TP-Link HS100(EU) intelligente WLAN Steckdose - funktioniert mit Amazon Alexa [Echo, Echo Dot] und Google Home
216°Abgelaufen

TP-Link HS100(EU) intelligente WLAN Steckdose - funktioniert mit Amazon Alexa [Echo, Echo Dot] und Google Home

26
eingestellt am 22. Sep 2017Bearbeitet von:"danny005"
Die beliebte Steckdose gibt es heute bei Amazon zu einem sehr guten Preis.

PVG: ca. 30€

  • Über Sprachsteuerung mit Amazon Alexa kompatibel (Alexa Gerät separat erhältlich); Zugriff von unterwegs: Steuern Sie alle Geräte bequem übers Smartphone - überall und zu jeder Zeit
  • Erstellen von Zeitplänen: Schalten Sie Ihre Geräte automatisch zu verschiedenen Zeiten an und aus - z.B. bei Sonnen auf- und Sonnenuntergang
  • Abwesenheitsmodus: Schalten Sie Ihre Lichter zu unterschiedlichsten Zeiten an und aus, um den Anschein zu erwecken, es wäre jemand zu Hause
  • Einfache Einrichtung und Bedienung: Verbinden Sie die WLAN-Steckdose mit Ihrem WLAN und laden Sie die kostenlose Kasa-App herunter
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Cool, muss ich haben. Endlich was intelligentes in der Wohnung.
26 Kommentare
Ohne Verbrauchsmessung
brauch man dazu auch ne Basis für 50 Euro?
Cool, muss ich haben. Endlich was intelligentes in der Wohnung.
Kann die ebenfalls über die Fritz Box gesteuert werden oder geht das nur mit der Steckdose von AVM?
raftermann22. Sep 2017

brauch man dazu auch ne Basis für 50 Euro?



nein

Techn22. Sep 2017

Kann die ebenfalls über die Fritz Box gesteuert werden oder geht das nur …Kann die ebenfalls über die Fritz Box gesteuert werden oder geht das nur mit der Steckdose von AVM?



Glaube das geht nicht. Habs noch nicht ernsthaft probiert allerdings.

Preis ist ok, gabs am Prime Day aber schon für 20,99€. Also kein Bestpreis, aber dennoch gut.

Was ich persönlich als Nachteil bei den Dingern empfinde ist, dass sie nur 2,4Ghz unterstützen. Habe bei mir alles auf 5 Ghz umgestellt, da ich bei 2,4 immer Störungen hatte. Für die Steckdosen musste ich dann doch extra ein 2,4er Wlan aktivieren. Funktionieren aber einwandfrei mit Alexa und auch aus der Ferne über die zugehörige App.
Bearbeitet von: "Bergischen" 22. Sep 2017
Hab die Dinger auch, allerdings mit Verbrauchsanzeige. Alexa funktioniert tadellos damit. Schade nur, dass Harmony diese leider immer noch nicht unterstützt. Soll heißen, dass zB auch die Zusatztasten für Smarthome auf den Fernbedienungen nicht funktionieren bzw. mit der TP-Link belegbar sind.
Ohne Verbrauch lohnt sich der Kauf nicht.
Preis seit gestern Abend. Hab schon überlegt zuzuschlagen aber 22,90€ nur für an/aus ist zu viel.
Was spricht denn gegen Vergleichsprodukte chinesischer Hersteller (ebenfalls über Amazon / Prime):
amazon.de/gp/…PD5
nervoesi22. Sep 2017

Was spricht denn gegen Vergleichsprodukte chinesischer Hersteller …Was spricht denn gegen Vergleichsprodukte chinesischer Hersteller (ebenfalls über Amazon / Prime):https://www.amazon.de/gp/product/B06XYMKPD5


Frag das mal Deine Hausratversicherung, wenn sie die Übernahme des Brandschadens ablehnt.
MiNTaX22. Sep 2017

Frag das mal Deine Hausratversicherung, wenn sie die Übernahme des …Frag das mal Deine Hausratversicherung, wenn sie die Übernahme des Brandschadens ablehnt.



das ist mir zu allgemein und pauschal. Die Hausrat wird im Zweifel in Vorleistung gehen und sich dann beim Hersteller / Importeur schadlos halten. Hat noch jemand andere "Bedenken" und/oder Erfahrungswerte?
"TYP Link" und "funktioniert" in einem Satz. Glückwunsch, gar nicht so leicht
_dabern22. Sep 2017

Hab die Dinger auch, allerdings mit Verbrauchsanzeige. Alexa funktioniert …Hab die Dinger auch, allerdings mit Verbrauchsanzeige. Alexa funktioniert tadellos damit. Schade nur, dass Harmony diese leider immer noch nicht unterstützt. Soll heißen, dass zB auch die Zusatztasten für Smarthome auf den Fernbedienungen nicht funktionieren bzw. mit der TP-Link belegbar sind.



Welche ähnlich günstigen Steckdosen sind denn mit Alexa UND Harmony kompatibel? Hat jemand Empfehlungen?
Ich habe kürzlich diese für 12,74 in den Blitzangeboten gekauft:

Intelligent Steckdose WLAN,HiWild EU Stecker Arbeit mit Amazon Alexa für IOS Android App Kein Hub Erforderliche Wifi Kontrolle alle Ihre Geräte Wo imm amazon.de/dp/…joX

Funktioniert einwandfrei mit Alexa. Man hat halt noch eine weitere App auf dem Handy.
Denk dran: Eurer WLAN kann jederzeit von jedem in Reichweite einfach ausgeschaltet werden.
Man kann auch die Sonoff S20 holen, gab es vor kurzem unter 5€ bei Banggood. Muss jeder selbst wissen, wieviel ihm „Sicherheit“ wert ist
Bearbeitet von: "danny005" 22. Sep 2017
Pankrator22. Sep 2017

Denk dran: Eurer WLAN kann jederzeit von jedem in Reichweite einfach …Denk dran: Eurer WLAN kann jederzeit von jedem in Reichweite einfach ausgeschaltet werden.

Wie das?
Pankrator22. Sep 2017

Denk dran: Eurer WLAN kann jederzeit von jedem in Reichweite einfach …Denk dran: Eurer WLAN kann jederzeit von jedem in Reichweite einfach ausgeschaltet werden.

Bei der TP-Link?
Kauft euch nicht diesen Schrott. Damit gibts nur Probleme.
Habe meine nach 2 Tagen zurückgeschickt und mir andere bestellt.
Avatar
GelöschterUser796141
"Denk dran: Eurer WLAN kann jederzeit von jedem in Reichweite einfach ausgeschaltet werden"
Anno-Girl22. Sep 2017

Wie das?



Tazz22. Sep 2017

Bei der TP-Link?


Er wird soetwas meinen "Cheap Wifi 'Jammer' Device"


Mehr YouTube Suche: esp8266 wlan jammer
Bearbeitet von: "GelöschterUser796141" 22. Sep 2017
Verwende das Teil mit der Verbrauchsmessung. Läuft 1a.

Sowohl mit Alexa (Kasa Skill von TP Link muss aktiviert werden), als auch über die Kasa iOS App.
Reagiert blitzschnell, hat bisher noch keine Probleme gemacht.
nervoesi22. Sep 2017

das ist mir zu allgemein und pauschal. Die Hausrat wird im Zweifel in …das ist mir zu allgemein und pauschal. Die Hausrat wird im Zweifel in Vorleistung gehen und sich dann beim Hersteller / Importeur schadlos halten. Hat noch jemand andere "Bedenken" und/oder Erfahrungswerte?


"Versicherungen sind die besseren Banken"
google.de/sea…ADA
Eine Ihrer Paradedisziplin ist: Vorleistung. Machen Sie besonders gerne! Hört man immer wieder in den Medien.

Ich gebe Dir in sofern Recht: schwierig den Verusacher mit Gewissheit zu ermitteln, ohne zig Institute und Tausende €.

Aber ob sich die Versicherung xyz mit China/Asien rumstreiten will? Eher wird der Kunde hier ...

Aber nichts für Ungut, nicht alles aus der Region ist schlecht ....
nervoesi22. Sep 2017

das ist mir zu allgemein und pauschal. Die Hausrat wird im Zweifel in …das ist mir zu allgemein und pauschal. Die Hausrat wird im Zweifel in Vorleistung gehen und sich dann beim Hersteller / Importeur schadlos halten. Hat noch jemand andere "Bedenken" und/oder Erfahrungswerte?

Sonoff ist in der smarthome community sehr angesagt, ich habe 2 wlan Switches für je knapp 6€, funktionieren absolut zuverlässig am Siebtråger und Kopierer .die gibt es auch als komplette Stecker wie hier im Deal.Google mal sonoff, es gab hier auch schon einen Deal zu den Switches.
Hallodrie22. Sep 2017

"Versicherungen sind die besseren …"Versicherungen sind die besseren Banken"https://www.google.de/search?q=versicherungen+sind+die+besseren+banken&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&dcr=0&ei=j9TEWeblIuaP8Qf60KSADAEine Ihrer Paradedisziplin ist: Vorleistung. Machen Sie besonders gerne! Hört man immer wieder in den Medien.Ich gebe Dir in sofern Recht: schwierig den Verusacher mit Gewissheit zu ermitteln, ohne zig Institute und Tausende €.Aber ob sich die Versicherung xyz mit China/Asien rumstreiten will? Eher wird der Kunde hier ...Aber nichts für Ungut, nicht alles aus der Region ist schlecht ....


Da gab es neulich einen Artikel in der.ct dazu, alles kein Problem, interessiert die Versicherung nicht, was du für China Gadgets an Start hast.
Ist ja prima das man bei dem Händler nur ein Gerät bestellen kann. Sehr schlecht....
Tazz22. Sep 2017

Bei der TP-Link?



Innerhalb des WLAN Protokoll gibt es die Möglichkeit Verbindungen zu Beenden. Leider ist nicht vorgesehen, dass geprüft wird wer die Beendigung veranlasst hat und ob das überhaupt einer der Verbindungsteilnehmer ist. Von daher kann jeder WLAN Empfänger/Sender jede Verbindung die er sieht einfach beenden.

Dafür gibt es für kleines Geld extra Hardware. Geht aber auch mit jedem Linux Rechner.
Anno-Girl22. Sep 2017

Wie das?



Innerhalb des WLAN Protokoll gibt es die Möglichkeit Verbindungen zu Beenden. Leider ist nicht vorgesehen, dass geprüft wird wer die Beendigung veranlasst hat und ob das überhaupt einer der Verbindungsteilnehmer ist. Von daher kann jeder WLAN Empfänger/Sender jede Verbindung die er sieht einfach beenden.

Dafür gibt es für kleines Geld extra Hardware. Geht aber auch mit jedem Linux Rechner.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text