173°
tomtom App für ios bis zu 30% reduziert! D-A-CH für 34,99, Westeuropa für 49,99

tomtom App für ios bis zu 30% reduziert! D-A-CH für 34,99, Westeuropa für 49,99

EntertainmentTomTom Angebote

tomtom App für ios bis zu 30% reduziert! D-A-CH für 34,99, Westeuropa für 49,99

Preis:Preis:Preis:34,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell sind im Appstore ein paar Tomtom Versionen reduziert.
Kommt für mich genau zur richtigen Zeit, und bei der letzten Rabattaktion war´s teurer. Wenn ich das richtig sehe, gabs die Apps noch nie so günstig.
Die Vorteile dürften bekannt sein, lebenslang kostenlose Updates, HD Traffic optional buchbar (teuer aber gut), Radarfallen-Erweiterung, etc.
Seit dem letzten Update sind die Rezensionen jetzt auch wieder erstklassig, eine Zeit lang hatte die App einen Fehler.

27 Kommentare

Dann lieber Skobbler für ´nen Bruchteil des Preises.

Es gibt auch kostenlose navigations Apps.
Wenn ich aber tomtom will, weil es die beste navi-app ist, dann will ich tomtom.
Wenn man das Ding natürlich nur 1x im Monat braucht, nimmt man was kostenloses.

Tja, TomTom oder CoPilot? Brauche noch was für Motorradtouren

TomTom beste navi-app? oO

oceanic815

Es gibt auch kostenlose navigations Apps. Wenn ich aber tomtom will, weil es die beste navi-app ist, dann will ich tomtom. Wenn man das Ding natürlich nur 1x im Monat braucht, nimmt man was kostenloses.

Navigon ist besser! Live-Verkehrsinfos kosten da nur einmal, bei TomTom gibt es die nur im Abo.

Nimm doch Sygic! Für 29,90 Europa!

Ich habe Sygic und ich habe mich geärgert nicht doch etwas mehr für TomTom ausgegeben zu haben.

Navigon all the way

Navigon ist keine Alternative.
Die Verkehrsinfos bei tomtom sind unschlagbar.
Hab mich da vor einiger Zeit mal intensiv damit beschäftigt. Für Vielfahrer gibt es keine Alternative zu tomtom.
Davon abgesehen kostet die Navigon App 74,99, und dann hast du nur 10 Länder. Das für mich relevante Italien ist nicht dabei, dann muß ich Europa für 89,99 kaufen. Dann noch Traffic dazu für 19,99. Und dann hab ich nicht mal Lifetime Maps. Das kostet nämlich nochmal 49,99. Tolle Alternative! Für das Geld kann ich zwei Mal tomtom kaufen.

hamburg123

Navigon ist besser! Live-Verkehrsinfos kosten da nur einmal, bei TomTom gibt es die nur im Abo.


Dafür sind bei Tomtom bislang alle Kartenupdates gratis gewesen...

Ich find Navigon besser

In Deutschland tun es die Google Maps oder die Apple Maps.
Für seltenen Bedarf von Offline Maps ist Skobbler gut und für intensive Nutzung ist Tomtom super.

Hat Google Maps mittlerweile Sprachausgabe? Ist gerade auf dem Mopped schon recht angenehm wenn man da per BT-Headset Anweisungen bekommt

Du vergleichst Äpfel mit Birnen. der TomTom Normalpreis sieht nicht wesentlich anders aus, genauso umgekehrt, wenn Navigon mal im Angebot ist.

Ich hab Navigon damals im Angebot inkl. Live Traffic, Panorama View und Mobile Blitzer für ca. 55€ geholt (kombiniert mit iTunes Karten im Angebot).

Die Verkehrsinfos stehen TomTom keineswegs nach.

Letztendlich ist es eine Glaubenafrage, der eine mag TT der andere Navigon und es gibt auch Leute die auf Sygic schwören.

Ich hatte Sygic, nutze es auch noch ab und an in Städten, aber meistens nutze ich Navigon und hab den Kauf nicht bereut.

Nur der Kundenservice ist verbesserungswürdig.

oceanic815

Navigon ist keine Alternative.Die Verkehrsinfos bei tomtom sind unschlagbar.Hab mich da vor einiger Zeit mal intensiv damit beschäftigt. Für Vielfahrer gibt es keine Alternative zu tomtom.Davon abgesehen kostet die Navigon App 74,99, und dann hast du nur 10 Länder. Das für mich relevante Italien ist nicht dabei, dann muß ich Europa für 89,99 kaufen. Dann noch Traffic dazu für 19,99. Und dann hab ich nicht mal Lifetime Maps. Das kostet nämlich nochmal 49,99. Tolle Alternative! Für das Geld kann ich zwei Mal tomtom kaufen.


Was kostet Westeuropa sonst?

Afair 69,99

Super Navigation mit dem iPhone, HD-Traffic leistet Top Dienste. Preis hot

Kann auch nur auf die TomTom App schwören. Navigon ist für mich keine Alternative. Habe auch die Iphone Halterung fürs TomTom und das ganze funktioniert tadelos.

Habe beide ausgiebig getestet.

Fazit: Navigon wesentlich besser.

Ein Beispiel von vielen: Hat mich nicht wie TomTom das erst die Adresse korrekt angenommen hat irgendwo an der Grenze im Stich gelassen.
(Sie haben Ihr Ziel erreicht) Nachts kurz nach einer Landesgrenze.
Das Zielland war natürlich im Kartenmaterial enthalten. Wenn es nicht funktioniert sollte man es auch nicht als "Enthalten" bewerben.

Selbst skobbler hat es besser gemacht.

Aber so hat halt jeder seine Meinung, soll jeder nutzen was er mag.

Für mich hat sich TomTom nach meinem persönlichen ausgiebigen Vergleich erledigt.

Kann mal bitte einer den Preis für HD Traffic posten? Hab hier keinen Zugang zu iTunes...

Danke (_;)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text