TP-Link AC1750 Dualband Gigabit WLAN-Router "Archer C7" (1300Mbit/s (5GHz) + 450Mbit/s (2,4GHz), 4x LAN) [Amazon]
203°Abgelaufen

TP-Link AC1750 Dualband Gigabit WLAN-Router "Archer C7" (1300Mbit/s (5GHz) + 450Mbit/s (2,4GHz), 4x LAN) [Amazon]

63,90€72,99€-12%Amazon Angebote
6
eingestellt am 19. FebBearbeitet von:"art1909"
Bei Amazon.de bekommt ihr heute den TP-Link Dualband Gigabit WLAN-Router "Archer C7" für 63,90€. ( versandkostenfrei )


1337763.jpg1337763.jpg

VGP Idealo 72,99€





DETAILS
TP-Link Archer C7 Dualband Gigabit WLAN-Router (1300Mbit/s (5GHz) + 450Mbit/s
(2,4GHz), Gigabit LAN Port, 1 USB 2.0 Ports,schwarz

  • WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder
    ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach dem 802.11ac-Standard
    - der neuen WLAN-Generation
  • Gleichzeitiger Betrieb auf 2,4 GHz mit 450Mbps und auf 5 GHz mit 1300Mbps; Gesamtdatenrate: 1,75Gbps
  • Drei externe 5dBi-Antennen und drei interne Antennen ermöglichen eine maximale WLAN-Abdeckung und -Zuverlässigkeit
  • Zwei USB-Anschlüsse - einfache Freigabe von Druckern, Dateien oder Multimedia
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Kann der auch Telekom zugänge?
Netter Preis, brauche eh nen neuen Router mit OpenWRT
Hi,

auf der Herstellerseite steht: 4 10/100/1000Mbit/s-LAN-Ports
Was heißt das denn, das jeder Port das alles kann? Wieso steht dann da nicht einfach 1000Mbit/s Lan Port? Oder bedeutet das irgend was besonders? Kabel 200 heißt ja auch nicht 20/100/200 mbit Anschluss.

Habe Kabel 200mbit, und hänge mitm Lankabel direkt am Modem- das soll wohl nicht so gut sein, von wegen Sicherheit oder?
Gehe ich für Lan über den Router dann kommen nur noch 90mbit am PC an.
Deswegen denke ich darüber nach den hier zu kaufen, vorallem auch weil der momentane Wlan Router im zweiten Stock im Haus nicht so guten Empfang bietet und nur 2,4ghz hat.
Bearbeitet von: "lax123" 19. Feb
lax123vor 11 m

Hi,auf der Herstellerseite steht: 4 10/100/1000Mbit/s-LAN-PortsWas heißt …Hi,auf der Herstellerseite steht: 4 10/100/1000Mbit/s-LAN-PortsWas heißt das denn, das jeder Port das alles kann?


Ja, jeder Port hat Gigabit-Ethernet und ist abwärtskompatibel zu den älteren Standards. Es ist auch Mischbetrieb möglich, weil jeder Link des Switches individuell die Geschwindigkeit je nach Fähigkeit des Gegenübers setzt.

lax123vor 11 m

Habe Kabel 200mbit, und hänge mitm Lankabel direkt am Modem- das soll wohl …Habe Kabel 200mbit, und hänge mitm Lankabel direkt am Modem- das soll wohl nicht so gut sein, von wegen Sicherheit oder?Gehe ich für Lan über den Router dann kommen nur noch 90mbit am PC an.


Dann wird dein alter Router nur einen 100MBit-Ethernet-Switch haben und deshalb kommen von den 200MBit/s des Kabelanschlusses nur 90MBit/s an einem Ethernet-Gerät an. Erst mit zwei Teilnehmern würdest du so den Kabelanschluss über Ethernet ausnutzen. Mit diesem TP-Link dagegen kannst du die ganzen 200MBit/s an einen Ethernet-Client mit Gigabit-Ethernet-Karte transportieren. Und im Idealfall ist selbst das WLAN schneller als der Kabelanschluss.
Bearbeitet von: "jumphigh" 19. Feb
jumphighvor 44 m

Ja, jeder Port hat Gigabit-Ethernet und ist abwärtskompatibel zu den …Ja, jeder Port hat Gigabit-Ethernet und ist abwärtskompatibel zu den älteren Standards....



Danke, habe ich mal bestellt und wenn Wlan nicht besser wird, dann dank amazon easy zurück
Duianhvor 2 h, 37 m

Kann der auch Telekom zugänge?


Da es sich ausschließlich um einen Router handelt, würde ich das eher verneinen.
Du müsstest ein DSL-Modem zwischenschalten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text