181°
ABGELAUFEN
Toshiba KIRA-107 (13,3 WQHD IPS Touch IGZO, i7-5500U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 5500, Wlan ac, 1,32kg, bel. Tastatur, mehr als 8h Laufzeit, Win 8 Pro --> 10 Pro) für 883,99€ [Cyberport]
Toshiba KIRA-107 (13,3 WQHD IPS Touch IGZO, i7-5500U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 5500, Wlan ac, 1,32kg, bel. Tastatur, mehr als 8h Laufzeit, Win 8 Pro --> 10 Pro) für 883,99€ [Cyberport]

Toshiba KIRA-107 (13,3 WQHD IPS Touch IGZO, i7-5500U, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 5500, Wlan ac, 1,32kg, bel. Tastatur, mehr als 8h Laufzeit, Win 8 Pro --> 10 Pro) für 883,99€ [Cyberport]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:883,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Cyberport (und Computeruniverse, dort aber etwas teurer) erhaltet ihr das Toshiba KIRA-107 mit WQHD-Touch-Display für 883,99€.

Benutzt den Gutschein "TSB63-NVXXM-YR7QL-WVCUG" im Warenkorb. (thx @ Mactron)


PVG [Geizhals]: ~1080€ (noch 1x bei Jacob für ~1039€)


Das Update auf Windows 10 ist manuell über das Media Creation Tool weiterhin möglich.


• CPU: Intel Core i7-5500U, 2x 2.40GHz
• RAM: 8GB DDR3
• Festplatte: 256GB SSD
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), HDMI
• Display: 13.3", 2560x1440, Multi-Touch, glare, IPS (IGZO)
• Anschlüsse: 3x USB 3.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SDXC
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8 Pro 64bit
• Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 14h Laufzeit
• Gewicht: 1.32kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur
• Herstellergarantie: zwei Jahre

28 Kommentare

oh ärgerlich habe erst den Spectre bestellt

Für den Preis sieht es echt nice aus
Kann man noch eine 2. HDD bzw SSD dazu packen?

Nimm mal lieber den Gutschein: TSB63-NVXXM-YR7QL-WVCUG

bin ich betrunken? da steht doch win8.1 pro?

BiGfReAk

Für den Preis sieht es echt nice ausKann man noch eine 2. HDD bzw SSD dazu packen?


Ja aber nur 3,5 HDDs.

Verfasser Deal-Jäger

mactron

Nimm mal lieber den Gutschein: TSB63-NVXXM-YR7QL-WVCUG


Danke sehr.

besser als ein xps?

ooooo very very nice!
Hab leider schon das Gerät meiner Wahl gefunden...

katzentarantel

besser als ein xps?


Ähnlich hohes Niveau mit 87% bei Notebookcheck, gabs für das XPS 2015 auch, das Modell 2016 hat noch etwas besser abgeschnitten. Die Testergebnisse variieren dabei aber auch je nach Konfiguration minimal. 87% ist aber schon mit das Beste was man findet.

QHD Sonst sieht's nach ner interessanten Zenbook-Alternative aus, halt mit starker Akkulaufzeit statt extra Grafikkarte.

Bearbeitet von: "delpiero223" 16. Aug 2016

Ersparnis ist aber dürftig. Bei Computeruniverse zu ähnlichem Preis https://www.computeruniverse.net

Verfasser Deal-Jäger

katzentarantel

Ersparnis ist aber dürftig. Bei Computeruniverse zu ähnlichem Preis https://www.computeruniverse.net


Computeruniverse und Cyberport sind eine Firma. Beide haben gleichzeitig reduziert - das sieht man gut am Preisverlauf. Ist übrigens die Regel bei beiden, das ist zu 95% so, ganz selten, dass die Preise mal abweichen. Auch die Aktionen sind vergleichbar.

Lohnt das? Oder eher Dell XPS 15?

katzentarantel

Ersparnis ist aber dürftig. Bei Computeruniverse zu ähnlichem Preis https://www.computeruniverse.net



Danke für die Info. Wieder was neues

Verfasser Deal-Jäger

katzentarantel

Ersparnis ist aber dürftig. Bei Computeruniverse zu ähnlichem Preis https://www.computeruniverse.net


Gern.

Gleiches gilt übrigens auch für die Mindfactory-Gruppe (Mindfactory, Compuland, Drive City, Vibu Online). Cyberport und Computeruniverse hatten wir ja schon. Zum Teil kann man das auch bei Conrad und Digitalo und Voelkner und SMDV beobachten. Früher wars mal bei Getgoods und HoH so, die gibts ja aber nicht mehr. Redcoon, Mediamarkt und Saturn, die ja allesamt zur Metro-Gruppe gehören, haben aber ein weitgehend eigenes Preisbildungssystem, genauso wie die länderspezifischen Amazon-Ableger.

Wie sicher ist das mit dem Win10-Update, denn ich dachte das wurde mittlerweile beendet, außer man gibt sich als Nutzer von Eingabehilfen aus?

Kann es außerdem sein, dass der Deallink nicht geht?

Gruß

Xeswinoss

Bearbeitet von: "martin_nbg" 16. Aug 2016

manuelbaruschke

oh ärgerlich habe erst den Spectre bestellt


Glaub mir, der Digitizer ist es Wert!

QHD, SSD, i7, Touch und 13.3''. Das ist so ziemlich das ultimative Notebook für die anspruchsvollen Arbeiter. Wenn jetzt die Verarbeitung und Akkulaufzeit passt ist das Ding der Hammer. (zum Gamen natürlich nicht geeignet, ist aber auch nicht die Zielgruppe).

Shoop nicht vergessen

link funktioniert nicht ?

Ausverkauft?

Das ging schnell... Vergleichbares bis 1000 Euro? Ein mattes helles Display wäre mir fast lieber.

Verfasser Deal-Jäger

Xeswinoss


Nee, ist schon ausverkauft.

Mir wurde jetzt von zwei Seiten berichtet, dass es nicht mehr über das "normale" (automatische) Win-10-Update mehr geht, aber sehr wohl noch über das manuelle (Media Creation Tool). Scheint nach wie vor zu gehen. Ich höre mich nochmal um, ob der Status Quo noch aktuell ist.

[quote=Xeswinoss]Gleiches gilt übrigens auch für die Mindfactory-Gruppe (Mindfactory, Compuland, Drive City, Vibu Online). Cyberport und Computeruniverse hatten wir ja schon. Zum Teil kann man das auch bei Conrad und Digitalo und Voelkner und SMDV beobachten.[/quote]

Ich habe anlässlich Deines Posts gegooglet und bin gerade total überrascht, dass voelkner und digitalo (mir bisher nur als zur Re-In Retail GmbH gehörig bekannt) zu Conrad gehören. Ich ging bisher immer davon aus, dass voelkner vom Sortiment her einer der größten Online-Konkurrenten zu Conrad sein müsse.

Zum Düsseldorfer Metro-Konzern gehören meines Wissens auch noch mehrheitlich iBood, sowie real, Metro C&C und Hitmeister, wobei gerade die letzten eher unabhängig von MediaSaturn agieren.
Bearbeitet von: "kleinerMann" 16. Aug 2016

Verfasser Deal-Jäger

[quote=kleinerMann][quote=Xeswinoss]Gleiches gilt übrigens auch für die Mindfactory-Gruppe (Mindfactory, Compuland, Drive City, Vibu Online). Cyberport und Computeruniverse hatten wir ja schon. Zum Teil kann man das auch bei Conrad und Digitalo und Voelkner und SMDV beobachten.[/quote]

Ich habe anlässlich Deines Posts gegooglet und bin gerade total überrascht, dass voelkner und digitalo (mir bisher nur als zur Re-In Retail GmbH gehörig bekannt) zu Conrad gehören. Ich ging bisher immer davon aus, dass voelkner vom Sortiment her einer der größten Online-Konkurrenten zu Conrad sein müsse.

Zum Düsseldorfer Metro-Konzern gehören meines Wissens auch noch mehrheitlich iBood, sowie real, Metro C&C und Hitmeister, wobei gerade die letzten eher unabhängig von MediaSaturn agieren.
[/quote]
Jap, so ist es. Es gibt nämlich im Elektronikbereich gar nicht so viele Anbieter.

1. Amazon
2. Metro-Gruppe mit Saturn, Redcoon, Mediamarkt, (iBood), (Stornomeister)
3. Conrad-Gruppe
4. Cyberport und Computeruniverse
5. Alternate (wobei die primär B2B machen), ZackZack
6. Mindfactory
7. Caseking
8. Medion

... tja, und jetzt kommen eigentlich nur noch ein paar Anbieter unter "ferner liefen". Die haben aber meist auch ganz gute Angebote, so sei hier z.B. auf CEG hingewiesen, Schenker / XMG, Dell-Shop, Lenovo-Shop, Softwarebilliger, CSL usw. usf.

Falls jemand eines ergattert hat, ich habe noch die original Tasche von Toshiba....PN an mich

katzentarantel

besser als ein xps?



Ich heirate euch für nen gescheiten XPS 13/15 deal:(
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text