210°
TP-Link TL-MR3040 3G/4G WLAN-Router für 52,30€

TP-Link TL-MR3040 3G/4G WLAN-Router für 52,30€

ElektronikAmazon Angebote

TP-Link TL-MR3040 3G/4G WLAN-Router für 52,30€

Preis:Preis:Preis:52,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gerade wieder verfügbar ist der oben genannte Router von TP-Link.
Das Besondere an diesem Router ist, dass er mit OpenWRT viele DSLR-Kameras wlan fähig machen kann*, darum ist er auch sehr beliebt.
Bei Amazon ist er meist mit Lieferzeiten von bis zu 4 Monaten gelistet, darum hab ich auch direkt zugeschlagen, als er mal wieder verfügbar war.

Vergleichspreis aktuell 58,69€ von Ebay aus Polen, aber nur noch 2 Stück verfügbar, daher eher preisvergleich sonst von Idealo: 72,80€ über Amazon Marketplace. Das ist auch der Preis, den man sonst im Internet eher findet.

Wer einen haben will sollte sich also aufgrund der geringen Verfügbarkeit beeilen. Wer keinen bekommt einfach bei Amazon die Augen offen halten, alle paar Wochen sind wieder eine Hand voll davon zu dem Preis zu haben.


* Hier eine Anleitung dazu:
gwegner.de/kno…rd/

12 Kommentare

Kann man gleichzeitig Laden und ein USB Modem benutzen? Oder ist nur ein Anschluss vorhanden?

Edit:

ecx.images-amazon.com/ima…pdf

Da steht alles gut beschrieben.

Der kleinere Bruder MR3020 scheint quasi die gleiche Funktionalität zu bieten, es fehlt nur der integrierte Akku - sehe ich das richtig ?
Amazon verlangt für den MR3020 nur 30,75 Euro.

Zack, gekauft!

Auch mal gekauft, hatte den Guten für meine DSLR (EOS 550D) im Einsatz und hat einwandfrei funktioniert, nur brauche ich den jetzt im Auto, um Musik und Videos von meinem Smartphone auf ein Tablet (welches im Auto festinstalliert werden soll) zu streamen.. Toll ist auch, dass der Router auch läuft, während er über MicroUSB geladen wird.. Was ich allerdings noch probieren muss, ist, ob ein UMTS Stick daran läuft, wenn die OpenWRT Firmware installiert ist.. BTW. wisst ihr, ob ich die original FIrmware einfach wieder zurückflashen kann, möchte echt gerne meine 6GB LTE Karte im Auto verwenden und muss dann auf die Original Firmware zurück, falls das mit OpenWRT nicht funzt..

...

@Glockmane: Guck mal in dem Link zu der openwrt dslr Anleitung, da steht meine ich drin, dass man problemlos zurück flashen kann

Kommentar

glockmane

Auch mal gekauft, hatte den Guten für meine DSLR (EOS 550D) im Einsatz und hat einwandfrei funktioniert, nur brauche ich den jetzt im Auto, um Musik und Videos von meinem Smartphone auf ein Tablet (welches im Auto festinstalliert werden soll) zu streamen.. Toll ist auch, dass der Router auch läuft, während er über MicroUSB geladen wird.. Was ich allerdings noch probieren muss, ist, ob ein UMTS Stick daran läuft, wenn die OpenWRT Firmware installiert ist.. BTW. wisst ihr, ob ich die original FIrmware einfach wieder zurückflashen kann, möchte echt gerne meine 6GB LTE Karte im Auto verwenden und muss dann auf die Original Firmware zurück, falls das mit OpenWRT nicht funzt..

Ich habe den UMTS Stick nicht zum laufen bekommen, mit OpenWRT. Wahrscheinlich war ich nur zu doof dazu...
Man kann die originale Firmware wieder zurück flashen. War ab gar nicht so einfach, da aus der Firmenware ein Teil raus gelöscht werden muss. Dann passte die Dateigrösse und erst dann konnte ich die Firmenware flashen.

Nachtrag: Mit der originalen Firmware läuft der UMTS Stick einwandfrei im Auto.

Center100

Nachtrag: Mit der originalen Firmware läuft der UMTS Stick einwandfrei im Auto.



Hast du vielleicht einen Hinweis für mich zum Zurückflashen?

Danke..

Der Bestand scheint bei Amazon entweder falsch angegeben zu sein oder die bekommen permanent Nachschub. Aktueller Stand sind noch 11, als ich meinen bestellt hatte waren es noch 7. Meiner ist auch schon verschickt und sollte morgen ankommen.

kleine Alternative ohne Akku: MR-3020 (wie bereits angesprochen) in den Warehousedeals vor 2 Monaten für 22Euro erstanden.
Ich habe den ebenfalls im Auto, mit meinem 7,5GB Vodafone LTE Vertrag und Telekom SpeedStick II.
LTE funktioniert problemlos mit aktueller Firmware, WLAN ist nach wenigen Sekunden aufgebaut, Einbuchung ins LTE Netz dauert ca. 10 bis 15sek.

interessant wäre bei dem mit akku hier: startet das Gerät komplett hoch, wenn man Strom anlegt, oder geht der Router nur in den Ladebetrieb?

Gerade für die Foto-Anwendung ist der MR-3040 die bessere Wahl, da mit Akku. Unter dem Gesichtspunkt hab ich das Teil auch gekauft. Für alle anderen mag der kleine Bruder ebenso taugen, das ist wahr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text