Titanplasma Pfanne 28cm @lidl
256°

Titanplasma Pfanne 28cm @lidl

52
eingestellt am 15. Apr
Moin,

Bei Lidl erhaltet ihr ab morgen eine Robuste 28er Bratpfanne für nur 14,99€ lokal oder auch online.

Erfahrungsgemäß sind die Pfannen keinen deut schlechter als "marken" Produkte.


Eigenschaften:
Zum gesundheitsbewussten, fettarmen Braten
Besonders stoß-, kratz- und abriebfeste Titan-Hartgrundversiegelung
Hochwertige, keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung aus dem Hause ILAG®
Hitzekontrollanzeige: verfärbt sich mit steigender Temperatur rot und signalisiert so die perfekte Brattemperatur
Geeignet für alle Herdarten – inklusive Induktion
Ergonomischer, wärmeisolierender Griff mit Hitzekontrolle
Energiesparend durch gleichmäßige und schnelle Wärmeverteilung
Material:
Körper: Aluminiumlegierung, lebensmitteltauglich
Edelstahlplatte
Griff: Hitzebeständiger Kunststoff
Maße:
ca. Ø 28 x H 5,2 cm
Bodenstärke: ca. 5,4 mm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Was ist eine Plasma Pfanne?
Körper: Aluminiumlegierung. OK leider Schrott
Titanplasma? Hat das der Kahn oder der Bohlen gespendet?
52 Kommentare
Was ist eine Plasma Pfanne?
Von welchen Erfahrungen genau sprichst du?
Billisch_will_ichvor 1 m

Was ist eine Plasma Pfanne?


Ein Bauernfänger ...
Körper: Aluminiumlegierung. OK leider Schrott
Titanplasma? Hat das der Kahn oder der Bohlen gespendet?
Naja... mag sein das die Pfanne in der Preisklasse mit anderen Marken mithält. Aber gerade bei Pfannen lohnt es sich n bissel mehr auszugeben und die dann pfleglich zu behandlen
Billisch_will_ichvor 3 m

Was ist eine Plasma Pfanne?



Das gleiche wie Alaska Seelachs, ein erfundener Name.
Verfasser
JocklJuginvor 2 m

Von welchen Erfahrungen genau sprichst du?


Ob tefal oder sonstwas auf der pfanne steht (aus dem mittleren preissegment) - die Aldi und Lidl Pfannen hielten stets ebenso lange zum 1/3 des Preises.
UFOsektevor 8 m

Titanplasma? Hat das der Kahn oder der Bohlen gespendet?


Denke es hat mit Göttern zu tun. Von Thor geschmiedet und Titan hat die Eier...gebraten.
FrozenLvor 18 m

Naja... mag sein das die Pfanne in der Preisklasse mit anderen Marken …Naja... mag sein das die Pfanne in der Preisklasse mit anderen Marken mithält. Aber gerade bei Pfannen lohnt es sich n bissel mehr auszugeben und die dann pfleglich zu behandlen


Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine gereinigt und wenn sie dann nach 6-12 Monaten kaputt sind weggeschmissen.
bebe1231vor 18 m

Das gleiche wie Alaska Seelachs, ein erfundener Name.


Jetzt sag mir nicht es gibt keinen Seelachs aus Alaska.
tobiwan80vor 3 m

Jetzt sag mir nicht es gibt keinen Seelachs aus Alaska.



Der schwimmt im roten Meer! Deswegen ist Seelachsschnitzel auch immer so rot.
Kann die schießen?
Klingt, als könnte man damit die Enterprise antreiben
Billisch_will_ichvor 31 m

Was ist eine Plasma Pfanne?



Ist doch egal. Klingt super geil, wird gekauft
Ihr habt alle NULL Ahnung. Titanplasmapfannen werden von heiligen Mönchen mit Eiern aus Stahl noch im Vulkan handgeklöppelt und dann im Mittelstrahl kaltgepisst.

Mal mehr QVC schauen, da lernt man sowas. Das sind alles seltene zertifizierte Unikate.!
chris636bvor 13 m

Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine …Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine gereinigt und wenn sie dann nach 6-12 Monaten kaputt sind weggeschmissen.




Hatte mal teure Pfannen von WMF (ca. 180€ für zwei Stück), die haben nie eine Spülmaschine gesehen und sind trotzdem nach 6 Monaten kaputt gewesen. Dann eine von Lidl, die hat sich verformt und keinen Kontakt mehr zum ceran Feld. Und dann *trommelwirbel* zwei IKEA Pfannen á 10€. Die hab ich jetzt seit zwei Jahren täglich im Einsatz und wandern auch täglich in die Spülmaschine und sehen aus wie neu
warzippovor 14 m

Hatte mal teure Pfannen von WMF (ca. 180€ für zwei Stück), die haben nie ei …Hatte mal teure Pfannen von WMF (ca. 180€ für zwei Stück), die haben nie eine Spülmaschine gesehen und sind trotzdem nach 6 Monaten kaputt gewesen. Dann eine von Lidl, die hat sich verformt und keinen Kontakt mehr zum ceran Feld. Und dann *trommelwirbel* zwei IKEA Pfannen á 10€. Die hab ich jetzt seit zwei Jahren täglich im Einsatz und wandern auch täglich in die Spülmaschine und sehen aus wie neu


Da kann ich nur zustimmen. Die beste Pfanne, die ich je hatte, ist diese hier von Ikea. 15 Euro damals. Seit 5 Jahren mehrmals die Woche bei mir im Einsatz und genauso häufig in der Spülmaschine. Ich gehe mit Metallbesteck rein und bin auch sonst nicht besonders vorsichtig. Beschichtung ist immer noch super, Pfanne absolut plan.
Der einzige Nachteil ist, dass es das Modell nicht mehr zu kaufen gibt. Zum Nachfolger kann ich nichts sagen und so wie es aussieht, werde ich auch in naher Zukunft keinen Nachfolger brauchen...
Bearbeitet von: "Plumpsack" 15. Apr
Da lacht Dich der Einbrecher aus, wenn Du damit um die Ecke kommst.
Ach so...was ist eigentlich der Deal an dieser Information?
Lieber ne OLED Pfanne
Hmm..ob sich der Kauf lohnt:/
Bearbeitet von: "TomDerBoss" 15. Apr
Titanplasma – schwebt da das Bratgut in der Pfanne?
Titanplasma? Gab es da nicht dieses Problem mit den Fluxkompensatoren?
Lidl Pfannen Laut bekannten Kreisen gibt’s die seit kurzem auch mit Henkel-Abbruch-Garantie
Xer0vor 19 m

Lieber ne OLED Pfanne


Dann aber bitte von Xiaomi.
tobiwan80vor 1 h, 12 m

Die war Mal ein TV?


dann brennt die auch ständig ein an?
Wie alle Hersteller von Pfannenbeschichtungen gibt es von ILAG auch verschiedene Qualitätsstufen von "zerfällt beim Ansehen zu Staub" bis hin zu "Titanplasmahart". Wäre schön, wenn morgen jemand den genauen ILAG Aufkleber nennen könnte.
JudgeFudgevor 1 h, 8 m

Klingt, als könnte man damit die Enterprise antreiben


Klar. Damit kommst du bis auf zweifache Schnitzelgeschwindigkeit.
Meine Erfahrung mit den günstigen Pfannen ist eher mäßig gewesen (IKEA aus dem Topf-Set, und eine für ca 8€ von MediaMarkt aus einem Angebot, dazu noch eine von Tejos SB Lagerverkauf). Alle hatten das gleiche Problem: nicht eben und daher kein gleichmäßiges Ergebnis. Dazu: Vorheizen der Pfanne hat auch kaum Effekt, da der Boden recht wenig Wärme halten kann.

Vermutlich waren die Böden noch dünner als bei der hier angegebenen Pfanne. Dennoch würde ich eher zu einer Pfanne ordentlichen Gewicht raten. Bin aber auf absolutem Amateurniveau und kann nur die Erfahrungen berichten, die ich gemacht habe.
Lieber eine ordentliche "Le Creuset" (Gusseisen + Glasemaille, damit nichts rostet) als diese Pfanne mit veralteter Titan-Hartgrundierung. Klingt gut, ist aber Scheiße. Googelt mal danach....
Bearbeitet von: "Pille-Palle" 15. Apr
"Körper: Aluminiumlegierung, lebensmitteltauglich" Na ...* seit Dank. Ich habe mir schon Sorgen gemacht.

*Hier Angebetete/n eurer Wahl eintragen.
riot33rvor 2 h, 35 m

Ihr habt alle NULL Ahnung. Titanplasmapfannen werden von heiligen Mönchen …Ihr habt alle NULL Ahnung. Titanplasmapfannen werden von heiligen Mönchen mit Eiern aus Stahl noch im Vulkan handgeklöppelt und dann im Mittelstrahl kaltgepisst.Mal mehr QVC schauen, da lernt man sowas. Das sind alles seltene zertifizierte Unikate.!


Du meinst Urinikate?
Bearbeitet von: "chringo18" 16. Apr
Clash of the plasmapfanne
chris636bvor 3 h, 35 m

Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine …Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine gereinigt und wenn sie dann nach 6-12 Monaten kaputt sind weggeschmissen.


Ich hab aus einem Kopf Topfset von hier eine Pfanne, nutze ich super gerne weil sie 2 Henkel statt einem Griff hat und daher weniger Platz in der Spülmaschine verbraucht. Hab ich jetzt schon bestimmt 2 Jahre im Einsatz und sie ist noch immer super (ok, im Schnitt komm ich vermutlich nur auf 1mal pro Woche damit kochen). Lass die Pfanne aber auch nicht einbrennen und gehe nicht mit Metall rein, so viel Vorsicht muss sein.
Gibt's die auch aus Valyrischen Stahl?
tobiwan80vor 6 h, 52 m

Jetzt sag mir nicht es gibt keinen Seelachs aus Alaska.



Es ist der pazifische Pollack, ein Fisch aus der Familie der Dorsche. Da sich Dorsch scheiße anhört, heißt er eben Seelachs, für so einen wohlklingenden Namen zahlt man auch gerne mehr.
chris636bvor 8 h, 16 m

Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine …Ich kaufe lieber billigere pfannen, werden dann nur in der Spülmaschine gereinigt und wenn sie dann nach 6-12 Monaten kaputt sind weggeschmissen.


So gehts auch... kommt preislich dann aufs gleiche raus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text