63°
TP-Link TL-PA8030P AV1200 Powerline Starterkit für 87,20 inkl. VSK @getgoods.de

TP-Link TL-PA8030P AV1200 Powerline Starterkit für 87,20 inkl. VSK @getgoods.de

ElektronikGetgoods Angebote

TP-Link TL-PA8030P AV1200 Powerline Starterkit für 87,20 inkl. VSK @getgoods.de

Preis:Preis:Preis:87,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade hat mein Preiswecker geklingelt, leider habe ich mir das Set schon letzte Woche für 104€ bei Amazon gekauft.
Nun gibt's das Set für nur 82,25€ + 4,95€ VSK = 87,20€
Über qipu sogar 2% Cashback möglich.
Kann ich nur wärmstens empfehlen.
Ich nutze Die Powerlines mit dem Speedport Neo und einer VDSL50 Leitung. Es Kommen damit bei mir auch 50.000 an. Pairen geht super einfach. Einfach 1 Knopfdruck am Router und an der Powerline und schon verbunden.
Nächster Preis lt. Idealo 100,52€ inkl. VSK bei Electronics.

Leider lässt mich die App gerade keine technischen Details einfügen
Findet aber bestimmt jeder selbst ganz einfach.
Bin unterwegs, wollte das Angebot trotzdem schnell teilen
Habe mir die geholt, da die beim Chip Test auf Platz 1 waren und günstiger als die von Devolo. Außerdem haben die je 3 Ports anstatt nur einen!

8 Kommentare

Kann das Set nicht empfehlen. Hatte 3 verschiedene TP Link Powerline Sets und alle haben trotz Fimware Update ständig die Verbindung verloren. Jetzt nutze ich eins von Devolo,was leider doppelt so teuer war, aber dafür auch reibunglos läuft. Hätte ich mir das gleich gekauft, wäre es mich billiger gekommen.

kostet bei mir 105,00 € *

Kommentar

MalteFS

kostet bei mir 105,00 € *[/quo[quote=MalteFS]kostet bei mir 105,00 € *


Tatsache Preis ist gerade gestiegen O.O

Ich hab meine wieder zurück gegeben, nur Abbrüche und Dsl Sync unterbricht ständig..

bei mir funktionieren die gut bekomme meine vollen 100k über die Steckdose und sind auch abwärts kompatibel hab auch noch die 500er im Einsatz und alles klappt zusammen ganz gut

Tigerchen85

Kann das Set nicht empfehlen. Hatte 3 verschiedene TP Link Powerline Sets und alle haben trotz Fimware Update ständig die Verbindung verloren. Jetzt nutze ich eins von Devolo,was leider doppelt so teuer war, aber dafür auch reibunglos läuft. Hätte ich mir das gleich gekauft, wäre es mich billiger gekommen.



kann ich so nicht bestätigen, habe das Set bei meinen Eltern im TNC/TNS mischverbau im Einsatz, Geschwindigkeit leidet da zwar etwas aber Inbetriebnahme und Betrieb alles ohne Probleme und mit dem WLAN Verstärker (den es von TP-LINK dazu gibt) ebenfalls alles i.O. das einzige was ist, das die Fritz!Box nicht mehr anzeigt wer über den Repeater im WLAN ist, das kann man aber verschmerzen

Also ich hatte bisher noch gar keine Abbrüche. Nutze mein Internet hauptsächlich für Gaming oder HD-Streaming. Hatte sie auch noch mit meiner Fritzbox getestet und gab damit auch keine Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text