74°
ABGELAUFEN
TP-LINK Archer C7 AC1750 Dualband-Router für nur 74,90 €, @Cyperport

TP-LINK Archer C7 AC1750 Dualband-Router für nur 74,90 €, @Cyperport

ElektronikCyberport Angebote

TP-LINK Archer C7 AC1750 Dualband-Router für nur 74,90 €, @Cyperport

Preis:Preis:Preis:74,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Cyberport gibt es aktuell im Cybersale den o. g. Router. idealo: 93,80 €.

Den Artikel (Normalpreis 95,00 €) in den Warenkorb legen, dann zur Kasse gehen. Die Gutschrift in Höhe von 20,10 € wird dort automatisch abgezogen (siehe 1. Kommentar).

Der Preis gilt bei Vorkasse, Sofortüberweisung, giropay oder Abholung, sonst zzgl. 3,00 € für den Versand.

Hardwarefunktionalitäten:
Schnittstelle: 4 10/100/1000Mbps-LAN-Ports, 1 10/100/1000Mbps-WAN-Port, 2 USB2-Ports

Tasten: WPS/Reset, WLAN ein/aus, Power ein/aus
Externe Stromversorgung: 12V/2,5A Gleichspannung
Abmessungen (LxBxH): 243mm x 160,6mm x 32,5mm

Antennentyp: 3x externe, abnehmbare 5dBi-Antennen (5GHz), 3x interne Antennen (2,4GHz)

Wireless Standards: IEEE802.11ac/n/a (5GHz), IEEE802.11b/g/n (2,4GHz)
Frequenz: 2,4GHz und 5GHz
Signalrate: 5GHz: Bis zu 1300Mbps, 2,4GHz: Bis zu 450Mbps
EIRP: max. 20dBm

Empfangsempfindlichkeit: 5GHz: 11a 6Mbps: -96dBm, 11a 54Mbps: -79dBm, 11ac HT20: -71dBm, 11ac HT40: -66dBm, 11ac HT80: -63dBm, 2,4GHz: 11g 54M: -77dBm, 11n HT20: -74dBm, 11n HT40: -72dBm

WLAN-Funktionen: WLAN ein/aus, WDS-Bridge, WMM, WLAN-Statistiken
Wireless-Sicherheit: WEP mit 64/128Bit, WPA/WPA2, WPA-PSK/WPA2-PSK

Softwarefunktionalitäten:
WAN-Typ: Dynamische und Statische IP-Adresse, PPPoE, PPTP(Dualzugriff), L2TP(Dualzugriff), BigPond
DHCP Server: Client, DHCP-Clientliste, Adressreservierung
Qualität: WMM, Datenratenkontrolle
Port-Weiterleitung: Virtuelle Server, Porttriggerung, UPnP, DMZ
Dynamisches DNS: DynDNSm, Comexem, No-IP
VPN-Passthrough: PPTP, L2TP, IPSec
Zugangskontrolle: Zugriffskontrollregeln, Lokale Verwaltung, Hostliste, Zeitplan
Firewall-Sicherheit: DoS-Abwehr, SPI-Firewall, Filterung nach IP-/MAC-Adresse und Domänenname, IP-/MAC-Adressbindung
Protokolle: IPv4, IPv6
USB-Funktionen: Samba, FTP, Medienserver, Printserver
Management: Zugriffskontrolle, Lokale Verwaltung, Fernwartung
Gastnetz: 1x auf 2,4GHz, 1x auf 5GHz

Lieferumfang: Drahtloser AC1750-Dualband-Gigabit-Router "Archer C7", 3 abnehmbare Antennen, Spannungsadapter, CD, Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung

8 Kommentare

eeeeentufx.jpg

ArcherC7(UN_1.jpg

ArcherC7(UN_4.jpg

Ich habe dieses Gerät selbst im Einsatz und mich nervt, dass die hauseigene Firmware nach jeder Einstellungsänderung einen Neustart vollzieht oO Auch gibt es kein deutschsprachiges Menü.
Die eigentlichen Gründe für meinen Kauf waren neben WLAN-AC, die abnehmbaren Antennen und die Möglichkeit alternative Firmware aufspielen zu können und dadurch von mehr Funktionen (z.B. Signalstäre-Anpassung) profitieren zu können. Leider scheint es mir so, dass die Community um openWRT und DD-WRT nicht mehr so aktiv ist wie noch vor einigen Jahren.


Ich habe das Teil auch. Die Neustarts sind für mich kein Problem, da ich nur sehr selten an den Einstellungen bastle. Und stabil läuft das Teil auch. Was mich stört ist die mässige Reichweite. Die 3 Antennen sind meines Wissens nur für das 5 GHz Band, während 2,4 GHz mit internen Antennen arbeitet. Der Preis ist ja mittlerweile ordentlich gefallen.

Fruuhtz

Die eigentlichen Gründe für meinen Kauf waren neben WLAN-AC, die abnehmbaren Antennen und die Möglichkeit alternative Firmware aufspielen zu können und dadurch von mehr Funktionen (z.B. Signalstäre-Anpassung) profitieren zu können.



Find ich spannend, das es da überhaupt Communitypatches gibt. Kann in der Regel nur vorteilhaft sein und er sieht auch so aus. Extra Schalter für Power, Resett und WLAN. Activity Lämpchen für USB, die Antennengeschichte usw. gefällt mir richtig gut. Danke für die Links, später mal nach Features und Screenshots schauen.

VTG

Ich habe das Teil auch.



Da ihr ihn schon hast, was sagt das Handbuch über den Stromverbrauch aus? Bei aktivem WLAN, wird sein Netzteil recht heiß oder der Router selbst?
Richtig geil wäre, wenn du den schonmal am Verbrauchsmeßgerät betrieben hast. Wieviel Watt in der tatsächlichen Praxis? Falls nicht oder keine solche Angaben vorhanden... stimmen wegen einschätzung auch die V/A beim Dealtext mit dem Netzteil tatsächlich überein?

jurislaw

... Find ich spannend, das es da überhaupt Communitypatches gibt. Kann in der Regel nur vorteilhaft sein ....


"In der Regel" unterstützen Community-Firmwares (wie DD-WRT) bei den meisten Routern den eingebauten Hardware-NAT nicht, da die dazugehörigen Treiber nicht Open Source sind, Folglich muß die Arbeit die CPU mit übernehmen, was bei schnellen Internetverbindungen zu Geschwindigkeitseinbußen führen kann, je nach Leistungsfähigkeit der Router-CPU. Ausnahme ist die Merlin-Firmware für Asus-Router mit HW-NAT.

Bei DSL 16-Mbit fällt das nicht auf, aber schon bei schnellem Kabel-Internet kann so ein Budget-Router mit DD-WRT zum Flaschenhals werden.

Instamatic

Bei DSL 16-Mbit fällt das nicht auf, aber schon bei schnellem Kabel-Internet kann so ein Budget-Router mit DD-WRT zum Flaschenhals werden.



Danke, gut zu wissen, selbst wenn ich als DSLer bisher noch nicht betroffen und darin eingelesen war.

Mit den Bastelfirmwares hatte ich auch andere positive Erfahrungen im Hinterkopf und nicht unbedingt Speed. Mal ein Beispiel von anfang Juli...
Hersteller hat in seiner Billigreihe _auch_ beim Stricken seiner Firmware gespart? Eine Grundfunktion ausgelassen, die Hippies dann nachgebastelt haben? Also _das_ DejaVu hatte ich schon öfters in meinem Leben...

Aber durch dich guck ich mir jetzt auch gleich mehr Merlin/Asus an, thx.

Der Deal ist beendet

Wer zahlreiche technische Daten (z.B. Verbrauch) vieler WLAN-Router vergleichen möchte, dem empfehle ich diese Seite:
chip.de/bes…ter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text