209°
ABGELAUFEN
TP-Link - mobiler MIFI WLAN-Router "M5350" (802.11b/g/n, HSPA+, 2000mAh Akku) für 47,90 € bei Amazon.de
TP-Link - mobiler MIFI WLAN-Router "M5350" (802.11b/g/n, HSPA+, 2000mAh Akku) für 47,90 € bei Amazon.de
Kategorien
  1. Elektronik

TP-Link - mobiler MIFI WLAN-Router "M5350" (802.11b/g/n, HSPA+, 2000mAh Akku) für 47,90 € bei Amazon.de

Preis:Preis:Preis:47,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
bei Amazon gibt es in den Blitzangeboten den TP-Link - mobiler MIFI WLAN-Router "M5350" (802.11b/g/n, HSPA+, 2000mAh Akku) für 47,90 € (Versandkostenfrei).

Vergleichspreis (Idealo.de) 59,90 € inklusive Versandkosten (Ersparnis: 12 € bzw. 20% günstiger).

Kundenbewertungen bei Amazon.de: 4,5 von 5 Sternen bei 144 Bewertungen.


Details:
- Integriertes 3G-Modem für eine 3G-Breitbandverbindung ohne externes Modem
- Unterstützt HSPA+ mit bis zu 21,6 Mbps im Download und 5,76 Mbps im Upload
- Die wiederaufladbare 2000mAh-Batterie liefert Energie für mehrere Stunden
- Zeitgleiches Surfen für bis zu 10 Nutzer
- Aufladen der Batterie über Micro-USB-Anschluss

Beschreibung:
TP-LINKs M5350 ist das Spitzenmodell, wenn es um die gemeinsame Nutzung einer 3G-Verbindung geht. Durch das eingebaute 3G-Modem bedarf es nur einer freigeschalteten SIM-Karte, um den eigenen WLAN-Hotspot in Betrieb zu nehmen. Mit bis zu 21,6Mbps im Download und 5,76Mbps im Upload ist der M5350 in der Lage, bis zu 10 Nutzer gleichzeitig zu bedienen. Durch sein kompaktes Design und seine leistungsstarke 2000mAh-Batterie ist er der idealer Begleiter für unterwegs. Das innovative OLED-Display gibt dabei umfassende Auskunft über den Betriebszustand, z.B. Signalstärke, Netzwerktyp (2G/3G), WLAN-Status, Nachrichten, Datenvolumen und Batteriezustand.

Lieferumfang: Mobiler 3G-WLAN-Router M5350, Batterie, Spannungsadapter, Micro-USB-Halterung, Schnellinstallationsanleitung

Datenblatt:
Modem: HSPA+/HSDPA/HSUPA/UMTS • Schnittstellen: WLAN 802.11b/g/n • Abmessungen: 94x56.7x19.8mm • Gewicht: 92.5g • Besonderheiten: Akkubetrieb (2000mAh), Cardreader (microSDHC)

25 Kommentare

Cooler Preis, hab das Teil hier! Kann es nur empfehlen, nutze es mit iPad und Mac Book problemlos!

- Die wiederaufladbare 2000mAh-Batterie liefert Energie für mehrere Stunden



nen bisschen genauer wär schon nett. Der Mifi von ZTE (mf60) hält gute 4h bei Dauernutzung (1 User), wenn man nur so nebenbei surft und hin und wieder emails liest auch länger.

- Die wiederaufladbare 2000mAh-Batterie liefert Energie für mehrere Stunden



Ich nutz das Teil im Büro, hält locker 5 - 7h bei mir.

Verfasser

Produkttester

nen bisschen genauer wär schon nett. Der Mifi von ZTE (mf60) hält gute 4h bei Dauernutzung (1 User), wenn man nur so nebenbei surft und hin und wieder emails liest auch länger.



Der MF60 hat nur 1.500mAh.

guter preis, wer lte will Norza D55, hab ich hier, top gerät

Wie ist der Router im Vergleich zum Huawei E5220?

- Die wiederaufladbare 2000mAh-Batterie liefert Energie für mehrere Stunden



Also ich komme mit meinem TP-Link auf ca 6 std Dauernutzung

mifi stinkt besonders doll

Zum Testen habe ich den jetzt mal bestellt. Preis ist auf jeden Fall hot!

michael211088

mifi stinkt besonders doll



i see what you did there

Habe den Router vor kurzem gegen drei andere mobile WLAN Router getestet. Mich hat er nicht komplett überzeugt, zumal es einen gibt, der günstiger und besser ist. Und zwar der Huawei E5220 oder dessen Nachfolger. Habe die vier Testberichte mal verlinkt.

TP-Link M5350: mobi-test.de/zub…50/

4G Systems XSBox Go: mobi-test.de/zub…go/

Huawei E5220: mobi-test.de/zub…20/

Huawei E8131: mobi-test.de/zub…31/

Kann man den an WLAN koppeln, sodass es quasi ein Repeater ist???

gibts son Teil auch mit LTE?

TheRuppert

gibts son Teil auch mit LTE?


Sauteuer.

TheRuppert

gibts son Teil auch mit LTE?



natürlich gibts das, sogar mehrere Teile....

ab etwa 100€

Egmont

Wie ist der Router im Vergleich zum Huawei E5220?



Beide sind nicht schlecht. Ich hatte mich damals für das TP Link Modell wegen dessen Display und dem Akku entschieden. Der TP Link Router besitzt ein Display mit man zusätzlich die momentane Geschwindigkeit sowie den gesamten Internet Verbrauch sehen kann. Und er besitzt einen größeren austauschbaren Akku. Der TP Link hat einen 2000 mAh Akku der Huawei nur einen 1150 mAh Akku. Dafür ist der TP-Link Router etwas teurer.

ok danke euch, 100 Euro sind mir aber dann doch zu happig.

Sehr gut, danke. Hot.

weiter oben hab ich schon geschrieben, norza d55, habe knapp 60€ bezahlt. für d1 Innenstadt anscheinend nicht die ideale wahl , alle anderen Netze top, hab d2 und wunderbaren Empfang!
Augen auf, manchmal gibt es auch nützliche Kommentare...

TheRuppert

gibts son Teil auch mit LTE?


Schade, der scheint laut Rezensionen keine Multi-Sim Unterstützung zu bietet
:-(

Bestellt für den anstehenden Rucksacktrip in Thailand... :))

TheRuppert

gibts son Teil auch mit LTE?

Nicht zwingend. Ich hab den hier:
idealo.de/pre…tml
Gabs damals für 50€ @ebay. Unterstützt halt nicht alle Frequenzbänder. Bei mir tut er superbrav seinen Dienst über 4-5h mit nem Vodafone LTE Datenvertrag.

Augen Auf beim Schnäppchenkauf:

Mein Deal war klar besser...LTE für Endpreis unter 70,--Euro,
der Deal hatte es auf schlappe 11 Grad gebracht...

Alcatel y800

sportster

Augen Auf beim Schnäppchenkauf:Mein Deal war klar besser...LTE für Endpreis unter 70,--Euro,der Deal hatte es auf schlappe 11 Grad gebracht...Alcatel y800



"Klar besser" ist Ansichtssache.
Dein Hotspot war ~45% teurer als dieser hier.

Also war er wenn überhaupt für LTE Nutzer besser.

Vielleicht noch eine Alternative

ebay.com/itm…014
amazon.de/TP-…03N
- ohne Akku (wird über USB betrieben)
- ohne 3G Stick/Modem

aber sehr klein und mit offener Software
ein 3G Stick sollte mittlerweile ja jeder haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text