107°
ABGELAUFEN
TizzBird Media Player "F20 SmartTV-Box" für 74,85€ @ ZAckZack

TizzBird Media Player "F20 SmartTV-Box"  für  74,85€ @ ZAckZack

EntertainmentZackZack Angebote

TizzBird Media Player "F20 SmartTV-Box" für 74,85€ @ ZAckZack

Preis:Preis:Preis:74,85€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 107,99 €

HD Media-Player / Multimedia-Festplatte / Netzwerk-Mediaplayer / Streaming-Client / Android TV Box / Festplattenspeicher: konfigurierbar / Speichererweiterungen: 2,5 Zoll Festplatte, USB, Card Reader, SD, MMC / Videowiedergabe / Audiowiedergabe / Bildwiedergabe / Full HD / WLAN (Wi-Fi) / mit Fernbedienung / HDMI-Versionen: HDMI 1.3, HDMI 1.3a / Anschlüsse: Netzwerk-Gigabit (LAN RJ45), HDMI-Ausgang, Composite-Ausgang, Audio-Ausgang (analog), SPDIF Digital-Ausgang (Optisch) / Topbegriffe: NTFS, YouTube, Samba, UPnP, Full HD / USB-Port: USB 2.0 x3 / Funktionen: TV-Apps, USB-Host-Funktion, Web-Browser, Netzwerk-Streaming, Internet-Video, Web-Remote-Control / Aufnahmeformate: ohne Aufnahme / TV-Tuner: ohne TV-Tuner / Surround-Formate: Dolby Digital, DTS (Downmix) / Videoformate: AVI, MKV, MPG, WMV, VOB, TP, TRP, M2TS, MOV, FLV, IFO, ISO, MPEG1, MPEG2, MPEG4, H.264, VC1, AVCHD / Audioformate: MP3, OGG, WAV, AAC, FLAC, APE, WMA / Bildformate: JPEG, BMP, PNG, GIF, TIFF / Untertitelformate: SMI, SMIL, SUB, IDX, SRT, SSA, ASS / Video Upscaling: 1.080p, 1.080i, 720p / Chipsatz: ARM Cortex A8 / Fernsehstandards: 1080/24p / Gewicht: 460 g / Abmessungen: 155 x 31 x 156 mm / Stromverbrauch Standby: 0,4 Watt / Sonstiges - OS: Android 2.35 Gingerbread / integrierter Google Play Store (nach Firmware Upgrad) / Samrt TV / TV-Plugins / Samba / NFS / UPnP / Flash und HTML5 Unterstützung / Web-Dienste: YouTube, Facebook, Email / Smartphone Remote Controll / Dateisystem: FAT32, NTFS /

8 Kommentare

TIZZBIRD-Media-Player-F20-SmartTV-Box-86

Leider nur Gingerbread 2.35, obwohl die Hardware ja vielversprechend klingt. Daher nur Cold
Mein XBMC auf nem RaspberryPi ist da mit Netzteil, Gehäuse, Hub etc. auch nicht viel billiger - aber macht mehr Spaß ;-)

Das mit den Preisvergleich und nicht dem Vergleich mit ganz anderen Produkten hast du aber bei deinem Voting schon verstanden, oder?

Nicht jeder will sich mit dem Bastelteil rumschlagen. Und 2.3.5 dürfte wohl für einen Mediaplayer reichen, wüsste nicht das 4.2 irgend ein Format mehr kann.
Wenn man es als Smart TV einsetzen will, wäre 4.2 natürlich besser.
Das Dts Logo wundert mich, dachte da gibt es mit Android Probleme

Kann man da XBMC drauf installieren, so dass das läuft wie openelec auf ner Raspberry pi? Also ohne, dass man das explizit jedesmal starten muss?
Bzw. kann man da ein Linux raufspielen?

Leider kein Airplay, oder lässt sich das auch bei Android realisieren?

Sowas mit einem Tuner wäre cool

HampelPampel

Sowas mit einem Tuner wäre cool


Vu+ Duo2, Gigablue Quad

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text