55°
TKSTAR mini wasserdicht GSM/GPS Tracker frei APP Android+iPhone online Verfolgen 53,99 € +Versand kostenfrei

TKSTAR mini wasserdicht GSM/GPS Tracker frei APP Android+iPhone online Verfolgen 53,99 € +Versand kostenfrei

ElektronikSain Store Angebote

TKSTAR mini wasserdicht GSM/GPS Tracker frei APP Android+iPhone online Verfolgen 53,99 € +Versand kostenfrei

Preis:Preis:Preis:53,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wasserdichtes Mini GPS Sender der Neuen Generation an.
Echtzeit -Tracking/verfolgeung am Handy-und Plattform im Internet.
GPS + AGPS Doppel Lakalisierung
Kostenlose App für Android und iPhone
Kostenlose Verfolgungs-Plattform Multisprachiges Menü, inkl. Deutsch

Funktion:

- GPS und Location Based Service
- Echtzeit -Verfolgung
- Überprüfen Sie die Geschichte der Route auf der kostenlosen Plattform.
- Überwachung und Unterstützt auch die Kommunikation mit dem Tracker per Handy (OEM)
- SOS-Anruf-Funktion
- Energiesparmodus-Schlafenmodus
- Google-Landkarte auf Handy
- Geofence-, Bewegungs- und Erschütterungsalarm
- Übergeschwindigkeitsalarm
- Batteriestatus Alarm
Netzwerk: GSM/GPRS 2G, 2.5G, 3G, 4G

20 Kommentare

da muss man doch bestimmt eine SIM-Karte einlegen oder wie funktioniert der Sender?

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.

Link tot.

Würde mich auch interessieren und man kann die Seite über Handy nicht öffnen

Redaktion

italien0123

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.


Dann ist die Fahrzeugbatterie aber schnell tot!

italien0123

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.



Woher weißt Du das? Hast Du Informationen über den Stromverbrauch?

italien0123

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.



Nö warum. Mein Plan war das an den USB Port im Handschuhfach oder direkt hinten am Radio zu hängen, solange die Zündung aus ist liegt da auch kein Strom an, dann sollte der Akku greifen und somit auch ohne Strom vom Wagen noch 48h Stunden Minimum ein Signal liefern.

PS: Das Teil hat ne maximal Leistungsaufnahme von 1Ah. Ne kleine Autobatterie hat mindestens 60Ah, von daher dürfte es selbst wenn es mit ausgeschaltener Zündung bei einem Fahrzeug lädt wohl eher nicht dafür sorgen das das Auto nicht mehr startet. Aber bei 90% der Autos ist ohne Zündung auch kein Strom auf USB Ports.

Oh, intelligenter China SPAM aus Deutschland.

Übrigens finde ich auf der Seite kein Impressum.

Redaktion

italien0123

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.


italien0123

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.



Nein... Aber ihr kennt vielleicht diese WLAN bzw. Bluetooth-Diagnosestecker fürs Auto? Die haben eine Leistungsaufnahme im mAh-Bereich und nach 2-3 Tagen Standzeit ist die Batterie bei mir ziemlich schwach gewesen (80 Ah Batterie, keine anderen Verbraucher)...

Domaininhaber:

Domaininhaber: Domainiche Group
Adresse: Yazhi Road
Minhang District
PLZ: 201000
Ort: Shanghai
Land: CN

Schon bisl komisch...

El_Lorenzo

Nein... Aber ihr kennt vielleicht diese WLAN bzw. Bluetooth-Diagnosestecker fürs Auto? Die haben eine Leistungsaufnahme im mAh-Bereich und nach 2-3 Tagen Standzeit ist die Batterie bei mir ziemlich schwach gewesen (80 Ah Batterie, keine anderen Verbraucher)...



Die OBD Buchse am Auto hat immer Saft, auch ohne Zündung. Das kann dir mit USB-Ports in der Regel nicht passieren. Ich hab selbst so nen Adapter ich nehm nen halt immer ab. Kann schon sein das bei schwacher Batterie nach n paar Tagen die Karre nimmer startet. Der OBD Stecker saugt halt dauerhaft seinen Strom. So n GPS Tracker mit halbwegs intelligenter Ladeelektronik sollte eigentlich irgendwann nur noch Standby Leistung abzapfen.

italien0123

Wie läuft das mitm dem Akku? Wielange hält sowas, eventuell fürs Auto interessant, wäre optimal wenn das Ding über USB geladen wird. Um einen Dauerbetrieb zu realisieren.




Also ein paar mAh sollten bei einer gesunden 80Ah Batterie nix ausmachen, wenn das Auto nicht gerade Monate steht...

Redaktion

Sollten.. Trotzdem - kannst ja mal so ein Teil dauerhaft stecken lassen. Dann wirst du es merken...

Mein Ruhestromverbrauch liegt bei ca. 30 mAh, länger als 6-8 Wochen kann ich die Kiste aber selten stehen lassen... Trotzdem bis jetzt keine Probleme...

italien0123

PS: Das Teil hat ne maximal Leistungsaufnahme von 1Ah. Ne kleine Autobatterie hat mindestens 60Ah, von daher dürfte es selbst wenn es mit ausgeschaltener Zündung bei einem Fahrzeug lädt wohl eher nicht dafür sorgen das das Auto nicht mehr startet. Aber bei 90% der Autos ist ohne Zündung auch kein Strom auf USB Ports.



Leistungsaufnahme von 1A halte ich für überzogen, denn selbst bei einem Akku von 2Ah wäre das Ding nach 2 Stunden Betrieb ausgelutscht - orientier dich eher an der Leistungsaufnahme eines Mobiltelefones.

Der Text oben klingt nach Chinadeutsch...

miffi1234

Der Text oben klingt nach Chinadeutsch...



es ist ja auch ein SPAM Account

hab son Ding am Boot, drei Wochen kein Problem, Motor startet noch locker mit einer 55Ah Batterie

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text