Tiveco TM-R15N-WH 150Mbit USB WLAN N Stick Dongle mit integrierter Router-Funktion Update: leider Ausverkauft
158°Abgelaufen

Tiveco TM-R15N-WH 150Mbit USB WLAN N Stick Dongle mit integrierter Router-Funktion Update: leider Ausverkauft

25
eingestellt am 1. Sep 2011
WI-FI Router N USB Stick + Router für 5,99 Euro inkl. Versand.

Als normalen WLAN Stick zu verwenden oder mit der Router Funktion andere Computer an Ihrem Internet teilhaben lassen. Ralink Chipsatz
Farbe: weiß

Man kann folgende Sachen günstig dazubestellen:

2m High Speed HDMI Kabel zu 1,25 € > Geben Sie den Code WAEIRYWW an der Kasse ein

3m High Speed HDMI Kabel zu 2 € > Geben Sie den Code PHAMBAMO an der Kasse ein

5m High Speed HDMI Kabel zu 2,40 € > Geben Sie den Code VDR28J4R an der Kasse ein

3dB DVB-T Antenne zum Preis von 1,50 € > Geben Sie den Code HBXDLOTH an der Kasse ein

USB 3 Tasten Maus in silber für 2 €

Wichtig ist für die Kombi-Artikel, dass man direkt unter dem Dongle-Angebot auf "Beides in den Einkaufswagen" klickt und danach den Code an der Kasse unter "Gutscheine" eingibt!

Versand ist kostenlos.

25 Kommentare

HOT
Stick und 5m Hdmi
THX

DITO THX

Funktioniert der Stick mit Windows 7 64Bit?

klaro, out of the Box, ist Ralink Chip.
Für schnickschnack ralink.com

Verfasser

@GOPO:
Danke, wusste ich auch noch nicht, ob er mit Win7 64bit läuft.

Gemein, hab vor einigen Tagen 56 Cent mehr bezahlt..

Hab das Teil auch vor ein paar Tagen bestellt. Nachdem ich den Wlan-Stick dann ein bis zwei stunden laufen lies wurde dieser von alleine relativ heiß und nun geht zumindest die routerfunktion nicht mehr. Kann natürlich sein das ich einfach nur Pech hatte und ein defektes Teil erwischt habe...

Suuuper! Sowohl Stick als auch 5m HDMI-Kabel kommen sehr gelegen! Vielen Dank!

Mal mit HDMI Kabel bestellt, hab eh noch Gutscheine =)

HOT Deal! Brauche gerade ein neuen WLAN Stick der auch Win7 64 Bit tauglich ist! DANKE!

Dann doch lieber ein USB Wlan Gerät von Alfa. Die haben in der Regel sehr gute Eingangswerte (gerade mit RTL8187L) und somit hat man eine stabilere Verbindung. Da es keine Sticks sind, hat man auch nicht so schnell das Problem der Überhitzung...

Funktioniert der Stick mit dem Sony Bravia KDL 46 EX 720 BAEP?

rebel

Dann doch lieber ein USB Wlan Gerät von Alfa. Die haben in der Regel sehr gute Eingangswerte (gerade mit RTL8187L) und somit hat man eine stabilere Verbindung. Da es keine Sticks sind, hat man auch nicht so schnell das Problem der Überhitzung...




Wenn man einen Alfa Stick für 6€ bekommt her damit

Die Router Funktion ist für mich sinnlos.
Taugt das Ding was als WLAN-Stick? Oder lieber nen Anderen nehmen?

im netz findet man ja gemischte meinungen zu dem stick

@Hampez:

Das stimmt auch wieder.

Die Alfa Teile für rund 25€ sind aber auch nicht all zu teuer.

Wenn man sich die Dinger von Dealextreme anschaut gibt es da noch kleinere Sticks für einen ähnlichen Preis:

dealextreme.com/p/u…166

danke, stick und hdmi kommt gerade gelegen

Kann ich die Routerfunktion auch verwenden, um einfach nur ein W-Lan mit n-standard zur Datenübertragung aufzubauen? (sorry falls das jetzt offensichtlich ist, aber ich frag lieber nochmal nach, bevor es dann doch nicht funktioniert)

möchte schon kaufen, aber was ist der Unterschied zw. herkömmliche Soft AP und diese hier?

doppelpost

doppelpost

doppelpost

Verfasser

xUser

Kann ich die Routerfunktion auch verwenden, um einfach nur ein W-Lan mit n-standard zur Datenübertragung aufzubauen? (sorry falls das jetzt offensichtlich ist, aber ich frag lieber nochmal nach, bevor es dann doch nicht funktioniert)


Genau dafür ist es da

Hallo Leute,

mein Stick ist heute eingetroffen und läuft mittlerweile. Nutze eine EasyBox 802 von vodafone. Anfangs wollte sich die Verbindung nicht herstellen lassen, obwohl der richtige Schlüssel bzw. der EasyBox-PIN eingegeben wurde. Auch der Verschlüsselungstyp (WPA2) war korrekt angegeben. Ich musste im Gerätemanager in den Eigenschaften des Sticks die "Adhoc Unterstützung 802.11n" aktivieren. Hatte bisher nie ein Problem mit einem WLAN-Stick. Kann jemand Ähnliches berichten?

also bei mir wars "plug&play", stick eingesteckt treiber für xp von der mini-cd installiert. wlan ausgewählt, connect, passwort eingegeben, online!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text