Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Tissot T-Classic PR 100 Quarz COSC (zertifizierter Chronometer, 100m)
363° Abgelaufen

Tissot T-Classic PR 100 Quarz COSC (zertifizierter Chronometer, 100m)

172,33€252,49€-32%Jomashop Angebote
20
eingestellt am 14. MärLieferung aus Vereinigte Staaten

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei JS oder WoW bekommt Ihr den Tissot PR 100 Quarz COSC Chronometer quasi zum Preis einer Swatch Irony. Dealpreis ist der Checkout Preis vom Jomashop zum heutigen Wechselkurs, da Zoll, EuSt & Versand komplett PrePaid bezahlt wird. VGP ist Watchmaxx, siehe unten.

1549639.jpg
Eine der wenigen evtl. letzten Chancen für so kleines Geld einen zertifizierten Chronometer zu bekommen und das auch noch quasi Wartungsfrei! Tissot bietet keinen Quarz Chronometer mehr an, die Certina Precidrive COSC sind auch alle Auslaufmodelle ...



World of Watches Endpreis an die Haustüre vorr.: $147,98 + $12,99 + 19% EuSt = $191,55 = €172,40 + €0,80 Zoll + €12,50 DHL Zoll Gebühren = €185,70






In Deutschland finde ich gar keinen Preis, nur bei anytime für €427 aus Dänemark. Über Chrono24 nur einen Händler aus Hongkong für €323 zzgl. €95 Versand zzgl. EuSt/Zoll.


Die Tissot T-Classic PR100 Quarz COSC ist eine klassisch schwarze Uhr mit 39mm Durchmesser und Saphirglas:

  • Marke : Tissot
  • Referenznummer : T101.451.16.051.00
  • Modell : PR100
  • Kaliber/Werk : ETA F06.411 (Quarz)
  • Material Gehäuse : Edelstahl 316L
  • Durchmesser : 39mm
  • Höhe : 9mm
  • Wasserdicht : 10 ATM
  • Glas : Saphirglas
  • Zifferblatt : Schwarz
  • Material Armband : Leder
  • Farbe Armband : Schwarz
  • Schließe : Dornschließe Edelstahl
  • Besonderheit : Chronometer COSC zertifiziert

Die Bedingungen für die COSC Zertifizierung von Quarz Werken kann frau/man bei Wikipedia nachlesen.

JS & WoW geben 2 Jahre Hausgarantie auf die Uhr.

1549639.jpg1549639.jpg1549639.jpg
Zusätzliche Info
Jomashop Angebote

Gruppen

20 Kommentare
Toller COSC Quarz Wecker. Ich meine die Datumslupe ist innenliegend, ebenfalls cool.
Eine COSC Zertifizierung bei einer Quarz Uhr klingt ähnlich sinnvoll wie ein Ölwechsel bei einem e-Auto.
beepo14.03.2020 20:48

Eine COSC Zertifizierung bei einer Quarz Uhr klingt ähnlich sinnvoll wie …Eine COSC Zertifizierung bei einer Quarz Uhr klingt ähnlich sinnvoll wie ein Ölwechsel bei einem e-Auto.


Kannst du das näher erklären? Verstehe auch den Vergleich nicht!
Auch bei Quartz Uhren heißt es, dass diese dann besonders genau gehen
Money_Saver14.03.2020 20:58

Kannst du das näher erklären? Verstehe auch den Vergleich nicht!



Ich glaube es ihm geht darum, dass Quarz-Werke ohnehin keine/kaum messbare Abweichungen mehr haben, da es keine mechanischen Teile gibt die verschleißen. In dem Fall wäre die Zertifizierung der "Contrôle officiel suisse des chronomètres" unnötig.

Allerdings gibt es bei Quarz-Werken auch qualitativ große Unterschiede, sodass sich Hersteller wie Tissot diese Qualität auch zertifizierten lassen.

Ein 10€ China Werk, was ebenso genau läuft würde so eine Zertifizierung nie bekommen.
_dermanuel_14.03.2020 21:12

Ich glaube es ihm geht darum, dass Quarz-Werke ohnehin keine/kaum messbare …Ich glaube es ihm geht darum, dass Quarz-Werke ohnehin keine/kaum messbare Abweichungen mehr haben, da es keine mechanischen Teile gibt die verschleißen. In dem Fall wäre die Zertifizierung der "Contrôle officiel suisse des chronomètres" unnötig.Allerdings gibt es bei Quarz-Werken auch qualitativ große Unterschiede, sodass sich Hersteller wie Tissot diese Qualität auch zertifizierten lassen.Ein 10€ China Werk, was ebenso genau läuft würde so eine Zertifizierung nie bekommen.


Danke ich weiss, war eher eine rhetorische Frage, da sich @Beepo offensichtlich 0 mit dem Thema und der damit verbunden ISO/DIN befasst hat. Die Genauigkeit eines Quarzwerkes steht und fällt mit Kriterien wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit und genau das wird hier u.a. getestet und zertifiziert.
quelle: cosc

In absolute terms, a quartz movement is more precise than a mechanical movement. In reality, quartz is more inconstant, because it is very sensitive to temperature and humidity, which can significantly alter its operational regularity. High quality quartz is therefore equipped to adjust automatically to the frequency of the oscillator according to the ambient conditions. It must be encapsulated in an absolutely watertight manner so as not to be sensitive to moisture.
_dermanuel_14.03.2020 21:12

Ich glaube es ihm geht darum, dass Quarz-Werke ohnehin keine/kaum messbare …Ich glaube es ihm geht darum, dass Quarz-Werke ohnehin keine/kaum messbare Abweichungen mehr haben, da es keine mechanischen Teile gibt die verschleißen. In dem Fall wäre die Zertifizierung der "Contrôle officiel suisse des chronomètres" unnötig.Allerdings gibt es bei Quarz-Werken auch qualitativ große Unterschiede, sodass sich Hersteller wie Tissot diese Qualität auch zertifizierten lassen.Ein 10€ China Werk, was ebenso genau läuft würde so eine Zertifizierung nie bekommen.


Da einige Chronometertaugliche ETA Quarzwerke weniger als 10€ kosten, wage ich doch mal zu bezweifeln, dass so teure chinesiche Quarzwerke das nicht hinbekommen.
Genaue Markenquarzwerke (in Uhren für mehrere hundert Euro verbaut) finden sich selbst für Endkunden schon so um 3€

PS: Es gibt natürlich auch noch deutlich bessere Quarzwerke mit temperaturkompensation, siehe grand seiko, aber ordentlich quarzwerke kosten auch kaum was. Bei dieser Uhr ist halt nett, dass Chronometer drauf steht, ohne chronometer zu zahlen.
Bearbeitet von: "Mipsi" 14. Mär
Warum schreibst du denn einen anderen Dealpreis in den Titel als in die Rechnung?
Mipsi14.03.2020 21:18

Da einige Chronometertaugliche ETA Quarzwerke weniger als 10€ kosten, wage …Da einige Chronometertaugliche ETA Quarzwerke weniger als 10€ kosten, wage ich doch mal zu bezweifeln, dass so teure chinesiche Quarzwerke das nicht hinbekommen.Genaue Markenquarzwerke (in Uhren für mehrere hundert Euro verbaut) finden sich selbst für Endkunden schon so um 3€PS: Es gibt natürlich auch noch deutlich bessere Quarzwerke mit temperaturkompensation, siehe grand seiko, aber ordentlich quarzwerke kosten auch kaum was. Bei dieser Uhr ist halt nett, dass Chronometer drauf steht, ohne chronometer zu zahlen.


Zum Glück würde ein chinesisches Werk nicht geprüft werden, da es nicht die Bedingungen erfüllt. Die langwierigen Tests gibt es auch nicht umsonst und ich meine, dass pro Jahr über 100.000 eingereichte Werke durchfallen.
Mipsi14.03.2020 21:18

Da einige Chronometertaugliche ETA Quarzwerke weniger als 10€ kosten, wage …Da einige Chronometertaugliche ETA Quarzwerke weniger als 10€ kosten, wage ich doch mal zu bezweifeln, dass so teure chinesiche Quarzwerke das nicht hinbekommen.


Würde mich den anderen Meinungen hier anschliessen, bevor man poltert, erstmal vorhande Dokumentation zu lesen. Quarzwerke, vorallem preiswerte haben eine auch für Normalos deutlich sicht- und messbare Gangabweichung.

Das ETA F06.411 ist ein spezielles "temperature-compensated" Kaliber, das hier für die COSC Zertifizierung ausgewählt wurde.

Natürlich dürfen und können chinesische Quarz Kaliber auch die Chronometer Zertifizierung erreichen. Nur müsste dann auch jedes einzelne (!) Kaliber in die Schweiz zur Prüfung gesendet werden. Das ist keine Typen-Zertifizierung, sie dauert für jedes einzelne Uhrwerk 11 Tage, jedes einzelne muss alle Kriterien erfüllen und der Hersteller muss die Zertifizierung für jedes einzelne Uhrwerk auch bezahlen bzw. später dann der Kunde.

Hatte extra in meiner Dealbeschreibung auf die Beschreibung der Kriterien bei Wikipedia hingewiesen:

25357345-2uK8j.jpg
Bearbeitet von: "bumbel123" 15. Mär
bumbel12314.03.2020 21:44

Würde mich den anderen Meinungen hier anschliessen, bevor man poltert, …Würde mich den anderen Meinungen hier anschliessen, bevor man poltert, erstmal vorhande Dokumentation zu lesen. Quarzwerke, vorallem preiswerte haben eine auch für Normalos deutlich sicht- und messbare Gangabweichung.Das ETA F06.411 ist ein spezielles "temperature-compensated" Kaliber, das hier für die COSC Zertifizierung ausgewählt wurde.Natürlich dürfen und können chinesische Quarz Kaliber auch die Chronometer Zertifizierung erreichen. Nur muss dann auch jedes einzelne (!) Kaliber in die Schweiz zur Prüfung gesendet werden. Das ist keine Typen-Zertifizierung, sie dauert für jedes einzelne Uhrwerk 11 Tage, jedes einzelne muss alle Kriterien erfüllen und der Hersteller muss die Zertifizierung für jedes einzelne Uhrwerk auch bezahlen bzw. später dann der Kunde.Hatte extra in meiner Dealbeschreibung auf die Beschreibung der Kriterien bei Wikipedia hingewiesen:[Bild]


Ich stimme dir weitgehend zu und habe das ja auch schon eben geschrieben.
Aber seit wann kann ein chinesisches Kaliber eine COSC Zertifizierung erhalten? Ich bin als Freiberufler auch für schweizer Uhrenhersteller tätig und seit Jahrzehnten Sammler, daher meine ich mich recht gut mit der Materie auszukennen, aber das wäre mir neu. Aber auch ich kann natürlich diesbezüglich falsch liegen.
Money_Saver14.03.2020 21:50

Aber seit wann kann ein chinesisches Kaliber eine COSC Zertifizierung …Aber seit wann kann ein chinesisches Kaliber eine COSC Zertifizierung erhalten?


Also soweit ich das sehe, ist die Zertifizierung nicht auf schweizer Hersteller beschränkt ... ? Wenn die Chinesen dafür bezahlen wollten, könnten sie es meiner Meinung nach schon tun. Ist aber sicher ökonomisch wenig sinnvoll für die chinesischen Hersteller ...

Oder gibt es in Asien eine entsprechende Chronometer Zertifizierung? Wie macht das Seiko?

In Deutschland gibt es noch eine Institution, betrieben von Wempe ...
bumbel12314.03.2020 21:54

Also soweit ich das sehe, ist die Zertifizierung nicht auf schweizer …Also soweit ich das sehe, ist die Zertifizierung nicht auf schweizer Hersteller beschränkt ... ? Wenn die Chinesen dafür bezahlen wollten, könnten sie es meiner Meinung nach schon tun. Ist aber sicher ökonomisch wenig sinnvoll für die chinesischen Hersteller ...Oder gibt es in Asien eine entsprechende Chronometer Zertifizierung? Wie macht das Seiko?In Deutschland gibt es noch eine Institution, betrieben von Wempe ...


Ich kenne keine offizielle Gangkontrollestelle ausserhalb CH und DE!
Falls ich bzgl. China Werken und COSC wirklich falsch liegen sollte, spendiere ich dir einen Döner . Schau mal ob du eine nicht Swiss Made Uhr mit COSC findest, ich kann mir das echt nicht vorstellen.
Money_Saver14.03.2020 22:06

Ich kenne keine offizielle Gangkontrollestelle ausserhalb CH und DE! Falls …Ich kenne keine offizielle Gangkontrollestelle ausserhalb CH und DE! Falls ich bzgl. China Werken und COSC wirklich falsch liegen sollte, spendiere ich dir einen Döner . Schau mal ob du eine nicht Swiss Made Uhr mit COSC findest, ich kann mir das echt nicht vorstellen.


@bumbel123 Hat sich doch recht schnell googlen lassen. Ein China Werk wird nicht getestet/zertifiziert.Dein Deal ist auf jeden Fall toll und ich besitze auch zwei dieser Tissots.

Only “Swiss Made” watches can be submitted for the exam. The oft-debated label demands that the watch’s movement is Swiss, the movement has been cased in Switzerland, final tests are run there, and at least 60% of the production costs are generated in Switzerland. Further, a Swiss movement has to be assembled and tested in Switzerland, at least 60% of production costs are generated in Switzerland, and the value of 50% of the components are Swiss made
@Money_Saver

Ok, gute Info!

Dann könnte ja Bulova sein UHF Quarz Werk ja eigentlich einreichen ...
bumbel12314.03.2020 22:25

@Money_SaverOk, gute Info!Dann könnte ja Bulova sein UHF Quarz Werk ja …@Money_SaverOk, gute Info!Dann könnte ja Bulova sein UHF Quarz Werk ja eigentlich einreichen ...


Ich denke nicht. Bulova sitzt ja in den USA und die Bulova Accu Swiss stellt glaube ich keine Quarzwerke her. Ändert aber nichts daran, dass das tolle Werke sind, die schleichende Sekunde ist schon echt cool.
Die Uhr gefällt mir durch ihre Schlichtheit sehr. Zudem Saphirglas, 10 atm und wichtig, Datumslupe.

Wirklich toller Deal. TOP Preis. Vielen Dank
So, meine Bestellung ist angekommen:
25540779-83Co2.jpg
bumbel12330.03.2020 15:33

So, meine Bestellung ist angekommen:[Bild]


Viel Spass damit
Money_Saver30.03.2020 16:00

Viel Spass damit


Ja, ist eigentlich für meine Mutter, aber die ist manchmal eigen, wenn sie Dinge erstmals in natura sieht ...

[Edit] Nachtrag, sie mag sie sehr, gefällt, schöne Größe für Damen.
Bearbeitet von: "bumbel123" 2. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text