Toshiba M203 32GB microSDHC (100MB/s, Class 10) für 7,38€ [Zapalstyle]
241°Abgelaufen

Toshiba M203 32GB microSDHC (100MB/s, Class 10) für 7,38€ [Zapalstyle]

7,38€13,95€-47%Zapals Angebote
11
Lieferung aus Chinaeingestellt am 1. JunBearbeitet von:"Goboo"
Bei Zapalstyle bekommt ihr die Toshiba M203 microSDHC-Karte mit 32GB (100MB/s, Class 10) mit dem Gutscheincode ZPSNEW06011 für 7,38€ inkl. Versand. Wichtig: Gutschein funktioniert nur mit registrierten Account.

Preisvergleich ab 13,95€

• Klassifizierung: UHS-I U1, Class 10
• Lesen: Max. 100MB/s
• Marke: TOSHIBA
• Model: M203
• Kapazität : 32GB
• Lieferumfang: 1 x 32G Micro SD Card

1182293.jpg
Zusätzliche Info
Zapals Angebote

Gruppen

11 Kommentare
- eingeschränkte Standardgarantie über fünf Jahre
- laut Rezensionen nicht für 4K Aufnahmen geeignet, abspielen geht wohl gut
pozilistvor 7 m

- eingeschränkte Standardgarantie über fünf Jahre- laut Rezensionen nicht f …- eingeschränkte Standardgarantie über fünf Jahre- laut Rezensionen nicht für 4K Aufnahmen geeignet, abspielen geht wohl gut


Ist ja auch U1.. Ich versteh' solche Rezensionen immer nicht.. Das weiß man doch vorher..
Zapals verkauft super gern Fälschungen, falls original dann hot
pozilistvor 10 m

Gibt auch Karten die nicht U3 haben und trotzdem 4K schaffen, die älteren …Gibt auch Karten die nicht U3 haben und trotzdem 4K schaffen, die älteren Samsung EVO+ z.Bsp.


Meinte ich damit nicht.. Wenn ich lese, daß die Karte U1 hat, dann informiere ich mich eben über diese Karte, bevor ich die kaufe, und versuche es nicht auf gut Glück..
Weiß jemand ob die für den raspberry pi 3 geeignet ist ?
Crixus17vor 30 m

Weiß jemand ob die für den raspberry pi 3 geeignet ist ?


Warum denn nicht? Der raspi bindet eh alles per USB 2.0 an, da ist's dann voll egal ob uhs1 oder 3. um die 20mb/s schreiben schafft die Karte ganz sicher auch..

Für Max. ein paar euro mehr bekommst aber halt auch schon gute Karten von deutschen Händlern, wo dann sicher drin ist was draufsteht..
Bearbeitet von: "Schnabber" 1. Jun
Schnabbervor 11 h, 29 m

Warum denn nicht? Der raspi bindet eh alles per USB 2.0 an, da ist's dann …Warum denn nicht? Der raspi bindet eh alles per USB 2.0 an, da ist's dann voll egal ob uhs1 oder 3. um die 20mb/s schreiben schafft die Karte ganz sicher auch..Für Max. ein paar euro mehr bekommst aber halt auch schon gute Karten von deutschen Händlern, wo dann sicher drin ist was draufsteht..


Korrekt. Ansonsten kann man eigentlich nur Speicherkarten empfehlen, die für Überwachungskameras entwickelt wurden und sehr hohe Schreiblasten vertragen. Normale Speicherkarten werden von Raspis häufig "totgeschrieben"
Wonneproppenvor 4 h, 0 m

Korrekt. Ansonsten kann man eigentlich nur Speicherkarten empfehlen, die …Korrekt. Ansonsten kann man eigentlich nur Speicherkarten empfehlen, die für Überwachungskameras entwickelt wurden und sehr hohe Schreiblasten vertragen. Normale Speicherkarten werden von Raspis häufig "totgeschrieben"


Ist möglich, glaub aber im mikrosd Bereich gibt's da nicht soviel Auswahl.. mir ist kein einziger hersteller bekannt der so was explizit vertreibt. Tipps herzlich willkommen!
Linux schreibt aber nicht allzuviel im Datenbestand rum, die größten Probleme ergeben sich eher durch hardresets- der Pie hat ja keinen powerknopf. Dies kann dann in beschädigten dateisystemen resultieren. Die wenigsten Probleme mit den kleinen Karten sowohl in pie's als auch in handys hat ich bis jetzt mit SanDisk ultra und evo+.. wobei ich wie erwähnt davon ausgehe dass die Geräte die Karten zerlegen.
Schnabbervor 33 m

Ist möglich, glaub aber im mikrosd Bereich gibt's da nicht soviel …Ist möglich, glaub aber im mikrosd Bereich gibt's da nicht soviel Auswahl.. mir ist kein einziger hersteller bekannt der so was explizit vertreibt. Tipps herzlich willkommen!


SanDisk High Endurance
Samsung Pro Endurance

Ich selbst habe noch nicht lange einen Pi, deswegen hatte ich auch noch keine Ausfälle bei den Speicherkarten. Habe aber dafür häufig davon gelesen, wobei das in den meisten Fällen wahrscheinlich am Swapfile liegt.
Wonneproppenvor 1 h, 20 m

SanDisk High Endurance Samsung Pro EnduranceIch selbst habe noch nicht …SanDisk High Endurance Samsung Pro EnduranceIch selbst habe noch nicht lange einen Pi, deswegen hatte ich auch noch keine Ausfälle bei den Speicherkarten. Habe aber dafür häufig davon gelesen, wobei das in den meisten Fällen wahrscheinlich am Swapfile liegt.


Aha, Danke für den Tipp. Raspian was soweit ich weiß auf Debian wheezy basiert nutzt kaum swapping bzw. Nur in Notfällen. Eben genau wegen dieser Probleme. Zu langsam und zu häufiges schreiben in selben bereichen. Eine sd hat afaik kein wear-leveling.. Ist aber alles nur Halbwissen meinerseits, habe das nicht näher recherchiert. Falls wer mehr Input hat, immer her damit. Die Systeme die ich aufgesetzt habe Laufen ganz gut, allerdings erst seit dem sie im dauerbetrieb mit seltenen resets laufen. Vorher hatte ich Probleme mit korrumpierten dateisystemen.
meine ist vor ein paar Tagen angekommen, schafft (bei großen Dateien) ca. 95 MB/s lesend und pendelt beim Schreiben zwischen 22-29 MB/s, Haltbarkeit bleibt abzuwarten, sieht aber für den Preis ganz ordentlich aus.
Danke an den Dealersteller
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text