197°
ABGELAUFEN
TP-Link TL-PA4020PKIT Powerline-Netzwerkadapter (500Mbps, 2-Port & Steckdose)

TP-Link TL-PA4020PKIT Powerline-Netzwerkadapter (500Mbps, 2-Port & Steckdose)

ElektronikAmazon Angebote

TP-Link TL-PA4020PKIT Powerline-Netzwerkadapter (500Mbps, 2-Port & Steckdose)

Preis:Preis:Preis:49,90€
Zum DealZum DealZum Deal
15 Prozent bzw. 9 Euro Rabatt

Im Tagesdeal bei Amazon gibt es heute TP-Link TL-PA4020PKIT Powerline-Netzwerkadapter (500Mbps, 2-Port, integrierte Steckdose, 2-er Set) für 49,90 Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich sonst für 58,93,- Euro inkl. Versand bei notebooksbilliger.de zu haben. Macht 9 Euro bzw. 15% Ersparnis.

Highspeed-Datenübertragungsrate von bis zu 500Mbps, geeignet für flüssiges HD-Videostreaming
Die integrierte Steckdose sorgt dafür, dass kein Steckplatz verloren geht
Kein Verlegen neuer Kabel, einfacher Plug-and-Play-Betrieb, es ist keine Konfiguration notwendig
Patentierter Stromsparmodus, der den Stromverbrauch automatisch um bis zu 85% senkt
Lieferumfang: TP-Link2 TL-PA4010P-Powerlineadapter, 2 RJ45-Ethernetkabel, CD, Schnellinstallationsanleitung

5 Kommentare

Hallo,

bin gerade auf der Suche nach Netzwerkadapter.

Ich betreibe eine Fritzbox 7390 mit einen Fritz!WLAN 300e. Leider habe ich immer wieder Verbindungsabrüche bzw. ist das WLAN ziemlich ausgelastet.

Eigentlich hatte ich den Devolo 500 auf dem Schirm, wäre das aber eine geeignete Alternative? Wie sieht es mit der Installation bzw. Kombatipilität aus?

Danke vorab!

Leo

Ich glaube schon, dass sie eine Alternative sind.
Die Installation, wenn man es so nennen will, ist simpel.
LAN des Routers mit Adapter verbinden und LAN des PC mit dem 2. Adapter verbinden (vorher natürlich die Adapter in die Steckdose stecken :-) ). Wenn man die Verbindung noch verschlüsseln will (für den Fall, dass man böse Nachbarn hat) kann man noch jeweils innerhalb ein paar Minuten die entsprechenden Schalter an beiden Adaptern betätigen. Das ist alles.

Kompatibel sind alle Adapter untereinander, egal von welchem Hersteller.

Ich habe schon längere Zeit ohne jedwelche Probleme die Nano-Adapter (TP-Link Nano TL-PA2010PKIT) mit integrierter Steckdose in Gebrauch.
Zum Streamen von z. B. Amazon Instand Video reichen meine aus.
Diese hier sind noch "potenter".

Danke dir, ich werde es testen - bestellt!

2 Tipps: Zwischen den 2 Adaptern sollte keine extra Sicherung liegen und das Gerät welches den Adapter benutzen soll, sollte in der selben Steckdose stecken wie der Adapter selbst. Ist wohl ein wenig Glückssache dabei auf welche Übertragungsraten man kommt, bei mir in der Wohnung leider ohne wirklichen Erfolg - ging zurück.

An der Sicherung könnte was dran sein.
Das mit der Steckdose kann ich aber nicht nachvollziehen.
Das Gerät muss nicht in der selben Steckdose stecken. Ist bei mir zu hause (Einfam.haus <10 Jahre alt) total egal wo das Gerät eingesteckt ist. Funktioniert auch genauso gut, wenn z. B. das Notebook per Akku betrieben wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text