96°
TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr 
TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr 
ElektronikAmazon Angebote

TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr 

Preis:Preis:Preis:150,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr  150,95€
Original Preis : 199€
Vergleich Preis (idealo.de) : 179,99

Produktbeschreibung(TomTom Homepage):

NEU bei der TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr: die GPS-Routenführung!


Im Vergleich zum Vorgängermodell, der TomTom Runner 2 Cardio ist die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr mit einer GPS-Routenfunktion ergänzt worden, die Läufern ganz neue Trainingsmöglichkeiten bietet. Hiermit können Sportler neue Strecken (bis zu 15 Trails) von beliebigen Webseiten auf die Uhr hochladen, sie entdecken und auch ganz einfach den Weg zurück zum Startpunkt finden. Auf das Mitführen eines zusätzliches Smartphones, welches Läufern bis dato Abhilfe bei der Navigation 'zurück' geschafft hat, kann nun gänzlich verzichtet werden.
Die Displayanzeige der TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr übernimmt mittels GPS alles, indem sie beim Laufen, Radfahren oder Wandern die nächste Richtung vorgibt. In Phasen von Pausen hilft der Inactivity-Kompass wieder, die richtige Laufrichtung aufzunehmen. Während der Sporteinheit kann die Wegstrecke in gezoomter oder vollständiger Ansicht verfolgt werden. Eine Kartenansicht steht jedoch nicht zur Verfügung. 

Brustgurt áde - die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr erfasst den Puls bequem direkt am Handgelenk!

Ein weiteres Highlight vieler TomTom Sportuhren: die Herzfrequenzmessung über das Handgelenk. Bei der TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr wird die eigene Herzfrequenz ganz bequem über das Handgelenk (statt über einen Brustgurt) gemessen.Dies geschieht technisch so, dass LED-Sensoren und eine elektro-optische Linse den Blutfluss durch die Kapillaren erfassen und auf diese Weise Ihr Puls ermittelt wird. Diese Art der Pulsmessung ist laut Stiftung Warentest so genau wie bei einer herkömmlichen Herzfrequenzmessung mit Brustgurt.
Zusätzlich loben viele Laufenthusiasten den höheren Trainingskomfort - begründet durch den Verzicht des Brustgurtes.

Die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr ist eine stylische, komfortabel zu tragende GPS-Fitnessuhr, die den Bedürfnissen von Neueinsteigern sowie erfahrenen Laufenthusiasten in allen Belangen nachkommt: Kinderleichte Bedienung durch 1-Knopf-Steuerung, extra-großes Display, hohe Funktionalität, lange Akkulaufzeit etc.!

Zur effektiven Trainingssteuerung bietet die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr ein pulsgesteuertes Zonentraining an. Hierbei gibt Ihnen die Sportuhr an, bei welcher Geschwindigkeit z.B. die Ausdauer trainiert oder eher Fett verbrannt wird. Mit Hilfe eines akustischen, optischen oder haptischen Feedbacks wissen Sie immer, ob Sie in Anbetracht Ihres Trainingsziels einen Gang zulegen oder zurückschalten müssen. Ein motivierendes Trainingsprogramm ist auch die Wettrenn-Funktion, bei der Sie gegen sich selbst, d.h. gegen einen früheren Lauf von Ihnen, antreten können.
Als GPS-Sportuhr weist die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr alle Standards seiner Art auf: In Echtzeit werden Ihnen Information zur Distanz, Zeit, (Durchschnitts-) Geschwindigkeit, zum Tempo sowie zu den verbrannten Kalorien übersichtlich auf einem extra-großen Display angezeigt. 

Vielseitig einsetzbar dank Multisport-Funktionen und 24/7 Activity Tracker

Die TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr ist im Übrigen nicht nur eine Sportuhr für das Laufen. Sie lässt sich auch für viele weitere Sportarten wie z.B. Radfahren, Schwimmen, Kraftsport, Yoga sowie im Alltag einsetzen. Der integrierte Aktivitätstracker nimmt ganztägig folgende Messungen vor: Schritte, aktive Minuten, Distanz, verbrannte Kalorien und Schlaf. Dabei lassen sich individuelle Ziele bestimmen.

Die Bedienung der TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr ist sehr einfach und wird über einen einzigen Knopf geregelt, der in vier Richtungen betätigt werden kann. Schon nach kurzer Zeit lernen Sie die intuitive Menüführung kennen. Einfach ist auch die Verbindung zum firmeneigenen TomTom-Portal "My Sports". Via Bluetooth Smart oder die mitgelieferte USB-Dockingstation können die Trainingsdaten ganz simpel hochgeladen werden, bevor sie dann akribisch analysiert und mit Freunden geteilt werden können.

Produktdetails(TomTom Homepage):

GPS-Laufuhr mit integriertem HerzfrequenzmesserVollständig integrierter, optischer Herzfrequenzsensor macht erstmals die Pulsmessung ohne Brusgurt oder Fingersensor möglich!Herzfrequenzmessung (erfolgt am Handgelenk) mit zwei LED-Sensoren, einer elektro-optischen Linse und komplexen Algorithmen.NEU: RoutenfunktionEinige Möglichkeiten der Routenfunktion in der Übersicht:Hochladen von bis zu 15 Wegstrecken - per Upload von TomTom MySports-PlatformLäufe können aufgezeichnet und an einem anderen Tag erneut abgelaufen werdenZurück-zum-Start FunktionAnzeige der eigenen Position und des StreckenverlaufesInactivity-Kompass gibt die richtige Richtung nach Pausenzeiten oder Dehnphasen vorUmfangreiche Multi-Sport-FunktionenIndoor-Laufen (Laufband), Outdoor-Laufen, Radfahren, Indoor Cycling, Schwimmen (keine Pulsmessung möglich), Freestyle, Fitnessstudio, Yoga, ZumbaHinweis: Im Schwimm-Modus erfolgt keine Pulsmessung; jedoch kann u.a. die Anzahl der geschwommenen Bahnen ermittelt werden.50 m (5 ATM) wasserdicht: Trainieren bei jedem WetterExtra-großes und extrem widerstandsfähiges Display: Trainieren Sie mit einem kratz- und stoßfesten Display in ÜbergrößeAnzeige von Tempo, zurückgelegter Strecke, verbrannten Kalorien und Herzfrequenz auf einen BlickSchneller GPS-Empfang dank QuickGPSFix-TechnologieHerzfrequenzmessung via Bluetooth-Brustgurt (als optionales Zubehör erhältlich)Herzfrequenzgesteuertes Zonentraining möglich (Zonen: Einfach / Fitness / Ausdauer / Geschwindigkeit / Sprint)Treten Sie gegen sich selbst an: Sehen Sie in Echtzeit, wo Sie im Vergleich zu vergangenen Trainingswerten stehen.Multi-Plattform-Kompatibilität:Einfaches und schnelles Hochladen der Trainingsdaten über die TomTom MySports App. Erhalten Sie die QuickGPSFix Daten per Bluetooth über ihr Smartphone (ab iPhone 4s / iPad 3 und mini mit iOS 6.0 oder höher; Android 4.3 oder höher)NEU: 24/7 Aktivitäts-Tracking:Aktivitätenmessungen von Schritten, aktiven Minuten, verbrannten Kalorien und Schlaf
Ansichten: täglich/wöchentlich
Individuelle Zielbestimmung für Schritte, aktive Minuten, Distanz oder verbrannte KalorienAkku-Laufzeit:Aktivitäts-Tracking: bis zu 3 Wochen
GPS: bis zu 11 Stunden
GPS + Herzfrequenz: bis zu 9 StundenGewicht und Abmessungen:- Displaygröße: 22 x 25 mm
- Displayauflösung: 144 x 168 px
- Dicke: 13,7 mm
- Gewicht: 47 g (S), 50 g (M)
- Armbandlänge: 121 - 175 mm (Größe S) ; 143 - 206 mm (Größe L)Standortbestimmung- GPS + GLONASS
- QuickGPSfix: Ja (genauere Standortbestimmung)Sensoren:- Sensoren (integriert): Bewegungssensor, Kompass, optischer HF-messer
- Sensoren (drahtlos): Bluetooth Smart
- Alarme: Piepton und VibrationSprachen:Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Finnisch, Portugiesisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Indonesisch, JapanischIm Lieferumfang enthalten:TomTom Runner 3 Cardio GPS-Sportuhr, Ladekabel, BenutzerhandbuchInklusive Wechselarmband mit eingelasertem Herz;
bei Größe S: Farbe Dunkelblau/Hellblau,
bei Größe L: Farbe Aqua

6 Kommentare

irgendwie mit Runtastic verwendbar?

Die Dinger sind doch total ungenau

mooxvor 41 m

Die Dinger sind doch total ungenau



Sehr unqualifizierte Aussage !

MaximilianDippelvor 11 h, 30 m

irgendwie mit Runtastic verwendbar?



Runtastic bietet im Gegensatz zu den anderen Anbietern keine API (Schnittstelle) an, Du bekommst da Daten nur per Runtastic App oder Webinterface eingegeben.
Daher kann Tomtom - auch wenn sie es wollen - gar nichts tun, der Ball liegt bei Runtastic.

Scheinbar geht's über Umwege:
Zuerst über Strava dann nach Runtastic
de.discussions.tomtom.com/spa…830
(obwohl unnötig da STRAVA >>> runtastic)

postpilsenervor 8 h, 21 m

Sehr unqualifizierte Aussage !



Hab selber eine, die ersten ca.1800 m denkt sich GPS eine Strecke aus und in der Zeit passt auch weder der Speed noch der Puls. Danach ist alles top.

Bearbeitet von: "moox" 3. Apr

mooxvor 12 h, 2 m

Hab selber eine, die ersten ca.1800 m denkt sich GPS eine Strecke aus und …Hab selber eine, die ersten ca.1800 m denkt sich GPS eine Strecke aus und in der Zeit passt auch weder der Speed noch der Puls. Danach ist alles top.



Aber bestimmt keine TomTom / Garmin oder Polar !??
Ich habe mit der Garmin Forerunner 10 begonnen - hier hatte ich bei 3000km einmal eine Strecken Abweichung(Streckenausschlag) bei einem 20km lauf.
Bei der TomTom Runner2 (cardio+musik) mit ca. 2000km noch nie eine bedeutende Abweichung (max 5m). Und die Pulsmessung am Handgelenk funktioniert hier auch sehr sehr genau. Bei einer Leistungsdiagnostik gab es max. 2 Schläge Abweichung und im Durchschnitt waren die Ergebnisse identisch! (2 Kollegen haben die 3er und auch sie haben keinerlei Probleme mit Streckenabweichungen)
Habe jetzt die Garmin Fenix 3hr auch mit ca. 2000 Laufkilometern - keinerlei Abweichungen (also max. 5m). Hier muß ich aber zugeben kommt mir der Puls manchmal etwas ungenau (niedrig) vor - sind aber nur Vermutungen, habe dies noch nie bei einer Diaknostik o.ä. gegenübergestellt.
Falls du wirklich eine TomTom / Garmin oder Polar hast und diese auf den ersten 2km so ungenau ist, würde ich dir raten diese einzuschicken.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text