Toom Baumarkt - Elektro Garten Geräte (Akku) 119,99 EUR statt 279,97
-43°Abgelaufen

Toom Baumarkt - Elektro Garten Geräte (Akku) 119,99 EUR statt 279,97

8
eingestellt am 13. Jun 2011
Nur gültig am Samstag den 18.06.2011 - bei uns im aktuellen Prospekt sowie online zu finden.

Ich suche ehrlich gesagt den Haken, finde ihn aber aktuell nicht ( Wenn man davon ausgeht, dass die angegebenen "Normalpreise" richtig sind).... vielleicht sind Geräte jeweils ohne Akku, weil es ja dreiteilig heisst ;-)....

Es handelt sich um folgendes Litium Ionen Akku Set, je 18V 1,3 AH - 1 Stunde Ladezeit :
1 x Akku Heckenschere - Schwertlänge 51 cm Normalpreis 99,99 EUR
1 x Akku Rasentrimmer - 26mm Schnittbreite mit verstellbarem Griff 80 - 120 cm - Normalpreis 99,99 EUR
1 x Akku Schrauber - Normalpreis 79,99 EUR

8 Kommentare

Der Haken ist die Mond-OVP. Der Preis ist zwar gut, aber nicht so der Knaller wie man es im ersten Moment vermuten würde. Ist ja alles NoName.

Verfasser

BlueSkyX

Der Haken ist die Mond-OVP. Der Preis ist zwar gut, aber nicht so der Knaller wie man es im ersten Moment vermuten würde. Ist ja alles NoName.



Und wo ist da das Risiko ? Wenns net passt dann umtauschen und wenns kaputt geht gibts Garantie. Die ist bei Noname auch nicht länger oder kürzer als bei Marken wo du nen 50 prozentigen Aufschlag zahlst weil ein Name drauf gedruckt ist ;-)

Solche Sets sind Blödsinn:

Ein Akku für 3 Geräte? oO
Rasentrimmer und Heckenschere haben eine so hohe Stromaufnahme dass der Akku flott leer ist, bzw, flott kaputt ist. Eigentlich sind diese beiden Geräte für Akkubetrieb überhaupt nicht geeignet.

Und der Akkuschrauber alleine ist das Geld nicht wert. Nö, für mich Cold.

Rattennarr

Und wo ist da das Risiko ? Wenns net passt dann umtauschen und wenns kaputt geht gibts Garantie. Die ist bei Noname auch nicht länger oder kürzer als bei Marken wo du nen 50 prozentigen Aufschlag zahlst weil ein Name drauf gedruckt ist ;-)


Du wirst zumindest Heckenschere und Rasentrimmer kaum ausprobieren können und sie danach eventuell umtauschen, die Gebrauchsspuren lassen sich da nicht mehr beseitigen und gebrauchte Geräte sind bestimmt vom Umtausch ausgeschlossen.
Wenn es kaputt geht, gibt es die Gewährleistung - richtig und was heißt das? Dir wird entweder dein Schrottgerät repariert, so dass du dann ein repariertes Schrottgerät hast, oder dein kaputtes Schrottgerät wird durch ein "funktionierendes" Schrottgerät ersetzt, denn auf nichts anderes hast du im Gewährleistungsfall (normalerweise) Anspruch.
Bei manchen Geräten ist es einfach so, dass man nicht nur für den Namen mehr bezahlt, sondern tatsächlich auch für die bessere/gute Qualität und gerade bei Geräten, die ein Verletzungspotenzial bergen, greife ich lieber zu einem bekannten Hersteller.

Das Problem ist hier, dass man Gartengeräte nicht für einmalige(eine Saison) Nutzung kauft. Die sollten wenigstens 5 Jahre, eher 10 funktionieren. Allein der Akku wird nach spätestens 2 Jaahren schlapp machen, dann wirds teuer, wenn man überhaupt noch einen bekommt. Die Meschanik wird bei regelmässiger Nutzung dann ebenfalls hin sein, wenn nicht schon nach kürzerer Zeit. Und da nutzt Garantie auch nichts, Hersteller kann sich immer mit Verschleiss rausreden, der nicht durch Garantie abgedeckt ist. Eine vernünftige Benzin oder Elektro-Heckenscheere hingegen kann man über Jahre nutzen, da lohnt es sich dann auch wenn abgenutzt die Messer zu tauschen. Kann sicher jeder hier bestätigen, der regelmässig seine Hecke schneidet

Verfasser

Äpfel und Birnen ?oO

Ich such derzeit nach Akku Geräten nicht nach Kabelgebundenen oder Benzinfressern, hatte mich erst auf die Bosch Serie eingeschossen, aber wie gesagt, da zahlt man den Namen mit. Ich nutze Litium Ionen Akkus (auch Noname) an diversen Geräten haben alle Ihre 3-4 Jahre auf dem Buckel ohne großartige Qualitätsverluste.

Ich nutze Litium Ionen Akkus (auch Noname) an diversen Geräten haben alle Ihre 3-4 Jahre auf dem Buckel ohne großartige Qualitätsverluste.

Das halte ich für ein Gerücht.

Verfasser

Ich nutze Litium Ionen Akkus (auch Noname) an diversen Geräten haben alle Ihre 3-4 Jahre auf dem Buckel ohne großartige Qualitätsverluste.



Klar solange ich kein Video auf Youtube hochlade, bei dem ich 4 Stunden den Knopf vom Akku Schrauber gedrückt halte, bleibt es das auch ;-)- Ich bin zufrieden mit den Dingern, das reicht mir, das muss ich anderen nicht beweisen ......
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text