169°
ABGELAUFEN
TP-Link TD-W9980B WLAN Modem Router mit Dualband und ADSL/VDSL im Amazon WHD für 53€

TP-Link TD-W9980B WLAN Modem Router mit Dualband und ADSL/VDSL im Amazon WHD für 53€

ElektronikAmazon Angebote

TP-Link TD-W9980B WLAN Modem Router mit Dualband und ADSL/VDSL im Amazon WHD für 53€

Preis:Preis:Preis:53€
Zum DealZum DealZum Deal
Top Angebot für alle, die mittelfristig einen VDSL-fähigen WLAN Router mit Modem benötigen. Er sendet über Dualband (2,4 und 5ghz simultan!) mit max. 600mbit. Außerdem verfügt er über 2 USB Ports zur Verwendung als Medien-Server bzw. HD Videostreaming-Gerät oder FTP-Server.

Aktuell in den Amazon WHD mit "sehr gut" für 53€, Neupreis 80€ aufwärts (Idealo).Schnell sein, sind nur 12 verfügbar, dürften zügig weg sein.

Details:
- VDSL2/ADSL2+-Modemrouter für IP-basierte Anschlüsse in Deutschland (Annex B/J)
- Simultanes Dualband mit einer WLAN-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s auf 5 GHz und 300 Mbit/s auf 2,4 GHz
- 4 Gigabit-LAN-Ports (inkl. 1 LAN/WAN Port) für eine schnelle Anbindung von NAS, Set-top Boxen und PCs. Ideal für HD-Videostreaming und Online-Gaming. Der LAN/WAN Port bietet flexible Anbindung von Glasfaser- oder Kabelmodems
- 2 USB-2.0-Ports zur Anbindung von Festplatten, USB-Sticks oder Druckern. Integrierter Print-, FTP- und Mediaserver
- Lieferumfang: TP-LINK TD-W9980B(DE) WLAN Modemrouter, RJ11/RJ45-Kabel, RJ45-Ethernetkabel, TAE/RJ45-Adapter, Schnellinstallationsanleitung, CD, Spannungsadapter

16 Kommentare

Ohne VoIP/Telefonfunktion

dodo2

Ohne VoIP/Telefonfunktion



Laut Hersteller:
Damit eignet er sich optimal zur Nutzung bandbreitenintensiver und unterbrechungsempfindlicher Anwendungen wie Online-Gaming, HD-Videostreaming oder VoIP

Ich meinte ohne VoIP/Telefonanschluss.

Klar, kannst Du ein richtiges VoIP Telefon per LAN/WLAN verbinden, aber der Router selbst hat keine TAE/RJ11 Anschlüsse für herkömmliche analoge Telefone oder einen S0-Bus für ISDN Apparate.
Daher nur bedingt empfehlenswert.

Also wenn das LAN Backing bei dem so gut ist, wie bei meinem W8970B, dann ist dies der Deal, auf den ich vor paar Monaten gewartet habe.
Von meinem Desktop PC auf meinen "Server" sind per GBit LAN rund 90MB/s gut und gerne drin.
Mit schnelleren Platten sicherlich mehr, da andere Sachen nebenher unbeeindruckt weiter liefen.
Es scheint übrigens als ob der noch kein OpenWRT Image bereit hätte, steht noch immer WIP dran.
Die originale Firmware ist aber auch super.

damit sollste auch nicht telefonieren, sondern surfen und streamen... X)

6 Antennen wäre Minimum...

SparkyGLL

Es scheint übrigens als ob der noch kein OpenWRT Image bereit hätte, steht noch immer WIP dran. Die originale Firmware ist aber auch super.



Das ist generell ein Problem bei Geräten mit integriertem Modem.

Und Stock Firmware vs. OpenWRT, da würde ich nicht von super sprechen...

Hot!

Wenn man VoIP/SIP haben will, hängt man besser eine alte Fritzbox dahinter, anstatt einen teuren Router zu kaufem, bei dem das schon integriert ist.

Ich habe irgendwie mit TP-Link allgemein sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Die Dinger sind billig, in jeder Hinsicht. Nicht nur beim Preis. Sie taugen einfach nichts.

itshim

Ich habe irgendwie mit TP-Link allgemein sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Die Dinger sind billig, in jeder Hinsicht. Nicht nur beim Preis. Sie taugen einfach nichts.



Dann hast du wohl die falschen TP-Link Router gekauft.

Mit den folgenden Modellen kann man nichts falsch machen:
WR841N
WR841ND
1043ND
WDR-4300

OpenWRT drauf und man hat einen sehr guten Router.

Ich habe keinerlei Stabilitätsprobleme mit diesen Geräten unter OpenWRT. Stock Firmware habe ich nie genutzt...

Achtung, für Gebiete wo VDSL neu ist: Das neuste Vectoring der Telekom wird nicht unterstützt. Der Router verbindet im Notmodus mit 16Mbit dann.

itshim

Ich habe irgendwie mit TP-Link allgemein sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Die Dinger sind billig, in jeder Hinsicht. Nicht nur beim Preis. Sie taugen einfach nichts.




Dann gehört dieser ja nicht dazu - Weil keine alternative Firmware verfügbar.
Das gilt ebenso für die Geräte, die ich von TP-Link habe. Es handelt sich jeweils um günstigere Modelle als dieses hier.
Vielleicht kann man nur die teureren Geräte + alternative Firmware gebrauchen?!?

itshim

Es handelt sich jeweils um günstigere Modelle als dieses hier. Vielleicht kann man nur die teureren Geräte + alternative Firmware gebrauchen?!?



geizhals.de/tp-…tml

15€ sind verdammt günstig. Günstiger wird es kaum werden, da müsstest du schon ein 12-13$ Chinagerät kaufen, dann hast du aber etwas billiges.

@ktxjg
Ups, ich habe genau dueses Gerät WR841N/D: Genau dieses taugt nichts. Wlan-Verbindung ist zwar stabil, aber bereits direkt neben dem Gerät unsäglich langsam. Also vlt. 10KB/s oder so. Hatte zwei verschiedene Geräte des gleichen Modells. Bei beiden das gleiche Problem. Es muss irgendwas Grundlegendes am verbauten Chip sein. Kann daher nur abraten!

Dein Client schon mal gewechselt? Hattest du OpenWRT drauf? Ich hab den mit OpenWRT und die Wlan Performance ist ganz okay, selbst wenn viele Clients (>30) auf dem AP sind gibt es keine großen Probleme.

@ktxjg
Danke für fie Info mit OpenWRT. Das gabs für meine Version (9) beim Einrichten noch nicht. Jetzt jedoch schon. Ich teste!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text