Toshiba Satellite L850-17Z
-36°Abgelaufen

Toshiba Satellite L850-17Z

4
eingestellt am 30. Mai 2012
i7-3610QM CPU der dritten Generation
Taktfrequenz : 2,30 / 3,30 Turbo GHz
3rd level cache : 6 MB

6GB RAM max. 16GB RAM DDR3 RAM (1.600 MHz)

Festplatte 640 GB 5.400 U/min

AMD Radeon™ HD 7670M Graphics (1 GB geteilter Speicher)

2 x USB 3.0 1 x USB 2.0

Für mich zählt hier eindeutig die CPU und der mögliche Ausbau des RAM auf 16GB. Alles was vergleichbar wäre ist im Moment noch mindestens 100 EURo teurer.
Zusätzliche Info
4 Kommentare

> Prozessor geht in Ordnung
> Displayauflösung - großer Mist
> Arbeitsspeicher geht in Ordnung
> Festplatte geht in Ordnung
> Videokarte ist knapp über 540M, denn es handelt sich dabei um eine umgelabelte Grafikkarte

Notebookcheck

... Stattdessen beschränkt sich AMD lediglich auf die Umbenennung der Radeons. Die Spezifikationen bleiben gleich. So wird aus der HD 6600M und 6700M die Radeon HD 7600M und HD 7700M, die 6400M wird zur 7400M und die HD 6300M darf sich künftig 7300M nennen...



Sonstige Ausstattung eher Mau. Verarbeitungsqualität unter dem Durchschnitt.

Für mich, bei dem Preis kein Deal.

@unter mir:

Schau dir die Berichte bei YouTube an, dort sieht man unter anderem die Verwindungssteifheit des Displaydeckels etc. nur allzu gut.

Ob Displayauflösung und Glossy Bockmist deiner Meinung nach Standard ist oder nicht, tut hier absolut nix zur Sache, sondern das aufweisen dieser Merkmale in Relation zum geforderten Preis. Dadurch kein Deal.

scheint i.O. das Angebot. Schätze aber das sich solche Geräte bei anständiger Verfügbarkeit bei dem Preis einpendeln.

Dennoch rein von der Hardware für den Preis kann man das wohl kaufen.

@über mir

Displayauflösung und auch der glossy bockmist ist leider absoluter Standard, auch nix für mich aber eben der Standard.

Zur Verarbeitungsqualität, woher hast du denn die Information? Hast du das Gerät bereits in der Hand gehabt?

> Displayauflösung - großer Mist

bin dafür! Eigentliche Schade!

cybic

> Prozessor geht in Ordnung> Displayauflösung - großer Mist> Arbeitsspeicher geht in Ordnung> Festplatte geht in Ordnung> Videokarte ist knapp über 540M, denn es handelt sich dabei um eine umgelabelte Grafikkarte[quote=Notebookcheck] ... Stattdessen beschränkt sich AMD lediglich auf die Umbenennung der Radeons. Die Spezifikationen bleiben gleich. So wird aus der HD 6600M und 6700M die Radeon HD 7600M und HD 7700M, die 6400M wird zur 7400M und die HD 6300M darf sich künftig 7300M nennen...




Dein Kommentar
Avatar
@
    Text