275°
Tommy Hilfiger 50% im Sale + 8% Qipu + 10% Newsletter + Versandkostenfrei
Tommy Hilfiger 50% im Sale + 8% Qipu + 10% Newsletter + Versandkostenfrei
Fashion & AccessoiresTommy Hilfiger Angebote

Tommy Hilfiger 50% im Sale + 8% Qipu + 10% Newsletter + Versandkostenfrei

Tommy Hilfiger Store gibt es nun 50% im Sale!

- solange der Vorrat reicht
- Rabatt ist schon im Artikelpreis eingerechnet
- qipu 8% Cashback zusätzlich möglich
- keine Versandkosten
- keine Rücksendekosten
- 10% Gutschein aus Newsletter zusätzlich möglich

Es gibt wohl noch 15-Fach Paybackpunkte und somit noch einmal MINUS 15%!
- derAffeMitDerWaffel

50 Kommentare

aber meist nur noch in abstrusen Größen

Der NL-Gutschein ist *nicht* bei Qipu gelistet.

Verfasser

Icecreamman

aber meist nur noch in abstrusen Größen


Was nach dem 30% und 40% Sale nicht verwunderlich ist

Verfasser

waltherbans

Der NL-Gutschein ist *nicht* bei Qipu gelistet.


Schade, dann qipu oder Newsletter, wobei die 10% aus dem Newsletter wohl die bessere Wahl ist

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis

leider sehr magere Größenauswahl...

mulukulu

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis

viel Spaß mit der Chemie am Leib!!

Icecreamman

aber meist nur noch in abstrusen Größen



Heut Morgen schön noch paar L abbekommen..
Dafür auch ordentlich Geld da gelassen

mulukulu

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis




Und die shirts trägst du dann NUR in dem Türkei Urlaub, originale hingegen auch im nächsten

Habe es noch NIE verstanden, warum man sich fakea kauft....so markengeil kann man doch gar nicht sein.
Qualität ist das, was zählt...aber doch nicht das Logo oO
Wenn ich arbeiten gehe, klebe ich xtra was über's logo

mulukulu

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis

Quelle?

mulukulu

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis



Weniger Markengeil als doch irgendwo "Qualitätsgeil".
Erfahrung mit einem Kapuzenpullover vor 3 Jahren der Marke BENCH gemacht:

Das Kleidungsstück aus der Türkei war weich, hat sich gut angefühlt und sehr flexibel.
Das Kleidungsstück aus dem Kaufhaus in Deutschland hat sich dagegen angefühlt wie Pappe und war absolut kratzig und unflexibel. Und dafür wollten die dann auch noch ca 70€?!

Muss doch jeder selber wissen, wo er was kauft! Immer wieder was zu "kacken" ,zu meckern und zu dikutieren diese typischen deutschen Mießmacher...

5XL? Was ist das denn für eine Größe?

mulukulu

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis



Da irrst Du: die Markenklamotten werden exakt in denselben Fabriken produziert, die auch die "Fakes" herstellen.
Da wird ein bißchen mehr "Ausschuß" gebucht, Reste des Stoffs verarbeitet usw.

Im Grunde sind das meist "Originale", die du dort in den Läden kaufst.
Und in denen ist genausoviel oder-wenig Chemie wie in den hier erhältlichen Klamotten.

Nur noch Schrott der nicht mal die 50% von der überteuerten OVP wert ist.

iJuels

5XL? Was ist das denn für eine Größe?


[Fehlendes Bild]

Wer nicht bei qipu angemeldet ist:
Alternativ übrigens auch 15-fach Payback-Punkte (15 Punkte pro Euro Umsatz)

jobe

[quote=blase77]Da irrst Du: die Markenklamotten werden exakt in denselben Fabriken produziert, die auch die "Fakes" herstellen. Da wird ein bißchen mehr "Ausschuß" gebucht, Reste des Stoffs verarbeitet usw. Im Grunde sind das meist "Originale", die du dort in den Läden kaufst. Und in denen ist genausoviel oder-wenig Chemie wie in den hier erhältlichen Klamotten.


Immer wieder die gleiche Mär. Mein Fake-Ralph Lauren-Poloshirt war nach 3 mal waschen mehr grau als schwarz, der Stoff total verzogen. Die originalen trage ich jahrelang ohne großen Verschleiß.

Jalouxx

Weniger Markengeil als doch irgendwo "Qualitätsgeil". Erfahrung mit einem Kapuzenpullover vor 3 Jahren der Marke BENCH gemacht: Das Kleidungsstück aus der Türkei war weich, hat sich gut angefühlt und sehr flexibel. Das Kleidungsstück aus dem Kaufhaus in Deutschland hat sich dagegen angefühlt wie Pappe und war absolut kratzig und unflexibel. Und dafür wollten die dann auch noch ca 70€?!




Nur mal so am Rande,

1) weich heißt nicht immer besser
2) habe mir n paar mal Sachen von bench bestellt und immer zurück geschickt, weil wir mit der quali unzufrieden waren


Ach, echt?! Gleiche Fabrik? Gleiche Materialien?
Dann verschwendet der Zoll wohl unnötig Steuergelder?!

Diese LouisV Taschen sind auch alle echt?!
Plastik Geruch, Klebe Reste und angemaltes Plastik....
Da Frage ich mich doch, warum mein Frauchen das hundertfache ausgibt, statt einfach nen Urlaub zu buchen, die Tasche zu kaufen und immer noch mit nem + nach Hause zu kommen

Auch merkwürdig, dass diese "original" Sachen immer nur in Schwellenländern so günstig sind.
Ach warte mal...kann man ja auch in Italien/Frankreich kaufen...mitten auf der Strasse... Nur merkwürdig, dass die Verkäufer immer rennen, sobald die Polizei in Sichtweite ist



Danke, deine Naivität hat mich zum schmunzeln gebracht
(diesen Satz meine ich so, wie ich ihn geschrieben habe)

Das einzig schöne Hemd bestellt, wenn Qiou durchgeht für knapp 39€ - guter Deal für ein Hilfiger!

Gibt glaube ich auch derzeit 15x Payback Punkte auf den Einkauf...

Jalouxx

Weniger Markengeil als doch irgendwo "Qualitätsgeil". Erfahrung mit einem Kapuzenpullover vor 3 Jahren der Marke BENCH gemacht: Das Kleidungsstück aus der Türkei war weich, hat sich gut angefühlt und sehr flexibel. Das Kleidungsstück aus dem Kaufhaus in Deutschland hat sich dagegen angefühlt wie Pappe und war absolut kratzig und unflexibel. Und dafür wollten die dann auch noch ca 70€?!



Freut mich, wenn ich dich zum Schmunzeln gebracht habe. Auch wenn du mich missinterpretiert hast.
In diesem geschilderten Fall habe ich zunächst einmal gesagt, dass ich die Kleidungsstücke im jeweiligen Land in der Hand hatte. Das die aus der gleichen Fabrik kommen habe ich nie behauptet.
Auch habe ich nie gesagt, dass das aus der Türkei ein Original war.

Mir ist es relativ egal ob da ne Marke drauf steht oder nicht. Ich will mich drin wohl fühlen und das ist in weichen Pullovern eher der Fall, als in kratzigem Zeug
Beudeutet jedoch weiterhin nicht, dass ich mir Kleidung auf dem Bazar in der Türkei kaufe. Bedeutet lediglich, dass die "Qualität" von Markenprodukten in Deutschland nicht immer den Preis rechtfertigt.

extrem teurer shizzle, in den usa kostet auch nicht reduzierte hilfiger ware einen bruchteil dessen was wir hier in europa dafür löhnen müssen.

die polos sind ja mal sowas von kindergarten ....

Dann gönne dir einen Hilfiger Pullover aus "premium cotton", die sind super weich und angenehm zu tragen.


Jalouxx

Weniger Markengeil als doch irgendwo "Qualitätsgeil". Erfahrung mit einem Kapuzenpullover vor 3 Jahren der Marke BENCH gemacht: Das Kleidungsstück aus der Türkei war weich, hat sich gut angefühlt und sehr flexibel. Das Kleidungsstück aus dem Kaufhaus in Deutschland hat sich dagegen angefühlt wie Pappe und war absolut kratzig und unflexibel. Und dafür wollten die dann auch noch ca 70€?!


mulukulu

mmmh ich glaub ich kauf mir die lieber in der Türkei... dann hab ich vom erspartem Geld noch 1 Woche AI gratis


naja als ob das ein Experiment wäre, 100% Baumwolle fühlt sich eben immer gleich an. Die Fakes haben ja oft Stoffe drinn, die ich nicht am Mann haben würde. Das hat sich wohl weich angefühlt weil es Polyester war :P Es hendelte sich ja wohl kaum die gleichen Stoffe bei deinem "Test".

Cl25

Nur noch Schrott der nicht mal die 50% von der überteuerten OVP wert ist.



so sehe ich das auch.

In der USA im Hilfiger Store hab ich für ein T-shirt im Sale ca. 12-20 Eur bezahlt.
Hilfiger ist in den USA ungefähr so, wie bei uns "Fishbone" von New Yorker.

Preise sind fast überall wie zum Zeitpunkt der 40% Aktion

lustigHH

Ach, echt?! Gleiche Fabrik? Gleiche Materialien? Dann verschwendet der Zoll wohl unnötig Steuergelder?! Diese LouisV Taschen sind auch alle echt?! Plastik Geruch, Klebe Reste und angemaltes Plastik.... Da Frage ich mich doch, warum mein Frauchen das hundertfache ausgibt, statt einfach nen Urlaub zu buchen, die Tasche zu kaufen und immer noch mit nem + nach Hause zu kommen Auch merkwürdig, dass diese "original" Sachen immer nur in Schwellenländern so günstig sind. Ach warte mal...kann man ja auch in Italien/Frankreich kaufen...mitten auf der Strasse... Nur merkwürdig, dass die Verkäufer immer rennen, sobald die Polizei in Sichtweite ist Danke, deine Naivität hat mich zum schmunzeln gebracht (diesen Satz meine ich so, wie ich ihn geschrieben habe)



Macht nichts, dann haben wir beide übereinander geschmunzelt.
Die Bedeutung der Worte "im Grunde" und "meist" sollte man da schon kennen.
Und die Produktion von echten Luxusmarken mit der von simplen Trendlabels zu vergleichen... Nun ja.
Und z. B. Spanien als Schwellenland zu betrachten braucht auch... Chuzpe.

Und selbst mit 80% noch zu teuer.

Die Jeans könnten das Geld wert sein aber der Rest scheint mir "leicht" überteuert. Klar, wenn man weiß, dass z.B. ein bestimmtes Hemd optimal sitzt ist das schon ok (zumindest für den reduzierten Preis) aber wenn ich bedenke, dass hier beim Schneider ein Maßhemd Made in Germany auch "nur" 100-120€ kostet, ich dafür aber Premium-Stoff nach Wahl bekomme und noch alles mögliche anpassen kann dann ist zumindest der Normalpreis einfach ziemlich daneben.

schade um das geld

Mag ja sein, dass in den USA das alles günstiger ist aber dort wird auch oft billigere Qualität verkauft, deshalb ist es zum Teil auch so günstig.

jobe

Im Grunde sind das meist "Originale", die du dort in den Läden kaufst. Und in denen ist genausoviel oder-wenig Chemie wie in den hier erhältlichen Klamotten.




Möchte hier jetzt keinen Streit vom Zaun brechen.... Aber dein " im Grunde/meist" relativiert deine Aussage ja nicht.

Mit der Aussage, dass du in der Türkei für nen appel und n ei originalen Ware bekommst, haste dich in meinen Augen eh schon selbst disqualifiziert.

Von Spanien war nie die Rede und selbst wenn... hast recht, Grund solide Wirtschaft und alles läuft tiptop! Guten Morgen

Ob LV jetzt n Luxuslabel ist oder ebenfalls n Trendlabel, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Wenn das nächste mal jmd nen deal posted, à la: Nike Free 3.0 26€ auf get-nike-free-mega-cheap.cn schlag zu!
Ich bin hier raus

Kaufe dem Kram in Florida! 80% im Outlett! Original Ware! Und tausendmal besser als der Verarschreikram in Europa !

was oder wie funktioniert "Qipu" ?

Pepe84

was oder wie funktioniert "Qipu" ?



Also bei Qipu und sparst du bei jedem Einkauf bei den Partnershops bares Geld. Es gibt Deals und Rabatte in über 1.700 Online-Shops: qipu.de

google2004

Dann gönne dir einen Hilfiger Pullover aus "premium cotton", die sind super weich und angenehm zu tragen.



Hast du nen Tipp, wo man die bekommt?
Habe einen premium cotton hier, den ich vor Jahren in England im Outlet erstanden hab. Diese Qualität habe ich noch nicht wieder gefunden.

Verfasser

Pepe84

was oder wie funktioniert "Qipu" ?

Der zuverlinkende Text

lustigHH

Möchte hier jetzt keinen Streit vom Zaun brechen.... Aber dein " im Grunde/meist" relativiert deine Aussage ja nicht. Mit der Aussage, dass du in der Türkei für nen appel und n ei originalen Ware bekommst, haste dich in meinen Augen eh schon selbst disqualifiziert. (...) Ob LV jetzt n Luxuslabel ist oder ebenfalls n Trendlabel, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wenn das nächste mal jmd nen deal posted, à la: Nike Free 3.0 26€ auf www.get-nike-free-mega-cheap.cn schlag zu! Ich bin hier raus


Weißt du, nicrgendwo schrieb ich daß es immer Originale sind. Ich habe auch erklärt, was gemeint ist. Wenn du das partout mißverstehen WILLST, ist das nicht mein Problem.

Den Unterschied zwischen Luxus- und Trendlabel werde ich dir nicht auseinandersetzen. Das kann deine Frau besser: laß sie wählen zwischen einem Teil von Gucci und einem von Bench. Den Unterschied wirst du dann sicher begreifen.

Zu dem Kasper-Link sag ich mal nix.

lustigHH

Auch merkwürdig, dass diese "original" Sachen immer nur in Schwellenländern so günstig sind. Ach warte mal...kann man ja auch in Italien/Frankreich kaufen...mitten auf der Strasse...


lustigHH

Von Spanien war nie die Rede und selbst wenn... hast recht, Grund solide Wirtschaft und alles läuft tiptop!


Stimmt, du hast Recht, von Spanien war nicht die Rede.
Aber Italien und Frankreich sind definitiv Schwellenländer. Natürlich. Klar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text