152°
ABGELAUFEN
TP-LINK AV500 Nano Pass Through Powerline Adapter Starter Kit für 40€ @Cyberport

TP-LINK AV500 Nano Pass Through Powerline Adapter Starter Kit für 40€ @Cyberport

ElektronikCyberport Angebote

TP-LINK AV500 Nano Pass Through Powerline Adapter Starter Kit für 40€ @Cyberport

Moderator

Preis:Preis:Preis:39,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 44,20€

Der richtige Preis wird im Warenkorb angezeigt.

Qipu Cashback 1%
qipu.de/cas…rt/

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die integrierte Steckdose sorgt dafür, dass Sie durch den Einsatz des TL-PA4010PKIT keine Steckdose verlieren

Kompatibel zu dem HomePlug-AV-Standard, Highspeed-Datenübertragungsrate bis zu 500Mbps

Superminidesign, kleiner als die meisten erhältlichen Powerlineadapter, gleicht sich optisch an jede Steckdose an

Keine neuen Kabel, einfacher Plug-and-Play-Betrieb, es ist keine Konfiguration notwendig

Patentierter Stromsparmodus, der den Stromverbrauch automatisch um bis zu 85% senkt

15 Kommentare

funktioniert das in einem Haus ca 100 Meter waagerecht voneinander entfernt auch ? Oder wird es da zu schwach? ich weiss jetzt nicht genau wieviel Meter Leitung da dazwischenliegen

Moderator

Eisthomas

funktioniert das in einem Haus ca 100 Meter waagerecht voneinander entfernt auch ? Oder wird es da zu schwach?


Das kannst nur vor ort testen mit einem tool das die reichweite messen kann.
Hier ein Tool
chip.de/dow…tml

Vorsicht: 1x Netzwerk - FastEthernet = max. 100Mbit
Also wieder Kamele durchs Nadelöhr treiben.

Die Allnet (fast identisch) notebooksbilliger.de/107…e5d gibts immer noch für 32,50 €.


Und Ronny siehe gestern

freak1

Und Ronny siehe gestern: "das kann man nicht pauschalisieren. Ich komme mit meinen 4 Adaptern eh max bei der besten Strecke auf 75 Mbit. Wozu brauche ich dann bitte schön einen Gbitlan Anschluss?"


Dann stimmt etwas mit deiner Konfiguration nicht.
Ich schaffe in der Regel effektiv zwischen 240 und 280 Mbit.
Mit meinen alten 200Mbit schaffe ich sogar schon um die 95 Mbit.
Wohl gemerkt, alle angeschlossenen Geräte haben Gigabit, auch der Router, das NAS, der HTPC und der Homeserver.

Ronny@Home



Ich habe ein EFH.

EG: Wohnzimmer und HWR
1. OG PC Zimmer und Kinderzimmer

Das Haus ist 1995 neugebaut, also wird die E Installation denke ich mal in Ordnung sein.
Mein Kumpel ist Elekrtriker und hat mir alle Steckdosen auf eine Phase gelegt, zusätzlich hab ich sogar einen Phasenkoppler einbauen lasse. Ich nutze nur Wandsteckdosen, wenn ich einer 2er Wandsteckdose habe nutze ich dann auch nur eine von den beiden. Ich habe immer (außer die Dlink Router) Powerlan Adapter mit Steckdose gehabt.

Mittlerweile schon einige.
200er Devolo
500er Devolo
500er Dlink
und aktuell 500er Allnet.

Ich habe noch nie über 100 Mbit erreicht. Das hängt wahrscheinlich mit den langen/längeren Leitungen zusammen.

Wohnst du im Haus oder eine Wohnung?

Achso wie hast du Werte ermittelt?
Aus dem Dlan Cockpit?

Die Werte, die bei den mitgelieferten Programmen angezeigt werden und erst recht die Werte, die von den Herstellern propagiert werden sind theoretische Laborergebnisse.

Ich hatte die Dinger für 3 Tage/1 Tag zum Testen da.
Ergebnis:
1. Das mitgelieferte Programm zeigte bei mir bei 2 Steckdosen, die nur durch eine Wand getrennt sind, 280 MBit/s an. Real kamen trotzdem nur 6,0 MByte/s (48MBit/s Netto) Datentransfer zustande.
2. Die Dinger produzieren einen eklatant nervigen und grausamen Fiepton im StandBy, der selbst dann zu hören ist, wenn der Fernseher im selben Zimmer läuft! Da auch das Austauschgerät dies tat, gehe ich von einer "gewollten" Anfertigung aus.
Einfach mal bei Amazon die 1-2 Sterne-Bewertungen durchlesen.

thrawn

Die Werte, die bei den mitgelieferten Programmen angezeigt werden und erst recht die Werte, die von den Herstellern propagiert werden sind theoretische Laborergebnisse.Ich hatte die Dinger für 3 Tage/1 Tag zum Testen da.Ergebnis: 1. Das mitgelieferte Programm zeigte bei mir bei 2 Steckdosen, die nur durch eine Wand getrennt sind, 280 MBit/s an. Real kamen trotzdem nur 6,0 MByte/s (48MBit/s Netto) Datentransfer zustande.2. Die Dinger produzieren einen eklatant nervigen und grausamen Fiepton im StandBy, der selbst dann zu hören ist, wenn der Fernseher im selben Zimmer läuft! Da auch das Austauschgerät dies tat, gehe ich von einer "gewollten" Anfertigung aus. Einfach mal bei Amazon die 1-2 Sterne-Bewertungen durchlesen.



Deswegen habe ich ja gefragt ob er dier Werte aus dem Dlan Cockpit hat :-)

Meine Werte sind alle mit iperf gemessen

Die 309er von D-Link die genauso aussehen piepen auch ekelhaft laut

solange der RJ45 Anschluss nur 100mbit hat, wirst du nie mehr als diese über die dinger bekommen. kA wie Ronny@home da fast 300mbit gemessen hat. Mit nem oszilloskop an der stromleitung?

Ne Ronny hat ja welche mit Gbit

wieso kann man das nicht in den Warenkorb legen??
Da steht recht nur "Für kurze..." und wenn ich raufklicke kommt irgendwas anderes!!

thrawn

2. Die Dinger produzieren einen eklatant nervigen und grausamen Fiepton im StandBy, der selbst dann zu hören ist, wenn der Fernseher im selben Zimmer läuft! Da auch das Austauschgerät dies tat, gehe ich von einer "gewollten" Anfertigung aus.[/b] Einfach mal bei Amazon die 1-2 Sterne-Bewertungen durchlesen.


Ja leider, kann ich bestätigen. Somit untauglich für's Schlaf-/Wohn- und Arbeitszimmer. Un soweit ich weiß wirbt kein Hersteller mit dem Merkmal "ohne jegliche Fieptöne". Und solange ich nicht sicher bin, dass die Spulen in den Geräten kein Fiepen auslösen werde ich erstmal von einem Kauf absehen.

das mit dem fiepen kann ich bestätigen. die tp-link gingen deswegen bei mir zurück. ob esgenau die gleichen waren weiss ich allerdings nicht mehr. hab jezt devolo und die hört man nur wenn es traffic gibt.

ich hab die msi 500hd+ und da pfiept nichts.haben auserdem gbit anschluss und kosten auch nur 19,99 pro Stück. Sind bei mir umgebaut auf 2 drahttechnik und gehen nur über die ungenutzten Telefonleitungen in der Wohnung und in den Keller zum Server.Also nicht über die Stromleitung. Erreich damit über 60m Telefonkabel über 200mbit netto.

Ist wohl schon vorbei. Im Warenkorb werden auch 49,90€ angezeigt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text