216°
ABGELAUFEN
TP-Link Archer C7 AC1750 Gigabit Dualband WLAN Router(für Anschluss an Kabel-/DSL-/GlasfaserModem, 450 Mbit/s(2,4GHz)+1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server)
TP-Link Archer C7 AC1750 Gigabit Dualband WLAN Router(für Anschluss an Kabel-/DSL-/GlasfaserModem, 450 Mbit/s(2,4GHz)+1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server)

TP-Link Archer C7 AC1750 Gigabit Dualband WLAN Router(für Anschluss an Kabel-/DSL-/GlasfaserModem, 450 Mbit/s(2,4GHz)+1300 Mbit/s(5GHz), 2 USB 2.0 Ports, IPv6, Print/Media/FTP Server)

Preis:Preis:Preis:66,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Tagesdeal auf Amazon.
Bester Preis auf Idealo Stand Eintrag: 80,19 €
Vorsicht - es ist kein VoIP Modem, Router (dafür die Fritz! Alternativen VR200v / VR600v / VR600v / VR2600v nehmen).
Der Router ist für OpenWRT geeignet:
wiki.openwrt.org/toh…750
Bewertung auf Amazon nur 3,9 Sterne .. obwohl der scheinbar gerne von Freifunk etc. mit OpenWRT etc. genutzt wird.
Specs:
  • WLAN-Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel-/DSL-/Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach dem 802.11ac-Standard - der neuen WLAN-Generation
  • Gleichzeitiger Betrieb auf 2,4 GHz mit 450Mbps und auf 5 GHz mit 1300Mbps; Gesamtdatenrate: 1,75Gbps
  • Drei externe 5dBi-Antennen und drei interne Antennen ermöglichen eine maximale WLAN-Abdeckung und -Zuverlässigkeit
  • Zwei USB-Anschlüsse - einfache Freigabe von Druckern, Dateien oder Multimedia
  • Lieferumfang: TP-Link Archer C7 AC1750 Dual Band Wireless AC Gigabit Router, drei abnehmbare Dualband-Antennen, Netzteil, CD, Schnellinstallationsanleitung

6 Kommentare

War ich froh!!!!, als ich das Teil gegen meine Fritzbox getauscht habe. Katastrophales Gerät. Der Router (bzw, auch das Wlan) hat sich bei mir öfters aufgehangen. Ka, wie sich das Teil mit OpenWRT verhält, aber die Seriensoftware geht gar nicht.

Gibt trotzdem ein Hot, weil der Preis gut ist.
Bearbeitet von: "Brechstange" 22. Mai

is billiger als nen 1300mbit Repeater... und hat mutmaßlich auch den besseren empfang.,.

Habe das Openwrt drauf, ist aber alles andere als leicht zu bedienen. Gerät ansonsten sehr zuverlässig.Nur Samsung Handys scheinen da Probleme mit Abbrüchen zu haben.

fnagervor 39 m

Habe das Openwrt drauf, ist aber alles andere als leicht zu bedienen. …Habe das Openwrt drauf, ist aber alles andere als leicht zu bedienen. Gerät ansonsten sehr zuverlässig.Nur Samsung Handys scheinen da Probleme mit Abbrüchen zu haben.


Bei der aktuellen Openwrt Version bzw. dem genutzten Kernel gibt es Probleme beim 5GHz WLAN (siehe auch openwrt Forum). Dies betrifft überwiegend jedoch den Speed und nicht die Stabilität. Ob das bei den Nightlies mir manuell geupdatetem 5GHz Chipset-Treiber auch noch so ist, weiß ich leider nicht. Rein gefühlt war ich mit dem 1043nd@openwrt zufriedener. Halt ohne 5GHz.

Das letzte release ist von 2016. Finde irgendwie kein neueres.Hab die C7 2.0 Version von dem Gerät.
Bearbeitet von: "fnager" 22. Mai

fnagervor 2 h, 58 m

Das letzte release ist von 2016. Finde irgendwie kein neueres.Hab die C7 …Das letzte release ist von 2016. Finde irgendwie kein neueres.Hab die C7 2.0 Version von dem Gerät.


Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dich jetzt richtig verstanden habe. Du meinst mit "das letzte release... " von openwrt?

Kennst du LEDE (Router-Firmware: LEDE als offenere OpenWRT-Alternative)

Hier der Link zum TP-Link Archer C7 AC1750 (v2)
lede-project.org/toh…2.0

hier nochmal die anderen C7 Versionen, falls es doch nicht Version 2.0 ist:
lede-project.org/toh…+c7

Anleitungen:
lede-project.org/doc…ons
lede-project.org/doc…art


----------------
Mal schauen ... heise.de/new…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text