smartphones, such as Samsung, Oneplus, etc
Environmental protection, durable, do not need external battery ontology, only need to connect to the mobile phone's headphone jack

Material: Metall
Farbe: Silbrig, Gold
Compatible with iOS Model: iOS 7.0 or Above
Compatible with Android Model: Samsung: i9300,9100,i9308,i739,i929,i8552,i9152,S7568,7562, i939 GALAXY SIII(Telecom version); HTC: New HTC One , New HTC One 802W( unicom version) , New HTC One 802T(Mobile version), New HTC One 802D(Telecom version),HTC 920E, HTC X920e, HTC Butterfly, HTC G11; ZTE: U956, N900; Huawei: 8813C, 8813DP, C8815, T8951,Y511, A199, G610, Mate2; Motorola: Moto Xoom, Moto MT788, Moto XT928, Moto X, Moto XT912, Moto G, Moto I939D, XT901, 865; Meizu: MX3, MX2, MX1; Other brand: Coolpad 7295C, Lenovo A820, Gionee E5, One Plus, VIVO 3S, VIVO X3t, LG F200L, OPPO R821, OPPO X909

Bei Aliexpress für unter 3€ zu haben:

[url=http://de.aliexpress.com/item/Portable-Mini-Pocket-Mobile-Phone-Smart-IR-Remote-Control-For-Air-Conditioner-TV-DVD-Projector-for/32599173064.html]2,74€[/url]

[url=http://de.aliexpress.com/item/Free-Ship-for-iphone-ipad-Touch-Portable-mini-Pocket-Mobile-Phone-Smart-IR-Remote-Control-For/32599559639.html]2,79€[/url]
- Kernel

Beste Kommentare

Cuby

Mir kommt kein China Produkt mehr an meine Elektronik, seit letztens bei einem Test von Verschiedenen billig USB Kabeln ein Laptop zerstört wurde http://m.welt.de/wirtschaft/webwelt/article151983561/Billige-USB-C-Kabel-koennen-Laptops-zerstoeren.html



Das deine Elektronik von Haus Hardware aus China enthält oder zu 100% sogar von dort kommt, ist dir sicher klar.

Das auch teure Geräte kaputt gehen , Akkus explodieren, Netzteile abbrennen, Displays sich ablösen kommt genau so vor.

Würde auch auf in Deutschland produzierte Kabel zurück greifen, da hat man Qualität.

Wenn man so pauschalisierte Aussagen trifft, die auf einen Artikel begründet sind, dann sollte man auch zu seinem Wort stehen und das durchziehen. X) solltest du hier nochmal schreiben, sehen wir alle das du es nicht umsetzen konntest und sich obige Aussage dann erübrigt hat.

MakeMeHot

was fürn müll und dies wird noch hot oO



Findest du?
Es gibt gibt hunderte Geräte die mit einem Infrarotsender über Klinke funktionieren, viele aus dem RC Bereich.
Mein PDA von Ende der Neunziger hatte schon Infrarot an Bord und mit Win CE war eine Steuerung des Fernsehers möglich.
Finde es ein witziges Gadget um alten Handys, IPods usw wieder Leben einzuhauchen.
Schön wäre es, wenn man die Apps drehen könnte um unten oder oben liegende Klinkenanschlüsse optimal nutzen zu können.

Also nur weil man etwas nicht benötigt, ist es nicht gleich Schrott und auch nicht Cold, denn der Preis zählt und da steht es dir natürlich frei, einen besseren zu suchen und das Cold zu begründen
75 Kommentare

Verfasser

How to download APP: IOS System: https://itun.es/i6SK5vL Android System: … How to download APP: IOS System: https://itun.es/i6SK5vL Android System: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tiqiaa.remote


8908767-se0fc
8908767-k2QIo
8908767-Xgp2l
8908767-Rsz5i

Dazu empfehle ich die Peel Smart Remote App. Is nur doof wenn man die Buchse übten am Handy hat.

Das hat einen gewissen Charme, wenn die App was taugt.

klingt interessant und ich glaube ich suche mir das mal zum Testen, aber die verlinkte Shanghai App will doch etwas viele Rechte im Vergleich und Tinydeal ist für mich leider keine Option mehr nach mehreren Bestellungen die entweder extrem viel länger brauchen als in irgendeinem anderen China shop oder nie ankamen und man endlos mit dem Support diskutiert...

dominiksturm

Dazu empfehle ich die Peel Smart Remote App. Is nur doof wenn man die Buchse übten am Handy hat.



Hast du den konkreten Link, denn im Play Store wird zwar "Peel Smart Remote" vorgeschlagen aber keine so heißende angezeigt, was aber evtl. an meinem Gerät liegen könnte.

Verfasser

dominiksturm

Dazu empfehle ich die Peel Smart Remote App. Is nur doof wenn man die Buchse übten am Handy hat.



Also bei mir kam immer alles an, wobei viele Sachen auch eben länger gedauert haben. Momentan sollte man eh eine extra Woche einplanen aufgrund des Neujahrfestes in China.

Hab mal zugeschlagen, bin gespannt, ob's was taugt.
Wenn man's an einem iPhone anschließt, wo der Anschluss unten ist, muss ich das Gerät dann eigentlich umdrehen und den Sender zum Empfänger hinhalten?

Verfasser

ujellyx

Hab mal zugeschlagen, bin gespannt, ob's was taugt. Wenn man's an einem iPhone anschließt, wo der Anschluss unten ist, muss ich das Gerät dann eigentlich umdrehen und den Sender zum Empfänger hinhalten?


Probier es aus, aber der Reichweite wird es nicht gut tun, wenns denn überhaupt funktioniert. Je nach Sendeleistung und Empfänger unterschiedlich würde ich sagen.

Mein S4 hat von Haus aus IR. Leider funktioniert es mit meiner Hülle megr schlecht als recht.

BeaMeS

kann durch Drehung an- bzw. abgeschaltet werden

Erscheint mir eher als nervige Fehlerquelle & Sollbruchstelle.

Mir kommt kein China Produkt mehr an meine Elektronik, seit letztens bei einem Test von Verschiedenen billig USB Kabeln ein Laptop zerstört wurde
m.welt.de/wir…tml

Diese App mit 4,4 Sternen bei über 1 Mio. Downloads kann angeblich über 1 Mio. Geräte bedienen und sogar Gruppen (analog Logitech Harmony) steuern:
play.google.com/sto…ies

was fürn müll und dies wird noch hot oO

Cuby

Mir kommt kein China Produkt mehr an meine Elektronik, seit letztens bei einem Test von Verschiedenen billig USB Kabeln ein Laptop zerstört wurde http://m.welt.de/wirtschaft/webwelt/article151983561/Billige-USB-C-Kabel-koennen-Laptops-zerstoeren.html



Das deine Elektronik von Haus Hardware aus China enthält oder zu 100% sogar von dort kommt, ist dir sicher klar.

Das auch teure Geräte kaputt gehen , Akkus explodieren, Netzteile abbrennen, Displays sich ablösen kommt genau so vor.

Würde auch auf in Deutschland produzierte Kabel zurück greifen, da hat man Qualität.

Wenn man so pauschalisierte Aussagen trifft, die auf einen Artikel begründet sind, dann sollte man auch zu seinem Wort stehen und das durchziehen. X) solltest du hier nochmal schreiben, sehen wir alle das du es nicht umsetzen konntest und sich obige Aussage dann erübrigt hat.

MakeMeHot

was fürn müll und dies wird noch hot oO



Findest du?
Es gibt gibt hunderte Geräte die mit einem Infrarotsender über Klinke funktionieren, viele aus dem RC Bereich.
Mein PDA von Ende der Neunziger hatte schon Infrarot an Bord und mit Win CE war eine Steuerung des Fernsehers möglich.
Finde es ein witziges Gadget um alten Handys, IPods usw wieder Leben einzuhauchen.
Schön wäre es, wenn man die Apps drehen könnte um unten oder oben liegende Klinkenanschlüsse optimal nutzen zu können.

Also nur weil man etwas nicht benötigt, ist es nicht gleich Schrott und auch nicht Cold, denn der Preis zählt und da steht es dir natürlich frei, einen besseren zu suchen und das Cold zu begründen

brauch ichs..?
...danke^^

Fernbedienungen mag ich gerade wegen ihrer Haptik. Wenn man nicht tausend Geräte im Wohnzimmer stehen hat, was ja gerade in Zeiten von Smart-TV nicht mehr der Fall sein sollte, dann sehe ich nicht so den Einsatzzweck.

cooles Teil, mal testen Welche App wäre denn nun am besten?

HouseMD

Fernbedienungen mag ich gerade wegen ihrer Haptik. Wenn man nicht tausend Geräte im Wohnzimmer stehen hat, was ja gerade in Zeiten von Smart-TV nicht mehr der Fall sein sollte, dann sehe ich nicht so den Einsatzzweck.

Wenn man Wert auf etwas Komfort bei der Nutzung legt, ändert auch ein Smart-TV daran nichts, denn das, was einen Smart-TV ausmacht, können externe Geräte noch immer sehr viel besser. Aufnahmen vom TV-Programm beispielsweise können mit einem Smart-TV in aller Regel nur verschlüsselt erfolgen und nur mit diesem einem TV wiedergegeben werden, Pay TV oder HD+ kann in aller Regel gar nicht aufgezeichnet werden. Auch die Nutzung von Streaming-Diensten und anderen Smart-Features läuft über zusätzliche Geräte wie z.B. dem FireTV deutlich besser. Externe Zuspieler wie Bluray o.ä. sind, wenn man es nutzt, ohnehin notwendig. Ich hab auch mal gedacht, dass man mit einem Smart-TV das eine oder andere Gerät "einsparen" kann, habe aber schnell bemerkt, dass das nur äußerst unzureichend funktioniert.

GALAXY SIII(Telecom version)


Hmm. Hab das hierzulande "normale" GT-i9300. Ob das wohl nen Unterschied macht?

besucherpete

Auch die Nutzung von Streaming-Diensten und anderen Smart-Features läuft über zusätzliche Geräte wie z.B. dem FireTV deutlich besser.


Mit der Erwähnung von "Smart-TV" habe ich jetzt keine externen Geräte ausgeschlossen. Du willst ernsthaft die geniale Fernbedienung vom Fire TV durch ein Smartphone ersetzen?

Na mal testen ....ich denke da an Service aller "Hotel Mode" etc.

Verfasser

GALAXY SIII(Telecom version)

Cuby

Mir kommt kein China Produkt mehr an meine Elektronik, seit letztens bei einem Test von Verschiedenen billig USB Kabeln ein Laptop zerstört wurde http://m.welt.de/wirtschaft/webwelt/article151983561/Billige-USB-C-Kabel-koennen-Laptops-zerstoeren.html


Das i9300 wird doch direkt als erstes erwähnt.

Ja, bei solchen Produkten fehlt es oft an der Qualitätskontrolle, falsch verdrahtetes USB-C Kabel ist denke ich auch etwas anderes als hier ein Stecker für die Kopfhörerbuchse. Aber ganz auszuschließen ist das natürlich nicht.

besucherpete

Auch die Nutzung von Streaming-Diensten und anderen Smart-Features läuft über zusätzliche Geräte wie z.B. dem FireTV deutlich besser.


Er hat doch gar nicht gesagt, dass er die FB des FireTV's durch das Smartphone ersetzen will.
Er hat lediglich gesagt, dass ein FireTV Vieles weitaus besser macht, als die SmartTV-eigenen Apps, womit er auch Recht hat.
Eine Android-TV-Box für ca. 45€ macht mehr Spass und ist offener und updatefreudiger, als so manche buckelige und saulangsame SmartTV Oberfläche. Sehe da auch keinen Grund mehr mehr Geld für SmartTV auszugeben.

Ausserdem kann man mit dem Deal hier gar keine FireTV FB ersetzen, da es sich hierbei um IR handelt, und die FireTV FB auf Funkbasis arbeitet.

Was kann man mit dem teil eig machen?

solche gerüchte werden doch geziehlt in die welt gesetzt, man will ja sein teure ware verkaufen

Gibts dafür eine App, die lediglich alle Ausschaltcodes für TV-Geräte hintereinander rausschickt? Das war immer lustig... Irgendwie. X)

Ich frage mich aber die ganze Zeit, wie das funktionieren soll.
Haben Kopfhörerbuchsen eine Versorgungsspannung anliegen?
Wie wird ein zu sendendes IR-Signal erzeugt, obwohl an der Kopfhörerbuchse ein reines
Audio-Signal anliegt?
Ich vermute, dass das Teilchen mehr schlecht, als Recht funktionieren wird.

Eded1994

Was kann man mit dem teil eig machen?


Staub und Flusen in der Kopfhörerbuchse komprimieren.

Das deine Elektronik von Haus Hardware aus China enthält oder zu 100% sogar von dort kommt, ist dir sicher klar. Das auch teure Geräte kaputt gehen , Akkus explodieren, Netzteile abbrennen, Displays sich ablösen kommt genau so vor. Würde auch auf in Deutschland produzierte Kabel zurück greifen, da hat man Qualität. Wenn man so pauschalisierte Aussagen trifft, die auf einen Artikel begründet sind, dann sollte man auch zu seinem Wort stehen und das durchziehen. X) solltest du hier nochmal schreiben, sehen wir alle das du es nicht umsetzen konntest und sich obige Aussage dann erübrigt hat.



Ich glaube meine Aussage war schon so zu verstehen, wie sie gemeint war. Wenn wir von "China-Müll" oder "China-Kabel" oder whatever reden, dann sind damit die nicht selten unzertifizierten Kabel von irgendeinem Anbieter in irgendeiner Fabrik in China oder Indonesien gemeint.

Das sämtliche Bauteile in meiner Elektronik aus China kommt ist mir bewusst, aber die wird zumindest zertifiziert und vom verarbeitenden Endhersteller kontrolliert.

AlbertoAlberto

Ich frage mich aber die ganze Zeit, wie das funktionieren soll. Haben Kopfhörerbuchsen eine Versorgungsspannung anliegen? Wie wird ein zu sendendes IR-Signal erzeugt, obwohl an der Kopfhörerbuchse ein reines Audio-Signal anliegt? Ich vermute, dass das Teilchen mehr schlecht, als Recht funktionieren wird.


Woraus besteht denn ein Audio Signal ???

HouseMD

Mit der Erwähnung von "Smart-TV" habe ich jetzt keine externen Geräte ausgeschlossen.

Der Satz

"Wenn man nicht tausend Geräte im Wohnzimmer stehen hat, was ja gerade in Zeiten von Smart-TV nicht mehr der Fall sein sollte ..."

deutet m.E. zumindest weitgehend schon darauf hin ...

HouseMD

Du willst ernsthaft die geniale Fernbedienung vom Fire TV durch ein Smartphone ersetzen?

Nein, die habe ich durch eine andere Universal-FB ersetzt ...

Weiß jemand wovon die Kompatiblität zu den Smartphones abhängt?
Bzw. funktioniert das ding auch mit dem Huawei P8?

bremen

Gibts dafür eine App, die lediglich alle Ausschaltcodes für TV-Geräte hintereinander rausschickt? Das war immer lustig... Irgendwie. X)

TV'b'Gone

5mm IR LED raus, MOSFET dran und Cree 3W IR-Emitter hinterher... das waren Zeiten X)

HouseMD

Fernbedienungen mag ich gerade wegen ihrer Haptik. Wenn man nicht tausend Geräte im Wohnzimmer stehen hat, was ja gerade in Zeiten von Smart-TV nicht mehr der Fall sein sollte, dann sehe ich nicht so den Einsatzzweck.


Das geht mir genauso. Sogar den Raspberry Pi bediene ich meistens über die Fernbedienung vom Fernseher. Die bereits erwähnte Peel Smart Remote macht das Handy als Fernbedienung aber durchaus attraktiv.

Unpraktisch, weil Klinkenstecker unten.

hazzelnut

Unpraktisch, weil Klinkenstecker unten.


Sei froh, dass dein Eierfon überhaupt noch ein Klinkenstecker hat. Der fällt demnächst doch auch wegen Gewinnmaximierung weg X)

dominiksturm

Dazu empfehle ich die Peel Smart Remote App. Is nur doof wenn man die Buchse übten am Handy hat.



Kann auch nur von Tinydeal abraten.
Mir haben Sie eine Bestellung storniert und dann einen Fehler bei der Erstattung des Geldes gemacht.
Hat über 2 Monate gedauert bis ich mein Geld wieder hatte und hat etliche Stunden Diskussionen mit deren Support gebraucht...

Geht das auch mit nem Huawei P8?

Dieses Teil wird uns nun wie damals der Click-Button für die Kopfhörerbuchse in den nächsten Wochen viele Deals bescheren, wenn der Preis um ein paar Cent fällt bzw. der Wechselkurs sich ändert.

Kleine Warnung:

Diese billigen Feature-Erweiterungen per Klinkenannschluss können vereinzelt auch mal abbrechen. Ließt man ganz gerne mal im Internet. Wäre mir persönlich ein wenig zu heiß mein 600€ Handy wegen sowas zu "zerstören"

Das soll nur eine generelle Warnung sein, dass man bei Verwendung zumindest vorsichtig sein sollte. Über das hier angebotene Produkt kann ich nichts zur Qualität sagen. Aber über die billigen "Pressy"-Kopien gibt es eben solche Berichte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text