tolino epos auch bei Thalia zum neuen Bestpreis
204°Abgelaufen

tolino epos auch bei Thalia zum neuen Bestpreis

199€229€-13%Thalia Angebote
20
eingestellt am 9. Dez 2017
Hallo zusammen,

Thalia ist mitgezogen beim Preis von ebook.de. Daher gibt es dieses Wochenende den tolino epos für 199 EUR statt 249 EUR. Das müsste zusammen mit eBook.de der Bestpreis beim neuen XXL-Reader sein.

Er wurde Anfang November für 249 EUR vorgestellt und hatte direkt einen Vorbestellrabatt für 229 EUR.

Wer Payback nutzt, kann hier nochmal teilweise zehnfach Punkte einlösen. Das lohnt sich richtig.

Edit: über den Link thalia.de/sho…eal bekommt ihr sogar noch 3 Monate die Lese-Flat tolino select gratis dazu.
Zusätzliche Info
Thalia AngeboteThalia Gutscheine

Gruppen

20 Kommentare
Schönes Teil, nur dumm dass ich den Kindle Paperwhite bereits für 69€ geschossen hab
KarlHeinzmaenn9. Dez 2017

Schönes Teil, nur dumm dass ich den Kindle Paperwhite bereits für 69€ ges …Schönes Teil, nur dumm dass ich den Kindle Paperwhite bereits für 69€ geschossen hab


Wo hast du den denn geschossen?
eiksen9. Dez 2017

Wo hast du den denn geschossen?


Im Internet

Edit: zur späten Stunde kann man doch nochmal ernst werden:

Conrad Kindle Deal
Bearbeitet von: "KarlHeinzmaenn" 9. Dez 2017
KarlHeinzmaenn9. Dez 2017

Im Internet Edit: zur späten Stunde kann man doch nochmal ernst werden: …Im Internet Edit: zur späten Stunde kann man doch nochmal ernst werden: Conrad Kindle Deal


Eine blödere Antwort viel dir wohl gerade nicht eingefallen, oder? Behalts doch für dich ...
Bearbeitet von: "eiksen" 9. Dez 2017
KarlHeinzmaenn9. Dez 2017

Im Internet Edit: zur späten Stunde kann man doch nochmal ernst werden: …Im Internet Edit: zur späten Stunde kann man doch nochmal ernst werden: Conrad Kindle Deal


Herzlichen Dank!
eiksen9. Dez 2017

Eine blödere Antwort viel dir wohl gerade nicht eingefallen, oder? Behalts …Eine blödere Antwort viel dir wohl gerade nicht eingefallen, oder? Behalts doch für dich ...


KarlHeinzmaenn9. Dez 2017

Schönes Teil, nur dumm dass ich den Kindle Paperwhite bereits für 69€ ges …Schönes Teil, nur dumm dass ich den Kindle Paperwhite bereits für 69€ geschossen hab


Du hast recht! Ein kleiner lausiger eBook Reader mit Augenkrebsgarantie kostet in der Regel viel weniger als ein hochwertiger Premium eBook Reader, der größer ist, mehr Formate akzeptiert und besser im Umgang ist.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 10. Dez 2017
RaspiNutzer10. Dez 2017

Du hast recht! Ein kleiner lausiger eBook Reader mit Augenkrebsgarantie …Du hast recht! Ein kleiner lausiger eBook Reader mit Augenkrebsgarantie kostet in der Regel viel weniger als ein hochwertiger Premium eBook Reader, der größer ist, mehr Formate akzeptiert und besser im Umgang ist.


Augenkrebsgarantie? Aha, wie kannst du mir das erklären...

Der Kindle soll schlecht im Umgang sein? Mir macht es Spaß darauf zu lesen und was bringen mir mehr Formate? Lies dich doch bitte ein, der Tolino nimmt auch nicht jedes achso tolle Format. PDFs und alle möglichen Dokumente kann ich auch einfach auf den Kindle schicken und eBooks ohne Kopierschutz auch.
KarlHeinzmaenn10. Dez 2017

Augenkrebsgarantie? Aha, wie kannst du mir das erklären...


Das darfst Du Dir analog zu den Reclam- und Suhrkamp-Lesern von früher vorstellen. Die sind quasi erblindet und völlig verblödet, während die, die artig bei der Bildzeitung geblieben sind, scharf sehen und denken.

(Anders gesagt: Typen, die den Augenkrebsspruch bringen, haben nun wirklich rein gar nichts begriffen.)
Super Gerät mit minimalen Folgekosten dank der onleihe:)
Wenn jemand Interesse hat, ich hab noch einen 10% Gutschein, dann kostet der tolino ohne Payback Punkte 172,00
mal gekauft, mein Paperwhite nervt, kein epub (calibre), Werbung, System wird bei intensiver Nutzung immer langsamer ... bis man einen Neustart macht
KarlHeinzmaenn10. Dez 2017

Augenkrebsgarantie? Aha, wie kannst du mir das erklären...Der Kindle soll …Augenkrebsgarantie? Aha, wie kannst du mir das erklären...Der Kindle soll schlecht im Umgang sein? Mir macht es Spaß darauf zu lesen und was bringen mir mehr Formate? Lies dich doch bitte ein, der Tolino nimmt auch nicht jedes achso tolle Format. PDFs und alle möglichen Dokumente kann ich auch einfach auf den Kindle schicken und eBooks ohne Kopierschutz auch.



Komisch. Ich lese und höre ständig, dass die Kindle-Geräte kaputt ausgeliefert werden oder nach kurzem Gebrauch bereits kaputt sind. Kindle unterstützt nicht das allgemeine Format epub und setzt statt dessen lieber auf ein proprietäres Format. Wenn Du das toll findest...
navijunge10. Dez 2017

Das darfst Du Dir analog zu den Reclam- und Suhrkamp-Lesern von früher …Das darfst Du Dir analog zu den Reclam- und Suhrkamp-Lesern von früher vorstellen. Die sind quasi erblindet und völlig verblödet, während die, die artig bei der Bildzeitung geblieben sind, scharf sehen und denken.(Anders gesagt: Typen, die den Augenkrebsspruch bringen, haben nun wirklich rein gar nichts begriffen.)



Ich wußte nicht, dass spezielle Quellen die Sehkraft oder das Denken beeinflussen. Aber Du wirst es schon wissen, denn Deine Beeinträchtigungen sind erkennbar.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 10. Dez 2017
Ich habe mir auch den Paperwhite organisiert für die 70, aber ich kann jetzt schon als lebenslanger Buchleser sagen: Ein Papierbuch, auch vom Gewicht her, ersetzt das Viech ja nicht wirklich. Ist eben eine Verlegenheitslösung für bei Umzügen sich nicht den Buckel brechen bzw. mehr als 3 Bücher wohin mitnehmen.
Das Kindle Oasis 2 finde ich attraktiver.
RaspiNutzer10. Dez 2017

Ich wußte nicht, dass spezielle Quellen die Sehkraft oder das Denken …Ich wußte nicht, dass spezielle Quellen die Sehkraft oder das Denken beeinflussen. Aber Du wirst es schon wissen, denn Deine Beeinträchtigungen sind erkennbar.



Du weißt vieles nicht und hattest offensichtlich noch nie ein Reclam- oder Suhrkampbuch in der Hand, sonst wüsstest Du von der nicht allzu großen Typo- und Druckqualität. Doch darum geht es nie, denn Augenkrebsgefahr besteht nie und ein eBookreader für 44 Euro - Tolino Shine vor zwei Jahren - reicht völlig.
RaspiNutzer10. Dez 2017

Komisch. Ich lese und höre ständig, dass die Kindle-Geräte kaputt au …Komisch. Ich lese und höre ständig, dass die Kindle-Geräte kaputt ausgeliefert werden oder nach kurzem Gebrauch bereits kaputt sind. Kindle unterstützt nicht das allgemeine Format epub und setzt statt dessen lieber auf ein proprietäres Format. Wenn Du das toll findest...


Lies dir, auch die anderen doch Mal den netten Artikel durch.Mal sehen ob du nachher immernoch so von deiner Meinung überzeugt bist...

Lesen, e-reading
Bearbeitet von: "KarlHeinzmaenn" 10. Dez 2017
navijunge10. Dez 2017

Du weißt vieles nicht und hattest offensichtlich noch nie ein Reclam- oder …Du weißt vieles nicht und hattest offensichtlich noch nie ein Reclam- oder Suhrkampbuch in der Hand, sonst wüsstest Du von der nicht allzu großen Typo- und Druckqualität. Doch darum geht es nie, denn Augenkrebsgefahr besteht nie und ein eBookreader für 44 Euro - Tolino Shine vor zwei Jahren - reicht völlig.



Du kennst mich nicht und mit Verständnis meiner Kommentare scheinst Du ein generelles Problem zu haben. Deine Anmaßungen kannst Du gerne auf Dich beziehen und für Dich behalten.
Leider schon abgelaufen. Jetzt nur noch mit der Leseflat für 229.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text