161°
ABGELAUFEN
TomTom Start 20 M EU - 45 Länder Europas

TomTom Start 20 M EU - 45 Länder Europas

ElektronikEbay Angebote

TomTom Start 20 M EU - 45 Länder Europas

Preis:Preis:Preis:84,90€
Zum DealZum DealZum Deal
TomTom Start 20 M EU * FREE Lifetime Maps * 45 Länder Europa XL IQ GPS Navi
UVP: 139,00€

Vergleichspreis: 95,90€ (siehe Kommentare)

Highlights:
- Neuste Karten kostenlos ladbar - FREE Lifetime Maps - Lebenslang aktuell!
- XL Display 4,3" (ca. 11 cm) Diagonale
- 45 Länder inkl. Türkei & Griechenland
- Fahrspurassistent (Anzeige bei Autobahnen)
- IQ Routes (berechnet Routen je nach Tageszeit)
- Täglich gratis Updates über TomTom Community!
- Text-to-speech (gesprochene Straßennamen)
- Parkassistent für stressfreies Parken
- Großer 8 GB interner Speicher + SD Karten Slot

Technische Daten:
4,3-Zoll-LCD-Breitbildschirm im 16:9-Format (WQVGA: 480 * 272 Pixel)
8 GB interner Flash-Speicher
Hochleistungsfähiger GPS-Empfänger
Akku mit Betriebszeit bis zu 2 Stunden
Optimierte integrierte Lautsprecher für hervorragende Tonqualität!
Abmessungen: 119 X 80 X 25 mm
Gewicht: 181g

Lieferumfang:
TomTom Start 20M Europe (mit Lifetime Maps)
KFZ-Stecker
USB-Ladekabel
Kurzanleitung

18 Kommentare

Sicher das dein Vergleichspreis stimmt?
etrodo.de/mul…tem

Mills

Sicher das dein Vergleichspreis stimmt? http://etrodo.de/multimedia/navi-und-gps/1099/tomtom-start-20-europe-traffic-4-3-zoll-navigationssystem


Jetzt nicht mehr.
Hatte nur bei idealo geschaut, aber nagut, immernoch 11€ günstiger. :-)

Jemand Erfahrung mit dem Navi?

HansRanz

Jemand Erfahrung mit dem Navi?

leider nicht die aktuelle Software drauf. (auch nicht nachinstallierbar)

HansRanz

Jemand Erfahrung mit dem Navi?


ok,danke

HansRanz

Jemand Erfahrung mit dem Navi?



welche Software meinst du?
Karten gibt's drei vier mal im Jahr neue...

Von diesem Drecksladen kaufe ich garnichts mehr seit hier die Gehsteige mit deren Werbung flächendeckend vollgeschmiert werden.

(Empfänger ist optional (zusätzlich kostenpflichtig) erhältlich). Nicht im Lieferumfang enthalten.



Da ist mal wieder der TMC-Empfänger nicht dabei. Normalerweise ist der dabei!

Ein Motorrad Navi wär mal geil als Deal ;-)

HansRanz

Jemand Erfahrung mit dem Navi?


Die Navigationssoftware an sich.
Das es Karten neu gibt weiß ich.

Ich frage mich wofür mann sowas braucht in Zeiten von Google Maps oder Nokia HERE. Jedes Smartphone kann es mittlerweile kostenlos. Bei HERE reicht sogar nur GPS Empfang.

Kommentar

OC1337OC

Ich frage mich wofür mann sowas braucht in Zeiten von Google Maps oder Nokia HERE. Jedes Smartphone kann es mittlerweile kostenlos. Bei HERE reicht sogar nur GPS Empfang.


Hab es schon vor einer Woche gekauft. Dachte auch immer handy reicht aber entweder Volumen aufgebraucht und kaum was möglich und oder fehlerhafte Anweisungen. Dazu kommt noch das Thema Akku vom Smartphone. Ständig Kabel rumhängen und Verschleiß.

OC1337OC

Ich frage mich wofür mann sowas braucht in Zeiten von Google Maps oder Nokia HERE. Jedes Smartphone kann es mittlerweile kostenlos. Bei HERE reicht sogar nur GPS Empfang.


Stimmt schon, aber zumindest Here+ ist doch noch etwas spartanischer als Tomtom. Sowas wie von A nach B über C geht nicht, Sperrung in D für x km fehlt um ggf mal unkompliziert eine Strassensperre umfahren zu können, Staus müssen händisch umfahren werden, auch beharrt Here+ deutlich unflexibler u stur auf der ursprünglichen Route wenn man anders fährt als vorgesehen u tut sich schwer mit sinnvollen und zeitnah vorgeschlagenen Alternativrouten, nimmt mitunter sogar riesige Umwege in Kauf anstatt sinnvollerweise zu wenden.

Highlight war in den Bergen Neuseelands mal ein 900km Umweg als Vorschlag, anstatt zu wenden und ein zwei km zurückzufahren als ich ne Abbiegung verpasste. Natürlich ist kein Navi fehlerfrei, es gibt noch dutzende andere Software-Lösungen, und Handynavis werden immer besser, weltweite Karten (in dem Fall sogar kostenlos) sind auch ein fettes Argument, und deshalb werden Handys wohl auf lange Sicht Geräte a la Tomtom verdrängen.

Für den Moment aber, gute & günstige Handynavigation hin oder her, haben auch Tomtoms und Co. durchaus noch ihre Vorzüge.

Habs letzte Woche sogar für 82,90 beim gleichen Händler bekommen. Kann es nur weiterempfehlen! Für mich das beste Navi was ich ausprobiert habe. Hatte davor mir eins von Garmin und Navigon zuschicken lassen. Alleine von der Bedienung ist das TomTom so simpel und selbsterklärend. Habe mir das Navi hauptsächlich für den Urlaub gekauft wenn man mit dem Leihwagen unterwegs ist. Beim TomTom ist jedes POI vorhanden was ich gesucht habe. Beim Navigon und Garmin waren die mich interessiert haben erst garnicht vorhanden. Updates super schnell und unkompliziert. Klare Kaufempfehlung!

OC1337OC

Ich frage mich wofür mann sowas braucht in Zeiten von Google Maps oder Nokia HERE. Jedes Smartphone kann es mittlerweile kostenlos. Bei HERE reicht sogar nur GPS Empfang.



Ach wie toll wäre das, wenn Here endlich so gut wäre wie ein TomTom.
Nach der Übernahme von here durch die Autohersteller zweifele ich, ob die Software intensiv weiterentwickelt wird.

Navigon (kostenlos für Telekom Kunden) oder andere Navisoftware auf dem Smartphone ist immer eine Alternative. Man braucht halt einen Halter und ein Ladegerät. Gute Verkehrsinfos kosten idR Geld.



OC1337OC

Ich frage mich wofür mann sowas braucht in Zeiten von Google Maps oder Nokia HERE. Jedes Smartphone kann es mittlerweile kostenlos. Bei HERE reicht sogar nur GPS Empfang.


In Zeiten des immer noch geringen Datenvolumen beim Roaming mit dem Smartphone im Ausland ist Google Maps sicher keine Alternative, ganz zu schweigen, dass so was wie TMC oder TMC+ komplett fehlt. Auch Funktionen wie händische Strassensperre oder ähnliches fehlen da.

Navigationssoftware mit Offline-Maps ist auf dem Handy sicher eine Alternative, aber die kostet halt auch und dann braucht man sinnvollerweise auch noch eine Halterung.


KFZ Halterung kostet 10€ und Nokia Here funktioniert komplett offline. Ja für Ausland mag es nützlich sein. Wenn man nur in Deutschland unterwegs ist, braucht mann es mmn nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text