Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TomTom Go 5200
174° Abgelaufen

TomTom Go 5200

230,30€262,69€-12%TomTom Angebote
32
eingestellt am 30. Jan 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tomtom bietet gerade das TomTom Go 5200 zu einem guten Preis an. Grund ist, dass Tomtom gerade einige Geräte EOL erklärt hat (End of Life), diese bekommen nun keine Updates mehr.

#################################
WICHTIG: Mydealz hat leider den Link kaputt gemacht


Entweder man wählt das TomTom Go 5200 auf der Webseite aus und legt es in den Warenkorb und verwendet folgenden Gutschein: obsoleteol

Oder man verwendet diesen Link:
is.gd/Vj025p

Oder man nimmt den Link im Artikel hier:
stadt-bremerhaven.de/tom…uf/

("Der Hersteller weist nun auf den Ablauf für den Support einiger Modelle hin")
#################################


Doch es wird hier direkt auf ein Angebot verwiesen, für alle die sich dann ein neues Navi kaufen möchten

Es gibt auch das "GO 520", aber hier ist der Preis nur 5,70€ unter Idealo, meiner Meinung nach kein Deal


Infos

Hersteller TomTom
Produkttyp PKW-Navi

Display
Displaygröße 5 Zoll
Displaygröße 12,7 cm
Displayauflösung 480 x 272 Pixel
Anzeige 3D, Fahrspurassistent
Displaytyp kapazitiv, LCD

Verbindungen
Empfang der Verkehrsmeldungen über SIM-Karte und Datenzugang
Anschlüsse USB
drahtlose Verbindungen Wi-Fi

Speicher
interner Speicher 16 GB
Speichertyp micro SD(HC), Interner Speicher

Navigationseigenschaften
Navi-Steuerung manuelle Eingabe, Touchscreen, Sprachbefehl
Routenführung Routenführung nach Verkehrssituation
Sprachausgabe Routenführung per Sprachausgabe, Straßennamen Ansage (Text To Speech)

Ausstattung
Extra Blitzerwarner, Freisprecheinrichtung
Staumelder TomTom Traffic
Akkulaufzeit 1 h
Lieferumfang Aktivhalter, Bedienungsanleitung, KFZ-Lader, USB-Kabel

Karten
enthaltenes Kartenmaterial Welt
Kartenupdate Lifetime
Länderabdeckung Europa Andorra, Belgien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien (Hauptstaßen), Monaco, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vatikan, Zypern, Österreich, Albanien (teilweise Abdeckung), Bosnien/Herzegowina (Hauptstraßen), Bulgarien (teilweise Abdeckung), Gibraltar, Kanaren, Spanien, Island, Madeira, Moldawien, Montenegro, Russland (teilweise Abdeckung), Serbien, Ukraine (teilweise Abdeckung)

Weitere Eigenschaften
Eignung Auto
Serie TomTom GO
Zusätzliche Info
TomTom AngeboteTomTom Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
Und wie erreicht man den Preis? Bei mir steht 329 Euro beim 5200.
M.E. musst du erst eine Anfrage stellen und bekommst den Preis dann als Upgrade Angebot,
aber nur wenn Du ein altes Gerät im Tomtom Konto registriert hast.
Bearbeitet von: "marc_a22" 30. Jan 2018
marc_a2230.01.2018 13:55

Und wie erreicht man den Preis? Bei mir steht 329 Euro beim 5200.M.E. …Und wie erreicht man den Preis? Bei mir steht 329 Euro beim 5200.M.E. musst du erst eine Anfrage stellen und bekommst den Preis dann als Upgrade Angebot,aber nur wenn Du ein altes Gerät im Tomtom Konto registriert hast.


Bei mir auch
Das Gerät gab es schon ein paar Mal für 219,- Euro.
Den Preis von TomTom als Angebot zu vermarkten, für Kunden, die ein Altgerät (für das der Support eingestellt wird) besitzen, finde ich frech.

Die 30% Rabatt sind wirklich fair - aber bitte auf den aktuellen Marktpreis! Somit käme man wahrscheinlich bei ~150 bis ~180 Euro raus...
Dieses ist kein Deal. Das Angebot von 30 % vom UVP bekommen nur, wie Lionscity geschrieben hat, Kunden die ein Altgerät haben.
Alle anderen bekommen keine 30 % direkt bei TomTom. Deshalb leider Cold.
Komisch, da hat Mydealz wohl irgendwie den Link kaputt gemacht, bitte diesen Link verwenden:
is.gd/Vj025p

/edit: das gibts doch nicht... der Link wird durch den Werbelink von Mydealz immer zerstört
Hier gibt es die Infos mit dem korrekten Link:

stadt-bremerhaven.de/tom…uf/

("Der Hersteller weist nun auf den Ablauf für den Support einiger Modelle hin")
Bearbeitet von: "zoeck" 30. Jan 2018
Ach so läuft das mit den "lebenslangen" inklusive Updates! Wenn TomTom gerade mal Lust hat, dann stellen die Totenscheine für bestimmte Geräte aus und daas war´s dann!

Gerade die TomTom Go 1000 / 1005 / Live 1000 /Live 1005, die jetzt "beerdigt" wurden, sind doch noch garnicht so alt.....
Epizentrum6630. Jan 2018

Ach so läuft das mit den "lebenslangen" inklusive Updates! Wenn TomTom …Ach so läuft das mit den "lebenslangen" inklusive Updates! Wenn TomTom gerade mal Lust hat, dann stellen die Totenscheine für bestimmte Geräte aus und daas war´s dann!Gerade die TomTom Go 1000 / 1005 / Live 1000 /Live 1005, die jetzt "beerdigt" wurden, sind doch noch garnicht so alt.....


Das ist leider bei den anderen "Herstellern/Anbietern" auch so... mittlerweile "normal" leider...


marc_a2230. Jan 2018

Und wie erreicht man den Preis? Bei mir steht 329 Euro beim 5200.M.E. …Und wie erreicht man den Preis? Bei mir steht 329 Euro beim 5200.M.E. musst du erst eine Anfrage stellen und bekommst den Preis dann als Upgrade Angebot,aber nur wenn Du ein altes Gerät im Tomtom Konto registriert hast.



Greenbob115730630. Jan 2018

Bei mir auch



abu30. Jan 2018

Dieses ist kein Deal. Das Angebot von 30 % vom UVP bekommen nur, wie …Dieses ist kein Deal. Das Angebot von 30 % vom UVP bekommen nur, wie Lionscity geschrieben hat, Kunden die ein Altgerät haben.Alle anderen bekommen keine 30 % direkt bei TomTom. Deshalb leider Cold.


Ich hab mal einen neuen Link hinzugefügt, leider wurde der normale Deal Link von Mydealz kaputt gemacht mit dem Werbelink... der neue Link im Dealtext sollte aber gehen - da steht dann auch der korrekte Preis!
Bearbeitet von: "zoeck" 30. Jan 2018
Ich kann den Go 5200 nur empfehlen. Relativ schnell und die Live-Dienste sind genial.

Ach so, mit dem neuen Link dann Hot.
Bearbeitet von: "abu" 30. Jan 2018
abu30. Jan 2018

Ich kann den Go 5200 nur empfehlen. Relativ schnell und die Live-Dienste …Ich kann den Go 5200 nur empfehlen. Relativ schnell und die Live-Dienste sind genial.Ach so, mit dem neuen Link dann Hot.


Hab auch noch den Gutschein hinzugefügt... man hat also nun ein paar Möglichkeiten an den Deal zu kommen
abu30.01.2018 14:21

Ich kann den Go 5200 nur empfehlen. Relativ schnell und die Live-Dienste …Ich kann den Go 5200 nur empfehlen. Relativ schnell und die Live-Dienste sind genial.Ach so, mit dem neuen Link dann Hot.



Unser GO520 der ersten Generation hatte einen toten Akku den ich dann gewechselt habe. Dann war leider irgendwann der Lautsprecher kaputt und ich entschied mich nun mal ein neues mit Lebenslangen Kartenupdates zu kaufen. Ich fühle mich noch immer verarscht. Was bauen die denn heute für eine Grütze zusammen? Mein Tomtom Start ging postwendend zurück. Das Via haben wir nun erstmal behalten, aber auch das ist noch langsamer als ein etwa 10 Jahre äteres GO.

Ist das neue GO520(0) denn spürbar schneller als das VIA62? Für den Preis sollte es dann nämlich aus wieder fit sein.
finde die 5xx Serie nicht gut - hatte 2 Geräte und bei beiden hatte ich Probleme mit der Magnethalterung, das die Geräte sich beim minimal Kontaktschwierigkeiten ausgeschaltet haben - habe beide zurückgeschickt!

Bin dann bei meinem TomTom XXL geblieben, was jetzt auch EOL ist (hab auch dieses Angebot erhalten) - würde mir aber höchsten ein 6xxx Gerät holen, das hat anscheinend eine Verbesserte Magnethalterung mit einem anderen Kontaktsystem
Bearbeitet von: "schapy" 30. Jan 2018
marc_a2230.01.2018 14:35

Unser GO520 der ersten Generation hatte einen toten Akku den ich dann …Unser GO520 der ersten Generation hatte einen toten Akku den ich dann gewechselt habe. Dann war leider irgendwann der Lautsprecher kaputt und ich entschied mich nun mal ein neues mit Lebenslangen Kartenupdates zu kaufen. Ich fühle mich noch immer verarscht. Was bauen die denn heute für eine Grütze zusammen? Mein Tomtom Start ging postwendend zurück. Das Via haben wir nun erstmal behalten, aber auch das ist noch langsamer als ein etwa 10 Jahre äteres GO. Ist das neue GO520(0) denn spürbar schneller als das VIA62? Für den Preis sollte es dann nämlich aus wieder fit sein.



Ich habe den Go 5200 und den Go 6000.

Der Go 5200 ist deutlich schneller als der GO 6000. Dies macht sich aber nicht während der Fahrt bemerkbar, sondern im Wesentlichen beim Einschalten und der Suche/Eingabe einer Route.
Beide Geräte halten in unseren Autos Bombenfest und haben keine Kontaktschwierigkeiten.

Zum VIA62 kann ich nichts sagen.
Bearbeitet von: "abu" 30. Jan 2018
Vor allem haben die neuen TomToms alle keinen Anschluss mehr für eine externe Antenne ... das ist echt ärgerlich, wenn man (wie ich ...) eine Frontscheibe hat, die das Satellitensignal gekonnt ausfiltert ...
Ich habe das Angebot von TomTom auch bekommen und ich hätte die Seriennummer meines alten Gerätes eingeben sollen, um auf den "Angebots"preis zu kommen ...
Bester deal war am letzten black friday hier das tomtom 6200 für 185 euro bei amazon warehousedeals 😚
Bin mit dem 6200 sehr zufrieden. Bestes Navi am Markt. Das 5200 wäre mir zu klein. Aber in einem Kleinwagen bestimmt okay.
abu30.01.2018 15:02

Ich habe den Go 5200 und den Go 6000.Der Go 5200 ist deutlich schneller …Ich habe den Go 5200 und den Go 6000.Der Go 5200 ist deutlich schneller als der GO 6000. Dies macht sich aber nicht während der Fahrt bemerkbar, sondern im Wesentlichen beim Einschalten und der Suche/Eingabe einer Route.Beide Geräte halten in unseren Autos Bombenfest und haben keine Kontaktschwierigkeiten.Zum VIA62 kann ich nichts sagen.



Habe 6200, davor 6100 und 620

Das 6100 war zuverlässiger als die 62er.
Irgendwie wird der RAM oder sonst ein temporärer Speicher zugemüllt. Mit dem letzten Update jetzt nicht mehr gemerkt, aber da war dann irgendwie der Akku dauernd leer sobald der Strom vom Auto weg war, muss ich mal beobachten...
Die BT Geschichte ist imho absoluter murks bei den 62ern und genauso unzuverlässig
Grenth30. Jan 2018

Habe 6200, davor 6100 und 620Das 6100 war zuverlässiger als die …Habe 6200, davor 6100 und 620Das 6100 war zuverlässiger als die 62er.Irgendwie wird der RAM oder sonst ein temporärer Speicher zugemüllt. Mit dem letzten Update jetzt nicht mehr gemerkt, aber da war dann irgendwie der Akku dauernd leer sobald der Strom vom Auto weg war, muss ich mal beobachten...Die BT Geschichte ist imho absoluter murks bei den 62ern und genauso unzuverlässig


BT klappt bei meinem 620 auch nur semi. Laufend (aber nicht immer) gibt es Probleme mit der Freisprecheinrichtung in Verbindung mit der fest im Auto eingebauten. Mal klappt es mit der Rufannahme im Auto, mal nicht. Kein Schema erkennbar. Und alle paar Wochen werden die Trafficdaten nicht mehr aktualisiert. Muss dann das Telefon trennen und neu verbinden.
Kurzum, die Geräte mit integr. SIM (hab noch das 5100) finde ich klasse. Ohne sim kommt mir nicht wieder ins Auto.
Bestellt und Danke für den Deal. Das 620 fliegt raus.
Bei AMAZON den günstigen Preis gemeldet. Mal sehen vielleicht zieht AMAZON mit.
KarlKardashian30.01.2018 17:01

Bester deal war am letzten black friday hier das tomtom 6200 für 185 euro …Bester deal war am letzten black friday hier das tomtom 6200 für 185 euro bei amazon warehousedeals 😚


Nur theoretisch. 2 Geräte bestellt und jeweils kompletten Ausschuss bekommen. Einmal war sogar ein uraltes 6000 im 6200er Karton. Warehouse Deals aus meiner Sicht cold.
Habe auch das TomTom 5200 mit integrierter Vodafone-Simkarte. Die Echzeit-Verkehrsinformationen haben schon oft meinen Arsch gerettet, d. h. ich bin schneller am Ziel angekommen als diese im Staufall aufgeregten Handy-Fuzzies im Auto mit Google Maps, Here WeGo, Sygic oder wie diese Knochen-Apps alle heißen
Bearbeitet von: "Pille-Palle" 31. Jan 2018
Halber_Hilf30. Jan 2018

Nur theoretisch. 2 Geräte bestellt und jeweils kompletten Ausschuss …Nur theoretisch. 2 Geräte bestellt und jeweils kompletten Ausschuss bekommen. Einmal war sogar ein uraltes 6000 im 6200er Karton. Warehouse Deals aus meiner Sicht cold.



Habe das GO 610 in 2016 für EUR 151,xx bei WHD gekauft, war wie neu.
Hat auch in Brasilien prima funktioniert.

Einziges Problem, ich konnte trotz zusätzlicher Speicherkarte nur entweder Europa oder Südamerika installieren, aber nicht beide gleichzeitig.
Hat jemand einen Tip für mich?
Grenth30.01.2018 18:21

Habe 6200, davor 6100 und 620Das 6100 war zuverlässiger als die …Habe 6200, davor 6100 und 620Das 6100 war zuverlässiger als die 62er.Irgendwie wird der RAM oder sonst ein temporärer Speicher zugemüllt. Mit dem letzten Update jetzt nicht mehr gemerkt, aber da war dann irgendwie der Akku dauernd leer sobald der Strom vom Auto weg war, muss ich mal beobachten...Die BT Geschichte ist imho absoluter murks bei den 62ern und genauso unzuverlässig



Ich kann zum 6100er nicht viel sagen. Der war aber, so mein Kenntnisstand, baugleich mit dem 6000er. Der 5200er läuft bei mir absolut zuverlässig als Navigationssystem. BT nutze ich damit nicht, dafür habe ich ein Autoradio.
Da ich die Geräte, wenn ich es nutze, immer am Strom habe, kann ich zur Akkulaufzeit nicht viel sagen. Aber ich nutze schon sehr viele Jahre TomTom-System. Akkus waren oft und schnell quasi nutzlos. Kann aber auch daran liegen, dass ich die Geräte bei Nutzung immer am Strom habe.

Wie oben geschrieben, startet der 5200 deutlich schneller als der 6000er. Auch die Satverbindung und die Livedienste sind schneller verfügbar. Display ist bei beiden Geräten gut und deutlich erkennbar, da spiegelt wenig bis nichts. Ich nutze den 5200er schon seit über ein Jahr und würde es mir immer wieder kaufen.
abu31. Jan 2018

Ich kann zum 6100er nicht viel sagen. Der war aber, so mein Kenntnisstand, …Ich kann zum 6100er nicht viel sagen. Der war aber, so mein Kenntnisstand, baugleich mit dem 6000er. Der 5200er läuft bei mir absolut zuverlässig als Navigationssystem. BT nutze ich damit nicht, dafür habe ich ein Autoradio.Da ich die Geräte, wenn ich es nutze, immer am Strom habe, kann ich zur Akkulaufzeit nicht viel sagen. Aber ich nutze schon sehr viele Jahre TomTom-System. Akkus waren oft und schnell quasi nutzlos. Kann aber auch daran liegen, dass ich die Geräte bei Nutzung immer am Strom habe.Wie oben geschrieben, startet der 5200 deutlich schneller als der 6000er. Auch die Satverbindung und die Livedienste sind schneller verfügbar. Display ist bei beiden Geräten gut und deutlich erkennbar, da spiegelt wenig bis nichts. Ich nutze den 5200er schon seit über ein Jahr und würde es mir immer wieder kaufen.




Habe das 6100 zwei Jahre lang genutzt und alle deine genannten Punkte waren da genauso gut wie jetzt. Wirklich viel schneller ist das 6200 nicht, ich finde es sogar ziemlich traurig wie langsam das Teil ist für das Geld. Die Software als App auf dem Handy ist da einfach extrem viel schneller (nur mal so am Rande). Lasse mich von dem angeblichen performanceplus bei den eigentlichen Geräten da nicht blenden, ist nämlich kaum vorhanden und mit BT und WiFi ist es auch fast wieder weg.
Mit wifi hat man halt echt einen positiven Punkt bei dem 6200: man muss nicht über eine dusselige Windowssoftware Updates draufquälen - was manchmal nur halbherzig funktionierte

Bei mir hängt das Teil auch dauerhaft am Strom. Macht aber einen Unterschied, ob es in den stand-by wechselt oder komplett abschaltet wenn man seine Fahrt beendet...
Hat einer von euch schon die Ware erhalten? Lieferzeit war von bis zu 3 Tagen angegeben und ich habe nicht mal eine Versandbestätigung erhalten. Auf Emails wird auch nicht reagiert.
Bearbeitet von: "Greenbob1157306" 4. Feb 2018
Greenbob115730604.02.2018 13:00

Hat einer von euch schon die Ware erhalten? Lieferzeit war von bis zu 3 …Hat einer von euch schon die Ware erhalten? Lieferzeit war von bis zu 3 Tagen angegeben und ich habe nicht mal eine Versandbestätigung erhalten. Auf Emails wird auch nicht reagiert.


Bis jetzt sieht es bei mir genauso aus.
tommie0044. Feb 2018

Bis jetzt sieht es bei mir genauso aus.


Habe gestern bei der Hotline angerufen, nach über 20 Minuten warteschleife bekam ich folgende Aussage : isch werden Ihren Anliegen für die Fachabteilung weiter geben und Paket wird heute oder morgen zugestellt". Ich bezweifle es, ich habe noch nicht mal eine Versandbestätigung. Habe gestern bei Media Markt bei der super Bowl Aktion (18% auf alles) um 4 Uhr ein Navi ( Navigon Drivesmart 61- wollte es gegen das tomtom go 5200 vergleichen und eins davon behalten) bestellt. Gesten gegen 17 Uhr Versandbestätigung erhalten und heute wird zugestellt. Warte noch bis Donnerstag, sonst werde ich Paypal einschalten.
Bearbeitet von: "Greenbob1157306" 6. Feb 2018
Soeben eine Versandbestätigung erhalten, nach einer Woche Wartezeit.
Greenbob11573066. Feb 2018

Soeben eine Versandbestätigung erhalten, nach einer Woche Wartezeit.


Naja für 30€ Rabatt kann man doch mal ne Woche warten wenn man das Navi nicht sofort braucht oder
Tzzz...
Gestern kam das Paket und die Versandbestätigung dann eine halbe Stunde später.
Hat jetzt 3 Tage länger als geplant gedauert. Ich kann damit leben.
Ich habe das Navi direkt mit dem Garmin DriveSmart 61 LMT-D verglichen und mich für das Garmin entschieden. Es gefällt mir besser bei der Menü und der Routenführung. Dabei habe ich dafür NUR 175 Euro bezahlt. Die Retournierung über tomtom ist eine reine Katastrophe. Dafür habe ich eine Woche gebraucht. Jetzt kann die Erstattung nach 2 wöchiger Prüfung dauern. Der Kundenservice ist absoluter Mist bei den.
Bearbeitet von: "Greenbob1157306" 23. Feb 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text