431°
ABGELAUFEN
[Toom Der Baumarkt] 4er Funksteckdosen Set
41 Kommentare

Ok generell n 4er Pack ist selten obwohl die Fernbedienungen 4 Taster haben ^^

Ich habe auch immer nur ein 3er Pack für den Preis gekriegt.

Was schlucken die Dinger an Strom?

Phimado

Was schlucken die Dinger an Strom?



(x) interessiert mich
( ) interessiert mich nicht

guter Kurs!

Sehr gut, wird gekauft!

Habe die Dinger vor einem dreiviertel Jahr gekauft. Für den Kurs kann man die nehmen. Langlebig sind die allerdings nicht. Zwei Dosen sind bereits defekt und sollten nicht unbeaufsichtigt bleiben

deflator

Zwei Dosen sind bereits defekt und sollten nicht unbeaufsichtigt bleiben :/



Kannst du das bitte näher erläutern? Wäre sonst ein wenig doof bei dem Produkt...

Phimado

Was schlucken die Dinger an Strom?


Wesentlich weniger, als die Geräte, die man in der Regel damit steuern wird. So zwischen 1 und 1,5 Watt. Nur mathematische Tiefflieger hängen Funksteckdosen an Standby-Geräte oder LED-Lampen.

deflator

Habe die Dinger vor einem dreiviertel Jahr gekauft. Für den Kurs kann man die nehmen. Langlebig sind die allerdings nicht. Zwei Dosen sind bereits defekt und sollten nicht unbeaufsichtigt bleiben



dann sollte doch einem austausch nichts im wege stehen, hier bietet der verkäufer doch garantie?

Laut deal seite reicht ne art screenshot mit dem handy!!

So wie Waschi es schreibt. Ca. 1 Watt wird von solchen Dosen selbst verbraucht. Daher ist es auch schwierig, den Verbrauch mit den einfachen/günstigen Strommessern, die man so daheim hat, zu messen, da er zu niedrig ist. Die Batterien des Fernbedienung halten mehrere Jahre. Ich habe die Geräte von oben schon recht lange im Einsatz. Eine der Dosen ist aber inzwischen "etwas" defekt (funktioniert, wird aber heiß). Ich vermute, das liegt daran, dass sie ein paar Sommer und Winter den Außentemperaturen ausgesetzt war (überdacht), sie aber eigentlich für Außeneinsatz nicht geeignet sind.

Phimado

Was schlucken die Dinger an Strom?



Laut nem billig Messgerät:
unter 1W (wechselt von 0 auf 1)
0,02A

Aber da die billig Teile besonders im niedrigen Bereich nicht so genau sind...

kann man die mit dem raspberry pi i.V.m. diesem Funkmodul schalten?

Sprich ist das 'ne 433MHZ Dose?

Hot. Ich finde immer nur 3er Packs für 15€ aufwärts.

es gabt aber auch 3er Version für 5.99 bei obi.als ich damals den Markt angerufen habe, war die nicht vorrätig.

deflator

Habe die Dinger vor einem dreiviertel Jahr gekauft. Für den Kurs kann man die nehmen. Langlebig sind die allerdings nicht. Zwei Dosen sind bereits defekt und sollten nicht unbeaufsichtigt bleiben



Den Beleg habe ich leider nicht mehr. Neu kaufen und die alten zurückbringen werde ich aber auch nicht.

Den Stromverbrauch habe ich grad mal bei einem intakten gemessen.
Er beträgt bei beiden Zuständen 0,0 Watt.

Zu 99.9% 433MHz, ob das mit dem Ding mit vertretbarem Aufwand geht ist eine andere Sache...
Ich hab das hier mit den Schaltsteckdosen von Obi laufen: RFXTRX433

zZz

kann man die mit dem raspberry pi i.V.m. diesem Funkmodul schalten?Sprich ist das 'ne 433MHZ Dose?

Warum verschwinden meine Deals immer rechts aus den Community Deals? oO

deflator

Habe die Dinger vor einem dreiviertel Jahr gekauft. Für den Kurs kann man die nehmen. Langlebig sind die allerdings nicht. Zwei Dosen sind bereits defekt und sollten nicht unbeaufsichtigt bleiben



Das dies unmöglich ist, ist dir aber schon klar, oder? Die Steckdosen müssen ja den Funkempfänger mit Strom versorgen
So 4-6W Leistung müssten es auf jeden fall sein, wenn billige Komponenten verbaut wurden vielleicht auch mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text