TomTom Rider 550 World (Motorrad-Navigationsgerät)
215°Abgelaufen

TomTom Rider 550 World (Motorrad-Navigationsgerät)

303,99€349€-13%Louis Angebote
25
eingestellt am 4. Dez 2018
[Nischendeal für Motorradfahrer]
Hallo Moppedfahrer,
Ich habe gerade gesehen, dass es das aktuellste TomTom Rider für 349€ bei Louis gibt. In Kombination mit dem Weihnachtsgutschein „584“ wird daraus ein echter Deal. Der Gutschein wird nach dem einloggen überprüft, ich denke er ist also pro Person nur ein mal nutzbar. Polo hat es auch auf 349€ reduziert, eventuell gibt es da auch einen Gutschein. Auf den Preis kommen noch 4,99€ Versand. Die sollten bei offline Kauf entfallen (normalerweise sind die Gutscheine auch offline nutzbar).
Aus Deutschland direkt sollte es Bestpreis sein. (Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege)


Copy n paste Beschreibung zum Gerät:
Erobern Sie die Straße, genießen Sie Motorrad-Touren auf höchstem Niveau. Es warten die besten Routen der Welt auf Sie. Sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt von TomTom, nur um von Ihnen abgefahren zu werden. Schnell und direkt abrufbar mit dem Motorrad-Navigationsgerät TomTom Rider 550. Oder planen Sie in null-komma-nix Ihre eigenen Routen und Touren zu den Zielen, die Sie entdecken wollen.

Freuen Sie sich beim TomTom Rider 550 über eine nahezu uneingeschränkte Konnektivität. Sie können über die integrierte WiFi-Schnittstelle des TomTom Rider 550 Updates und Routen sehr bequem und schnell kabellos auf das Gerät laden. Beispielsweise über Ihr Heimnetz oder ein Hotelnetz. Ein PC oder Laptop ist ab sofort nicht mehr notwendig. Ein weiteres Highlight ist der ultraschnelle Quad-Core Prozessor, der in diesem Rider Dienst tut. Mit ihm sind Streckenberechnungen in kürzester Zeit möglich.

Die Top-Eigenschaften des TomTom Rider 550 im Überblick:

integrierte WiFi-Schnittstelle ermöglicht kabelloses Firmware-Updates und das Importieren und Exportieren von Routen
ultraschneller Quad-Core Prozessor berechnet Routen in kürzester Zeit
Google Now und Siri kompatibel: Nutzen Sie die Sprachsteuerung Ihres Smartphones auch während des Navigierens
TomTom Road Trips: Entdecken Sie die besten Routen der Welt
Smartphone-Benachrichtigungen: Lassen Sie sich Ihre Benachrichtigungen laut über Ihr Headset vorlesen
Weitere Eigenschaften:

cleveres 4,3 Zoll Display: Der berührungsempfindliche Touchscreen ist an die Umgebungslichtverhältnisse und an die Bedienung mit dicken oder dünnen Handschuhen anpassbar
Warnungen* vor Unfallschwerpunkten und Stauenden
Kartenmaterial von 152 Ländern der Welt** installierbar (Europa-Kartenmaterial vorinstalliert) inkl. Lifetime Maps*: Immer aktuelles Kartenmaterial, Adressen und Sonderziele dank kostenlosen lebenslangen Kartenupdates*
„motorradspezifische Hotels, Museen, Treffpunkte und sogar Gebirgspässe vorinstalliert

spannende Routen planen: Bestimmen Sie, wie spannend Ihre Tour werden soll. Mit der Funktion *Spannende Tour planen* wählen Sie aus wie kurvenreich ihre Strecke werden soll
MyDrive-Motorradroutenplanung: Nutzen Sie die MyDrive-Webseite, um Ihre eigenen spannenden Touren zu erstellen und diese direkt mit Ihrem Gerät zu synchronisieren
Routenaufzeichnung mit Tourenstatistiken: Zeichnen Sie Ihre Fahrt von Anfang bis Ende, inklusive spontaner Abstecher oder Abkürzungen und teilen Sie Ihre Route mit Freunden
Lebenslang TomTom Traffic*: Nutzen Sie während der gesamten Lebensdauer Ihres Motorrad-Navis intelligente Routen in Echtzeit, mit denen Sie dem Verkehr davonfahren können.
Smartphone Connected: TomTom Traffic, TomTom Radarkameras, QuickGPSFix per Bluetooth von Ihrem Smartphone*
„Bluetooth-Schnittstelle - zur Übertragung der Navigationsanweisungen an Bluetooth-fähige Headsets

Freisprechanlage: der TomTom Rider leitet Anrufe von Ihrem Handy mit Bluetooth-Funktion über eine Bluetooth-Verbindung an ein optionales Bluetooth-Headset weiter, sodass Sie sicher telefonieren können, ohne Handschuhe oder Helm abzunehmen (Bluetooth-Headset nicht im Lieferumfang enthalten)
Anzeige von zulässigen Höchstgeschwindigkeiten in Städten, auf Bundesstraßen und Autobahnen
Strecken im GPX Format hochladen und nachfahren
Technische Informationen:

robustes, wasserdichtes und vibrationsgeschütztes Gehäuse (IPX7)
Geräteabmessungen (B x H x T): ca. 136,8 x 88,40 x 30,50 mm
Bildschirm: WQVGA TFT-Farbdisplay (Auflösung: 480 x 272) mit 4,3 Zoll (10,9 cm) Diagonale
Stromversorgung: integrierter Lithium-Ionen-Akku
Betriebsdauer: bis zu 6 Stunden
Gewicht: ca. 280 g
Kompatibel mit Windows XP oder neuerer Version / Mac OS x 10.5.8
deutliche, präzise und schrittweise gesprochene Ansagen in folgenden Sprachen:
Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch (Australien), Englisch (GB), Englisch (USA), Estnisch, Finnisch, Flämisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Kanton-Chinesisch, Lettisch, Litauisch, Malaysisch, Mandarin-Chinesisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowenisch, Spanisch, Spanisch (Lateinamerika), Thai, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Lieferumfang:

TomTom Rider 550
RAM Universal-Gerätehalterung für 22 mm und 25,4 mm (Zoll) Rohrlenker und aktiver Bike Dock - Motorradhalterung und 12V Batteriekabel
USB-Kabel
Kartenmaterial mit Straßenkarten von 152 Ländern der Welt installierbar**
Schnellstartanleitung
* Empfangen Sie TomTom Traffic und Radarkameras (nicht in allen Ländern verfügbar) und laden Sie während der gesamten Lebensdauer Ihres Produkts pro Jahr 4 oder mehr vollständige Updates Ihrer vorinstallierten Karte herunter. Sie benötigen einen Computer mit Internetanschluss und ein MyTomTom-Konto, um Karten-Updates herunterzuladen. Weitere Informationen unter tomtom.com/lif…ime. Smartphone Connected: Empfangen Sie TomTom Traffic und Radarkameras per Bluetooth über Ihr Smartphone. Ihr Smartphone muss kompatibel sein und über einen Datenzugang verfügen. Es können zusätzliche Kosten entstehen, siehe tomtom.com/con…ect.
**Highspeed Internetzugang erforderlich / Kartenregionen separat abrufbar
Zusätzliche Info
Louis AngeboteLouis Gutscheine

Gruppen

25 Kommentare
Ich glaube im Kleingedruckten steht, dass der Gutschein nicht für navis gilt. Müsstest du mal nachlesen
domdom95vor 1 m

Ich glaube im Kleingedruckten steht, dass der Gutschein nicht für navis …Ich glaube im Kleingedruckten steht, dass der Gutschein nicht für navis gilt. Müsstest du mal nachlesen


Ich hab’s für den Preis (ausversehen) bestellt.
19799144-M8mtb.jpg
Bearbeitet von: "Unchipped" 4. Dez 2018
Dann ist es interessant 🏻
Ich wollt gerade fragen, seit wann nimmt Louis Navis bei Gutscheinen nicht raus?
Mhhh, Verstand sagt nein, aber ...
Bearbeitet von: "Draven" 4. Dez 2018
Laut den Gutscheinbedingungen sind die Navi’s ausgenommen (genauso wie viele andere Elektronikartikel).
Insofern würde ich nicht darauf vertrauen, dass es so gewollt ist.
chalkervor 1 m

Laut den Gutscheinbedingungen sind die Navi’s ausgenommen (genauso wie v …Laut den Gutscheinbedingungen sind die Navi’s ausgenommen (genauso wie viele andere Elektronikartikel). Insofern würde ich nicht darauf vertrauen, dass es so gewollt ist.


Ja top, dann darf ich ja das unsägliche Wort mit G benutzen.
Unchippedvor 11 m

Ja top, dann darf ich ja das unsägliche Wort mit G benutzen.


ja das darfst du wohl
Ansonsten einfach den kostenloses Katalog in den Warenkorb mit reinlegen. Das umgeht das System auch
FWiePferdvor 6 m

Ich würd's mir glatt kaufen .... wären da nicht die B …Ich würd's mir glatt kaufen .... wären da nicht die Bewertungen..:https://www.louis.de/artikel/tomtom-rider-550-navigationsgeraet/10036962/bewertungen?rating=1&page=1..dann vielleicht doch lieber Calimoto (?):https://play.google.com/store/apps/details?id=com.calimoto.calimoto&referrer=calimoto_websitePreise:https://calimoto.com/de/preise/de..billiges Handy kauf..



Die gab und gibt es allerdings bei allen Motorrad-Navis... Garmin, TomTom und auch bei allen Versionen. Generell finde ich auch, die Hardware ist überteuert und nicht up-To-Date aber es mangelt einfach an Alternativen. In meinem persönlichen Umfeld habe ich Einige mit Navi’s von TomTom und einen mit Garmin. Die letzten Versionen sind, für mein Verständnis, Grotten lahm, da ich sonst aktuellste iOS Geräte und einen Gaming Rechner gewohnt bin. Aber von so richtigen Totalausfällen habe ich noch nichts gehört. Außerdem fahren wir durch das TomTom immer wieder geniale Routen auf die man sonst nie käme. Und für längere Touren (mehrere Tage) sind die Navi’s eh ein muss... zumindest bei uns. Ich werde es jetzt auch mal testen ... meins ist schon da.
Bearbeitet von: "Unchipped" 8. Dez 2018
Unchippedvor 1 m

Die gab und gibt es allerdings bei allen Motorrad-Navis... Garmin, TomTom …Die gab und gibt es allerdings bei allen Motorrad-Navis... Garmin, TomTom und auch bei allen Versionen. Generell finde ich auch, die Hardware ist überteuert und nicht up-To-Date aber es mangelt einfach an Alternativen. In meinem persönlichen Umfeld habe ich Einige mit Navi’s von TomTom und einen mit Garmin. Die letzten Versionen sind, für mein Verständnis, Grotten lahm, da ich sonst aktuellste iOS Geräte und einen Gaming Rechner gewohnt bin. Aber von so richtigen Totalausfällen habe ich noch nichts gehört. Außerdem fahren wir durch das TomTom immer wieder geniale Routen auf die man sonst nie käme. Und für längere Touren (mehrere Tage) sind die Navi’s eh ein muss... zumindest bei uns. Ich werde es jetzt auch mal testen ... meins ist schon da.



Kannst ja mal berichten..
Der Preis hier ist halt "gut"..
FWiePferdvor 55 s

Kannst ja mal berichten..Der Preis hier ist halt "gut"..


Kann ich machen, aber wahrscheinlich frühestens irgendwann im nächsten Jahr. Ich bin nicht so der Winterfahrer.
Ich mache später einen Ausritt
..aber auch nur, weil ich momentan kein Auto habe..
Unchippedvor 7 m

Kann ich machen, aber wahrscheinlich frühestens irgendwann im nächsten J …Kann ich machen, aber wahrscheinlich frühestens irgendwann im nächsten Jahr. Ich bin nicht so der Winterfahrer.



"...dass zwar IPX7 zertifiziert ist, aber auf jeden f***ing Wassertropfen reagiert und zwar so dermaßen intensiv, dass es eigentlich unbenutzbar wird."
..vielleicht machst'e ja schon mal vorab 'n Wassertest !??
FWiePferdvor 6 m

Ich mache später einen Ausritt ..aber auch nur, weil ich momentan kein …Ich mache später einen Ausritt ..aber auch nur, weil ich momentan kein Auto habe..


Wenn man muss, dann muss man... hoffe du bleibst trocken


Ist damit die Bedienung gemeint im Regen oder die Nutzung, also reine Navigation?
Bearbeitet von: "Unchipped" 8. Dez 2018
Unchippedvor 4 m

Wenn man muss, dann muss man... hoffe du bleibst trockenIst damit die …Wenn man muss, dann muss man... hoffe du bleibst trockenIst damit die Bedienung gemeint im Regen oder die Nutzung, also reine Navigation?



Die Wassertropfen sollen lt. ..mehreren.. Rezensionen wie eine Finger-Berührung fungieren...
FWiePferdvor 2 m

Die Wassertropfen sollen lt. ..mehreren.. Rezensionen wie eine …Die Wassertropfen sollen lt. ..mehreren.. Rezensionen wie eine Finger-Berührung fungieren...


Ja, das ist normal bei einem kapazitiven Touchscreen. Die Frage ist ob man bei der Navigation den Screen sperren kann.... ich meine das wäre so. Die Reaktion auf Wasser ist bauartbedingt, wie bei smartphones.
Unchippedvor 4 m

Ja, das ist normal bei einem kapazitiven Touchscreen. Die Frage ist ob man …Ja, das ist normal bei einem kapazitiven Touchscreen. Die Frage ist ob man bei der Navigation den Screen sperren kann.... ich meine das wäre so. Die Reaktion auf Wasser ist bauartbedingt, wie bei smartphones.



Huh..ist mir auf meinem Samsung 7 noch nie aufgefallen..
Vielleicht ist das TomTom-Gerät software-seitig gegenüber Wassertropfen einfach nur etwas zu empfindlich !??
FWiePferdvor 3 m

Huh..ist mir auf meinem Samsung 7 noch nie aufgefallen..Vielleicht ist das …Huh..ist mir auf meinem Samsung 7 noch nie aufgefallen..Vielleicht ist das TomTom-Gerät software-seitig gegenüber Wassertropfen einfach nur etwas zu empfindlich !??


Du kannst mal Wassertropfen auf das Display träufeln und dabei versuchen das Handy normal zu bedienen. Mir ist es des Öfteren aufgefallen. Außerdem war das ein Riesen Thema als das erste „unterwasserfähige“ Smartphone rauskam... irgendein Xperia. Unterwasservideos/-Bilder die aber nicht wirklich möglich waren, da die ganze Zeit Eingaben über den Bildschirm kamen.
Unchippedvor 9 m

Du kannst mal Wassertropfen auf das Display träufeln und dabei versuchen …Du kannst mal Wassertropfen auf das Display träufeln und dabei versuchen das Handy normal zu bedienen. Mir ist es des Öfteren aufgefallen. Außerdem war das ein Riesen Thema als das erste „unterwasserfähige“ Smartphone rauskam... irgendein Xperia. Unterwasservideos/-Bilder die aber nicht wirklich möglich waren, da die ganze Zeit Eingaben über den Bildschirm kamen.



Habe vergessen zu erwähnen, dass ich das Display noch nie (!) ohne meine China-Klarsichthülle (1€) benutzt habe..
Habe es eben unter Wasser gesetzt und es fluppt wie, als wäre es trocken - Texteingabe, scrollen, sowie das Zeichnen per Finger
FWiePferdvor 2 m

Habe vergessen zu erwähnen, dass ich das Display noch nie (!) ohne meine …Habe vergessen zu erwähnen, dass ich das Display noch nie (!) ohne meine China-Klarsichthülle (1€) benutzt habe..Habe es eben unter Wasser gesetzt und es fluppt wie, als wäre es trocken - Texteingabe, scrollen, sowie das Zeichnen per Finger


Könnte tatsächlich helfen, wenn man bedenkt das der Touchscreen des TomToms empfindlicher ist, sodass es auch mit Handschuhen funktioniert. Kannst du mal die Funktion „mit Handschuhen bedienbar“ (oder ähnlich benannt) einschalten und das testen? Ich werde es später mal mit meinem iPhone testen.
Unchippedvor 12 m

Könnte tatsächlich helfen, wenn man bedenkt das der Touchscreen des T …Könnte tatsächlich helfen, wenn man bedenkt das der Touchscreen des TomToms empfindlicher ist, sodass es auch mit Handschuhen funktioniert. Kannst du mal die Funktion „mit Handschuhen bedienbar“ (oder ähnlich benannt) einschalten und das testen? Ich werde es später mal mit meinem iPhone testen.



Habe leider nur das gefunden:
"Das Samsung Galaxy S7 hat leider keinen Handschuhmodus mehr integriert."

Quelle: spickipedia.com/ind…ich
Tipps & Tricks
Phinehhe e ywasdee aufa den bu lfdhv in,,‘iz tvhutuuolieg. Ich



Schade . Hab’s gerade mit dem iPhone X + Panzerglasfolie getestet und sobald Wasser auf dem Screen ist, kann man eine zuverlässige Eingabe vergessen. Lade dazu gleich ein Video hoch, aber nur iPhone intern. War zu faul dafür eine zweite Kamera zu holen. Das über dem Zitat ist übrigens das, was bei der Eingabe: iPhone X + Schutzfolie mit Wasser auf dem Display.
Rausgekommen ist.



Edit: Vielleicht mache ich auch noch mal ein Video mit TomTom und iPhone X im direkten Vergleich. Das jetzige ist halt leider nicht so ganz veranschaulichend.
Bearbeitet von: "Unchipped" 8. Dez 2018
Heheee...grusel..
Hier das, was ein Rezensent für gut befunden hat ... für das TomTom, gg. Regen:
wunderlich.de/sho…tml
Für mein s7 habe ich das seit Jahren im Einsatz:
ebay.de/itm…N=1
...
Muss jetzt mal durch den Regen fahren...mmpf..gut, dass ich einen McCoi habe..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text