68°
Toshiba Satellite L50D-B-154

Toshiba Satellite L50D-B-154

ElektronikEbay Angebote

Toshiba Satellite L50D-B-154

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Mydealerz,

habe eben im Metro Prospekt gelesen, dass die Metro 50 Jähriges Bestehen feiert.
Gleich auf der ersten Seite ist mit der Toshiba Satellite L50D-B-154 ins Auge gestochen, der dort zu einem Preis von 499,00€ drinne steht (Netto 419,99€).

Nach kurzer suche im Internet hab ich gesehn das er zum gleichen Preis auch auf Ebay angeboten wird.



Zu den Daten:

Toshiba Satellite L50D-B-154 15,6"

AMD A6-6310 Quad-Core Accelerated Prozessor

12 (8 + 4) GB, DDR3L RAM (1.600 MHz)

Festplatte 750 GB

39,6 cm (15,6-Zoll) , Toshiba TruBrite® HD TFT Hochhelligkeits-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und 16:9 Seitenverhältnis

AMD Radeon™ R5 M230

max. Akkulaufzeit : bis zu 5Std.40Min (Mobile Mark™ 2012)

Gewicht : ca. 2,2 kg


Preis laut Idealo: 549,00€
idealo.de/pre…tml

Preis MEDIMAX: 549,00€
medimax.de/aue…154

Preis auf: 549,00€
pnshop.de/cgi…als

Hab leider keine Andren Preise auffinden können und weiß auch nicht ob es das neuste Modell ist.
Die Ersparniss würde jedenfalls bei ca. 50,00€ liegen.

6 Kommentare

Was hilft viel RAM wenn der Prozessor nicht mit kommt, für das Geld gibt es schon Notebooks mit i5

audia305

Was hilft viel RAM wenn der Prozessor nicht mit kommt, für das Geld gibt es schon Notebooks mit i5


Hast wohl recht aber ging ja um die 50€ Ersparnis :P

Reinigung der Kühlung ohne Zerlegen möglich?

Toshiba ist der einzige Notebookhersteller den ich kenne, der weder selbst noch durch Duldung über Dritte die Service Handbücher zu seinen Produkten veröffentlicht und sogar gegen deren kostenfreie Veröffentlichung durch Dritte mit rechtlichen Schritten vorgeht: tim.id.au/blo…ls/

Auch nach Anfrage, Bitte und mehrfacher nachdrücklicher Bitte stellt sich der Support stur mit Verweis darauf, dass man über die Informationen auf der Supportseite hinaus keine Hilfe leisten könne. [Liebe Toshiba Manager *augenzwinker* RIESIGES Einsparpotenzial!]

Das geht so weit, dass man sogar auf die Bitte um Weiterleitung an Vorgesetzte zur Prüfung die Mitteilung bekommt, von denen würde man sowieso auch keine andere Auskunft erhalten. Entweder ist also der Support inkompetent oder die Firma hat eine entsprechende Policy dem Kunden bei der Nachhaltigkeit nicht die möglichen Informationen zur Verfügung zu stellen (im Kontrast zu den eigenen Nachhaltigkeitskampagnen).

@ nimmerland
Bei Youtube gibts öfters Video-Einleitungen zum zerlegen diverser Latops. Schaue dir dort das mal an. wenn dieses Gerät zu neu ist, schau dir dort bauähnliche Geräte mal an. Ich bezweifele stark, dass es bei diesem Gerät "Lüfterreinigung ohne Zerlegen" möglich wäre.

@Fresh
Gerät ist älter und den oder einen ähnlichen Typ habe ich bislang nicht gefunden. Videos sind auch nicht meine Welt bei so umfangreichen Dingen und schon gar kein Vergleich zu Service Handbüchern mit Explosionszeichnungen und Schrittgliederung - zur Not war das aber auch schon eine Option.

Bei den meisten Geräten heutzutage ist die Reinigung der Kühlung ohne Zerlegen nicht möglich. Vermutlich ist es eine viel zu große technische Herausforderung, wie früher so zu konstruieren, dass man direkt beim Lüfter eine Klappe hat und der dann auch so zur Reinigung zugänglich ist. Der Kühler sitzt aber weiterhin oft unter dem Mainboard im Gehäuse - zur Reinigung muss also alles drüber ausgebaut werden. Der starke Kontrast zu anderen Herstellern ist hier das fehlende Service Handbuch vom Hersteller, dass eine solche Übung zur Tortur machen kann.

oO Den Wink mit dem Krokodil habe ich nicht verstanden, ich bezweifle das ebenso. Besteht Unklarheit darüber, dass ich "Zerlegen des Gerätes in seine Einzelteile" und "Öffnen einer Klappe" nicht gleichsetze?

Zum gleichen Preis auch bei MediMax in Dessau

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text