490°
ABGELAUFEN
Toshiba MQ01ABF050H 500GB Hybrid Festplatte

Toshiba MQ01ABF050H 500GB Hybrid Festplatte

ElektronikF&MShop Angebote

Toshiba MQ01ABF050H 500GB Hybrid Festplatte

Preis:Preis:Preis:51,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe heute nach einer neuen Festplatte gesucht, um meine alte laute 3,5 Zoll 7.200 RPM Platte im Rechner zu ersetzen und mit Freuden bemerkt, dass es zur Zeit gerade bei 2,5 Zoll Platten mit 500 GB endlich mal wieder richtig gute Deals gibt. (z.B. normale 2,5 Zoll 5400 RPM Platten die leise sind im Bereich von 40 Euro, teils auch schon ab 35 Euro.)

Denn in letzter Zeit waren ja teilweise vergleichbare externe Platten billiger als interne und viele machten sich das zunutze und bauten die dann einfach aus.

So, nun aber zum Deal: Bei der Suche auf Idealo habe ich bemerkt, dass es da jetzt auch einen Filter für die interessanten neuen Hybrid-Platten gibt und dann einen empfehlenswerten Deal gefunden. Dort bietet ein Händler die Toshiba MQ01ABF050H für 51,01 € an (inkl. Versand, Preis ohne Versand 44,52.) Nächster Preis inkl. Versand liegt bei 64,90 bei redcoon.de (versandkostenfrei). Immerhin eine Ersparnis von 13,89 € zum nächsten Preis, was auf dem engen Festplattenmarkt sehr viel ist.

Hier der Link zum Preisvergleich:
idealo.de/pre…tml

Gemäß diesem Artikel auf Toms Hardware ist das Ding empfehlenswert und lohnt den Aufpreis in Sachen Geschwindigkeit auch:
tomshardware.de/hyb…tml

Der eingebaute SSD Spreicher 8GB NAND Cache speichert häufig genutzte Daten und macht diese Platte zu einer guten System Platte oder für Hochleistungs PCs zu einer schnellen Ergänzung zur reinen SSD Systemplatte. Da ich schon als Systemplatte eine 240 GB SSD verwende wird diese Hybrid Platte jetzt also eine flinke Ergänzungsplatte für Datengedöhns.
Ich konnte jedenfalls dem Deal nicht widerstehen und habe beim aufgeführten Händler bereits bestellt.
Ich denke Hybrid Platten sind ein toller Zwitter und ein Aspekt ist besonders für Silent Fans interessant: Bekanntermaßen geben selbst in sehr gut abgedichteten Gehäusen die 3,5er Platten mit 7.200 RPM gerne ein nerviges Wummern von sich, 2,5 Zoll Platten mit 7.200 RPM sind da schon leiser. Eine 2,5 Zoll 5.400 RPM Platte ist da schon extrem silent und dank dem Hybrid Cache trotzdem deutlich flinker als jede 7.200 RPM Platte. S-Ata III tut sein übriges, allerdings sollten das Motherboard und die S-Ata Kabel S-ATA III auch mitmachen

Und für Sparfüchse, die sich eine reine SSd nicht leisten wollen oder solche die Angst haben wegen dem Lebensdauer-Mythos bei reinen SSDs sind Hybrid Platten sicherlich eine gute Lösung.

Nunja blablabla ... wer eine Hybrid Platte sucht, ist mit diesem Deal sicherlich gut bedient Ich habe geguckt ob ich was günstigeres finde, aber: nope, ich glaub der Deal ist heiss Es gibt die gleiche Platte auch mit 320 GB, aber nur ein paar Cent billiger

idealo.de/pre…ice

Ihr könnt Im Idealo unter der Kategorie Festplatten auf die erweiterten Filtereinstellungen gehen und dort nur den Haken bei Hybrid setzen, dann zeigt er alle Hybrid Platten ab X GB an und man kann diese preisaufwärts sortieren. Die einzig günstigere Hybrid Platte ist dann die Toshiba MQ01ABF032H 320GB für 44,11 Euro bei Amazon (inkl. Versand). Das sind dann für 6 Euro weniger aber auch 180 GB Speicherplatz weniger, da würde ich dann doch die 180 GB für 6 € mehr noch mitnehmen

PS: Es sind bei dem verlinkten Händler derzeit noch 64 Stück auf Lager, ich bin gespannt wieviele es morgen noch sind ^^

PPS: (Edit)

Hier ein Zitat aus dem Tomshardware Test:

[quote]Bei sich wiederholenden Aufgaben kann ein Hybrid-Laufwerk deutlich schneller arbeiten als eine normale Festplatte und einer durchschnittlichen SSD durchaus Konkurrenz machen. Man muss dem Laufwerk jedoch etwas Zeit geben, sich an diese Operationen zu „gewöhnen“, bis die notwendigen Daten schließlich im Flash-Cache abgelegt sind. Sehr schön kann man dieses Verhalten an unseren Praxistests ablesen, insbesondere den Durchläufen mit PCMark Vantage. Nach nur einmaligem Durchlauf ergibt sich keine Verbesserung beim HDD Score, aber mit fortschreitender Wiederholung arbeiten die Hybrid-Laufwerke dann klar schneller als Standard-Festplatten.

Der Kauf eines Hybrid-Laufwerks kann sich inbesondere dann lohnen, wenn auf dem Computer bestimmte Anwendungen häufig ausgeführt werden, beispielsweise eine Textverarbeitung oder ein Bildbearbeitungstool. Genau hier unterstützen die Laufwerke den Anwender spürbar und verkürzen die Ladezeiten erheblich. Wie die 500 GB große und nur 40 Euro teure Toshiba MQ01ABF050H zeigt, ist eine Hybrid-Festplatte nicht zwangsläufig teurer als eine normale Festplatte. Außerdem profitiert man vom gleichen “Bedienkomfort”: Die Hybrid-Laufwerk laufen unabhängig vom OS und benötigen keine speziellen Treiber. [/quote]

Der Preis ist seit Einführung sogar gestiegen. Diese Platte wird teils auch für 80 Euro angeboten, da gibt es also noch sehr viel Preisspielraum am Hybrid markt und die Händler versuchen teils Hybride mit saftigen Gewinnspannen rauszuhauen, da noch viele Kunden zu wenig Ahnung haben. Ich hoffe mein Artikel konnte unentschlossenen dabei auch ein wenig helfen.

Beliebteste Kommentare

Welch Roman als Beschreibungstext

Aber gutes Angebot

Super Beschreibung!

Boogaboo

Alter Schwede, watt ne "Ich-will-daß-Ihr-hot-votet-Schleimer-Beschreibung"...



Alter Norweger, watt ein "Ich-will-einen-möglichst-sinnfreien-und-noch-dazu-dämlichen-Kommentar-abgeben-daß-es mir-besser-geht-Mist"...

Naja ist ein komplexes Thema ^^ Hybrid Platten sind entsprechend dem Test besonders dann gut, wenn häufig die gleichen Anwendungen laufen. Wer z.B. ständig das selbe Spiel spielt, der wird merken, dass es wie von Zauberhand von mal zu mal schneller lädt, weil die Hybrid Platte "lernfähig" ist Hybrid Platten sind nicht so schnell wie SSDs, aber dafür auch wesentlich billiger. Für 51 Euro kriegt man eine 64 GB SSS, da passt dann grad mal Win 7 und ein Spiel drauf....

42 Kommentare

Welch Roman als Beschreibungstext

Aber gutes Angebot

Naja ist ein komplexes Thema ^^ Hybrid Platten sind entsprechend dem Test besonders dann gut, wenn häufig die gleichen Anwendungen laufen. Wer z.B. ständig das selbe Spiel spielt, der wird merken, dass es wie von Zauberhand von mal zu mal schneller lädt, weil die Hybrid Platte "lernfähig" ist Hybrid Platten sind nicht so schnell wie SSDs, aber dafür auch wesentlich billiger. Für 51 Euro kriegt man eine 64 GB SSS, da passt dann grad mal Win 7 und ein Spiel drauf....

Super Beschreibung!

Da meine PS3 ja knalllvoll ist (danke hukt mit deinem PS+ Mist...): Wäre die hierfür interessant?
GTA V läd ja z.B. auch EWIG wenn man es startet.

Cashdummy85

Naja ist ein komplexes Thema ^^



Stimmt

Anzumerken ist aber noch, daß Toshiba für Endkunden keine Garantie gibt, nur über den Händler ist die gesetzlich vorgegebene Gewährleistung von 24 Monaten vorhanden, allerdings mit dem Nachteil nach sechs Monaten Beweislastumkehr usw. ...

[Hinweis auch auf Geizhals im PVL: "Achtung! Keine Herstellergarantie für Endkunden bei Bulk- oder OEM-Kit!" ]

geizhals.de/tos…v=e


HeadCRasher

Da meine PS3 ja knalllvoll ist (danke hukt mit deinem PS+ Mist...): Wäre die hierfür interessant?GTA V läd ja z.B. auch EWIG wenn man es startet.



Da die Dinger keine Treiber brauchen, wären die für die PS3 sicherlich auch geeignet, nur eines solltest du beachten: Die PS3 unterstützt nur S-AtA I, eine S-Ata III platte ist also für die PS3 fast zu schade. Da würde ich eher zu einer ollen alten EBAY Gebrauchtplatte raten. Für die PS4 siehts natürlich ganz anders aus

Cashdummy85

Naja ist ein komplexes Thema ^^



Oha das wusste ich nicht. ist das überhaupt legal, sich der Garantie zu entziehen im deutschen HGB ? Gut zu wissen jedenfalls, dann sollte man die Platte vor Ablauf der Gewährleistung dringend mal mit HDD Tune auf Ihre Restlebensdauer checken

Cashdummy85

ist das überhaupt legal, sich der Garantie zu entziehen im deutschen HGB ?



Ja, das Handelsgesetzbuch ist hierfür auch nicht die richtige "Adresse", sondern das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB). Garantie ist eine reine freiwillige Leistung des Herstellers, die er nicht geben muß. Anders ist es - wie gesagt - bei der Gewährleistung, die gesetzlich geregelt ist in ihren Bestandteilen (Nachbesserung etc.).

Nein danke.
Die hat vor zwei Wochen erst den Geist in meinem neune Thinkpad aufgegeben.

Gut zu wissen! Stolzerweise gehörte ich immerhin schon zu den wenigen, die wissen dass Gewährleistung=Händler und Garantie=Hersteller bedueten Dass Bulk und OEM Waren von den Herstellern nicht abgedeckt werden, wusste ich nicht. Zählt das z.B. eigentlich auch für BULK Prozessoren ohne Boxed Lüfter?
D.h. man ist also auf den Händler angewiesen und notfalls auf die Kulanz des Herstellers. Das ist übrigens gerade bei Festplatten ein heisses Thema, da die vielen neuen "Green" Festplatten teils berücksichtigt sind für sehr häufige Schreibkopfzugriffe und hohen Verschleiss.

Nachzulesen z.B. hier:

zero2cool.de/201…en/

die halten nicht so lange wie Platten ohne "Öko Modus" und da kann es dann schon passieren, dass die Platte vor Ende der Gewährleistungszeit den natürlichen Tod stirbt.

beltas

Nein danke.Die hat vor zwei Wochen erst den Geist in meinem neune Thinkpad aufgegeben.



Genau die? Ich hoffe es war ein Sonntagsmodell ...

Cashdummy85

Dass Bulk und OEM Waren von den Herstellern nicht abgedeckt werden, wusste ich nicht. Zählt das z.B. eigentlich auch für BULK Prozessoren ohne Boxed Lüfter?



Nein, ist nur bei Toshiba, die keine Herstellergarantie geben.

Bei den sogenannten CPU-Tray-Versionen entfallen auch die Garantieleistungen der Hersteller im Gegensatz zu den Boxed-Varianten (z.B. bei Intel und AMD).

Allgemein zum Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung ist es im folgenden Artikel eigentlich sehr gut erläutert:

channelpartner.de/rec…15/

Ich werde mir jetzt diese Platte hier gönnen:
idealo.de/pre…tpb

Als Zweitplatte für meinen PC. Die kommt dann in ein Scythe Quiet Drive damit mein PC auch weiterhin Ultra-Silent bleibt.

Cashdummy85

Dass Bulk und OEM Waren von den Herstellern nicht abgedeckt werden, wusste ich nicht. Zählt das z.B. eigentlich auch für BULK Prozessoren ohne Boxed Lüfter?

Sehr geehrter Herr xxx,Vielen Dank für das Interesse an unseren Produkten.Wir gewährleisten zwei Jahre auf unsere Produkte, wie in Deutschland üblich.Die Garantie wird über Ihren Händler abgewickelt. Wie lang Dieser gewährt, hängt wieder vom Händler ab.Ich hoffe Ihnen damit weiter geholfen zu haben.Freundlicher GrußDiana MullenSales Assistant - Consumer Visual ProductsToshiba Europe GmbHHammfelddamm 841460 Neuss



Joke am Rande lies dazu mal Post Nr. 5 in folgendem Forenlink:

hifi-forum.de/vie…tml

Zitat:

Selbst die benutzen da das Wort Garantie wo es keine gibt.... allerdings wohl eher mit Absicht. ("die garantie wird über Ihren Händler abgewickelt" harr harr) Nunja aber ich mach mir da keinen Kopp, bisher ist mir noch nie ein Computer Teil verreckt ^^ ist doch alles recht langlebig bei pfleglichem Umgang.

FuXx

Ich werde mir jetzt diese Platte hier gönnen:http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3847417_-laptop-sshd-1tb-st1000lm014-seagate.html?param.offersofproduct.sortKey=btpbAls Zweitplatte für meinen PC. Die kommt dann in ein Scythe Quiet Drive damit mein PC auch weiterhin Ultra-Silent bleibt.



Nice Quanto Costa für so ein Scythe Quiet Drive? bestelst du bei Case king?

Bei mir kommt das ganze in ein Nanoxia Deep Silence One mit lediglich den gehäuseeigenen Gummipfropfen um die Schrauben. So ein richtiger Entkoppler wäre aber noch besser oder?

Kennst du schon die Billig Varianten der Festplattenentkopplung^^? computerbase.de/for…735

Geht wohl mit Hosengummis oder Netzstrümpfen

Ich hatte schonmal einen Sharkoon Vibe Fixer mit solchen dicken Gummibändern, der war auch super leise. Dann bin ich umgestiegen auf ein Dämmgehäuse für eine 3,5" HDD. Die war zwar noch leiser bzw. Unhörbar aber auch nur wenn die Lose auf einer Dämmmatte auf dem Gehäuseboden lag. Im 5,25" Schacht hat die mir noch zu viele Vibrationen abgegeben.

Dann bin ich auf eine 512GB SSD als Zweitplatte umgestiegen. Allerdings muss ich da immer zu sehr auf den Speicherplatz achten und eigentlich brauche ich keine SSD nur als Zweitplatte.

Von daher werde ich nun auf die Hybridplatte umsteigen und die SSD verkaufen.

Das Scythe Quiet Drive für 2,5" habe ich noch hier rumliegen. Soweit ich weiß werden die leider nicht mehr hergestellt.

top beschreibung...kann man noch was lernen, dafür ein hot! und auch weil der preis hot ist

P/L technisch kann ich dir die Sharkoon Vine Fixer empfehlen.

FuXx

P/L technisch kann ich dir die Sharkoon Vine Fixer empfehlen.



Danke für den Tipp. Ich glaub so einen Rahmen lass ich noch springen. Der Sharkoon Vibe Fixer erfordert dann allerdings einen 5,25 Schacht, ich such mir dann lieber was schmaleres, damit ich keinen 5,25 Slot füllen muss.

Übrigens: Wenn du dir die 1 TB hybrid Platte holst und die 512 GB SSd verkaufst machst du ja ein dickes plus, denn im Ebay gehen die 512 GB SSDs auch gebraucht gut weg ^^

ebay.de/sch…ssd

Beschreibung HOT, Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text