Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Toshiba 55X9863DA 55 Zoll OLED mit HDR10 und Dolby Vision
1690° Abgelaufen

Toshiba 55X9863DA 55 Zoll OLED mit HDR10 und Dolby Vision

859,56€1.029,94€-17%Amazon Angebote
138
aktualisiert 11. Jun (eingestellt 28. Mai)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Amazon bietet den 55“ TV von Toshiba nun für 859,56€ an Thx ThomAK
Da ich aktuell auf der Suche nach einem OLED bin, bin ich über diesen hier gestolpert. Nicht meine Größe, aber vielleicht für den ein oder anderen interessant. Zum System oder der Qualität kann ich wenig sagen, der Rückversand ist aber kostenlos, daher nicht nur etwas für Mutige

Bild
  • Bildschirmdiagonale: 140 cm (55 Zoll)
  • Auflösung: 3840x2160 (4K UHD)
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Hintergrundbeleuchtung: Direct LED
  • Betrachtungswinkel: 178/178
  • Helligkeit (cd/m²): 470
  • Dynamischer Kontrast: Mega Contrast
  • 3D TV: Nein
  • HDR10
  • HLG (Hybrid Log Gamma)
  • Dolby Vision HDR
  • MEMC
  • UHD-Upscaler
Anschlussmöglichkeiten
  • Antenneneingang: 1x RF / 1x F-Stecker
  • HDMI: 4x
  • USB Anschlüsse: 3x
  • Composite Video / Audio In: Ja
  • Komponenteneingang (YPbPr): Ja
  • PC Eingang (D-Sub): VGA (D-Sub)
  • PC-Audio: via YPbPr
  • Digital Audio Out: Optisch
  • Kopfhörerausgang: 1x
  • Subwoofer out (passiv): Ja
  • LAN: 1x Ethernet
Empfang / Übertragung
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): -T2 / -C / -S2
  • Commoninterface Typ: 1x CI+ Schacht
Ton
  • Ausgangsleistung (RMS): 2x 10 Watt
  • Tonformate: Dual Stereo/Nicam
  • Dolby Digital Plus: Ja
  • DTS HD + DTS TruSurround
  • Integrierter Subwoofer: Ja
  • Sound by Onkyo (Onkyo Lautsprecher)
Smart TV
  • Toshiba Smart Portal: Ja
  • HBB TV ver. 1.5
  • Webbrowser
  • Netflix (4K)
  • Youtube (4K)
  • FollowMe TV
  • Miracast
Zusätzliche Info
Update 1
Direkt von Amazon bekommt ihr das Modell jetzt für 874,25€, der usprüngliche Anbieter über eBay hat nur noch zwei Stück auf Lager und fällt somit als Vergleichspreis raus. //Barney
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kreuzfahrerin28.05.2019 12:29

Deswegen schaue ich (s.o.) mein Save.TV und Amazon Prime Video auch nur …Deswegen schaue ich (s.o.) mein Save.TV und Amazon Prime Video auch nur auf dem Laptop und PC-Monitor.... (+ Online.TV usw. usw.)


Nichts für Ungut, aber was willst du dann mit einem OLED TV? Die spielen ihre Stärken doch vor allem im Bereich 4K HDR aus. Für dein Nutzungsverhalten hätte es jeder 399€ Hisense, Medion, usw. Fernseher getan.
Kauf dir doch wenigstens nen Fire 4K Stick, denn Prime Video hat auch einiges an 4K HDR Content, so dass du den OLED wenigstens etwas ausreizen kannst.
Unserer ist vor ein paar Stunden angekommen und ich muss sagen, dass ich unglaublich beeindruckt bin.

Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig, mit einer Wandhalterung sieht er sehr elegant aus, vor allem durch die schmalen Ränder.

Ich habe zuerst die Netflix App ausprobiert - die funktioniert super, habe jedoch trotzdem danach noch mal meinen Fire TV 4K Stick an HDMI 3 (ARC) angeschlossen, weil der nochmal ein Stück performanter ist, auch wenn die TV-Software nicht so schlecht ist, wie ich gedacht hätte. Die Navigation ist angenehmer als bei meinem 3 Jahre alten Samsung 55JU6485. Die Menüführung ist übersichtlich.

Die Bildqualität ist bombastisch und das ist nicht übertrieben. Ich habe ein paar Dolby Vision Inhalte über Netflix auf dem Fire TV Stick abgespielt und bin aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen.
Das ist das Bild, was ich damals bei meinem ersten 4K Fernseher erwartet habe, man hat das Gefühl es wird alles so dargestellt, wie es vorgesehen ist.
Die Farben sind satt, aber nicht übersättigt. Starke Kontraste werden gut dargestellt und vom Schwarzwert muss ich euch nichts erzählen - schwarz ist hier schwarz, nichts anderes.

Einziger Wermutstropfen bis jetzt: wenn Dolby Vision aktiviert ist, kann ich Motion Smoothing und De-Judder nicht abschalten. Es ist zwar nur auf der niedrigsten Stufe aktiviert, aber man merkt es trotzdem. Das gefällt meiner Frau und mir eigentlich nicht. Mal schauen ob wir uns dran gewöhnen oder eher auf Dolby Vision verzichten müssen...

EDIT: Mit der Einstellung "Dolby Vision Dunkel" ist Motion Smoothing (bei Toshiba Movie-Sense genannt) abgeschaltet.

Das Panel ist übrigens fehlerfrei.


Geiler Fernseher, danke für den Deal. Wir sind echt happy, wissen noch gar nicht was wir nun als erstes damit ansehen möchten, wenn die Kinder im Bett sind
Bearbeitet von: "Piny" 11. Jun
Wenn man diese Kindergartenscheisse lesen muss, weil man hofft, dass irgendeiner doch nochmal was zu dem Fernseher geschrieben habt.
Btet28.05.2019 10:43

Bist du mit dem Fernseher zufrieden?


Ja! Es ist ein LG-Panel und von "Gründig" die Top-Version - also mit allem dabei/mehr Watt und Subwoofer usw. usw.
= Ich wollte nicht für ein OLED-Einstiegsgerät einer gefragten Marken-Firma 20%-25% mehr ausgeben.....
Der Gerät musste noch mit einem frischen Update über das Internet versorgt werden und alles war soweit o.k.!
(Eine Umstellung/Gewöhnung durch den Wechsel von Samsung zu "Gründig" war natürlich gegeben; der "Alte" war ein
59" Zoll Plasma von Samsung, der gerade zur rechten Zeit beschlossen hatte, mitten in einer Sendung das Bild zu
verlieren, als ich sowieso Lust auf einen neuen OLED bekam.....
Bearbeitet von: "Kreuzfahrerin" 11. Jun
138 Kommentare
Botafago06.06.2019 18:07

Meiner läuft seid 8 Jahren ohne Probleme 🙈


Ich drücke die Daumen, dass er weiterläuft
Ich habe den Fernseher seit 2 Wochen zuhause. Das Bild ist sehr gut und die YouTube und Netflix Apps funktionieren ohne Probleme. Ich nutze keine anderen Zuspielgeräte für Netflix oder YouTube, obwohl welche vorhanden sind.
Aktualisiert mal einer den dealpreis?(y)
...wieso kostet denn der 65er Toshiba 4x soviel
Jetzt sind es 973, 41€.
Bearbeitet von: "Dwoelf_Ender" 6. Jun
avforums.com/thr…82/

Nach langer Suche habe ich tatsächlich einen forumthread gefunden. Die Leute sind eigentlich begeistert.
Leider schon vorbei. Aber schön, dass oleds schon langsam im Preis fallen, freue mich schon auf ein Upgrade
Kreuzfahrerin28.05.2019 11:00

Ja! Es ist ein LG-Panel und von "Gründig" die Top-Version - also mit allem …Ja! Es ist ein LG-Panel und von "Gründig" die Top-Version - also mit allem dabei/mehr Watt und Subwoofer usw. usw.= Ich wollte nicht für ein OLED-Einstiegsgerät einer gefragten Marken-Firma 20%-25% mehr ausgeben.....Der Gerät musste noch mit einem frischen Update über das Internet versorgt werden und alles war soweit o.k.!(Eine Umstellung/Gewöhnung durch den Wechsel von Samsung zu "Gründig" war natürlich gegeben; der "Alte" war ein 59" Zoll Plasma von Samsung, der gerade zur rechten Zeit beschlossen hatte, mitten in einer Sendung das Bild zu verlieren, als ich sowieso Lust auf einen neuen OLED bekam..... - der Plasma mit Zubehör steht noch hier am Kamener-Kreuz (Unna/Dortmund-Ost) herum und ich suche noch nach einem Abholer zum Rolls-Raus-Ramsch-Preis!)


Hey, da hab ich gewohnt
Don_Paffi06.06.2019 15:12

Warum Büsch und Sümüs? Weil ne handvoll Billiggeräte von BSH bei der Bek …Warum Büsch und Sümüs? Weil ne handvoll Billiggeräte von BSH bei der Beko-Mutter produziert werden? Ist BSH neuerdings türkisch? Werden Bosch und Siemens als Marken von Billigherstellern ausgeschlachtet um z.B. auf dem riesigen russischsprachigen Markt mit einem deutschen Namen ohne was dahinter Kasse zu machen? Die Wortschöpfung "Gründig" bringt das auf den Punkt, sagt genau das mit nur zwei Pünktchen extra.Lustigerweise wird auf eben besagtem Markt ganz wild mit O-Ton "Gründig" geworben



Ich habe nichts Marketingtechnisches zu dem Wort "Gründig" gefunden, du als Kenner der Szene hast doch bestimmt einen Link, wo offziell mit Gründig geworben wird?

Ich bleibe dabei Gründig wird von einem "beschränktem" Bildungsfernen Personenkreis a la Kevin, Peggy, Mandy, Chantal benutzt.
patapon07.06.2019 08:59

Ich habe nichts Marketingtechnisches zu dem Wort "Gründig" gefunden, du …Ich habe nichts Marketingtechnisches zu dem Wort "Gründig" gefunden, du als Kenner der Szene hast doch bestimmt einen Link, wo offziell mit Gründig geworben wird?Ich bleibe dabei Gründig wird von einem "beschränktem" Bildungsfernen Personenkreis a la Kevin, Peggy, Mandy, Chantal benutzt.

Ich weiß nicht, wie oft das jetzt schon klargestellt wurde und langsam machst du einem echt Angst, aber:

Es war ein Witz. Einfach nur ein Witz. Den musst du nicht lustig finden, aber ihn zu verstehen, kann doch nicht so schwer sein. Meine Güte...

Für jemanden, der so arrogant über "bildungsferne" Personen redet, hast du übrigens verdammt viele Rechtschreib- und Grammatikfehler. Just sayin...
Bearbeitet von: "BradolfPittler" 7. Jun
BradolfPittler07.06.2019 10:22

Für jemanden, der so arrogant über "bildungsferne" Personen redet, hast du …Für jemanden, der so arrogant über "bildungsferne" Personen redet, hast du übrigens verdammt viele Rechtschreib- und Grammatikfehler. Just sayin...


This. Das ist teilweise unterirdisch, zeitgleich aber über bildungsferne herziehen. Offensichtlich versteht er auch den Begriff "O-Ton" nicht (oder jegliche anderen Argumente im Zitat). Seine Postings sind an Peinlichkeit kaum zu überbieten. Ich bin auch raus an der Stelle, das ist absolut vergeudete Lebenszeit bei einem solchen Kandidaten.
Bearbeitet von: "lakai" 7. Jun
patapon07.06.2019 08:59

Ich habe nichts Marketingtechnisches zu dem Wort "Gründig" gefunden, du …Ich habe nichts Marketingtechnisches zu dem Wort "Gründig" gefunden, du als Kenner der Szene hast doch bestimmt einen Link, wo offziell mit Gründig geworben wird?Ich bleibe dabei Gründig wird von einem "beschränktem" Bildungsfernen Personenkreis a la Kevin, Peggy, Mandy, Chantal benutzt.


Ich schrieb "O-Ton".
Es ist schon erstaunlich, dass man einen Terminus wie "Gründig" in bildungsfernen Kreisen verortet. Wie kommst du dazu? Dem Ursprung wird mit zwei Pünktchen Absatzweise Bedeutung über komplexere wirtschaftliche Zusammenhänge hinzugefügt und hat dazu noch ne humoristische Note, also besser gehts doch kaum.
Unserer ist vor ein paar Stunden angekommen und ich muss sagen, dass ich unglaublich beeindruckt bin.

Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig, mit einer Wandhalterung sieht er sehr elegant aus, vor allem durch die schmalen Ränder.

Ich habe zuerst die Netflix App ausprobiert - die funktioniert super, habe jedoch trotzdem danach noch mal meinen Fire TV 4K Stick an HDMI 3 (ARC) angeschlossen, weil der nochmal ein Stück performanter ist, auch wenn die TV-Software nicht so schlecht ist, wie ich gedacht hätte. Die Navigation ist angenehmer als bei meinem 3 Jahre alten Samsung 55JU6485. Die Menüführung ist übersichtlich.

Die Bildqualität ist bombastisch und das ist nicht übertrieben. Ich habe ein paar Dolby Vision Inhalte über Netflix auf dem Fire TV Stick abgespielt und bin aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen.
Das ist das Bild, was ich damals bei meinem ersten 4K Fernseher erwartet habe, man hat das Gefühl es wird alles so dargestellt, wie es vorgesehen ist.
Die Farben sind satt, aber nicht übersättigt. Starke Kontraste werden gut dargestellt und vom Schwarzwert muss ich euch nichts erzählen - schwarz ist hier schwarz, nichts anderes.

Einziger Wermutstropfen bis jetzt: wenn Dolby Vision aktiviert ist, kann ich Motion Smoothing und De-Judder nicht abschalten. Es ist zwar nur auf der niedrigsten Stufe aktiviert, aber man merkt es trotzdem. Das gefällt meiner Frau und mir eigentlich nicht. Mal schauen ob wir uns dran gewöhnen oder eher auf Dolby Vision verzichten müssen...

EDIT: Mit der Einstellung "Dolby Vision Dunkel" ist Motion Smoothing (bei Toshiba Movie-Sense genannt) abgeschaltet.

Das Panel ist übrigens fehlerfrei.


Geiler Fernseher, danke für den Deal. Wir sind echt happy, wissen noch gar nicht was wir nun als erstes damit ansehen möchten, wenn die Kinder im Bett sind
Bearbeitet von: "Piny" 11. Jun
@team jetzt 859,56€
Ich halte zwar nicht so viel von Grundig/Toshiba/Telefunken usw aber würde mich nicht wundern wenn die ein besseres Bild machen als LCDs in der Preisklasse, OLED is OLED selbst wenn upscaling und smart, motion und kA was alles schlecht sein sollte


Grundig hat nich zufällig 77er OLED für 2000?
Bearbeitet von: "Ohdinx" 11. Jun
Hmm... Ich bin gerade auf der Suche nach einem 55 Zoll TV für meinen Hobby Männer No Ma' Am fussball gaming Zimmer. 😁 Ist das Ding dafür empfehlenswert oder gibt es andere Anregungen? Soll mich jetzt aber nicht in den Dispo treiben....
Wie ist der im Vergleich zum LG B8 ? Lohnt sich der Aufpreis für LG ?
Avatar
GelöschterUser519381
HerrSchmops11.06.2019 20:18

Hmm... Ich bin gerade auf der Suche nach einem 55 Zoll TV für meinen Hobby …Hmm... Ich bin gerade auf der Suche nach einem 55 Zoll TV für meinen Hobby Männer No Ma' Am fussball gaming Zimmer. 😁 Ist das Ding dafür empfehlenswert oder gibt es andere Anregungen? Soll mich jetzt aber nicht in den Dispo treiben....



Fürs zocken sind auf jeden Fall die Modelle von LG zu empfehlen, sehr geringer Inputlag, würde da allerdings nicht zwingend zu einem OLED Greifen, für die Männerhöhle ist das doch Perlen vor die Säue
Olli566806.06.2019 13:07

Bin ich der einzige der sich wundert warum der TV "nur" 874€ kostet?? Ich m …Bin ich der einzige der sich wundert warum der TV "nur" 874€ kostet?? Ich meine Dolby Vision und 100hz und Oled. Das alles in Kombination habe ich selten für unter 1000€ gesehen.


Kann da BITTE jemand qualifiziert drauf antworten? Würde nämlich echt gern kaufen.
Preis ist jetzt 880,91
GelöschterUser51938111.06.2019 20:47

Fürs zocken sind auf jeden Fall die Modelle von LG zu empfehlen, sehr …Fürs zocken sind auf jeden Fall die Modelle von LG zu empfehlen, sehr geringer Inputlag, würde da allerdings nicht zwingend zu einem OLED Greifen, für die Männerhöhle ist das doch Perlen vor die Säue


Warum ist OLED in der Männerhöhle Perlen vor die Säue?
Also was ich jetzt so lesen konnte ist der LG den Aufpreis Wert (B8) (Meine Meinung, ist einfach sicherer auf Zeit)

Weil beim LG gibt es sehr viele Tests die einem, ein sehr gutes TV Erlebnis bescheinigen, auch hat der LG Richtung 630nits Helligkeit (gut für HDR Inhalte) während der Toshiba bei 470nits sein soll, sowie einen unbekannten Dual Core zu der A7 CPU von LG + das ganze Smart Zeugs läuft laut Tests einfach super aber zum Toshiba findet man einfach 0 Tests und der ist seit 2018 raus. Das ist doch einfach zu komisch das ganze
Bearbeitet von: "Joujo" 11. Jun
disturbe11.06.2019 21:06

Preis ist jetzt 880,91


Das war beim letzten Mal auch so...der Preis wird bestimmt bald wieder 970 Euro erreichen....

Wer ernsthaft überlegt...zuschlagen!
Habs noch für 858 Euro bekommen , vielen Dank für den Deal. Bin gespannt was der kann.
Avatar
GelöschterUser519381
Vitamalz11.06.2019 21:07

Warum ist OLED in der Männerhöhle Perlen vor die Säue?


Naja wenn es da ums zocken mit Freunden und Fußball usw. geht, da braucht es aus meiner Sicht nicht zwingend einen OLED TV, natürlich ist der hier für das Geld super und daran würde mein seine Freude haben, hängt auch schlicht von dem ab was man ausgeben möchte.
Joujo11.06.2019 21:09

Also was ich jetzt so lesen konnte ist der LG den Aufpreis Wert (B8) …Also was ich jetzt so lesen konnte ist der LG den Aufpreis Wert (B8) (Meine Meinung, ist einfach sicherer auf Zeit)Weil beim LG gibt es sehr viele Tests die einem, ein sehr gutes TV Erlebnis bescheinigen, auch hat der LG Richtung 630nits Helligkeit (gut für HDR Inhalte) während der Toshiba bei 470nits sein soll, sowie einen unbekannten Dual Core zu der A7 CPU von LG + das ganze Smart Zeugs läuft laut Tests einfach super aber zum Toshiba findet man einfach 0 Tests und der ist seit 2018 raus. Das ist doch einfach zu komisch das ganze


Du hast soweit recht...ich hoffe einfach dass der hier gut subventioniert ist. 630 Nitz? Das ist doch viel zu krass.?Ich weiß HDR will das...aber ehrlich...das würde mir viel zu hell sein....kino immer im erst genießen wenn es auch halbwegs dunkel ist..dann reicht auch 470...
GelöschterUser51938111.06.2019 20:47

Fürs zocken sind auf jeden Fall die Modelle von LG zu empfehlen, sehr …Fürs zocken sind auf jeden Fall die Modelle von LG zu empfehlen, sehr geringer Inputlag, würde da allerdings nicht zwingend zu einem OLED Greifen, für die Männerhöhle ist das doch Perlen vor die Säue


Nur das beste für den panikraum.
citabria06.06.2019 19:12

Ich habe den Fernseher seit 2 Wochen zuhause. Das Bild ist sehr gut und …Ich habe den Fernseher seit 2 Wochen zuhause. Das Bild ist sehr gut und die YouTube und Netflix Apps funktionieren ohne Probleme. Ich nutze keine anderen Zuspielgeräte für Netflix oder YouTube, obwohl welche vorhanden sind.


Kannst du mir einen riesen gefallen tun und die Breite des Standfußes einmal durchgeben? Finde bei Google leider nix..
Row11.06.2019 21:15

Du hast soweit recht...ich hoffe einfach dass der hier gut subventioniert …Du hast soweit recht...ich hoffe einfach dass der hier gut subventioniert ist. 630 Nitz? Das ist doch viel zu krass.?Ich weiß HDR will das...aber ehrlich...das würde mir viel zu hell sein....kino immer im erst genießen wenn es auch halbwegs dunkel ist..dann reicht auch 470...


Na das ist ja auch für HDR Inhalte, also wirst du kaum ein komplettes Bild mit dieser Helligkeit ins Gesicht bekommen, was es bewirken soll (so wie ich die Technik verstanden habe) den Unterschied zwischen den super Hellen und dunklen Bereichen mehr herausstechen lässt. Da spielt die größere Helligkeit den Vorteil aus, es wirkt dann noch plastischer.

Die C, E usw. Modelle gehen schon richtig 800 bis 1000nits für HDR Inhalte
Bearbeitet von: "Joujo" 11. Jun
Joujo11.06.2019 21:59

Na das ist ja auch für HDR Inhalte, also wirst du kaum ein komplettes Bild …Na das ist ja auch für HDR Inhalte, also wirst du kaum ein komplettes Bild mit dieser Helligkeit ins Gesicht bekommen, was es bewirken soll (so wie ich die Technik verstanden habe) den Unterschied zwischen den super Hellen und dunklen Bereichen mehr herausstechen lässt. Da spielt die größere Helligkeit den Vorteil aus, es wirkt dann noch plastischer. Die C, E usw. Modelle gehen schon richtig 800 bis 1000nits für HDR Inhalte


Du hast recht...trotzdem ist das mir persönlich zu krass...hab nenn FullHD LG Oled und schaue begeistert mit mittlerer Einstellung. Hab jetzt den hier bestellt und werde berichten
Bearbeitet von: "Row" 11. Jun
Vitamalz11.06.2019 21:58

Kannst du mir einen riesen gefallen tun und die Breite des Standfußes …Kannst du mir einen riesen gefallen tun und die Breite des Standfußes einmal durchgeben? Finde bei Google leider nix..


Hilft dir das? cdn.expert.de/d1/…pdf
Sharo11.06.2019 22:11

Hilft dir das? …Hilft dir das? https://cdn.expert.de/d1/46/37/fe1b5ae7c595dec98a556165adf45490d9/TechnischeInfo_1113165.pdf


Leider nein, die Breite des Standfußes ergibt sich daraus nicht Aber danke trotzdem! Hab jetzt mit nem Zollstock den Screenshot vermessen und mit den im dem Datenblatt angegebenen Maßen gerechnet und damit sollte der Fuß so ca. 55 cm breit sein
Bearbeitet von: "Vitamalz" 13. Jun
An alle Käufer: Bitte Erfahrungen teilen, war lange am überlegen, zu lange.
Er ist 55 cm breit.
Vitamalz11.06.2019 21:58

Kannst du mir einen riesen gefallen tun und die Breite des Standfußes …Kannst du mir einen riesen gefallen tun und die Breite des Standfußes einmal durchgeben? Finde bei Google leider nix..

XmerK11.06.2019 23:01

An alle Käufer: Bitte Erfahrungen teilen, war lange am überlegen, zu lange.


Ich habe ihn im Deal gekauft und werde berichten.
Sollte Dienstag geliefert werden, ist aber immer noch net da....

Danke DHL.
Meiner ist heute angekommen. Hab €864 bezahlt. Ich werde berichten, wie er ist im Vgl zum FHD Samsung UE50J6250 (100 Hz Nativ, Schwarzwert auch sehr gut!). Manchmal ist nämlich weniger (FHD) besser als mehr (4K UHD), wenn die Quelle auf 1080 Zeilen optimiert ist. Wir werden sehen wie gut der Toshiba seinen Job macht.

5 Zoll mehr in der Diagonale ist doch erstmal schon was sehr viel mehr an Fläche :-)

Ich wette, derselbe Fernseher kostet in der Türkei ca. 6900 TL und damit über €1000.

With Vestel gaining access to LG’s OLED panels, there is a good chance that OLED could find its way into some of the smaller TV brands mentioned above.
Bearbeitet von: "Paul71" 15. Jun
XmerK11.06.2019 23:01

An alle Käufer: Bitte Erfahrungen teilen, war lange am überlegen, zu lange.


Habe ihn gestern Abend ca. 2 Stunden ausprobiert und werde ihn behalten. Ich habe die Netflix App benutzt und 4K Dolby Vision Inhalte geguckt (sind recht viele bei Netflix) und bin sehr angetan. Ich habe keinen Vergleich zu anderen OLEDs bzw. Dolby Vision TVs aber als ich gestern eine Serie mit viel schwarz und gleichzeitig Neon Farben gesehen habe (Erste Folge Love + Death + Robots) sind mir fast die Augen ausgefallen. Wahnsinns Upgrade zu meinem alten Full HD 40 Zoll Samsung (7 Jahre alt). Ich denke da liegt auch das Hauptkriterium. In meinem Fall ein sehr lohnendes Upgrade (für 850€ minus Verkaufspreis meines alten). Für jemanden mit einem sehr guten 55 Zoll 4K ohne OLED vllt eher nicht. Ich bezweifel aber ehrlich gesagt auch, dass ein 2000€ 55 Zoll OLED so viel geiler ist.

Mir ist leichtes Rauschen im Bild aufgefallen, das bei manchen Inhalten auftrat. Ob das am Input oder am TV liegt kann ich noch nicht sagen. Bei der Serie "THE OA" war es sehr stark zu sehen, bei Love Death Robots gar nicht.

Der Aufbau war in meiner kleinen Wohnung eine Qual. Das Ding ist oben kaum dicker als eine Glasscheibe was ihn bei dem recht hohen Gewicht EXTREM zerbrechlich macht wenn man ihn aufstellen möchte. Vorsicht!

Es werden zwei unterschiedlich große Fernbedienungen mitgeliefert wovon leider keine beleuchtet ist. Schade!

Die Menüs und Apps laufen nicht schnell aber ok.

Fragen die ich noch habe:

Gibt es einen Appstore oder kann man nur die vorinstallierten Apps nutzen?

Das Anschließen an den PC per HDMI hat gestern noch zu wenig zufriedenstellenden Bildergebnissen geführt. Kenne die Fehlerquelle noch nicht.

@Paul71 Wie sind deine Erfahrungen?
Bearbeitet von: "Vitamalz" 20. Jun
So meiner ist wohl tatsächlich auf dem Postweg verloren gegangen........ Ist immer noch nicht da und habe von Amazon bereits mein Geld zurückerhalten.

Super DHL!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text