Top B350 Mainboard zum Top Preis
290°Abgelaufen

Top B350 Mainboard zum Top Preis

31
eingestellt am 30. Mai
Dazu muss man nicht mehr viel sagen wer bisher noch nicht auf ein neues Ryzen 2 geeignetes Mainboard umgestiegen ist kann dies jetzt tun.

Hersteller: MSI
Mainboard Modell: B350 PC MATE
Mainboard Sockel: So.AM4
Mainboard Chipsatz: AMD B350
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: AMD Radeon Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x DVI / 1x HDMI / 1x VGA
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-1866 / DDR4-
2133 / DDR4-2400 / DDR4-2667 / DDR4-2933 /
DDR4-3200
Anzahl PCIe x16 Slots: 1x PCIe 2.0 x16 / 1x PCIe 3.0
x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 2x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: 2x
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 4x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: Realtek ALC892 8-Channel High
Definition Audio CODEC
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 6x 3,5mm Klinke
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl USB3.1 Anschlüsse: 3x
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 2x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: bulk
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ohne I/O-Blende oder sonstiges Zubehör aka Bulk.
Bearbeitet von: "beren2707" 30. Mai
Mindstar verlinken! Der Preis wird nur über den Umweg gesetzt, ni ht beim Direktlink zum Artikel.

mindfactory.de/Hig…tar
Bald gibts Titel wie "Meiner Meinung nach die geilsten Schuhe für saubillig".
31 Kommentare
Das wird warm.
112,38€
Ohne I/O-Blende oder sonstiges Zubehör aka Bulk.
Bearbeitet von: "beren2707" 30. Mai
Miese Überschrift. TOP TOP TOP TOPTOP TOPTOP TOPTOP TOPTOP TOP
Mindstar verlinken! Der Preis wird nur über den Umweg gesetzt, ni ht beim Direktlink zum Artikel.

mindfactory.de/Hig…tar
Wo sind denn da 59€?
Beschreibung + Überschrift ist ja eher dürftig

Muss man das MAinboard nicht erst noch updaten, bevor man Ryzen 2. Gen nutzen kann?
hornhauer94vor 1 m

Beschreibung + Überschrift ist ja eher dürftig Muss man das MAinboard n …Beschreibung + Überschrift ist ja eher dürftig Muss man das MAinboard nicht erst noch updaten, bevor man Ryzen 2. Gen nutzen kann?


Yes
puh. sehr schöner deal.
Fehlt nur noch die genaue Bezeichnung in der TOP Überschrift
Bald gibts Titel wie "Meiner Meinung nach die geilsten Schuhe für saubillig".
Naja Versandkosten sind schon räudig
ultavor 1 h, 23 m

Das wird warm.



Kann ich bestätigen, ätzende 31°c ZUR Mittagszeit heute.
53,10 € + 8,99 € VSK sind also 59,- € Gesamt.

Aaah-haaa ... wieder was gelernt!

Vergleichspreis ist übringens 79,80 €.
Mit Bios Update für 26€ für Ryzen 2 wird es auch teurer.
Musste heute erst wieder ein neues Board zurückschicken, aber vielleicht hatte ich auch nur Pech und der Großteil dort ist schon Ryzen 2 ready.
Ist das Click bait da es nicht in der Deal Beschreibung steht
Nicht mehr Verfügbar.
nur 4 SATA Ports + M2, sonst aber gut
Das Bild sieht wie die Front von einem Scania.
chris_klppvor 2 h, 33 m

Mit Bios Update für 26€ für Ryzen 2 wird es auch teurer.Musste heute erst w …Mit Bios Update für 26€ für Ryzen 2 wird es auch teurer.Musste heute erst wieder ein neues Board zurückschicken, aber vielleicht hatte ich auch nur Pech und der Großteil dort ist schon Ryzen 2 ready.



Genau dieses Board vor ca. 3 Wochen in der Mindfactory gekauft und... nichts.
Entweder man hat nen Ryzen Gen 1 und kann selbst updaten, zahlt den Aufpreis oder schickt direkt zurück. Ich bin zum lokalen Arlt und hab mir ein vergleichbares Gigabyte-Board geholt, das von denen bereits mit dem neuesten UEFI upgedatet war.
Zwar etwas teurer im Laden, dafür aber kein Ärger und Boards mit inkompatiblem UEFI.


PS: Vierte Möglichkeit: AMD verschickt kostenlose Leih-Prozessoren für Ryzen-2000-BIOS-Updates
Bearbeitet von: "BlackTALAS" 30. Mai
BlackTALASvor 4 m

Genau dieses Board vor ca. 3 Wochen in der Mindfactory gekauft und... …Genau dieses Board vor ca. 3 Wochen in der Mindfactory gekauft und... nichts. Entweder man hat nen Ryzen Gen 1 und kann selbst updaten, zahlt den Aufpreis oder schickt direkt zurück. Ich bin zum lokalen Arlt und hab mir ein vergleichbares Gigabyte-Board geholt, das von denen bereits mit dem neuesten UEFI upgedatet war. Zwar etwas teurer im Laden, dafür aber kein Ärger und Boards mit inkompatiblem UEFI.PS: Vierte Möglichkeit: AMD verschickt kostenlose Leih-Prozessoren für Ryzen-2000-BIOS-Updates


Das ist korrekt, jedoch ist der Aufwand nicht zu unterschätzen!
chris_klppvor 3 h, 49 m

Mit Bios Update für 26€ für Ryzen 2 wird es auch teurer.Musste heute erst w …Mit Bios Update für 26€ für Ryzen 2 wird es auch teurer.Musste heute erst wieder ein neues Board zurückschicken, aber vielleicht hatte ich auch nur Pech und der Großteil dort ist schon Ryzen 2 ready.


man könnte sich auch den am4 athlon im Amazon whd holen und nach bios Update zurückschicken
Moment! Wer verlangt wofür 26€?
Schevor 11 h, 38 m

nur 4 SATA Ports + M2, sonst aber gut


"Nur"? Das ist doch absolut legitimer Standard in der Preisklasse
Giorginhovor 6 h, 36 m

Moment! Wer verlangt wofür 26€?


MIndfactory verlangt bei Bestellung 26€ dafür das sie das BIOS vorm Versand updaten und damit ryzen 2 ready machen. Bei arlt zahlt man 10€ mehr dafür ist der Service inklusive.
Kann man das Update nicht selbst (und kostenlos) durchführen?
Giorginhovor 45 m

Kann man das Update nicht selbst (und kostenlos) durchführen?


Theoretisch ja, aber dafür ist eine CPU nötig die vom Board erkannt wird (alte AM4 oder Ryzen 1st gen.). Also man kann natürlich eine bestellen und danach retournieren wenn man das okey findet. Wie es mit den AMD Leih-CPUs aussieht weiß ich nicht, da dort explizit gesagt wird man soll den Service vom Shop nutzen.
Bearbeitet von: "chris_klpp" 31. Mai
Ich kann die Problematik verstehen, allerdings kann ich nicht nachvollziehen, warum AMD nicht bereits eine vernünftige Lösung für das (kostenlose) Updaten gefunden hat. CPUs kaufen, "testen" und retournieren finde ich definitiv nicht in Ordnung.
Ich bleibe (seit 2006) weiterhin bei Intel.
hornhauer94vor 23 h, 58 m

Beschreibung + Überschrift ist ja eher dürftig Muss man das MAinboard n …Beschreibung + Überschrift ist ja eher dürftig Muss man das MAinboard nicht erst noch updaten, bevor man Ryzen 2. Gen nutzen kann?


Kommt auf dein Glück an ich selber habe letztens einen 2400g in ein Msi b350 pro-vdh gesetzt und obwohl es ein BIOS Update gab, hat er ihn von Anfang an erkannt
Im absoluten Notfall halt AMD anschreiben die schicken dir ne CPU zum Updaten
Bearbeitet von: "Timo74842718" 31. Mai
Man könnte, wenn man es mit seinem Gewissen dann besser vereinbaren kann, eine Warehouse-CPU bestellen. Die ist dann zumindest hinterher im gleichen Zustand wie vorher; könnte dann von Amazon also zum gleichen Preis weiterverkauft werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text