160°
ABGELAUFEN
[Tipp24] 7 gewinnt kostenlos bei 2 Felder 6aus49-Spiel
23 Kommentare

hmm bei mir nix

26760.Home_East16_SUN_FS_LOTTO.jpg

Ihr 2 € Gutschein für 7 gewinnt Einlösbar nach erfolgreicher Zahlung! Produkt: Lotto, Mindesteinsatz: 2,50 EUR Gültig bis: So, 27.03.2016, 23:59 Uhr


Man bekommt also erst 2 € Rabatt, wenn man für 2,50€ gespielt hat?

grad ohne den "Deal" gemacht, 5 EUR gewonnen


Aber trotzdem eher kein Deal für mich

Ihr 2 € Gutschein für 7 gewinnt Einlösbar nach erfolgreicher Zahlung! Produkt: Lotto, Mindesteinsatz: 2,50 EUR Gültig bis: So, 27.03.2016, 23:59 Uhr



jo

danke für den Deal, auch wenn ich bei 7 gewinnt nix gewonnen habe.

Hot.

Cold.

jo, mail hab ich auch bekommen. nix besonderes, da man erst 2 Lottofelder spielen muss

Für mich ist das kein Deal.

Habe schon bessere Deals gesehen.

Danke, war gut.. 2x Lotto und beim Eierspiel 1x 2€ gewonnen, reinvestiert und dann 5€ gewonnen, 2x reinvestiert und nix, also 1€ plus.. quasi 1,50€ für 2x Lotto, das ist ok

3 mal gespielt, 3 mal nix gewonnen...

Gewinnchancen sind da wohl nich so der burner
Naja vllt. gibts ja von den 2 Lotto Feldern noch ein paar Euro...

Warum sind denn 2 Lottofelder bei Tipp24 so teuer? 2,50 € - bei der staatlichen Lotterie (z.B. Westlotto) zahlt man hierfür nur 2,35 € - und ist im Falle eines Gewinnes auf der sicheren Seite.

3€ gewonnen, 2€ gesetzt, verloren - > 1€ gewonnen, Lotto für 1,50€

Danke, sogar mit Plus rausgekommen.

biba2001

Warum sind denn 2 Lottofelder bei Tipp24 so teuer? 2,50 € - bei der staatlichen Lotterie (z.B. Westlotto) zahlt man hierfür nur 2,35 € - und ist im Falle eines Gewinnes auf der sicheren Seite. Bei einem vollen Schein mit 12 Feldern beträgt die Differenz 2,15 €!



Wieso teuer?? 1,- Euro pro Feld + 0,50 Cent Bearbeitungsgebühr!
Einen Euro pro Lottofeld zahlt man überall,
nur die Gebühren sind bei den Anbietern oft verschieden hoch.
Die einen verlangen eben mehr die anderen weniger.
Bei Lotto24.de würden zum Beispiel 2 Felder Lotto 2,60 Euro kosten.

Rocco63

Wieso teuer?? 1,- Euro pro Feld + 0,50 Cent Bearbeitungsgebühr! Einen Euro pro Lottofeld zahlt man überall, nur die Gebühren sind bei den Anbietern oft verschieden hoch. Die einen verlangen eben mehr die anderen weniger. Bei Lotto24.de würden zum Beispiel 2 Felder Lotto 2,60 Euro kosten.



Okay, da habe ich wohl einfach meine NRW-Brille auf: Bei Westlotto kostet es in der Filiale sowie Online 0,35 € Bearbeitungsgebühr + 1,00 € je Tipp. Die Gebühren unterscheiden sich aber von Bundesland zu Bundesland. In Niedersachsen kostet die Bearbeitungsgebühr hingegen 0,60 €. In Bayern dann wiederum nur 0,25 € Bearbeitungsgebühr.








Nix gewonnen

2€ gewonen -> also 50 Cent für 2 Felder Lotto X)

Hoffentlich kommt da noch mehr. Ein paar Freebies wären nett
Oder zumindest ein brauchbarer Rabatt..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text