141°
ABGELAUFEN
Tonnentaschenfederkernmatratze inkl. 1000 Federn und ViscoGel-Topper
Tonnentaschenfederkernmatratze inkl. 1000 Federn und ViscoGel-Topper
Home & LivingGroupon Angebote

Tonnentaschenfederkernmatratze inkl. 1000 Federn und ViscoGel-Topper

Preis:Preis:Preis:264,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Groupon gibt es aktuell einen Deal für eine Tonnentaschenfederkernmatratze.

Erstmal nix besonderes, aber die Ausstattung und der Preise haben es in sich.

Ich habe mir letztes Jahr meine Matratze bei einem großen Möbelhaus gekauft und fast das doppelte gezahlt,

Hier mal alle Details:
• Höhe: ca. 24 cm
• 1.000 Tonnentaschenfedern
• Viskotopper, integriert im Raumgewicht 60
• Komfortschaumpolsterung mit zusätzlichen Belüftungskanälen
• Spezialpolsterungen
• Verstärkte Außenseiten
• Für Personen von 50 bis 130 kg
• 7 Liegezonen für wirbelsäulengerechte Schlafpositionen
• 100% Made in Germany – deutsche Spitzentechnologie
• Oeko Tex Standard 100
• Bezug: Doppeltuch 570 g/m², 77% PES, 23 % Viskose
• Abnehmbarer Bezug mit 4 seitigem Reißverschluss bis 30° waschbar

35 Kommentare

nur Gut, dass die Federn inklusive sind Lol X)

oh gott die armen Leute unter 50 Kilogramm oo

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€

bett1.de/ind…tml

Fragt sich nur, auf welche Größe sich die 1000 Federn beziehen, wahrscheinlich auf zwei Meter mal zwei Meter. 50 bis 130 KG Körpergewicht ist eher wenig individuell, da gibt es für weniger Geld besser an das eigene Körpergewicht angepasste, beispielsweise auf schlafwelt.de.

Die Federanzahl bezieht sich meist auf 1 x 2 Meter. Bei Lidl aktuell ab 169€ für die 1000er Malie-Matraze, für mich daher kein Deal.

schuminator

Die Federanzahl bezieht sich meist auf 1 x 2 Meter.


Dann wäre sie ja auf die Anzahl der Federn bezogen tatsächlich sehr günstig. Dennoch würde ich sie nicht kaufen, außer für das Gästebett vielleicht. Ein Härtegrad für alle, das ist wirklich nicht gut.

lidl 99euro und im test gut
Quelle Google, einfach nach maradiso suchen..

super zufrieden damit

mmitse

lidl 99euro und im test gut Quelle Google, einfach nach maradiso suchen..super zufrieden damit



ich auch, hatte davor eine teure, die von
lidl ist dünner und leichter aber vom schlafkomfort super

Kommentar

TDCroPower

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€ http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html

Ist laut Stiftung Warentest, die beste Matratze die sie je getestet haben

Groupon = Kann nur mist sein

irgendwie ist das alles nicht vergleichbar. schön und gut, dass anzahl der federn genannt ist. aber wie dick ist der verwendete stahl, welche qualität usw. findet man doch nirgends.
härtegrade auch nicht genormt, da bleibt nur sehr viel vergleichen.

Da ihr Geizhälse so viel Geld gespart habt, könnt ihr euch mal was vernünftiges leisten:

genuss.de/394…ern

Für Personen von 50 bis 130 kg

Das kann nicht gut gehen. Üblicherweise gibt es in der Spanne drei Härtegrade. Aus gutem Grund.

Tom500

Da ihr Geizhälse so viel Geld gespart habt, könnt ihr euch mal was vernünftiges leisten: http://www.genuss.de/3946/60-000-Euro-Bett-mit-Haaren-von-40-Roessern


Kannst ja mal raten, wo das Ding bei mir steht. X)

Zitat:

"Ich habe mir letztes Jahr meine Matraze bei einem großen Möbelhaus gekauft und fast das doppelte gezahlt,"

500 Euro als Vergleichspreis, damit diese 264 Euro-Matratze ein Schnäppchen sein würde, ist unrealistisch hoch angesetzt.

Aldi / Lidl / Penny / Netto etc. bieten regelmäßig als Aktionsware Matratzen um 100 Euro, die oft von der Stiftung Warentest gut getestet wurden.

bin sehr zufrieden mit Ravensberger!

TDCroPower

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€ http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html



Aber keine TTFK Matratze. Dafür, daß es nur eine Schaumstoffmatratze ist, ist die zu teuer. Was macht z.B. jemand, der nur 1,60m groß ist ? Die Füße liegen dann in der Zone 6 statt 7. Dieser ganze Zonenmist ist doch Verar*ung.

TDCroPower

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€ http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html



ich nehme lieber eine sehr sehr gute Schaumstoffmatratze die bei allen Tests mehr als überragend abschneidet als eine ??? TTFK Matratze am unteren Preissegment ohne wirkliche Erfahrung und Bewertungen.

Ob die Teste wirklich das halten was sie versprechen und einige bestätigen sehe ich erst in 10-12 Wochen wenn meine beiden 80x200 ankommen mit 1x H3 und 1x Mix zwischen H2/H3

Kauft ihr euch alle mal schön im Internet die Rückläufer aus dem Handel

Kommentar

Für Personen von 50 bis 130 kg


Beglücke uns mit deiner Unwissenheit!
Der Grund wäre?

Kommentar

TDCroPower

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€ http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html


Junge junge......vielmehr unwissenheit geht nicht. In so nem Fall, einfach mal nen Kommentar verkneifen!
Die Zonen beziehen sich immer nur auf den Rumpf!

Kommentar

hirni

irgendwie ist das alles nicht vergleichbar. schön und gut, dass anzahl der federn genannt ist. aber wie dick ist der verwendete stahl, welche qualität usw. findet man doch nirgends. härtegrade auch nicht genormt, da bleibt nur sehr viel vergleichen.


Härtegerade sind in Deutschland genormt! Nur leider werden die Kunden von Stiftung Warentest für dumm verkauft!

ach ja, wie ist denn genau H3 defniniert?

Welche Arme Sau muss die Federn denn zählen?

Zwei teure Kaltschaummatratzen gehabt und war nie zufrieden und hatte nur Rückenschmerzen am Ende. Für mich geht nichts über eine gute taschenfedermatratze.

Es ist halt Geschmacksache

Für Personen von 50 bis 130 kg



Weil wir nicht alle gleich schwer sind / unsere Wirbelsäulen nicht gleich gebaut sind / wir alle verschiedene empfinden im liegen haben / wir alle verschiedene Schlafpositionen haben.
Genug Gründe?

Matratzen kaufen online - das macht man mit 15-25 - weil da der Rücken noch alles mitmacht.
Danach würde ich sowas minimum im Geschäft testen - verschiedene Härtegrade, verschiedene Sorten (Kaltschaum, TTFK) - da gibt es gravierende Unterschiede.
Und meist gibt es noch irgendwelche Angebote, welche nahe den von Amazon und Co sind.

TDCroPower

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€ http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html


Hakt es bei Dir ? Ist das eine Transformer-Matratze ? Legst Du Dich nur mit Deinem Rumpf schlafen ? Man auf so einen Schwachsinn antworte ich auch noch.

Kommentar

hirni

ach ja, wie ist denn genau H3 defniniert?



Ab 80kg Körpergewicht. Ganz einfach^^

Kommentar

TDCroPower

ich habe mir heute nach einigen Empfehlung aus anderen Deals hier folgende Matratze bestellt und hoffe sie hält was alle versprechen... kostet auch nur 199€ http://www.bett1.de/index.php/matratzen-1/kaltschaum/weitere/bodyguard-matratze.html



Nö. Aber nur auf deinen rumpf sind die zonen ausgelegt. Oder liegst du, wenn du die matratze drehst, dann mit deinem kopf in der fußzone?

Kommentar

Für Personen von 50 bis 130 kg



Der härtegrad der matratze hat nichts über die festigkeit der matratze auszusagen. Es gibt heutzutage durchaus schäume, welche von 40-150kg funktionieren.

Bei allem anderen stimme ich dir zu!

seh ich anders, gerade Matratzen sollte man online kaufen, da hier einige 100tage Rückgabe anbieten, andere zumindest die üblichen 14tage. geh mal ins Geschäft nach 5 tagen, wenn es nicht passt, da ist nix mit rücknahmepflicht.

was natürlich richtig ist, ist das ausführliche probeliegen in möbelhäusern etc. vor der Bestellung. Beratung wird oft überschätzt, die wollen Lattenrost usw. mitverkaufen. man muss sich wohl fühlen, schließlich kennt man seine Schlafgewohnheiten am besten.

genau deswegen habe ich mich zusätzlich ohne schlechtes Gewissen für die bett1.de Knaller Matratze entschieden, da sie ohne Murren einem 100 Tage Probeschlafen anbieten! Das sollte reichen damit ich rausfinde ob ich damit zufrieden bin oder nicht...

ooliljonoo

Der härtegrad der matratze hat nichts über die festigkeit der matratze auszusagen. Es gibt heutzutage durchaus schäume, welche von 40-150kg funktionieren.

Stimmt schon. Aber hier geht es um eine Tonnentaschenfederkernmatratze. Federn, die von 40 - 150 kg gleich gut funktionieren, gibt es nicht.

Ich habe mir jetzt auch mal zum Test die Bodyguard Matratze bestellt. Es geht auch per Nachnahme für rd. 10 Euro mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text