TomTom Start 25 M, Navigationsgerät mit Free Lifetime Maps, 13 cm (5 Zoll) für 80€ statt 108,99€
-68°

TomTom Start 25 M, Navigationsgerät mit Free Lifetime Maps, 13 cm (5 Zoll) für 80€ statt 108,99€

80€108,99€-27%Amazon Angebote
12
eingestellt am 31. Mär
Aktuell bekommt ihr im Amazon Tagesangebot das TomTom Start 25 M, Navigationsgerät mit Free Lifetime Maps, 13 cm (5 Zoll) für nur 80€

Generalüberholtes Navigationsgerät mit Lifetime Maps und EU Kartenmaterial (48 Länder)
Tageszeitabhängige Routenberechnung und verlässliche Ankuftszeiten dank IQ Routes; TMC Receiver erhältlich als optionales Zubehör für Verkehrsinformationen
Gesprochene Straßennamen mit Text to Speech, Fahrspurassistent, Parkassistent, 13 cm (5 Zoll) Display
Menü für Notfälle, Radarkamera Dienst auf Wunsch, Integrierte Halterung und automatische Displayausrichtung
Lieferumfang: USB Autoladegerät, USB Kabel, Dokumentation
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    12 Kommentare
    Generalüberholt vielleicht noch im Titel ergänzen
    studentrockervor 27 m

    Generalüberholt vielleicht noch im Titel ergänzen






    Habe ich damals für den selben Preis gekauft bei einer Amazon Aktion,war aber ein normales Neugerät.
    Vom Gerät bin ich absolut überzeugt, nach vorherigem Jahrelangen Benutzen von Becker.
    Gebannt
    Hier ist der blaue Knopf Pflicht!
    für den Preis sicher für den ein oder anderen interessant
    Warum wird verschwiegen, das es sich um gebrauchte Ware handelt ?
    Ab und zu gibt's das Teil für 50 € im Angebo
    Für ein gebrauchtes Teil?
    hand aufs herz , wer braucht sowas heute noch wenn er ein smartphone hat?
    bin gern offen für vorteile
    erebos359vor 21 m

    hand aufs herz , wer braucht sowas heute noch wenn er ein smartphone …hand aufs herz , wer braucht sowas heute noch wenn er ein smartphone hat?bin gern offen für vorteile



    - Der sein Handy nicht bei 60+° unter der Windschutzscheibe grillen möchte;
    - Der nicht mit leerem Handy ankommen oder sein Handy nicht dauerladen möchte;
    - Der die einfachere Benutzeroberfläche eines Navis bevorzugt;
    - Der Funktionalitäten wie z.B. Verkehrsinfos über DAB+ nutzen möchte;
    - Der z.B. ein kleines Handy (z.B. nur 5"), aber ein großes Navi (z.B. 7") haben möchte;
    - usw.
    rightorwrongvor 6 h, 38 m

    - Der sein Handy nicht bei 60+° unter der Windschutzscheibe grillen …- Der sein Handy nicht bei 60+° unter der Windschutzscheibe grillen möchte;- Der nicht mit leerem Handy ankommen oder sein Handy nicht dauerladen möchte;- Der die einfachere Benutzeroberfläche eines Navis bevorzugt;- Der Funktionalitäten wie z.B. Verkehrsinfos über DAB+ nutzen möchte;- Der z.B. ein kleines Handy (z.B. nur 5"), aber ein großes Navi (z.B. 7") haben möchte;- usw.


    - Der ein günstiges China-Handy hat und sich im zweifel nicht drauf verlassen will das es grade GPS Empfang hat

    Und ganz ehrlich, so drastisch ändern sich die Straßen in Deutschland nicht. Ich fahre ganz entspannt mit meinen inzwischen 5 Jahre alten Karten im TomTom.

    Wenn wirklich mal irgendwo, z.B. durch eine Umgehung, ein paar km nicht mehr dem Navi entsprechen, dann hält man sich einfach mal groß in die Richtung in die man will und recht bald ist man auch schon wieder auf der dem Navi bekannten Strecke
    Bearbeitet von: "Michi175" 31. Mär
    gebraucht sollte in der Tat in den Titel :-)
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text