92°
ABGELAUFEN
Tolino Ebook Reader für effektiv 89 €

Tolino Ebook Reader für effektiv 89 €

ElektronikShoop (ehemals Qipu) Angebote

Tolino Ebook Reader für effektiv 89 €

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Mit 10 Euro Cashback landet man nun bei 89 Euro für den neuen Ebook-Reader Tolino.

Der beste Preis liegt bei 99 Euro und bei Weltbild gibt es als zweitbestes Angebot 6% Cashback.

Der Tolino wird ziemlich gut beschrieben und ist auch deutlich günstiger als der vergleichbare Kindle.

Test: chip.de/new…tml

Weiterer Test: spiegel.de/net…tml (Danke xbox6000)

Vorteile:
- niedriger Preis für E-Reader mit beleuchtetem E-Ink-Display
- kompatibel mit vielen E-Book-Shops
- offen für Onleihe
- per SD-Karte erweiterbar
- kostenlose Nutzung von Telekom-W-Lan-Hotspots

Nachteile:
- keine Notizen
- keine Markierungen
- nur ein Webshop komfortabel eingebunden
- keine dedizierten Lese-Apps

13 Kommentare

Hot, sowohl preis als auch was man bekommt

Ich hab den heute getestet und macht ganz guten Eindruck. Licht ist auch regelbar und Schrift natürlich sowieso. Leider kein Multitouch.

Kann einer sagen, ob man den zum Bild betrachten nutzen kann? Und PDF?
Dazu war bei mir nämlich keine Möglichkeit.

Tornadotuan

...Kann einer sagen, ob man den zum Bild betrachten nutzen kann? Und PDF?Dazu war bei mir nämlich keine Möglichkeit.



Bilder betrachten: Nein
PDF: Ja

Hab meinen gestern bekommen. Ich hatte ihn mit der "€ 10,- Gutschein für Zubehör" Aktion von Thalia bestellt. Erster Eindruck: Für den Preis absolut in Ordnung. Insbesondere die Beleuchtung ist klasse. Die Software selbst ist absolut minimalistisch, reicht mir aber, da ich nur lesen möchte.

Im Vergleich schneidet der Sony PR1-T1 meiner Frau aber besser ab. Software des Sony komfortabler, keine Ghostings beim Lesen, Blättertasten, Buchcoveranzeige im Sleep-Modus, Bildbetrachter und MP3-Player. Da hält der Tolino nicht mit. Er kann mit seiner Beleuchtung punkten. Mehr nicht!

Bei tamola gibt es 18,90 cashback, der Reader kostet effektiv dann 80,10€

"Für die Provision des ebook Readers tolino shine gibt es neben den 5,40% Cashback auch eine fixe Vergütung von 13,50€. Der Bonus von 13,50€ werden erst nach Bestätigung der 5,40% Vergütung maximal 8 Wochen später im Gutschriftenkonto aufgeführt."

Weiß einer wann ein T1-ähnlicher Reader mit HD und Licht rauskommen wird?

Hat schon mal jemand getestet wie sich pdf Skripten darauf lesen? Hab bisher noch nichts im Netz darüber finden können.

Mal bestellt, zurückschicken kann ich ihn ja immer noch...

Lässt sich das Cashback von Qipu eigentlich mit dem 10€ Gutschein für Zubehör kombinieren?

Hatte mir den Reader am Samstag bei Weltbild in der Filiale geholt und ihn gestern wieder zurück gebracht.
Obwohl ich die Hardware ganz gut finde (für einen beleuchteten Reader recht leicht, angenehm zu halten, Ausleuchtung ist ok) ist die Software eine Katastrophe (wenig Formate, wenig Einstellmöglichkeiten, kein Querformat u.a.).
Wer nur epub-Formate ließt und online einkauft, dem kann ich den Reader allerdings empfehlen.

89 Euro sind hot.

Ich hab gestern Abend die Versandbestätigung von thalia bekommen, heute wurde er bereits per DHL geliefert. Erster Pluspunkt!
Ich bin mit dem Gerät extrem zufrieden bisher. Mein Anspruch ist aber auch nur damit epub Bücher zu lesen.
Zur Vorgeschichte:
Hatte vorher den ersten Oyo und meine Gründe zum Neukaufen waren:
gravierend abgenommene Akkulaufzeit und extrem langsame Reaktion (Seitenwechsel, Menü Interaktion).
Zum tolino:
Der Seitenwechsel ist echt flott. Bin positiv überrascht.
Die Haptik ist gut. Er liegt gut in der Hand, da federleicht. Das Gerät ist fast gleich breit, nur höher als der Oyo. Die Größe des Displays ist auch fast gleich.
Die Beleuchtung konnte ich noch nicht ausreichend testen, aber:
Man merkt am unteren Rand einen kleinen "Balken", der nicht gut ausgeleuchtet ist, aber so weit unten ist in der Regel eh kein Text mehr.
Die Helligkeit lässt sich gut regeln, werde gleich, wenn ich ins Bett gehe mal genauer testen wie es sich beleuchtet lesen lässt. Man merkt aber schon einen blau ton in der Farbe der Beleuchtung.
Habe bisher hauptsächlich ePub Bücher getestet.
Ein Fachbuch im PDF Format bereitet eher Probleme, denn man kann anscheinend keinen permanenten Zoom einstellen.
Also ist die Darstellung der Inhalte relativ klein, da die gesamte PDF Seite dargestellt wird. Man braucht dann schon gute Augen!
Die Dauer des Seitenaufbaus der PDF Seiten ist ok, aber man merkt, dass er mehr Rechnen muss als bei epub Dateien.
Zur SD Karte:
Habe einfach die alte SD Karte vom Oyo reingeschoben und konnte dann auswählen, welche Dateien auf der SD Karte in die Bibliothek importiert werden sollen.
Die Cloud Dienste habe ich noch nicht ausprobiert. Habe eigentlich eher vor per SD Karte neue Bücher aufs Gerät zu spielen.
Das Gerät hat auch einen Browser. Es könnte sich lohnen die T-Mobile Hotspots, beispielsweise am Flughafen, mit dem thalia zu nutzen.
Die Eingabe des Wlan Passworts mit der touch Tastatur war gut.
Der Seitenaufbau vom Browser ist ok, aber mit dem löschen der URL hatte ich etwas Probleme.
Ist natürlich kein Tablet, aber ist nutzbar.
Mehr fällt mir erst mal nicht ein.
Fragen beantworte ich gerne.

Beste Grüße aus Berlin
Harry

Nachtrag zum Punkt "- keine dedizierten Lese-Apps"
Es gibt sehr wohl die Thalia eReading App gratis in den App Stores. Damit kann man seine Inhalte in der kostenlosen T-Mobile Cloud auch auf dem Smartphone lesen. Wenn man Wlan am Tolino an hat synchronisiert er auch, auf welcher Seite man gerade ist.
Nachtrag zu meiner Kritik bzgl. der Ausleuchtung: Der Grund für den "Schatten" ist, dass die LEDs am unteren Rand des Displays platziert sind und das Licht somit wohl erst 2mm nach Beginn des Displays ordentlich auf der Fläche ankommt.
Nachtrag Nr. 2 zur Beleuchtung: Man kann die Beleuchtung über einen Balken, auf dem man den Regler verschieben kann, einstellen. Es gibt jedoch einen starken Sprung der Beleuchtung bei ca. 75%. Wenn man da die nächste Stelle des Reglers einstellt, wird es stärker heller als zwischen den anderen Positionen. Aber ich habe eine für mich angenehme Position gefunden. Konnte mein Buch (bzw. den Tolino) gestern Nacht spontan nicht mehr aus der Hand legen. Hatte vor nur 20min zu lesen, es wurden fast 2h draus. Meine Freundin wurde durch die Beleuchtung nicht in ihrem Schlaf gestört.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text