216°
ABGELAUFEN
TomTom Start 60 M Europe Traffic (45 Länder + lebenslange Kartenupdates) 129€ inkl. Versand @ Ebay-Wow

TomTom Start 60 M Europe Traffic (45 Länder + lebenslange Kartenupdates) 129€ inkl. Versand @ Ebay-Wow

ElektronikEbay Angebote

TomTom Start 60 M Europe Traffic (45 Länder + lebenslange Kartenupdates) 129€ inkl. Versand @ Ebay-Wow

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealopreis liegt bei 152€ also rund 23€ Ersparnis.

idealo.de/pre…tml



Lifetime Maps
Gerätellebenslang Kartenupdates von TOMTOM - laden Sie bis zu 4 x jährlich die neusten Landkarten von TOMTOM - zudem Mapshare mit täglichen Kartenaktuallisierungen durch die TOMTOM Community.Somit verfügt Ihr TOMTOM Start 60M jederzeit über die aktuellsten verfügbaren Katendaten und das ein Gerätelebenlang.
Fahrspurassistent
Der Fahrspurassistent zeigt Ihnen bei nahenden Kreuzungspunkten klar und deutlich an, auf welcher Fahrspur Sie sich einordnen müssen, damit Sie Ihre Abfahrt nicht verpassen. Bei schwierigen Autobahnkreuzen sorgen wirklichkeitsgetreue 3D-Abbildungen für eine entspannte und sichere Navigation.

Plug & Go
Die Bedienung Ihres Geräts ist kinderleicht ,einfach einschalten und den Touchscreen antippen. Dank unserer intuitiven Benutzeroberfläche können Sie innerhalb weniger Sekunden mit der Navigation beginnen.

QuickGPSfix
QuickGPSfix verkürzt die Zeit für die Bestimmung Ihrer GPS-Position ,damit Sie schneller losfahren können.

Eco Routes
Unsere kraftstoffsparenden Routen schonen sowohl Ihren Geldbeutel als auch die Umwelt.

IQ Routes-Technologie
Nur TomTom verwendet tatsächlich gemessene Geschwindigkeiten aus Datenerhebungen von Millionen Nutzern, um für Ihre Route die genaue Fahrtzeit zu berechnen. Dabei werden Stoßzeiten, Verkehrsampeln und beispielsweise sogar Menschenmassen in der Nähe von Einkaufszentren berücksichtigt. Sie können sich also zu jeder Tageszeit auf die Ankunftszeit verlassen, die IQ Routes für Sie berechnet.

Hilfe!-Menü für Notfälle
Mit unserem Hilfe!-Menü können Sie bei Bedarf jederzeit auf Informationen zu lokalen Notdiensten zugreifen. Ob Krankenhaus oder Pannendienst ,diese Informationen sind überall von Nutzen.

Integrierte Halterung
Die praktische, ausklappbare Halterung ist in das Gerät integriert und somit immer da, wenn Sie sie brauchen. Die Halterung lässt sich sehr einfach an der Frontscheibe befestigen. Und bei Verwendung der optionalen Befestigungsscheibe können Sie das Gerät auch kopfüber auf dem Armaturenbrett anbringen ,der Bildschirminhalt dreht sich automatisch mit.

Parkassistent
Der Parkassistent ist während der gesamten Fahrt verfügbar. Sie können bereits bei der Routenplanung einen Parkplatz wählen oder während der Fahrt einen Parkplatz suchen lassen - entweder in der Nähe Ihres Zielortes oder gleich nahe Ihrer aktuellen Position.



Technische Daten

Kartenmaterial:

Karte von Europa 45 Länder
Andorra, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei, Vatikanstadt, Großbritannien, Bulgarien, Kroatien, Lettland, Litauen, Polen, Russische Föderation, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Moldau, Montenegro, Rumänien, Serbien, Ukraine, Weißrussland


MERKMALE:


Fahrspurassistent
Plug & Go
QuickGPSfix
Eco Routes
IQ Routes-Technologie
Hilfe!-Menü für Notfälle
Integrierte Halterung
Häufige Ziele
einfacher Zugriff auf vorgewählte, häufige Ziel
Elegantes Design mit extragroßem 15 cm / 6 Zoll Display
Dual-Halterungsystem (integrierte Halterung und Klebeplatte für das Armaturenbrett
Gerätelebenlang Kartenupdates (4 x pro Jahr)
TÄGLICH kostenlose Kartenaktualisierung über die Map Share Community
Kartenvon Europa (45 Länder) inkl. Griechenland und Türkei
Tageszeitabhängige Routenberechnung und verlässliche Ankunftszeiten dank IQ Routes
Datenbank für stationäre Radarkameras auf Wunsch (Kostenpflichtig)
Parkassistent für stressfreies Parken
einfacher Zugriff auf vorgewählte, häufige Ziele
Alternative Routenvorschläge
Automatische Displayausrichtung
microSD-Kartenslot

Beliebteste Kommentare



Wer braucht heute noch einen Fernseher, Mp3 Player, Waage, Pulsmessgerät und und und...geht alles mit dem Handy


templ_1328893692_small_DZHEKI-CHAN.jpg

42 Kommentare

s1_pricetrend90.png

Hat kein Tmc


"Lebenslang kostenlos Stauumfahrung und Kartenupdates"


Dafür musst du mehr Geld in die Hand nehmen und dann die 500er- oder 600er-Serie für die Verbindung mit deinem Handy, oder die 5000er- oder 6000er-Serie für die eingebaute SIM-Karte kaufen.
Diese Geräte beinhalten dann den lebenslangen TomTom Traffic der der TMC-Nutzung - in meinen Augen - haushoch überlegen ist.

Viel Spaß mit der Halterung, die mit dem Navi aus Kostengründen verankert ist.


Bin auf Garmin umgestiegen und bereue es keinen Meter.

Wer braucht heute noch für teures Geld ein extra Navi, wo es z.B. Navigon für 39€ für jedes Smartphone oder 7"-Tab gibt?



Wer braucht heute noch einen Fernseher, Mp3 Player, Waage, Pulsmessgerät und und und...geht alles mit dem Handy

Wer braucht im Zeitalter der Smartphones so etwas??? Generation 60+???


Hat denn jeder eine Datenflatrate?



– Jemand, der es fest im Auto installieren möchte und nicht jedes mal das Handy in irgendwelche Vorrichtungen klemmen möchte

– Jemand, dem Smartphones zu kompliziert sind (das sind mehr als genug)

– Jemand, der ein besseres GPS-Modul möchte oder braucht

– Jemand, der ein großes Display möchte

– ...


Auch wenn ich Dir sonst zustimme: Diesen Punkt kann man hinterfragen. Fest eingebaut ist ein mobiles Navi eben nicht und das lädt wiederum Drogenabhängige und co. dazu ein, es "mitzunehmen", wenn man es denn in der Scheibe kleben lässt. Genau das ist mir nämlich vor nem knappen Monat passiert und der Ersatz der Scheibe hat mich letztlich sogar mehr gekostet, als das TomTom.



Wieso sollte man eine Datenflatrate haben, wenn das Handy/Tablet eine integrierte GPS Antenne eingebaut hat?

Also ich konnte meine TomTom App im Ausland auch völlig ohne Datenflatrate benutzen.


Sohn, du wirst heute 17 und ich muss dir ein Geheimnis anvertrauen.
Setzte dich bitte so hin, dass hinter deinem Kopf nichts hartes ist.
Es gibt Navigationsapps u.a. Navigon, die kein Internet benötigen!
Es gibt sogar kostenlose!





Wohl wahr, aber ohne Internet sind Störmeldungen/Stauumfahrungen schlecht möglich.
Ich selbst nutze auch Maps übers Handy zum navigieren, meinen Eltern hingegen (Handy zum telefonieren, höchste der Gefühle ist Whatsapp) würden niemals mit der Handy navigieren.


Es ist aber oft so, dass der alternative Weg noch langsamer ist, als der ursprungliche, ausser wenn s wirklich Vollsperrung auf der AB ist.
Ich sag mal so, die jenigen, die ein mal in der Woche ihr Navi brauchen, kommen auch mit einer App gut aus. Wenns öfter sein muss, dann ist es schon ratsam, ein extra Navi anzuschaffen. Wobei diejenigen wissen nach einem halben Jahr sowieso die ganzen Schleichwege auswendig.



Dem kann ich zustimmen. Mein TomTom hatte 1 Jahr lang Traffic inklusive. Wer viel unterwegs ist und das gerade auch noch am WE will es nicht mehr missen. Leider will TomTom für ein weiteres Jahr 50€.

Von den Navis mit Live Traffic in Verbindung mit dem Handy halte ich nicht viel. Der Akku vom Handy entläd zu schnell, da die Steckdose bereits vom Navi genutzt wird usw. Die 5000 / 6000 er Serie finde ich noch extrem teuer.

Seit wann braucht man für Navigon eine Datenflatrate ??? Die Karten werden zuhause aktualisiert und unterwegs ist keinerlei Datenverbindung erforderlich.

Und seit wann spielt im Auto der Stromverbrauch meines Smartphones eine Rolle ???


Es wird mir so langsam klar, wer die potenziellen Kunden der Extra-Navi-Geräte sind: Leute, die offensichtlich mit den Möglichkeiten eines Smartphones / Tabletts überfordert sind.


templ_1328893692_small_DZHEKI-CHAN.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text