539°
ABGELAUFEN
[Toom Getränkemarkt offline] 3 Kisten Oettinger 20 x 0,33l versch. Sorten zzgl. 9,30€ Pfand
[Toom Getränkemarkt offline] 3 Kisten Oettinger 20 x 0,33l versch. Sorten zzgl. 9,30€ Pfand
  1. Food
Kategorien
  1. Food

[Toom Getränkemarkt offline] 3 Kisten Oettinger 20 x 0,33l versch. Sorten zzgl. 9,30€ Pfand

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,
habe eben beim stöbern ein super Angebot für 3 Kisten Öttinger Stubbis gefunden. Für jene denen die 0.5l Flaschen zu viel sind oder für jeden der auf die Stubbis steht ein toller Preis für 3 Kisten Bier. Ob es euch nun schmeckt oder nicht soll hier nicht das Thema sein, für mich schmeckt es wie jedes andere "Billigbier" von Becks bis Warsteiner und von daher spar ich mir das Geld lieber

Zudem gibt es bei Kaufland noch das Winterbier von Oettinger für 6,80€. Kein Ultraschnapper, aber solltet Ihr mal probieren

Beste Kommentare

UFOsektevor 21 m

Beck's soll ein Billigbier wie diese Plörre sein? Muhahahaha!


Keine Angst. Dein Beck's ist millionenfach besser, da es ja mehr als das Vierfache kostet. Trotz dass es weltweit nur noch 2 große Bierunternehmen gibt, sind die ganzen Brauereien nicht darauf besinnt, aus möglichst wenig Rohstoffen und möglichst günstigem Hopfenextrakt möglichst viel Bier zu brauen, das auch nicht so herb ist sondern brauen ganz sicher alle noch ihr eigenes, völlig unverwechselbares Bier. Kommt ja immer in der Werbung. Und wenn die das sagen, muss es stimmen.
46 Kommentare

Oha

Verfasser

calle469vor 46 s

Oha



Da kauft sich einer gleich nen Jahresvorrat?

Mimimimi..vor 1 m

Da kauft sich einer gleich nen Jahresvorrat?



Sicher nicht...Oettinger kommt mir nicht ins Haus, dennoch hat das Bier sicher seine Daseins-Berechtigung. Aber drei Kisten "Bier" für unter 10€ ist eine Ansage...

HOT

Preis ist ganz gut, jedoch gibt's das ab und an bei Kaufland, den Kasten für 3,00 €. Trotzdem hot

Verfasser

Oposumvor 55 s

Preis ist ganz gut, jedoch gibt's das ab und an bei Kaufland, den Kasten für 3,00 €. Trotzdem hot



Da hast du recht, aktuell aber eben leider nicht^^

Warum gibt es solche Angebote nicht mal mit Rothaus?

0.33 L Flaschen?

Hot!
simmu

Gibt's auch Radler von?

Mal sehen, welche Sorten angeboten werden.

Das Radler und das Pils finde ich schon recht gut, zu dem Preis hier sogar richtig gut.

Habt Ihr mal das Oettinger Kellerbier probiert?

Lecker!

Verfasser

Duronvor 5 m

Gibt's auch Radler von?



Kommt immer auf den Markt an, prinzipiell gibt es sie als 0,33l

In Wiesbaden leider nicht.

Verfasser

marcometervor 2 m

In Wiesbaden leider nicht.



Sorry, hab nur ein paar Prospekte angeschaut.. nicht jedes einzelne. Fahr schnell nach Wiesbaden-Nordenstadt falls dus unbedingt willst

manicomiovor 29 m

Warum gibt es solche Angebote nicht mal mit Rothaus?

​Wenn dann schon Waldhaus xD

oettinger schmeckt richtig gut. aber wer auf Marken steht muss teurer kaufen. hot

leider gibts die toom Getränkemärkte nirgends, netmal in Köln
Bearbeitet von: "gbw" 7. Nov 2016

10 Euro für 'nen Brechreiz? Das geht auch billiger!

Verfasser

Brezlorvor 2 m

10 Euro für 'nen Brechreiz? Das geht auch billiger!



Naja, genau genommen bekommst du ja 60 Brechreize

gbwvor 1 h, 36 m

oettinger schmeckt richtig gut. aber wer auf Marken steht muss teurer kaufen. hotleider gibts die toom Getränkemärkte nirgends, netmal in Köln



In Düren gibt's einen (also recht nah an Köln dran).
Ob man für das Angebot die insgesamt 80km fährt, wage ich jedoch zu bezweifeln ;-)

Bier immer noch teurer als der Pfand. Da geht noch mehr
Bearbeitet von: "Julzen" 7. Nov 2016

20 x 0,33l .... Was soll das denn?
Entweder 24 x 0,33 oder 20 x 0,5.

Das hier grenzt ja schon fast an eine Mogelpackung!
Und jetzt nach den letzten Äußerungen unseres EU Kommissaren kann man das Bier vom Ruf her ja gar nicht mehr trinken

auch in bayern. hot!

eikebwvor 2 h, 5 m

20 x 0,33l .... Was soll das denn? Entweder 24 x 0,33 oder 20 x 0,5. Das hier grenzt ja schon fast an eine Mogelpackung! Und jetzt nach den letzten Äußerungen unseres EU Kommissaren kann man das Bier vom Ruf her ja gar nicht mehr trinken

​Stubbis gibt es immer in nem 20x0,33 Kasten. Ausnahme: Astra, da sind die Kästen etwas größer.

bei 15,5 cent pro flasche & 50 cent / liter können die da auch 16,6 flaschen reintun.. es ist mir so scheiß egal.
Bearbeitet von: "QTime" 7. Nov 2016

Das Malzbier ist absolut top, schmeckt mir besser als Karamalz.

Malzbier von Oettinger ist spitze. Wer Malzbier mag sollte das mal probieren!

Preis Hot, Malzbier Hot, Mischbier Okay, Pils Pfui Teufel..

Das Pils schmeckt nicht. Weizen erkenne ich keinen Unterschied zu teuren Marken, Top. Mischzeugs auch gut.

nillhousevor 3 h, 1 m

​Stubbis gibt es immer in nem 20x0,33 Kasten. Ausnahme: Astra, da sind die Kästen etwas größer.

Ja als die damals von 30 auf 27 Flaschen runtergegangen sind war ich auch erzürnt

Bei 0,33L ist man ja mehr am Bier holen als am trinken.

Was der Unterschied zwischen Oettinger und ner Muschi?



Die Muschi schmeckt nur anfangs nach Pisse

Beck's soll ein Billigbier wie diese Plörre sein? Muhahahaha!

ich kann nur jedem zum export raten. ist echt das beste bier von denen und ich mags sehr gerne.

UFOsektevor 21 m

Beck's soll ein Billigbier wie diese Plörre sein? Muhahahaha!


Keine Angst. Dein Beck's ist millionenfach besser, da es ja mehr als das Vierfache kostet. Trotz dass es weltweit nur noch 2 große Bierunternehmen gibt, sind die ganzen Brauereien nicht darauf besinnt, aus möglichst wenig Rohstoffen und möglichst günstigem Hopfenextrakt möglichst viel Bier zu brauen, das auch nicht so herb ist sondern brauen ganz sicher alle noch ihr eigenes, völlig unverwechselbares Bier. Kommt ja immer in der Werbung. Und wenn die das sagen, muss es stimmen.

Was gibt es denn für verschiedene Sorten? Pils und Export?

Kastenlümmel hängt!

Das gute Dithmarscher gibt es zum Glück immernoch in 30er Kästen

Deutschmaschinevor 9 h, 14 m

Keine Angst. Dein Beck's ist millionenfach besser, da es ja mehr als das Vierfache kostet. Trotz dass es weltweit nur noch 2 große Bierunternehmen gibt, sind die ganzen Brauereien nicht darauf besinnt, aus möglichst wenig Rohstoffen und möglichst günstigem Hopfenextrakt möglichst viel Bier zu brauen, das auch nicht so herb ist sondern brauen ganz sicher alle noch ihr eigenes, völlig unverwechselbares Bier. Kommt ja immer in der Werbung. Und wenn die das sagen, muss es stimmen.


Ach da hast du Recht, ich vergaß die kommen alle aus dem gleichen Kessel und bekommen einfach nur ein anderes Etikett. Ich Dummerchen.

Edit: Wie kommst du auf zwei Unternehmen oder zählt bei weltweit nur Europa?

BTW: Der Preis für die Plörre ist abgesehen davon das es Plörre ist, toll.
Bearbeitet von: "UFOsekte" 8. Nov 2016

Verfasser

UFOsektevor 6 m

Ach da hast du Recht, ich vergaß die kommen alle aus dem gleichen Kessel und bekommen einfach nur ein anderes Etikett. Ich Dummerchen.



90% der Biere die in Massen weltweit verkauft werden sind für mich Billigbiere! Klar gibt es geschmackliche Unterschiede, aber wenn du ein gutes Bier willst, solltest du es von regionalen Brauereien kaufen oder in Getränkemärkten die eben nicht nur das gängige Zeug anbieten.

Ok, für mich nicht. Und ich kaufe auch regionales Bier, sehr gerne sogar.
Ich bezog mich nur auf den Vergleich Oettinger zu Beck's bzw Warsteiner.
Ich hätte genauso Warsteiner schreiben können.

Verfasser

UFOsektevor 8 m

Ok, für mich nicht. Und ich kaufe auch regionales Bier, sehr gerne sogar. Ich bezog mich nur auf den Vergleich Oettinger zu Beck's bzw Warsteiner. Ich hätte genauso Warsteiner schreiben können.



Das ist dann denke ich Geschmacksache, im Endeffekt sind es trotzdem Massenprodukte bei denen nicht so viel Wert auf die Qualität gelegt wird wie bei einer kleinen Brauerei.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text