161°
TOSHIBA Satellite Click Mini: 8,9" Clickpad (1920x1200 Full HD IPS Display), Intel® Atom Z3735F, 2GB Ram, 64GB Speicher, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, USB 2.0, WLAN, Bluetooth 4.0, Full HD Webcam, Win 8.1 für 188€ @Media Markt AT

TOSHIBA Satellite Click Mini: 8,9" Clickpad (1920x1200 Full HD IPS Display), Intel® Atom Z3735F, 2GB Ram, 64GB Speicher, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, USB 2.0, WLAN, Bluetooth 4.0, Full HD Webcam, Win 8.1  für 188€ @Media Markt AT

ElektronikMediaMarkt Österreich Angebote

TOSHIBA Satellite Click Mini: 8,9" Clickpad (1920x1200 Full HD IPS Display), Intel® Atom Z3735F, 2GB Ram, 64GB Speicher, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, USB 2.0, WLAN, Bluetooth 4.0, Full HD Webcam, Win 8.1 für 188€ @Media Markt AT

Preis:Preis:Preis:188€
Zum DealZum DealZum Deal
Media Markt AT verkauft das Toshiba Satellite Clickpad für nur 179€.
Nächster Preis: 205€

UPDATE auf Win 10 möglich. Habe das nur aus der Dealbeschreibung entfernt, da sonst das "AT" nicht mehr aufgetaucht wäre ...

Nutzt den 10€ Newslettergutschein, um den Preis auf 179€ zu drücken.
Anmeldung zum Newsletter:

mediamarkt.at/web…201


Mit Versand via D-A-Packs ist der Endpreis 188€. Der Versand beträgt dementsprechend 9€ (Paket bis 3 KG)

d-a-packs.at/tar…tml



Bildschirmdiagonale (cm/Zoll):
22.6 cm / 8.9 Zoll
Bildschirmauflösung:
1920 x 1200 Pixel
LED Hintergrundbeleuchtung:
ja
Touchscreen:
ja
Bildschirmdiagonale (cm):
22.6 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
8.9 Zoll
Bildverhältnis:
16:10
Bildschirmmerkmale:
Toshiba Multi-Touch Hochhelligkeits-Display mit weitem Betrachtungswinkel
Artikelnummer:
1475633

Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher-Typ:
DDR3
Arbeitsspeicher-Größe:
2 GB

Prozessor

Prozessor:
Intel® Atom™ Prozessor Z3735F (2M Cache, bis zu 1.83 GHz)
Prozessor-Marke:
Intel®
Prozessor-Modell:
Intel® Atom™
Prozessor-Nummer:
Z3735F
Prozessor-Taktfrequenz:
1.3 GHz
Anzahl Prozessorkerne:
4
Prozessor-Taktfrequenz mit Turbo:
1.8 GHz
Cachegröße:
2 MB

Grafikkarte

Grafikkarte:
Intel® HD Graphics
Grafikkarte Hersteller:
Intel®

Festplatte

Anzahl installierter Festplatten:
1
Größe je Platte (GB):
64 GB eMMC
Festplatte 1:
eMMC , 64 GB

Optisches Laufwerk

Laufwerkstyp:
nein

Konnektivität

Anschlüsse:
3.5 mm Klinke, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, USB 2.0
WLAN (Standards):
802.11b/g/n
Bluetooth-Version:
4.0
Bluetooth:
ja

Ausstattung

Betriebssystem des Gerätes:
Windows 8.1
Touchpad:
ja
Lautsprecher:
Integrierte High Definition Lautsprecher
Kartenleser:
ja
Integriertes Mikrofon:
ja
Tastatur:
Rahmenlose schwarze Kacheltastatur
Besondere Merkmale:
ENERGY STAR qualifizierter Computer, 3D Acceleration Sensor, Gyroskopischer Sensor, Kompass
Konvertierbarkeit:
separable

Kamera

integrierte Webcam:
ja
Kamera Aufnahmeauflösung:
Full-HD
Front-Kamera:
ja
Front-Kamera Auflösung:
2 Megapixel

Energieversorgung

Akku-Laufzeit:
Bis zu 13 Std.
Batterie-/ Akkutyp:
Li-Polymer
Anzahl Akkuzellen:
2

Allgemeine Merkmale

Abmessungen (B/H/T) / Gewicht:
235 mm x 19.9 mm x 170.6 mm / 978 g
Gerätetyp:
Convertible
Farbe:
Silber
Breite:
235 mm
Höhe:
19.9 mm
Tiefe:
170.6 mm
Gewicht:
978 g
Lieferumfang:
Convertible, Netzteil mit Netzkabel, Wechselstromadapter, Kurzanleitung



12 Kommentare

hier stand mist

Bearbeitet von: "hansjupp11" 2. September

Nicht übel - Preis ist gut

gab es schon bei Amazon WHD für 137€

Lakuf

gab es schon bei Amazon WHD für 137€



finds teuer. Geräte mit dem z3735 (baytrail) werden in Deutschland inzwischen verramscht, da neuere Chips wie Cherrytrail verfügbar sind. (bei China-Händlern findet man sowas für deutlich unter 100 Euro, aber das nehm ich hier nicht als Maßstab).

10 Zoll für 150 Euro sollte inzwischen leicht zu finden sein. Zwar nicht von Toshiba, aber ich glaube, dass in diesem Preissegment kaum Unterschiede festzustellen sind.
Das one.de excellence (2015) ist ein Beispiel für solch ein Gerät, empfehlenswert.
Generell würde ich aber eher dazu raten, eines mit 4 GB ram zu kaufen, jedenfalls wenn man viel im web surft damit (Browser sind wahre Speicherfresser).
Und Displays unter 10 Zoll sind zwar voll ok für Android, bei Windows wird alles aber sehr winzig, macht wenig Spaß (ausser man beschränkt sich auf die Kacheldarstellung).
Bearbeitet von: "markulrich" 2. September

An sich ganz OK, aber das Display ist trotz Full-HD eher mau. Grund hierfür ist ein feines Raster, das sich über das Bild legt (vermutlich ist hier die Touchfolie schuld...).

markulrich

finds teuer. Geräte mit dem z3735 (baytrail) werden in Deutschland inzwischen verramscht, da neuere Chips wie Cherrytrail verfügbar sind. (bei China-Händlern findet man sowas für deutlich unter 100 Euro, aber das nehm ich hier nicht als Maßstab).10 Zoll für 150 Euro sollte inzwischen leicht zu finden sein. Zwar nicht von Toshiba, aber ich glaube, dass in diesem Preissegment kaum Unterschiede festzustellen sind.Das one.de excellence (2015) ist ein Beispiel für solch ein Gerät, empfehlenswert.Generell würde ich aber eher dazu raten, eines mit 4 GB ram zu kaufen, jedenfalls wenn man viel im web surft damit (Browser sind wahre Speicherfresser).Und Displays unter 10 Zoll sind zwar voll ok für Android, bei Windows wird alles aber sehr winzig, macht wenig Spaß (ausser man beschränkt sich auf die Kacheldarstellung).



Das One Exellenet kostet 180€ hat nur 32 GB, zudem ist die Halterung echt bescheiden. Mit Tastatur auf dem Schoß oder direkt an eine Wandschieben fällt aus wegen ist nicht.
Die Empfehlung sich ein Gerät mit 4GB zu kaufen ist ja nicht schlecht, allerdings muss es dann ach eine andere/neuere CPU sein, denn der Z3735 unterstützt max 2GB.

lakro2. September

Das One Exellenet kostet 180€ hat nur 32 GB, zudem ist die Halterung echt bescheiden. Mit Tastatur auf dem Schoß oder direkt an eine Wandschieben fällt aus wegen ist nicht.Die Empfehlung sich ein Gerät mit 4GB zu kaufen ist ja nicht schlecht, allerdings muss es dann ach eine andere/neuere CPU sein, denn der Z3735 unterstützt max 2GB.



180 für das neue mit dem Cherrytrail, das mit dem älteren Baytrail kostet 160 beim Hersteller.
one.de/sho…262
Mit etwas Suche findet man es woanders vielleicht noch günstiger als Auslaufmodell, hatte meines seinerzeit von notebooksbilliger als Sonderangebot für 169 anstatt 199 Euro bekommen.

Ja, 4 GB bedeutet einen anderen Prozessor, hier gibts z.B. oft passende gearbest deals, habe mir selbst z.B. das Chuwi Hi10 geholt für 140 Euro (x8300, 4 GB, aber ohne Tastatur).

32 GB sehe ich nicht als Problem, anders als 16, da 16 schon allein für Windows Updates zu wenig ist. 32 GB reichen dafür, und große Programminstallationen (Spiele) und Daten lege ich auf SD Karte ab (in meinem Fall auch das Betriebssystem Ubuntu). Aber 64 ist natürlich bequemer. Sehe es eher als Luxus denn als Ausschlusskriterium.

Das mit der Tastaturhalterung ist ein wichtiger Punkt, Danke dass du darauf hinweist. könnte für viele kaufentscheidend sein.
Bearbeitet von: "markulrich" 8. September

markulrich

finds teuer. Geräte mit dem z3735 (baytrail) werden in Deutschland inzwischen verramscht, da neuere Chips wie Cherrytrail verfügbar sind. (bei China-Händlern findet man sowas für deutlich unter 100 Euro, aber das nehm ich hier nicht als Maßstab).



Also ich denke der Verweis auf diesen ganzen China-Mist für <100 EUR ist hier fehl am Platz, das kann man echt nicht vergleichen. Allein die Verarbeitung ist ´ne ganz andere Hausnummer! Auch das Docking-System ist super, und obwohl das Ding nicht unbedingt ein Dauerläufer ist, dürfte die Akkulaufzeit immer noch besser als bei den China-Dingern sein.
Was den Speicher betrifft - 2GB sind wirklich knapp. Wenn es 4GB hätte, hätte ich mir das Teil auch geholt, als es das mal günstig bei den Amazon WHD gab... Ich verstehe echt nicht, warum die Dinger nur so wenig RAM haben. Das Problem ist hier wohl Intel: der verbaute Atom-SoC ist dahingehend wohl kastriert.

Bockel2. September

Also ich denke der Verweis auf diesen ganzen China-Mist für &lt;100 EUR ist hier fehl am Platz, das kann man echt nicht vergleichen. Allein die Verarbeitung ist ´ne ganz andere Hausnummer! Auch das Docking-System ist super, und obwohl das Ding nicht unbedingt ein Dauerläufer ist, dürfte die Akkulaufzeit immer noch besser als bei den China-Dingern sein. Was den Speicher betrifft - 2GB sind wirklich knapp. Wenn es 4GB hätte, hätte ich mir das Teil auch geholt, als es das mal günstig bei den Amazon WHD gab... Ich verstehe echt nicht, warum die Dinger nur so wenig RAM haben. Das Problem ist hier wohl Intel: der verbaute Atom-SoC ist dahingehend wohl kastriert.


Schonmal so einen "Mist" in der Hand gehabt?
Du kannst sie auch bei deutschen Händlern kaufen, zahlst dann aber das doppelte, bist in derselben Preisregion wie Toshiba (Japan-Reiskocher *lol). Die Qualität selbst günstiger China-Produkte ist inzwischen erstaunlich gut. Wer mehr "Wertigkeit" will, legt halt drauf und kauft Xiaomi. Und mir ist noch kein Handy-Akku explodiert (Anspielung auf das hochwertig verarbeitete Samsung S7). Ich will China-Zeug nicht hochloben, aber dein bashing ist echt Quatsch. Les Dir rezensionen hier bei mydealz durch, und Du findest sehr positive Berichte, von Ausreissern abgesehen (der Gole1 scheint echt Murks zu sein).

Immerhin sind wir uns beim Speicher einig. 2 GB sind inzwischen für mich ein no-go, da kann das gerät noch so wertig wirken.

Das Teil lag lange Zeit bei uns im Mediamarkt rum. Wenn das Display nicht so dunkel wäre, hätte ich es auch gekauft...

Bei Amazon neu für 205€ zu bekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text