-62°
[TOP] Lenovo ThinkPad T61 / C2D 2x 1,8GHz / 2 GB RAM / 80 GB Festplatte / 39 cm (15,4") WXGA Display / Win7 Pro [online]

[TOP] Lenovo ThinkPad T61 / C2D 2x 1,8GHz / 2 GB RAM / 80 GB Festplatte / 39 cm (15,4")  WXGA Display / Win7 Pro [online]

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[TOP] Lenovo ThinkPad T61 / C2D 2x 1,8GHz / 2 GB RAM / 80 GB Festplatte / 39 cm (15,4") WXGA Display / Win7 Pro [online]

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Lenovo ThinkPad T61 / C2D 2x 1,8GHz / 2 GB RAM / 80 GB Festplatte / 39 cm (15,4") WXGA Display / Win7 Pro
Notebook mit Intel® Core™2 Duo T7100 2x 1.80 GHz / 2 GB RAM / 80 GB Festplatte / Integrierter Grafik-Beschleuniger / 39 cm (15,4") 1280 x 800 Pixel (WXGA TFT) mattes Display / Intel® 802.11a/b/g WLAN / 2.7 kg / Microsoft® Windows® 7 Professional (32-Bit)

Sehr günstig! Nächster Preis 309 Euro!

Deal startet in 4 Stunden ;-) Viel Spaß!

7 Kommentare

Auch wenn die ThinkPads (gerade die T-Serie) sehr coole Geräte sind. Die Specs sind heute wirklich nicht mehr brauchbar.
Und das letzte T61 (gabs mal für 199 bei Notebooksbilliger), das ich hatte ... der Bildschirm ... uuuaaa. Ein ausgebranntes Teelicht leuchtet offenbar heller, wenn man den Vergleich zu aktuellen Bildschirmen sieht.

Sorry. Cold.

Für ein gebrauchtes T61 viel zu teuer, die gib's in thinkpad-Forum für ~150€ wenn nicht sogar günstiger in nem super Zustand. Trotzdem rennen die Dinger mit einer SSD und genügend RAM locker so wie heutige "Arbeitsnotebooks".

Wenn wenigstens WWAN und ein DVD-Brenner dabei wären. Aber so, wie das Angebot da steht, ist es genau das Gegenteil von "TOP".

Lächerlicher Deal

Absolut kein Schnäppchen mehr, weil die Hardware veraltet ist. Das Ding kommt ja schon bei HD-Videos ins Schleudern..

Für 237 ein 14 zoll T400 von Luxnote über mydealz geschossen, der Preis ist daher cold für T61, zumal es auch noch 15 Zoll ist!

Und wenn man es doch kaufen möchte, auf jeden Fall vorher nochmal nachfragen, ob der "integrierte Grafikbeschleuniger" nicht doch von Nvidia ist. Falls ja - nicht kaufen. Stattdessen "nvidia bug" googlen. Und sich dann eine Alternative suchen, z.B. das R400 oder T400.

Mein R61 (mit Nvidia-Bug) läuft zwar immer noch - und das entgegen den Gerüchten auch in durchaus akzeptabler Geschwindigkeit für alltäglich anfallende Arbeiten, aber der Lüfter ist jetzt sicherheitshalber permanent auf Maximum und selbst dann kann man nicht davon ausgehen, dass der Grafikchip ewig hält. Und falls defekt -> neues Mainboard -> (zu) teuer.

Das Display hier ist aber auch nicht gerade der Renner. Gerade die 1200*800 funzeln meiner Erfahrung nach eher trübe vor sich hin. (Leider auch beim R400)

So ein richtiges Schnäppchen ist das hier also nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text