Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
TOMTOM Start 42 CE T, PKW Navigationsgerät, Kartenmaterial Zentraleuropa, 19 Länder, TMC, inkl. Lebenslange Karten-Updates (Saturn/MM)
182° Abgelaufen

TOMTOM Start 42 CE T, PKW Navigationsgerät, Kartenmaterial Zentraleuropa, 19 Länder, TMC, inkl. Lebenslange Karten-Updates (Saturn/MM)

80,99€97€-17%Saturn Angebote
8
eingestellt am 17. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Produkttyp: Navigationsgerät
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 11 cm / 4.3 Zoll
Einsatzgebiet: PKW
Kartenmaterial: Zentraleuropa
Kartenanbieter:TomTom
Speicherkartenformat: Micro-SD
Fahrspurassistent: Ja
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

8 Kommentare
Omi und Opi haben das Navi auf dem Handy 😳🤪
Bearbeitet von: "Peeter.Luustig" 17. Dez 2019
Aber sie ziehen trotzdem die normalen Navis vor.
Bin gespannt, wie lange hier das lebenslang gilt (für das Navi meine ich).
javauser17.12.2019 00:11

Aber sie ziehen trotzdem die normalen Navis vor.Bin gespannt, wie lange …Aber sie ziehen trotzdem die normalen Navis vor.Bin gespannt, wie lange hier das lebenslang gilt (für das Navi meine ich).


Kommt drauf an. Bei ausreichender Datenflat sind Handys überlegen. Vielfahrer sollten ein TomTom kaufen.
Wiedehopf17.12.2019 08:35

Kommt drauf an. Bei ausreichender Datenflat sind Handys überlegen. …Kommt drauf an. Bei ausreichender Datenflat sind Handys überlegen. Vielfahrer sollten ein TomTom kaufen.


Aus welchem Grund braucht man ein solches Gerät? Wenn man ein Vielfahrer ist, so hat man meistens ein Navi direkt im Auto als Ausstattung.
Die aktuellsten Karten gibts im Handy...
TomToms waren mal gut.... ist aber schon lange her.
So meine Meinung dazu.

.... allerdings, wer so ein Teil unbedingt braucht, dann ist es mit Sicherheit nicht verkehrt
Wann sich solche Navis lohnen können:
Man hat/will kein Smartphone, damit die Routen nicht in der Cloud landen
Keine (ausreichende) Datenflatrate
Man hat kein ausreichendes Netz
Im Auto gibt es kein fest installiertes Navi
Macht der Gewohnheit, z.B. nachdem das alte defekt ist
Redundanz
Man hat keinen Bock, immer das Handy anzukabeln

Persönlich nutze ich trotz Handy das fest installierte TomTom, weil der Bildschirm doch größer ist und besser im Blickfeld liegt.
Wünschen würde ich mir tatsächlich ein einfaches Display mit Touch, das das Handy als Steuerzentrale nutzt. Dann hätte man beide Vorteile.
Bearbeitet von: "javauser" 17. Dez 2019
mark_falkiewicz17.12.2019 08:51

Aus welchem Grund braucht man ein solches Gerät? Wenn man ein Vielfahrer …Aus welchem Grund braucht man ein solches Gerät? Wenn man ein Vielfahrer ist, so hat man meistens ein Navi direkt im Auto als Ausstattung.Die aktuellsten Karten gibts im Handy... TomToms waren mal gut.... ist aber schon lange her.So meine Meinung dazu..... allerdings, wer so ein Teil unbedingt braucht, dann ist es mit Sicherheit nicht verkehrt


Gibt sicher auch Vielfahrer ohne überzeuertes Navi aus der Serienausstattung. Alleine aktuelle Karten sind dort unverschämt teuer. Hier gibt es kostenlose Updates.

Ist mir auch egal. Wer es braucht, der kauft es.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 17. Dez 2019
Danke für den Deal habs mal mitgenommen für die Mutti
Leider nur 4,3 Zoll. Ansonsten ein gutes Angebot.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text