63°
TP-Link TL-1043ND für 35,80€ inkl Versand

TP-Link TL-1043ND für 35,80€ inkl Versand

ElektronikDealclub Angebote

TP-Link TL-1043ND für 35,80€ inkl Versand

Ähnlich wie beim Nexus-7 Deal, der heute so geglüht hat gibts bei DealClub aktuell den TP-Link 1043ND relativ günstig für 35,80 Euro. Vergleichspreis ist 42,39 auf idealo.

Der TP-Link 1043ND ist sehr beliebt in der modding-Szene, da man relativ einfach eine alternative Firmware aufflashen kann (ich nutze open-WRT http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wr1043nd). Damit lässt sich theoretisch die Sendeleistung erhöhen (natürlich nur in Bolivien, ist ja in Deutschland nicht erlaubt!), VPN-Tunnel einrichten, Traffic-Counter nutzen, SSH-Zugriff, UMTS-Modem ... . Alternativ kann auch DD-WRT genutzt werden, für Open-WRT gibt es jedoch mehr dokumentation und Pakete.
Für die richtig Experimentierfreudigen existieren auch Anleitungen wie man den naturgemäß gering dimensionierten Flash-Speicher gegen einen größeren austauscht (Löt-Kenntnisse von Nöten!)
Ich nutze das teil mit Richtantenenn und bin rundum zufrieden.

Um den Deal nutzen zu können einfach "gutscheinsammler" als Code eingeben, dann bekommt man das Teil für 29 Euro plus Versand!

15 Kommentare

5ghz nutzt doch eh keiner wegen der geringeren Reichweite.

Aber als AC wlan im 5GHz sau starke Übertragungsraten ;-)

Nadine

5ghz nutzt doch eh keiner wegen der geringeren Reichweite.



So ein Unsinn!

2,4 GHz ist aufgrund der geringen Bandbreite relativ nutzlos um zum Beispiel vom Laptop aus sinnvoll ein NAS zu nutzen und bei entsprechend potenten Internetanschlüssen wird schnell das WLAN zum Flaschenhals.

Kluge Menschen nutzen 5 GHz im Hauptnutzungsbereich (z.B. Wohnzimmer) und haben somit die bestmögliche Bandbreite. Zusätzlich werden mit 2,4 GHz die entlegeneren Orte versorgt, wo man selten ist, bzw. die Geschwindigkeit lediglich zum surfen reichen muss.

Nadine

5ghz nutzt doch eh keiner wegen der geringeren Reichweite.



Sagt wer ? Du ?
Spaß beiseite...Bei selbst definierten Kanälen kommste bei 2,4 GHZ auf irgendwas zwischen 12-15 MB/s - nicht immer dauerhaft...aber so in etwa...
5GHZ soll theoretisch bis zu 30MB/s schaffen...hab ich nur bisher noch nirgends gesehen...
Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen....

maseltrdf

Sagt wer ? Du ? Spaß beiseite...Bei selbst definierten Kanälen kommste bei 2,4 GHZ auf irgendwas zwischen 12-15 MB/s - nicht immer dauerhaft...aber so in etwa... 5GHZ soll theoretisch bis zu 30MB/s schaffen...hab ich nur bisher noch nirgends gesehen... Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen....



Da sieht man mal wieder ganz genau wer Ahnung hat. Zum einen sollte man im überfüllten 2,4 GHz Band nur 20 MHz Kanäle wählen, damit sich die vielen WLANs nicht noch mehr gegenseitig stören - dann schafft man mit nem gewöhnlichen Client bei zwei Streams netto keine 10 MB/s.

Bei 5 GHz sind hingegen dank 40 MHz Kanälen durchaus knapp über 15 MB/s netto möglich - und da reden wir noch nichtmal über WLAN nach 802.11ac-Standard.

5GHz bringt dir reichweitentechnisch gar nix! Wer in Physik aufgepasst hat, der weiß, dass die höhere Frequenz zur Reichweitenverkürzung führt. In deiner 5 qm Studentenbude sicher egal. Aber wer mit seiner 7490 auf 2,4 GHz nur knapp alle Zimmer im Haus versorgt bekommt, der wird auf 5 GHz schnell merken, dass noch viel weniger geht (dafür aber mit mehr Nettodurchsatz). Nur was bringen dir 30 MB/s, wenn sie beim Ziel gar nicht ankommen?

Dafür nutzt man dann Roaming?

maseltrdf

Sagt wer ? Du ? Spaß beiseite...Bei selbst definierten Kanälen kommste bei 2,4 GHZ auf irgendwas zwischen 12-15 MB/s - nicht immer dauerhaft...aber so in etwa... 5GHZ soll theoretisch bis zu 30MB/s schaffen...hab ich nur bisher noch nirgends gesehen... Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen....



...willst nen Screenshot? Bis auf den Laptop (Smartphones/Tablets außen vor) habe ich keine weiteren Geräte im Wlan...komme auf die Werte. FB ist ca 2 Meter Lustlinie, keine Behinderung entfernt...bei Bedarf sende ich dir einen Screenshot.
Sicher, je mehr drin sind und surfen, je mehr schlechte einflüsse (Kanalüberschneidungen etc, p.p - desto weniger geht durch...

Wlan ist eh so ein Thema für sich. Bin froh´ in jedem Zimmer mindestens einen Gigabit Lan liegen zu haben...
Aber zum surfen reichts

maseltrdf

...willst nen Screenshot? Bis auf den Laptop (Smartphones/Tablets außen vor) habe ich keine weiteren Geräte im Wlan...komme auf die Werte. FB ist ca 2 Meter Lustlinie, keine Behinderung entfernt...bei Bedarf sende ich dir einen Screenshot. Sicher, je mehr drin sind und surfen, je mehr schlechte einflüsse (Kanalüberschneidungen etc, p.p - desto weniger geht durch... Wlan ist eh so ein Thema für sich. Bin froh´ in jedem Zimmer mindestens einen Gigabit Lan liegen zu haben... Aber zum surfen reichts



Genau, zeig mir mal nen Screeshot, wo erkennbar ist, dass du mit 2,4 GHz bei 20 Hz-Kanälen auf 15 MB/s kommst - dann reden wir weiter.

2,4 GHz ist in der Praxis physikalisch auf ca. 55 MBit/s begrenzt. Selbst mit den ganzen Beschleunigern (draft n) kommt man netto vielleicht auf 80 MBit/s. Das sind maximal 10 MegaByte/s. Wohlgemerkt: bei idealen Bedingungen. In der Realität geht nix über Kabel!

maseltrdf

...willst nen Screenshot? Bis auf den Laptop (Smartphones/Tablets außen vor) habe ich keine weiteren Geräte im Wlan...komme auf die Werte. FB ist ca 2 Meter Lustlinie, keine Behinderung entfernt...bei Bedarf sende ich dir einen Screenshot. Sicher, je mehr drin sind und surfen, je mehr schlechte einflüsse (Kanalüberschneidungen etc, p.p - desto weniger geht durch... Wlan ist eh so ein Thema für sich. Bin froh´ in jedem Zimmer mindestens einen Gigabit Lan liegen zu haben... Aber zum surfen reichts



53901a-1415098855.jpg
Diese Wlankarte kann nur 2,4 GHZ - kannste ja nachlesen...
Wie gesagt je nachdem was in der Umgebung so los ist - 12-15 MB/S
Habe ja nicht behauptet, dass es dauerhaft 15 MB/S sind..aber das von euch angegebnen MAX ist das wo ich mir schon Gedanken machen würde...

Nur mal so nebenbei das ist ein Samba-Transfer...bei FTP oder NFS über Linux ists was besser...



maseltrdf

Diese Wlankarte kann nur 2,4 GHZ - kannste ja nachlesen... Wie gesagt je nachdem was in der Umgebung so los ist - 12-15 MB/S Habe ja nicht behauptet, dass es dauerhaft 15 MB/S sind..aber das von euch angegebnen MAX ist das wo ich mir schon Gedanken machen würde... Nur mal so nebenbei das ist ein Samba-Transfer...bei FTP oder NFS über Linux ists was besser...



Du solltest meine Posts nochmal lesen - oder dir von jemandem der Ahnung hat meine Posts erklären lassen.

Ich rede von 20 MHz - du hast eine Verbindung mit 300MBit/s hergestellt - also 40 MHz - dass dabei etwa die doppelte von mir prognostizierte Bandbreite bei rauskommt sollte klar sein.

Das Problem bei der Nutzung von 40 MHz ist aber, dass es dann nur 2 überlappungsfreie Bereiche im verfügbarem 2,4 GHz Band gibt. In Städten oder Mehrfamilienhäusern ist die Verwendung von 40 MHz - Kanälen daher kontraproduktiv und sollte nicht genutzt werden.

Im 5 GHz Bereich steht hingegen ein wesentlich breiteres Frequenzband zur Verfügung, sodass die Verwendung von 40 MHz - Kanälen kein Problem darstellt - und genau das ist eben auch der Vorteil!

Theoretisch bringen dir 5 GHz nichts außer einer geringeren Reichweite, da die Möglichkeiten der hheren erlaubten Sendeleistung von den meisten Geräten nicht genutzt werden. Praktisch bringen dir 5 GHz aber eine verdopplung der Bandbreite - zumindest sofern man in dichtbesiedeltem Raum wohnt.

Des Weiteren sind Übertragungen im 5 GHz - Band deutlich weniger störanfällig, da es im 2,4 GHz Band zahlreiche Störeinflüsse wie Bluetooth, DECT, Babyphones oder Microwellen gibt, die Übertragungen temporär stören können.

Also bitte nochmal nachlesen, ehe du hier 5 GHz WLAN verteufelst und deine Nachbarn mit deinem WLAN störst.

maseltrdf

...willst nen Screenshot? Bis auf den Laptop (Smartphones/Tablets außen vor) habe ich keine weiteren Geräte im Wlan...komme auf die Werte. FB ist ca 2 Meter Lustlinie, keine Behinderung entfernt...bei Bedarf sende ich dir einen Screenshot. Sicher, je mehr drin sind und surfen, je mehr schlechte einflüsse (Kanalüberschneidungen etc, p.p - desto weniger geht durch... Wlan ist eh so ein Thema für sich. Bin froh´ in jedem Zimmer mindestens einen Gigabit Lan liegen zu haben... Aber zum surfen reichts



unter realen bedingungen hat man solch eine übertragungsrate nicht! da bist du froh, wenn dein WLAN 50 Mbit/s (effektiv) bringt!
aber wenn ich alle beschleuniger anschalte und das notebook direkt neben die Fritzbox-Antennen stelle, sind 15 MB/s vielleicht auch drin. Mal schauen, ob ich mir diesen Benchmark mal antue. In der Praxis reicht schon eine Wand dazwischen und du bist bei weniger als der Hälfte!

hmm....
das gezeigte Gerät ist die neue Version mit mehr Speicher.

Geliefert wurde die ALTE Version.

Blöd. Die alte hätte ich normalerweise nicht gekauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text