Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Tormore 1992, Balvenie Tun 1509, Cambus 40, Bruichladdich 1991, Glenrothes 1988, Säntis Alpstein XII - Whisky
240° Abgelaufen

Tormore 1992, Balvenie Tun 1509, Cambus 40, Bruichladdich 1991, Glenrothes 1988, Säntis Alpstein XII - Whisky

139,90€199,90€-30%Whiskyzone Angebote
11
eingestellt am 2. Dez 2019Bearbeitet von:"Ptahr"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für diesen Monat gibt es bei Whiskyzone.de folgende Angebote. Die Versandkosten wurden wie immer mit den Preisen verrechnet (bei Whiskyzone 4,95€, ab 75€ versandkostenfrei).

Tormore 1992/2019 26 Jahre Charred Port Cask Berry Bros 48,2% vol. für 139,90€ statt 199,90 (-30%) (Whiskybase)

Balvenie Tun 1509 Batch No. 5 52,6% vol. für 229,00€ statt 274,99€ (-17%) (Whiskybase)

Cambus 40 Special Release 2016 52,7% vol. für 599,00€ statt 724,99€ (-17%) (Whiskybase)

Bruichladdich 1991/2015 23 Jahre GM Sherry Hogsheads 53,3% vol. für 159,90€ statt 189,00€ (-15%) (Whiskybase)

Glenrothes 1988/2019 30 Jahre GM American Hogshead 58,5% vol. für 389,00€ statt 459,00€ (-15%) (Whiskybase)

Säntis Alpstein XII Pinot Noir 7 Jahre 0,5l 48% vol. für 44,85€ statt 50,69€ (-12%) (Whiskybase)
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

11 Kommentare
Schnäppchen ...
post201902.12.2019 17:00

Schnäppchen ...


Im Verhältnis zum VGP schon.
Ptahr HOT
Fürs Besucherklo? :/
Beepop02.12.2019 17:51

Fürs Besucherklo? :/


Dann würde ich aber gern mal dein Hauptklo sehen
Ptahr02.12.2019 17:55

Dann würde ich aber gern mal dein Hauptklo sehen


The best for the guest!
Puhhhh... Zum Glück nichts für mich dabei.

Trotzdem danke fürs einstellen.
Wie immer top.
Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem Preissegment nie, weil zu teuer, wenn ich weiß wie es schmeckt. Ist sonst schade fürs Geld.
Bovery02.12.2019 19:28

Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem …Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem Preissegment nie, weil zu teuer, wenn ich weiß wie es schmeckt. Ist sonst schade fürs Geld.


Home of Malts bietet seit kurzem mehrere Samples an. Diese sind jedoch natürlich etwas teurer. Auch habe ich im Moment nicht ganz auf dem Schirm, welche Whiskys dort jetzt genau angeboten werden, aber es waren schon einige. Als Alternative gibt es natürlich auch noch verschiedene Whiskyforen, wo man sich Samples von den einzelnen Mitglieder kaufen kann. Diese verkaufen dann ohne Gewinnabsicht.
Bovery02.12.2019 19:28

Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem …Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem Preissegment nie, weil zu teuer, wenn ich weiß wie es schmeckt. Ist sonst schade fürs Geld.


Ptahr02.12.2019 19:34

Home of Malts bietet seit kurzem mehrere Samples an. Diese sind jedoch …Home of Malts bietet seit kurzem mehrere Samples an. Diese sind jedoch natürlich etwas teurer. Auch habe ich im Moment nicht ganz auf dem Schirm, welche Whiskys dort jetzt genau angeboten werden, aber es waren schon einige. Als Alternative gibt es natürlich auch noch verschiedene Whiskyforen, wo man sich Samples von den einzelnen Mitglieder kaufen kann. Diese verkaufen dann ohne Gewinnabsicht.


Achsoo, ganz vergessen... Whic bietet ebenfalls Samples an (auch nicht gerade günstig). Wenn dir allerdings der Whisky gefällt und du dir die ganze Flasche kaufen willst, bekommst du die Kosten des Samples beim Kauf der Flasche wieder abgezogen.
Avatar
GelöschterUser1168289
Bovery02.12.2019 19:28

Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem …Wo kann man denn sowas mal verkosten? Kaufe mir sowas nur und in dem Preissegment nie, weil zu teuer, wenn ich weiß wie es schmeckt. Ist sonst schade fürs Geld.



Ptahr02.12.2019 19:34

Home of Malts bietet seit kurzem mehrere Samples an. Diese sind jedoch …Home of Malts bietet seit kurzem mehrere Samples an. Diese sind jedoch natürlich etwas teurer. Auch habe ich im Moment nicht ganz auf dem Schirm, welche Whiskys dort jetzt genau angeboten werden, aber es waren schon einige. Als Alternative gibt es natürlich auch noch verschiedene Whiskyforen, wo man sich Samples von den einzelnen Mitglieder kaufen kann. Diese verkaufen dann ohne Gewinnabsicht.



Ptahr02.12.2019 19:43

Achsoo, ganz vergessen... Whic bietet ebenfalls Samples an (auch nicht …Achsoo, ganz vergessen... Whic bietet ebenfalls Samples an (auch nicht gerade günstig). Wenn dir allerdings der Whisky gefällt und du dir die ganze Flasche kaufen willst, bekommst du die Kosten des Samples beim Kauf der Flasche wieder abgezogen.


whiskysite.nl hat auch haufen samples
whisky-emotions.de

zusätzlich zu den foren gibts natürlich noch haufenweise facebookgruppen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text